Beiträge von Woxie


    Hallo Fanfiction-Interessierte!


    In diesem Thema dürft ich euch Collaborationspartner sowie Ideen für eine gemeinsame Aktion wünschen und vorschlagen!


    Hierfür könnt ihr dieses Muster verwenden:

    Code
    1. Aktionsidee:
    2. Bereich:
    3. Besonderes:


    Beispiel:

    Aktionsidee: Wasserflaschenrettungsmission

    Bereich: Allgemeine Diskussionen

    Besonderes: Möchte ich gerne Co-leiten


    Ihr habt bis zum 15.03. Zeit, hier eure Bereiche und Ideen vorzuschlagen. Den Zeitraum könnt ihr per Umfrage im Post hierunter entscheiden, ihr habt dazu bis zu 3 Stimmen frei zur Auswahl. Leider können wir nicht garantieren, dass die Wunschaktion mit der höchsten Nachfrage genommen wird, sollte es zu keiner passenden Übereinstimmung mit dem jeweils anderen Bereich kommen. Wir sind dort aber natürlich offen für alles und denken, dass es bei den Bereichskollegen ebenfalls so aussehen wird!


    Euer Fanfiction-Team

    Dedenne

    Hallo, hier ist nochmal der Möchtegern-Aushilfsuser.


    Der erste Februar hat geschlagen und damit ist der große Fanfiction-Neujahrs-Sprint vorbei!


    Bevor es zu einer kleinen Schnulzrede kommt, ein großes Dankeschön an alle User, die hier im Topic ihre Texte mit uns geteilt haben und damit für den Bereich einiges erspielt haben: Keksilein   Kiriki-chan   Thrawn   Creon   Raichu-chan   Roach   Molag-Bal   Grunkle Ford   Silvers   Nektarine   Nortia   Shiralya   Sukira & Avarya sowie alle Updates im Monat Januar!


    Nachdem unsere Erwartungen etwas zu hoch waren (obwohl für den letzten Stein wohl perfekt :P), habt ihr trotzdem fleißig weiter geschrieben. Mit der Regeländerung bzw. Kürzung der Meilensteine flossen die Texte auch nur so raus, so muss das!


    Insgesamt wurden 64.732 Wörter geschrieben, alle Achtung!


    Kommen hier nochmal die Meilensteine im Überblick:


    15.000 Wörter - Die nächsten drei Wettbewerbsthemen werden jeweils bekannt gegeben. Dafür könnt ihr in dem Thema ganz einfach nachschauen, die neuen Themen folgen in den nächsten 2-3 Tagen und werden dann ergänzt. Wichtig ist es vor allem für diejenigen, die Lust am Leiten von Wettbewerben haben. Einfach im Thema Interesse verkunden und dann seid ihr schon dabei.

    30.000 Wörter - Das letzte Wettbewerbsthema wird per Umfrage entschieden. Wie die Umsetzung dazu stattfindet, müssen wir uns noch etwas anschauen, auf jeden Fall wird es ein Themenpool der von euch vorgeschlagenen Themen sein! Dort schlummern viele unbenutzte Schätze und Raritäten, die noch auf ihren Wettbewerb warten. Ob wir dort eine Vorauswahl von 10-20 Themen vornehmen, wird sich zeigen lassen. Ansonsten schauen wir nach Likes und Umsetzungsmöglichkeiten, damit dort auch möglichst viel Freiraum bleiben wird. Näheres dazu dann aber im Juli bzw. August.

    45.000 Wörter - Eine Collaboration mit einem Bereich eurer Wahl! Wenn das Thema freigeschalten wird, habt ihr die Möglichkeit, euren Wunsch-Bereich (bzw. die Wunsch-Idee und den Bereich dazu) und die ungefähre Wunschzeit (z.B. Sommer oder eher im Frühling/Herbst) mit anzugeben und wir versuchen als Team unser beste, dort etwas umzusetzen! Nähere Informationen dazu gibt es im Thema.

    60.000 Wörter - Ein Chatabend zum Fanfiction-Bereich. Yep, ihr lest richtig, ein Chatabend vom Bereich! Dabei wird der Fokus auf Plaudereien zwischen euch, kleine Blitzwettbewerbe und einer Diskussions- bzw. Fragerunde mit Alexia geben, die selbst schon den Schritt Richtung Berufsautorin gemacht hat. Das Topic zur Terminumfrage bzw. zu den allgemeinen Informationen folgt ebenfalls in wenigen Tagen.


