Beiträge von Verity

    Glaubt ihr, wir kriegen noch andere neue Galarformen außer die Flegmon Reihe?

    Wäre theoretisch schon möglich.
    Es gibt ja auch die neuen Formen, die sehr wahrscheinlich alternative Formen von Arktos, Zapdos und Lavados sind, wobei da noch zu klären ist, ob das wirklich Regionalformen sind (also mit der ganzen Erklärung "sie mussten sich an ihre Umgebung anpassen) oder Alternative Formen wie bei Boreos, Voltolos und Demeteros (ich hoffe letzteres, weil ersteres macht bei Legendären Pokémon keinen Sinn)


    Das sehe ich ähnlich, legendäre Pokémon sollten eher die Umgebung verändern, als, dass Sie sich an diese selbst anpassen müssen.

    War es nicht sogar in der zweiten Generation mit Lugia der Fall, dass es diese Strudel bei den Seeschauminseln gemacht hat?


    Oder aber der Regen durch Kyogre in der dritten Generation, so starke Pokémon sollten immer einen Effekt auf ihre Umgebung haben.


    In der Hinsicht stimme ich dir zu, ich bin auch kein Fan von so extra Editionen wie es bei USUM der Fall war, bei dem sagen wir 90% des Spiels noch komplett gleich ist wie der Vorgänger, da ist es natürlich praktisch sowas per DLC oder Update/Addon nachzuliefern und man spart sich natürlich auch Material (für extra Editionen) was der Umwelt zumindest etwas entgegen kommt :>

    Man lässt bewusst Content weg, verärgert alle Fans und weiss, das Spiel verkauft sich auch so trotzdem wie geschnitten Brot, da alle sehnsüchtig auf ein neues Pokemonspiel warten.

    Glaubst du allen Ernstes man hat die DLCs jetzt November und Januar in zwei Monaten komplett entwickelt? Die sind genauso schon seit Ende letzten Jahres fertig und an ihnen wurden ebenso wie im Hauptspiel nur noch bugfixes getrieben (höhö). Natürlich war das genauso von anfang an gepkant und natürlich hätte man den Content auch mit dem Hauptspiel veröffentlichen können.

    ...


    Wir können also weder mit Sicherheit sagen, dass GameFreak extra Inhalte aus den Spielen geschnitten hat, noch, dass sie schon sehr lange an den DLCs arbeiten. Geplant kann das natürlich trotzdem gewesen sein, gerade dann, wenn man sieht, dass man die Spiele nicht verschieben möchte/kann, aber doch mehr tolle Konzepte besitzt, die man noch einbringen möchte.


    Dann hätte man doch den Fans auch mal entgegen kommen und die beiden DLC´s kostenlos anbieten können?

    So bleibt für mich schon ein fader Beigeschmack übrig.


    Ich mein, würde ich ein Spiel entwickeln und hätte eine Deadline (und möchte wie Gamefreak nicht mehr Mitarbeiter einstellen aus Gründen XY um nicht zu sehr unter Zeitdruck zu geraten) und kann somit nicht alle Sachen in das Spiel packen die ich gerne drin gehabt hätte, bringe das Spiel aber dennoch auf den Markt zu AAA-Titel Preisen oder etwas darunter.


    Dann liefere ich doch die fehlenden Sachen mit einem Update einfach nach, alleine schon, damit ich mit meiner Arbeit die ich gemacht habe auch zufrieden bin.


    Klar kann man sagen, dass das Spiel so wie es rauskam für GF fertig ist und jetzt tatsächlich Fanservice in Form von kostenpflichtigen DLC´s kommt, aber wenn ich alles zusammenrechne, die ganze Kritik der Games, die Sache der fehlenden Pokémon und dann noch der Zeitpunkt an dem Sie jetzt die DLC´s angekündigt haben, das zusammen ist es, was mich einfach schmunzeln lässt.

