Beiträge von Gamer Curry

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Welcome to the village! :)  

    Guter Geschmack, besonders Death Note und Mirai Nikki *___*
    Bis auf Date a live und Soul Eater hab ich auch alle gesehen und find die toll. Die beiden stehen noch auf meiner Liste zum anschauen ._. (Ich will ne Fortsetzung zu Kaichou wa Maid-sama! xD)

    Da ist, tatsächlich, normal^^ Das kann öfter in Japan vorkommen und ist bei unserer X genauso (also die von meinem Mann und mir, die ist nämlich japanisch^^)
    Auch bei AS und OR ist das so^^

    Whot, wie in unseren heimischen Supermärkten die sogenannte "Nashi Birne" ? Obwohl Nashi das Japanische Wort für Birne ist? lmao.

    Seriously, Kotaku posted the fakes even though they're obviously fake, just to say that they're fake? Urgh. (Vor 17minuten)
    Giving exposure to such fakes is exactly what the person creating it wants. The best thing to do is just debunk it and then move on.(Vor 14Minuten)

    Ich denke wir können nun tatsächlich davon ausgehen das die geleakten Bilder zu den Protagonisten, Starter sowie Coverlegis gefaked sind.
    (noch) Nicht bestätigt ist das die nächste CoroCoro Informationen zu Sonne&Mond enthält. Allerdings besteht dafür lediglich eine geringe Chance, da Serebii sich seiner Quelle sicher ist aber dennoch auf eine zweite Meinung wartet.

    Ähm, hatte mir diese leaks jetzt erst angeschaut und mir sind direkt Ungereimtheiten aufgefallen:


    Hier fehlt das Nintendo bei the Pokémon Company. Dafür steht es in Rot/Weiß jeweils unten rechts auf den Hüllen.


    Schaut Euch hier einmal die Altersbeschränkung an. Hier ist die Trennung von Schwarz/Weiß gut zu sehen.
    Auf diesem Bild derselben Hülle nimmt das Weiß fast die gesamte Fläche ein. Selbst verpixelt und aus anderen Winkeln wäre das sehr unprofessionell.


    Warum zur Hölle steht hier direkt über dem Titel in unserer Schrift das Wort Pokémon? Zudem noch in Fett. Wirkt auf mich fehl am Platz, vergessen zu entfernen.

    Welcome to the Village!
    Noch jemand der seinen Nick wohl aufgrund von Essen gewählt hat yay xD

    Was ich noch so mag:
    - Animes:

    Die Staffeln von One Piece die im Tv laufen sind echt gut. Aber das was hier noch nicht angekommen ist, ist weitaus, weeeeitaus besser! :D
    Ansonsten was animes angeht kannst du mich gern mal anschreiben falls du was gutes suchst :'3

    Anscheinend gibt es in dieser Ausgabe der CoroCoro keine Infos zu Sun/Moon.

    Schade. Mehr aber auch nicht. Im Umkehrschluss kann niemand über Telepathie in Köpfe schauen. Wer weiß wie "die Japaner" darüber denken, wie die verschiedenen Menschen in all den Ländern darüber denken, hypen, oder eben halt nicht. Selbst hier gehen die Meinungen weit auseinander.
    Wie schon von @nikothemaster beschrieben, das Spiel ist im Laufe der nächsten Monate kurz vor der Fertigstellung. Ich persönlich interpretiere diese äußerst magere Kost an Infos mittlerweile als die Ruhe vor dem Sturm.
    Das wir uns- wahrscheinlich- auf etwas völlig neues oder altbekanntes, weiterentwickeltes freuen dürfen.
    Um nur eine von x² Möglichkeiten zu nennen:
    Das tolle feature der zweiten Generation, welches es ermöglichte mit der Attacke Kopfnuss Bäume zu schütteln. Ich glaub damals hab ich das stundenlang gemacht, nur zum Spaß und weil ich es konnte x).
    Vielleicht- sollte es bspw. Hawaii werden- wird der Protagonist dort zum Palmenschüttler? :P Dies, das, Ananas.
    Wie man's auch dreht und wendet. Zahlreiches Potenzial.. Ich für meinen Teil freue mich riesig, da das Release date genannt wurde und man nach der Direct hinter dem strahlenden Licht des dunklen Tunnels bereits Umrisse und Details der neuen Region sieht.


    Was Serebii angeht. Auch wenn der gute eine äußerst seriöse Quelle ist, muss das noch lange nicht für diesen Jemand gelten welcher Zugriff zur nächsten CoroCoro hat.
    Egal wie sehr er dieser Person vertraut. Laut thread hat er es nicht mit eigenen Augen gesehen.


    be patient
    :thumbsup:

    Das wäre eigentlich logisch. Die Größenangaben aus dem Pokédex können ja nur ein Richtwert sein. Als ob jedes Glurak nur 1 Meter 70 groß wäre. Wie gesagt ist das biologisch einfach nicht möglich. Nur kann Nintendo leider nicht wirklich Unmengen von Größen einfügen, weil das wahrscheinlich Zeit kostet. Wäre aber schon interessant, wenn ein Pokémon aus dem Ei ein bisschen kleiner wäre wenn es schlüpft. Würde ein nettes Detail sein, was das Spiel verbessern würde.

    Richtig. Im Anime wurde das Thema bereits aufgegriffen, z.B. im Gluracific Nationalpark.
    "Ashs Glurak ist im Vergleich zu den anderen dort lebenden Glurak kleiner, was laut Liza daran liegt, dass es schwächer sei und mehr Training benötige".