    Wenn ihr weiterhin Lust am Schreiben habt oder einfach Feedback erhalten wollt, postet doch hier im Bereich gerne mehr von euren Geschichten! Wir freuen uns über jede Aktivität! Die neue Saison startet bereits und der Wettbewerb dazu kann hier (wird editiert) gefunden werden. Nehmt doch sehr gerne daran teil, würde mich freuen!


    Euer Fanfiction-Team

    Dedenne

    Abschließend zu der Saison 2018 möchte ich noch ein paar Worte im Namen des Fanfiction-Teams schreiben.


    Vielen Dank für eure Meinungen bzw. euer Feedback zur Saison und dem Wettbewerbskonzept 2018. Es war für alle von uns ein Ausprobieren von einigen Dingen, mehrere sind schon für die neue Saison übernommen worden (z.B. könnt ihr wieder Wettbewerbe leiten!) andere werden wahrscheinlich gestrichen werden. Wir müssen da auch nochmal grundlegend, nach eurem Feedback, drüber nachdenken, wie wir den Wettbewerbsaspekt möglichst groß und den Ausschussaspekt möglichst gering halten. Es ist natürlich nicht möglich für jeden den Bereich perfekt zu gestalten, dafür sind die Geschmäcker zu verschieden. Ob wir den Wettbewerbsaspekt fürs Saisonfinale wieder mit einer Erleichterung der Führenden belohnen oder gar komplett verändern, lässt sich erst in den nächsten Monaten komplett zeigen. Wir versuchen daraufhin euch möglichst gut einzubinden und auch immer wieder Fortschritte oder Problematiken beim Planen mit euch gemeinsam zu lösen, wie auch schon von Cynda gewollt. Wichtig ist nur zu sagen: eine Teilnahme an den Wettbewerben lohnt sich auf jeden Fall!


    Kurz zum Saisonfinale an sich: Das war alles etwas überstürzt und schlussendlich auch von uns allen bisschen von dem Aufwand und der Planung mächtig unterschätzt. Großes Dankeschön an die beiden Mods, die es trotzdem so super gemeistert haben. Das die Faktoren davor oder danach einigen den Spaß daran verdorben hat, können wir nachvollziehen, umso wichtiger ist aber auch das Feedback von euch gewesen. Wir werden zumindest jetzt versuchen die Saison 2019 ansprechender für euch zu machen, damit wir alle weiterhin Spaß und Freude beim Schreiben verteilen können.


    Die genauen Informationen und Änderung der neuen Saison werden euch dann Raichu-chan und Creon persönlich vorstellen. Bleibt gespannt! :)


    Euer Fanfiction-Team

    Dedenne

    Hi! Ich wollt euch schon länger mal bisschen was da lassen, hab es aber immer vor mir hingeschoben.


    Also mal grundsätzlich: Ich find eure Umsetzungen mega witzig! :D Macht einfach Spaß zu lesen und Unterhält auch ziemlich gut. Da ich nicht davon ausgehe, dass ihr davon einiges ernster (ofc alles sehr ernst! , aber so allgemein ernster als bald berufliche Autoren so :D ) meint, will ich nur grob sagen:

    - versucht doch mal eine andere Reimform bzw. einen anderen Aufbau. Bis jetzt sinds aufeinanderfolgende Strophen, alle ungefähr gleich lang und immer im Paarreim. Gibt vereinzelt mal keinen Reim bzw. keinen richtigen, eher mit der richtigen Betonung. Spielt mal mit eurer Kreativität und probiert euch aus, im lyrischen Sinne natürlich. Bis jetzt ist es auch noch sehr unförmig, d.h. auf Kadenzen oder das Vermaß wird nicht allzu sehr bis gar nicht geachtet. Das ist auch nicht schlimm, lässt Werke natürlich aber mächtig prachtvoller wirken und besser lesen. Was z.B. positiv hervorzuheben ist, wäre dabei die erste Strophe von Slimsalas Werk Harassement: Dort hast du, bis auf den letzten Vers, sogar nur Trochäus verwendet. Ob das jetzt unabsichtlich oder Absicht war, ist erstmal egal. Wenn ihr den Einsatz von Versmaß, Kadenzen und anderen Strukturen eines lyrischen Textes üben wollt, greift ruhig zu kürzeren Umsetzungen. Je nachdem wie wichtig euch das Ganze ist, kann man es mal versuchen. Wenn man z.B. aber auch besonders auffallen will, kann das durch "Chaos" entstehen, d.h. bestimmte Wechsel der Kadenzen, kein festes Reimschema, wechselndes Versmaß. Es gibt in der Lyrik so viel Möglichkeiten der Umsetzung und wenn ihr mehr damit Spielt und Ausprobiert, kann das echt noch viel Größer werden! :D

