Beiträge von Abspeckmaus

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Hallo Tauschbasar-Interessierte, ich habe leider trauriges zu verkünden.


    Unser werter Kollege naiK. verlässt das Tauschbasar-Komitee, womit er in Zukunft kein Ansprechpartner mehr für den Tauschbasar ist. Wir danken dir für deine Mitarbeit, Zeit und dein Engagement. Wir hoffen, dich auch weiterhin im Tauschbasar zu sehen! :(



    Liebe Grüße, Abspeckmaus.

    Huhu,

    Kann ich einen Blog wo mich jemand als Autor hinzugefügt hat wieder verlassen?

    Ich habs noch nicht getestet, aber wenn du den Blog aufrufst, kommt oben rechts "Blog bearbeiten" stehen. Dort dich einfach als Autor austragen und dann auf Abschicken/Speichern klicken.


    Evo Lee ist zwar jetzt schon ein Weilchen her, aber zumindest nochmal kurz: Das Albenvorschau-Bild ist immer das erste im Album, egal ob es neu dazu kam oder nicht. Weiß nicht wie es ist, wenn du das Bild aus dem Album nimmst und wieder einfügst, aber grundsätzlich ist das erste immer das für die Vorschau, gleichermaßen die 4 kleinen daneben, das ist die selbe Reihenfolge wie im Album.

    Hallo und herzlich Willkommen zur 23. Runde des Pokémon-Checking-Quiz!


    Nach kurzer DLC-Pause hoffe ich, dass ihr bereits fleißig die Insel der Rüstung durchforscht habt und das Geheimnis dieser gelüftet habt! Zur Feier des kürzlich erschienenden Erweiterung und dem damit ersten Auftretens von Kubfu und seinen Entwicklungen Wulaosu gibt es 4 verschiedene Pokémon, die mit den Typen des kleinen Legendären Pokémons zu tun haben. Schafft ihr es herauszufinden, welches der vier Pokémon vertauscht werden darf und welche sich nur reingeschmuggelt haben? Dann macht doch mit und schickt mir die Lösung per privater Nachricht zu!







    Ihr habt nun bis zum 12.07. Zeit, mir per Konversation mit dem Betreff Checking-Quiz eure Antworten zukommen zu lassen. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden sich weiterhin im Startpost. Jeder Teilnehmer kann für die Teilnahme am Checking-Quiz eine Pokémon-Medaille anfordern. Schreibt dabei bitte in das Thema, sobald ihr eure Antworten abgeschickt habt! Zusätzlich dazu erhält der Erste, der mir die richtige Lösung einschickt, ein besonderes Stahl-Band, also Schnelligkeit lohnt sich! Ihr erhaltet die Medaille dann, solltet ihr in der Kalenderwoche noch keine erhalten haben, von mir. Unter allen Gewinnern werden folgende Preis-Pokémon verlost:


    Das Checking-Komitee wünscht viel Spaß und viel Erfolg!



    Mit Venicro bzw. Naganadel hat er ja gewissermaßen schon ein spezielles Pokémon erhalten, was ich grundsätzlich gut finde. Klar, legendäre sollen besonders sein, aber wieso nicht auch fangbar? Immerhin sind sie doch wie andere Pokémon, es gibt mehrere davon und wenn selbst die Mitstreiter oder irgendwelche Special-Trainer diese Fangen können, dann soll es wegen mir auch Ash können. Ich sehe ihn da in Erfahrung und Reiselänge vielen voraus, einfach, weil er schon in so vielen Regionen unterwegs war und seine Erfahrungen sammeln konnte. Es zeigt sich ja, dass zumindest die Legendären ebenfalls eine Bindung mit ihm eingehen können, warum sollten sie sich dann auch nicht entscheiden mit ihm reisen zu wollen. Ob er sie - da sie ja meistens doch eine speziellere Funktion haben - wieder freilässt, kann ja gut möglich sein, zumindest die Chance zum Fang würde ich aber nicht ausschließen. Hab ja persönlich immer gedacht, dass sich Latias irgendwann anschließen wird, einfach wegen dem 5 Film. Leider kam es bisher nie dazu, schade. :(