    Ich muss sagen, ich bin enttäuscht, aber auch froh, endlich geiler Content. Aber es ist nicht wie GF sagt, zum Wohle der Fans, es ist Schadensbegrenzung! Die Worte am Anfang waren wieder komplett an der Realität vorbei und ich dachte ich hör nicht richtig. Es ist einfach ein schlecht gewählter Zeitpunkt, man hätte das direkt sagen sollen bei der E3. Wir werden Pokemon rauscutten, ABER es wird DLCs geben um diese Pkm noch epischer rauszubringen, so wäre alles in Ordnung. Aber nein GF schafft es einfach nicht eine ordentliche PR hinzukriegen


    Also ich sehe das eher so, man hätte die DLC´s auch direkt mit in das normale Spiel integrieren können um es vollwertiger zu machen.

    Statt dessen hat man sich dazu entscheiden Pokémon & Content zu streichen um nun nochmal extra Geld abkassieren zu können...

    (Ich erinnere mich noch an Zeiten zu denen Spiele noch mit viel Liebe und Herz entwickelt und vor allem auch wirklich vollwertige Titel veröffentlicht wurden, bei denen niemand dachte "hier fehlt etwas, das Spiel ist zu kurz etc.")


    Aus unternehmerischer Sicht kann ich sowas ja verstehen, weil Sie wissen, dass genug Fans sich diese DLC´s kaufen werden, aber als Kunde fühle ich mich da schon leicht veräppelt.

    Hätte man das Game direkt schon mit den DLC´s rausgebracht, hätte es sicherlich weit weniger Kritik gegeben, einfach weil das Game dann auch eine längere Spielzeit hätte usw.


    Ein DLC wie ich ihn mir vorstelle (und bei dem man sich dann auch etwas mehr Zeit hätte lassen können) wäre gewesen, dass man alte Regionen mit einbaut, die man dann mittels Zug/Flugzeug/Schiff oder so besuchen kann, und dann sagen wir so für 20-25,- € ich denke das hätte durchaus mehr Kunden zu frieden gestellt, als diese beiden angekündigten DLC´s.


    Aber das ist nur meine Bescheidene Meinung :)

    Zu der Liste der angeblich gestrichenen Attacken :

    Was mich am meisten verwundern würde ist Heilorder. es ist nen Spezielmove eines Pokemon das sich IM SPIEL befindet.


    Generell könnte man aber sehen, was man sich gedacht haben könnte, diese Attacken zu streichen. Viele Sind Z Moves und Signaturattacken von Pokemon die nicht im Spiel sind. Auch wenn man mehrere Attacken mit dem selben Effekt oder Attacken mit dem selben Typ und der selben Stärke hat, könnte jemand bei GF die Attacken als " Unnötig " betrachten und auf eine Attacke zusammen legen wollen. Z.B. Blubber und Aquaknarre auf " Nur Aquaknarre " Streichen. Ich empfinde das als keine gute Idee, da viele Attacken zu der Identität des Pokemon gehören auch wenn man z.B. Könnten alle Pokemon die Silberhauch oder Ampelleuchten erlernen, stattdessen Käfertrutz erlernen. Den Effekt eventuell angepasst zusammen mit der Stärke der Attacke. Wäre trotzdem Dumm und definitiv ein Negativpunkt. Kein Weltuntergang aber halt ... sehr ... Meh.


    Sind die Attacken denn erst gar nicht im Spiel einprogrammiert?

    Oder könnte man z.B. mittels Metronom einige der Attacken ausführen?

    Nachdem ich jetzt mal so Passagen aus dem inzwischen gelöschten Stream und einige der Screen-shots angeschaut habe, kann ich nur sagen...uff.

    Perma-EP-Teiler ist furchtbar für mich. Ich habe sowohl bei X als auch bei Sonne dieses Ding sofort ausgeschaltet, weil es 100% gegen meinen normalen Spielstile aka jedes Pokemon durch kämpfe Level und immer durchwechseln so das alle das gleiche Level haben. Zu sehen das man das nicht mehr abstellen kann und man sich dadurch super-overlevelt ist verheerend für mich.