    Was noch wichtig ist sind Stilmittel, mit denen man viel Spielen kann. Da könnte auch des Öfteren etwas Variation stattfinden, ansonsten setzt ihr davon schon einige gezielt ein. Find ich gut! Was eventuell für mich als Laie noch gut wäre, wenn bestimmte Abkürzungen oder Begriffe, die halt ein Noob nicht kennt, irgendwo erklärt werden. So muss ich manches googlen und fühl mich dann voll aus dem Flow :(


    Macht weiter, ich will mehr sehen!

    Hallo und herzlich Willkommen zum ersten Wettbewerb der neuen Fanfiction-Saison!


    Dieser Wettbewerb gehört zur Saison 2019, deshalb werdet ihr Punkte in unserer Punktetabelle erhalten. Allgemeine Informationen rund um die Wettbewerbssaison 2019 und Tipps zum Voten bekommt ihr in unserem Info- und Regeltopic. (Wird in Kürze aktualisiert)


    Die Abgabe eurer Texte erfolgt per Konversation an den Wettbewerbsleiter Mabus

    Zitat von Aufgabenstellung

    Zum ersten Wettbewerb der neuen Saison lassen wir gleich alle Hüllen knallen und fordern euch! Statt eines Textes bzw. einer Form der Umsetzung müsst ihr 2 verschiedene Arten logisch verknüpfen. Sei es ein Romanauszug, bei dem ein lyrischer Text eingefügt wird, ein Einakter der etwas anderen Art oder einfach auch kleine verschiedene Sprünge durch Prosa und Brieftexte. Alle Kombinationen sind möglich, so lange ihr die Aufgabe: "Textart in Textart", umsetzt. Ob ihr dabei zwischen non-fiktionalen und fiktionalen oder nur in einer Kategorie unterwegs seid, ist nicht wichtig.


    Zusätzlich zu den allgemeinen Regeln müsst ihr bei diesem Wettbewerb noch folgende Punkte beachten:

    • Die erlaubte Gattung ist frei wählbar. Auszüge aus anderen Gattungen oder Textarten ist zwingend.
    • Eure Abgabe darf inklusive Titel maximal 5.000 Wörter haben und als Standard nehmen wir die Zählung von woerter-zaehlen.de.
    • Pokémonbezug ist nicht verpflichtend.

    Die Deadline der Abgabe geht bis zum Sonntag, den 17.02.19 um 23:59


    Solltet ihr Fragen bezüglich eurer Textarten bzw. kleine Umsetzungsfragen haben, könnt ihr euch gerne an uns wenden.

    Dedenne


    Dürfte alles möglich sein, ich muss mal gucken, ob ich bei denen die VF noch habe. Geht auf jeden Fall klar, würde mich dann die Woche über melden. würde dann 3 Levelbälle zu dem Schwerball nehmen, wenns ok ist, danke dir! :)

    Pünktlich zum Ende des Monats darf ich schon verfrüht verkünden, dass der letzte Meilenstein offiziell geknackt wurde - und das jetzt sogar schon mit über 4.000 Wörtern mehr. Herzlichen Glückwunsch!


    Anders als eventuell von einigen Usern erhofft, bleibt Creon weiterhin Moderatorin des Fanfiction-Bereichs, das muss euch jedoch nicht verscheuchen. Der letzte Meilenstein ist etwas besonderes. Ihr habt euch einen Chatabend zum Fanfiction-Bereich freigeschrieben!