    Gewissermaßen hätte ich mir gewünscht, dass das Ruder mal an wen neues übergeben wird. Andererseits müsste ich dann auch sagen: Der Pokémon-Anime ohne Ash wäre nicht das gleiche, so wie Detektiv Conan ohne Conan nicht wirklich funktioniert. Man hätte den Cut früher setzen sollen, also z.B. nach der Johto-Reise. Oder gar noch früher, aber je länger er mitreist, umso mehr baut er sich in der Marke mit auf und fungiert als Hauptcharakter. Ich muss aber dazu auch sagen es ist taktisch klug, wenn man eine Person alles bereisen lässt und nur die Mitstreiter immer mal wieder austauscht, weil man da eine gute Bindung für hat. Man selbst reist ja auch immer in jeder Generation, so gesehen ist Ash also die Verkörperung unserer selbst im Anime. Da wäre es falsch, wenn man ihn durch Arenaleiter oder Rivalen oder was weiß ich was austauscht, weil es eben nicht mehr das gleiche feeling wäre. Er hat nun schon so viel erlebt, da kann er die nächsten 40 Jahre auch noch reisen. :)

    Also ich bin auch totaler Fan von der Reihe, auch wenn ich sie mir immer etwas aufhebe. Die Zeichnungen bzw. der Stil ist einzigartig schön und einfach nur zum wegschmelzen. Ich finde es auch super, wie viele kleine Details sie einbauen. Sei es in der aktuellen Folge die Kamera-Aufzeichnungen des Wirrscheinwaldes, Pantifrost als steppender Tänzer im Hintergrund, Nezz, wie er durch Score City schlendert oder auch die unglaublich schönen Gigadynamax-Pokémon im Kampf der Score-City Arena. (Und Unratütox war richtig zum Anbeißen schön <3)


    Vor allem der Hintergrund einiger Charaktere bekommt eine viel tiefere Bedeutung, wie jetzt hier. Ich empfand immer gewissermaßen, dass Olivia eine Drahtzieherin ist, letztendlich aber eher der Präsident selbst - sie ist einfach nur eine talentierte Fanatikerin einer Person und macht alles, damit sie ihm gerecht wird. Irgendwie süß und traurig zugleich - zumindest, wenn man das weiß, worauf es hinaus läuft. Bin richtig traurig, dass es nur kurze Folgen sind. So in 20+ Minuten-Stil wäre es noch viel interessanter, genug zu erzählen gäbe es allemal.

    Die Frage kann ich mit einem ganz klarem Ja für mich beantworten.


    Bei jedem Kampf zeigt es sich doch, wenn ein Pokémon eine Attacke einstecken muss. Gleichermaßen auch die bekannte Stelle aus dem ersten Film, bei dem das gute Pikachu aus Schmerz des Verlusts von Ash bitterlich weint. Gewissermaßen empfinden sie ja auch andere Gefühle, wie Zuneigung, Abneigung, Wut/Zorn, Freude, Trauer, Hunger etc pp, also wüsste ich nicht, wieso es da aufhören sollte, vor allem, weil viele dieser Gefühle auch Schaden verursachen können, was zwar nicht physisch, aber emotional schon sichtlich ist (wo wir wieder beim Beispiel des ersten Filmes wären)


    Aber wohl das einfachste: Würden sie keine Schmerzen empfinden, würden sie auch nicht in Ohnmacht fallen, weil well: Wie soll man das sonst erklären, dass man Schaden erhalten hat und dann aufgrund des angerichteten Schadens kampfunfähig wird. :unsure:

    Also ich kann da eigentlich nur im groben dem Rest zustimmen, zumal ich aber die Kämpfe nicht eher sinnlos, sondern interessant von einem anderen Aspekt finde.


    Bei Rayquaza aus dem 7 Film war es so, dass es durch die Deoxys Fremdkörper in seinem Lebensraum gefunden hat. Als Beschützer so gesehen ist es natürlich auch seine Pflicht dagegen vorzugehen und diese zu beseitigen. Ähnliches Verhalten von Tieren, die ihren Lebensraum sogar gegen eigene Artgenossen verteidigen.


    Palkia und Dialga fühlen sich vom jeweils anderen Bedroht, da sie zwar beide in anderen Dimensionen leben, aber trotzdem nicht ohne einander Können. Es ist ja ziemlich klar - wo Zeit ist, ist Raum und wo Raum ist, ist auch Zeit. Trotzdem strahlen beide Macht aus und bedrohen den anderen so gesehen in seiner Position.


    Ich würde also nicht sagen, dass die Pokémon kein Hirn besitzen, sondern einfach ihrem Instinkt - ihren Lebensraum zu beschützen - ausführen und dadurch eher Kampfbereit sind. Durch die bloße Aura dieser werden wohl die meisten sehr schnell das weite Gesucht haben, sollten sie mal falsch gelandet sein. In neuen Sachen wird ja auch gezeigt, dass sie grundsätzlich auch Denken bzw. nach bestimmten Prinzipien handeln - nur mal an Lugia und Ho-Oh aus den letzten Filmen gedacht oder auch im neuen Anime, wo ziemlich ersichtlich ein legendäres nach einer Entscheidung heraus handelt, nicht aus dem Affekt.