    Anders als das, die Spiele wirken...unausgebackenen. Wie als hätte Game-Freak noch einige Monate mehr zeit gebraucht um den Spiel eine gescheiten Schliff zu geben. Manche stellen, hauptsächlich die Städte, sehen legitim gut aus, aber das Wild-Areal sieht...na ja, nicht der brüller. Ich fürchte ich werde warten ob es eine Ultra/2/Sonder/what-ever Edition nächstes Jahr gibt. Auf jedenfalls bis Game-freak irgendwas wegen den EP-Teiler macht.


    Die Aussage von GF macht halt leider auch überhaupt keinen Sinn...

    Wenn ich mich recht erinnere haben Sie zum EP-Teiler gesagt: "Wir haben mitbekommen, dass die meisten Leute den EP-Teiler ohnehin anlassen und nicht deaktivieren, deshalb streichen wir die Option einfach gleich ganz weg" ...


    Ist ja nicht so als ob die Option viel Speicherplatz oder Arbeit nehmen würde, wenn man es dem Spieler selbst überlässt.

    (Man hätte es ja weiterhin standardmäßig aktiv lassen können und die Leute die es nicht mögen haben dann die Wahl es auszuschalten - so wäre jedem geholfen und zufriedengestellt)


    Schade :> Gengar ist eines meiner wenigen Pokémon die ich in Shiny hab.

    neues gigamax außer es wurde schon gepostet


    Wie funktioniert denn das mit den Giga-Dynamax Pokémon genau, könnte ich z.B. auch über Pokémon Home ein bereits von mir gezüchtetes Gengar auf Schwert/Schild bringen welches sich dann "Gigadynamaximieren" lässt? Oder muss man sich das in einem Raid besorgen?

    So wie ich das verstehe sind diese "Minz" Items ähnlich wie z.B. ein Machtreif-ItemMachtreif?

    mh, also so wie ich das verstanden habe, werden die Minz-Items schon mal bei der Anwendung verbraucht und nicht zum Tragen gegeben. Außerdem scheint dadurch eine permanente und sofortige Umverteilung der Stats-Boni zu geben. Die Stats sind ja nach dem Einsatz des Items, sowohl neu gefärbt (also die Gewichtung wurde verändert), als auch neu verteilt. Im Trailer sieht man, dass die Spez. Vert., die zuvor bevorzugt war, nach Anwendung des Minz-Items sinkt, und der Spez. Angr. steigt.
    Warum allerdings das Wesen nicht mitverändert wird, weiß ich nicht. Der Effekt des Wesens wird ja im Endeffekt komplett umgestaltet O.o vllt hat das was mit dem Züchten zu tun, oder mit sonstigen Fähigkeiten von Pokemon. Hab da nicht alle auf dem Schirm.


    Ich hätte mir vielleicht noch ein mal das Video anschauen sollen :p

    Also, dann ist es doch so, dass das Wesen indirekt verändert wird, was man ja erstens an der blauen und roten Farbgebung (+/- 10% auf einen Status-Wert) sieht und zweitens, das ursprüngliche Wesen eben genau diese 10% verliert auf den Stats die es vorher hatte.


    Das freut mich ehrlich gesagt, bislang hatte ich bei meinem Starter der jeweiligen Region immer das Wesen resettet (Shiny versuche ich bei Startern erst gar nicht 😅) dann kann man diesmal direkt loslegen und im späteren Verlauf das Wesen indirekt ändern, sollte es nicht das gewünschte sein :)


    Ich denke das ist eine gute Idee, ich hab ja auch so einige Kritik an den Games und den Kurs den GF aktuell fährt, nichts desto trotz, gefallen mir einige der neuen Pokémon sehr und natürlich will ich auch die neue Region erkunden.