    Näheres zum Chatabend sowie zu den anderen gewonnenen Meilensteinen erfahrt ihr im Abschlusspost zu der Aktion, der im Anschluss veröffentlicht wird.


    Euer Fanfiction-Team

    Dedenne

    Entschuldige Imp, wenn ich mich hier jetzt ab und an im Ton vergreife, aber holy. Was du laberst. Wir sprechen dir weder deine vergangene Arbeit noch dein Engagement der Vergangenheit hab, sondern kritisieren deine Aktivität und den Einfluss im hier und jetzt. Das hat nichts mit deiner Arbeit zu tun, die du vor 15 Jahren oder davor gemacht hast, sondern einzig und allein um den jetzigen Standpunkt und der ist, dass deine Moderation, wie sie jetzt ist, einfach kacke ist. Wenn ich es mit einem Beispiel vergleichen darf: Angela Merkel regiert seit bald 20 Jahren als Bundeskanzlerin. Sie hat auch sehr viel Arbeit und Engagement in Deutschland gesteckt und viel Zeit im Amt erlebt, trotzdem ist sie jetzt an einem Standpunkt angelangt, bei dem es Zeit ist, jemand anderen den Weg vorzubereiten. Deine Moderationszeit ist verdammt lange und keiner würde es dir übel nehmen, wenn du sagst, du brauchst mal eine moderative Pause (als Moderator, nicht als Admin. Kannst ja trotzdem noch für technische Sachen da sein, es ist nur ein Posten) Dein Feedback bezieht sich allein auf das hier und jetzt, da ist die vergangene Zeit auch nebensächlich. Noch ein Beispiel. Ein Bäcker bäckt seit 10 Jahren Brötchen, die jeder aus der Stadt liebt. Eines Tages bekommt er ein Spitzenangebot, verkauft sein Rezept und sie werden zu Aufbackbrötchen, die niemand mehr liebt, weil sie fad schmecken. Du bist hierbei das Brötchen, welches zuerst große Motivation, Engagement und Aktivität zeigte, sie jetzt allerdings im Laufe der Zeit einfach nicht mehr gekauft werden und dadurch dem Bäcker keinen Nutzen mehr bringen. Da ich aus dem vorherigen allerdings rausnehme, dass du auch das wieder vollkommen falsch verstehen wirst: Ich respektiere alles, was du damals gemacht hast, aber jetzt ist nichts davon da, was irgendwie die Früchte zeigt. Kaum User aus der Zeit sind noch hier und sehen, was du damals geleistet hast, allerdings deinen Wert, den du hier jetzt bringst, nämlich nichts.

    Zum anderen: Es geht hier jetzt aber um die Sammelkarten. Kannst du für die Projekte keine Zeit aufbringen, musst du halt eben entscheiden, wobei du dich immer für deinen Bereich entscheiden solltest. Die Stellung hältst du auch nur, indem dein Name als Moderator in der Side-bar steht, mehr auch nicht. Den größten Teil erledigen die engagierten User, die Turniere leiten, auf Fragen antworten und Smalltalk betreiben. Man könnte dich in dem Moment mit jedem x-beliebigen Moderator austauschen und es passiert kein Unterschied, weil deine Aktivität im Bereich gen 0 geht. Das einzige, was dich abhebt, ist eben die Erfahrung und das Wissen im TGC, weshalb ich das als einziges Kriterium sehe, dich weiterhin im Posten gekleidet zu sehen.


    Aber letztendlich ist das hier eh verlorene Zeit, weil du dich wieder darauf beruhen wirst, was du in den Jahren davor für das BisaBoard gemacht hast und wie viel Dank wir dir schenken sollen. Nicht der Sinn der Sache und auch nicht Sinn am Feedbackthema, aber well, dein Wille ist geschehen. Hoffe nur wirklich, dass das, was wir hier geschrieben haben wenigstens eine Zelle deines Gehirns erreicht hat und du dir Gedanken machst, ob das hier alles noch mit dir Sinn macht. Ich sage nein, Vegeta sagt nein und ich schätze die Bedankungen zählen ebenfalls als Nein.

    Hallöchen meine Liebste, ich mal wieder.


    ich hätte gerne 2x die Elementaräffchen mit VF im Traumball.