    Daher werde ich mir die Edition wohl gebraucht kaufen, dann wird GF nicht noch zusätzlich unterstützt wie du schon sagst.

    Was ich toll finden würde, wenn Sie den MMO-Aspekt noch weiter ausbauen würden, ähnlich wie es bei diesem TemTem Game der Fall ist, nur eben im Pokémon Universum.


    Ich meine, so als MMO-Game könnten Sie halt immer wieder Patches bringen und DLC´s um das Spiel zu erweitern, "Game as a Service" sozusagen (ähnlich wie es ja Microsoft mit Windows macht, statt jetzt z.B. nach 2 Jahren oder so Windows 11 zu brigen).


    Dann könnte man auch alte Regionen bereisen mit der Fähre / Flugzeug, dem Zug und könnte überall kleine Quests reinmachen.


    Sowas würde mir total gut gefallen :)


    Da bin ich ganz deiner Meinung, also wenn man in einem Ingame-Shop nur Kosmetische Sachen wie Skins etc. anbietet dann hab ich da kein Problem mit, aber sowas kann ja leider auch ganz schnell in die andere Richtung ausarten.

    GF sich bestätigt fühlt oder eventuell als Firma die nun mal Umsatz machen will, weiß, dass Sie diesen Kurs weiterfahren können, wenn die verkauften Mengen bei den üblichen Millionen liegen.

    Am schlimmsten trifft mich jedoch auch die Tatsache, dass es nicht alle Pokémon ins Spiel geschafft haben (müssen nicht fangbar sein, aber wenigstens von Pokémon Home ins Spiel übertragbar) und da Sie ja den Kurs zumindest nach bisherigem Stand beibehalten wollen, dass es auch in künftigen Spielen keinen National-Dex geben soll

    Irgendwie widerspricht sich das doch. :unsure: Wenn GF von vornherein vorhatte, dieses System so beizubehalten, war ihnen doch eigentlich damals schon klar, dass nach der Ankündigung "es wird keinen Nationaldex geben" eine riesige Kritikwelle auf sie zukommen wird. Zu dem Zeitpunkt stand also schon fest, dass es unabhängig der Kritik dabei bleiben wird.

    Somit wäre ein kompletter Boykott doch die einzige Möglichkeit, sie davon abzubringen? Das wird aber, wie du selber sagtest, nicht einfach so passieren, da es noch genug Fans gibt, denen das vielleicht egal ist. Und ich für mich würde jetzt nicht auf die Spiele verzichten wollen, um etwas zu verteidigen, das mich gar nicht stört? :confused:


    Genau das ist es ja, bei so großen Firmen kann man wohl nur Änderung bewirken wenn Sie kein Geld mehr sehen.

    Würde ich natürlich ebenso besser finden, wenn man sich der Kritik annimmt und selbstständig daran etwas ändert.

    Ich persönlich finde es nicht gut, wenn man jemandem "etwas weg nimmt", sei es die Option, dass man nen EP-Teiler aus-/einschalten kann oder die Pokémon oder Sachen wie, dass Sie einem hinterherlaufen etc.

    (Wenn man natürlich sowas wie Dynamax als neues Feature in eine Edition bringt, kann ich verstehen, dass man es ordentlich promoten will und somit ein Konkurrent wie z.B. die Mega-Entwicklungen dafür raus nimmt - aber bei einigen anderen Features hätte man es nicht machen müssen)


    Und klar ist das für diejenigen keine Option die sich die Spiele kaufen möchten und kein Problem damit haben, das verstehe ich :) ich bin ja auch noch hin und her gerissen ob ich Sie mir kaufen soll, aber eigentlich will ich den aktuellen Kurs nicht unterstützen den GF da fährt.


    Aber eine Frage hätte ich noch, was müsste GF denn tun, damit du dir selbst kein neues Pokémon Spiel kaufen würdest?

    Das fehlen von irgendwelchen Features? Oder ab wann würdest du sagen, "Hmm nein, das möchte ich nicht kaufen"?