    Einmal so: Scheu: Vegimak mit HP Gestein und HP Boden ; Scheu Sodamak mit HP Elektro und einmal ohne Angriffs DVs ; Grillmak Scheu mit HP Grass und HP Elektro


    Zudem hätte ich gerne ein VC-Shiny Piepi mit dem Namen Gemma. Wesen darfst du dir aussuchen


    Wenn du magst, kannst du dich in meinem Basarteil austoben, sonst mach ich das mit Aprikokobällen, SKK, GKK und Items voll :3


    Liebe Grüße, Woxie

    Ansporn dienen und zwischendurch schonmal kleine Rewards geben.

    ist wem noch aufgefallen, dass das Split 1 Icon stark nach Victorious Morgana aussieht? hoff ja ein bisschen, dass sich irgendwann ähnliche Siegreiche Skins (so wie Championship Riven) wiederholt erhalten lassen. Morgana und Janna fehlen bei mir, die will ich unbedingt haben :( Hoffe, dass das mit den Splits irgendwie möglich ist. Ist zwar ein mächtiger Arschtritt für die, die seit den ersten Seasons dabei sind, aber gut für die, die jetzt erst begonnen haben. War leider zu S3 zeiten Bronze und S4 silber uff. :c


    Bis jetzt empfind ich das allgemeine Spielsystem aber mäh. Irgendwie kommt es mir im Moment vor, dass sobald eine Lane verliert, das Game schon entschieden ist. Das find ich irgendwie schade. Kann aber auch sein, dass meine Teams einfach bad sind und ich auch, also das Carry unmöglich ist. xD Bin s1 gekommen, war von g4 ganz ok bei 5:5. Allerdings bin ich schon wieder auf s2 abgefallen und ja, kp. Im Moment spiel ich wie Iron gefühlt.

    weil es bei den Präferenzen der TCG-Kerncommunity einfach viel zu zäh ist.

    Wenn ich mir den Rücktrittspost von Aigis ansehe, lag es aber vor allem nicht nur an der "Kerncommunity", sondern an der fehlenden Unterstützung deinerseits. Das es jetzt weiterhin kaum Aktivität von dir gezeigt wird, ist da nicht grade sehr positiv hervorzuheben. Und wenn ich schon recherchieren sollte, sehe ich auch, dass schon in den letzten Jahren deine Aktivität bzw. Arbeit für den Bereich nicht sonderlich viel gewesen sein kann.

    neuen innovativen (und meist vergeblichen) Versuch zu starten, hier Leben reinzubringen, habe ich weder die Zeit noch die Motivation.

    Das ist aber meiner Meinung nach ein wichtiger Punkt beim Betreuen eines Bereiches: ihn attraktiv zu machen, sei es noch mit einem winzigen Versuch. Wenn du von dir aus schon sagst, dass deine Zeit dahingehend begrenzt ist bzw. auch deine Motivation, frag ich mich wirklich, warum du dann noch am Posten hängen bleibst. Es ist keine Verpflichtung oder kein Zwang, dass du diesen Posten behälst. Mit der richtigen Unterstützung des Vorstands bzw. fleißigen Helfern und Moderatoren lassen sich neue, motivierte User einarbeiten.

    Sammelkartenspiel von der BBO gezielt ausgeschlossen wurde.

    Das stimmt und war wahrscheinlich auch ein herber Rückschlag für das Geschäft hier, weshalb ich dir da auch nicht die Schuld gebe. Genau so mit der Auslegung in den Englischen Bereich, solche Sachen sind nicht deine Schuld und auch nicht der Kern meiner Kritik, sondern einfach, dass deine Aktivität in meinen Augen nicht für den Posten ausgelegt reicht, wenn du dich schon nur darauf konzentrierst.

    Glaubst du, ich mache das freiwillig alleine?

    Im Moment wirkt es so, weil du einer strikten Förderung von motivierten, aktiven Bereichsusern aus dem Weg gehst. Wie du privat in Kontakten mit eben diesen stehst, weiß ich nicht. Das deine beiden Mitmoderatoren dich irgendwann verlassen haben, kann auch passieren. Nicht jeder hat jahrelang Zeit, aktiv ein Forum mitzugestalten. Das ist dann jedoch keine Ausrede dafür, den Bereich sich selbst zu überlassen.


    Ehemals habe ich versucht den Bereich als Ganzes zu beleben, allerdings waren meine Pläne zu ambitioniert (und wer weiss ob es irgendwas genützt hätte) und die Kraft zum dauerhaften Bereitstellen von Beiträgen war mit dem Personal nicht da.

    Gibt es denn in der Hinsicht irgendwelche Werbungsmöglichkeiten, die das Ganze attraktiv gestalten können, sei es über die Hauptseite oder sonstige Portale? Also ich weiß nicht mal ganz, ob überhaupt einige Spieler von dem Sammelkartenbereich und deren Neuerungen wissen, wenn es hier nichts wirkliches gibt. Eventuell lassen sich dann auch Sponsoren für kleinere Preise erzielen, die dem ganzen auch noch mehr Attraktivität geben. Da das dann aber letztendlich auch wieder mehr Richtung Vorstand und Geschäftsleitung geht und ich da sowieso nicht viel erreichen kann, lass ich das dann lieber. Aber auf der Hauptseite lassen sich sicherlich einiges an Aktionen, um das Ganze attraktiv zu machen. Turnierberichte oder ähnliches wurden seit 2016 keine zur Verfügung gestellt, aber du hast ja sicherlich einiges erlebt und geschrieben. Bei den Decklisten hab ich keine Ahnung und auch von den Einstiegshilfen könnte sich eine Aktualisierung als nützlich erweisen, denn in der Zeit hat sich so einiges verändert. (Turbokarten, EX und GX, neuer Deckaufbau dies das). Bei den Artikeln war der letzte auch von 2017, eventuell lässt sich da auch wieder mehr machen. Ich meine hier im Forum gibt es so einiges, was einfach stupide auf die Hauptseite kopiert werden kann und durch die kein Schaden, sondern eher noch mehr User angesprochen werden könnten. Man müsste nur die Autoren fragen, ob es so weit in Ordnung ist. Denke damit hat selbst Akatsuki kein Problem, wenn der Teil der Hauptseite auch mal wieder aufgefrischt wird.

    Hallo Sammelkarten-Team aka Impergator . Ich schreib hier, weil mir im Moment eines total nicht gefällt im Bereich: die Moderation.


    Ich weiß, dass du als Admin sicherlich einiges um die Ohren hast, seitdem Tim im Urlaub ist und ihr allgemein Abgänge im Vorstand zu überbrücken habt, aber die Sache ist ja nicht erst seit nem Monat und das weißt du auch. Seit Monaten, wenn nicht sogar Jahren wirst du immer wieder gefeedbackt und bekommst irgendwie die Aktivität nicht auf die Reihe. In den letzten 3 Monaten kamen, wenn ich es richtig gesehen habe, 2 Beiträge von dir. Da frage ich mich, warum du dein jahrzehntelanges Zepter (dürften ja bald 10 Jahre sein, hgw dafür!) abgibst. Der Bereich brauch eindeutig wen neues, der mit Eifer und Liebe den Bereich mehr fördert, als es deine Zeit und eventuell auch Motivation hergeben kann. Wenn ich mir z.B. Aigis (entschuldige fürs mit reinziehen) ansehe, verstehe ich nicht, wieso du da nicht selbst mal die Augen öffnest und ihn wenigstens als deinen Partner mit an Board holst. Auch Triplit und Loof6 sind geeignete Kandidaten, um unseren Sammelkarten-Bereich ganz groß zu machen. Die Sache boomt zumindest im Pokémon-Franchise sehr, ich weiß nur nicht, warum es hier nicht boomt. Terminliches oder ähnliches kannst du selbst ohne offiziellen Rang erledigen, weil die technischen Rechte als Admin hast du eh, da brauchst du den Bereich nicht im dreiviertelschlaf moderieren. Frischen Wind in die Sache zu tun hilft viel, vor allem bei der Hingabe von einzelnen. Hab keine Ahnung, was groß an moderativen Arbeiten von deiner Seite aus getätigt werden, aber da der Bereich vor Aktivität nicht groß strotzt, gehe ich mal von nicht allzu viel aus.
    Nimm's mir übel oder nicht, aber ich sehe dich hier schon lange nicht mehr als würdig genug, den Bereich alleine zu leiten, weshalb einiges sicher auch schroff klingen mag.


    Liebe Grüße, Woxie.