    Wie man sieht, in der Welt der Pokémon gibt es tatsächlich Größenunterschiede.
    Ingame umsetzbar ist es aufjedenfall. Es würde lediglich Speicherplatz wegnehmen da für jedes einzelne Pokémon mehrere Spritevarianten verfügbar wären. Die damit verbunden Arbeit würde sich auch in Grenzen halten, sofern man nicht irgendwelche Extras verbaut.

    *Spielt jetzt mal Esel*


    Sind von Januar ein paar meiner Auflistungen der Wünsche zu den damals noch unbekannten Editionen Sonne und Mond zum Thema realisierbare Pokémon Realität:

    Der gesamte Post hier auf Seite 11.

    Als ich mich ein wenig auf filb umgesehen habe, bin ich über eine Welle von Theorien gestolpert die ich gern mit Euch teilen möchte.
    Ich persönlich finde einige Aspekte dieser Thesen äußerst intressant.
    Besonders das Denken darüber wo die beiden Spiele stattfinden werden. Es muss ja nicht unbedingt nur "die/das" Region/Stadt/Land sein die/das von der Realität übernommen wird.
    Mir geht wie immer der Satz "das alles zusammen kommt" nicht aus dem Kopf und was gemeint ist.
    Vielleicht ist das Wort das wir suchen tatsächlich einfach nur das Thema Vermischung, in sämtlicher Sichtweise.


    Ich habe einfach mal alles unterstrichen und in Rotschrift Amerkungen dazugeschrieben was sich mir als logisch erschließt/was ich recherchieren konnte:

    Ebenso wäre es klasse wenn es wieder eine neue Evoli-Evolution geben würde. Drache z.b wäre doch echt mal der Hit!

    Muss ich mir grad vorstellen, Evoli mit so kleinen Flügelchen. XD Zuuuu nieedlich !

    Ich versteh dich da vollkommen, ich wollte das früher mal selbst doc hdann bin ich erwachsen geworden, aber das komplett unwahrscheinlich ist weißt du ja selbst.

    Komplett unwahrscheinlich das du Erwachsen bist? :P Just kidding :grin: (Der Satz klang einfach so lustig sorry xD)
    Ich finde es nicht 'komplett' abwegig. Vorallem durch den Satz das dort alles zusammen kommen wird.
    Wenn man dies dann als Super-Duper-Spezialedition zum 20. Jubiläum betrachtet indem alle tollen Inhalte zusammen kommen stünde dem nichts im Weg.

    Ich wäre auch mal wieder für etwas aggressivere Töne wie in Gen 4 und auch 5.
    Gen 6 fand ich viel zu dudelig und kitschig.
    Da hätte man auch teilweise einen Helene Fischer SOng drüber legen können,
    das wäre nicht wengier nervig gewesen.

    Nervig fand ich diese Musik jetzt nicht. Aber lasch war Sie schon zum Teil.
    Von mir aus darf auch gern mal was fetzigeres aufgelegt werden.
    Mein Favorit:


    Ich finde es absolut affig, dass der Protagonist bis heute nicht Schwimmen gelernt hat und lieber auf einem Goldini über Meer surft o.ô ...
    man auf der anderen Seite aber auf offener See z.B. Kleinstein im Kampf einsetzten kann.
    Liebe Leute, es tut mir Leid das so offen zu sagen aber... STEINE SCHWIMMEN NICHT!!!
    Möglich wäre: Auf offenem Wasser können nur Pokis eingesetzt werden, die entweder selbst schwimmen können (Wasser, Eis, Kampf, einige Normalos...) oder aber Fliegen/Schweben können (Flug, Käfer, Geist...) Oder es gibt das neue Item "Schwimmring" um das Poki "schwimmfähig" zu machen etc.

    Ja. Einfach nur JA!
    Das könnte aber daran liegen das die meisten Japaner absolute Nichtschwimmer sind. Die gehn unter wie Kleinstein.
    In den wenigen Schwimmbädern dort gibt es extra angestellte Rettungsleute die nach jeder Welle da reinspringen.
    Trotzdem empfinde ich es ebenfalls als bescheuert da ich im Alter des Protagonisten schon sämtliche DLRG Abzeichen hatte.
    Im Luftraum Hoenn's trifft man ebenfalls nur Flugfähiges an, kann aber gegen diese auch mit Flugunfähigen kämpfen...
    Da finde ich die Einführung der Himmelstrainer als gelungener Anfang.
    Ich hoffe inständig das diese Natur-/physikalischen Gesetze auch weiterhin umgesetzt werden um dem Spieler wenigstens einen gewissen Realitätsgrad vorzugaukeln.

    Wer soll dagegen sein? ^^ Ich jedenfalls befürworte technischen Fortschritt. Dennoch denke ich das Sun&Moon's Grafik ähnlich die der OR/AS wird. Vermutlich mit mehr Rundblick aber das war's. Immerhin erscheinen die beiden Editionen auf demselben Handheld.
    Mehr Hoffnung bringe ich für "NX" auf. Allerdings ist meine Erwartungshaltung dem gegenüber auch höher, da ich damals meine erste Wii verkauft und von der Wii-U schon die Finger gelassen habe.

    Wir wissen ja nicht einmal, wie die Starter aussehen ob es auch bei Wasser, Feuer und Pflanze bleibt. Vielleicht kommt GF ja auf die glorreiche Idee und nimmt andere Typen für die Starter

    Das wäre mal was! Bisher gab es dies ja nur in Pokémon Gelb mit Pikachu und Gary's Evoli.
    Starter Auswahl á la Mystery Dungeon hätte aufjedenfall etwas. Oder noch besser. Statt 3 reguläre Starter mehrere. (Von jedem Typ einen?)


    Mir kam grad noch eine glorreiche Idee. "In Sun&Moon kommt alles in einem brandneuen Pokémon Abenteuer zusammen" könnte bedeuten das die verschiedenen Editionsspezifischen Inhalte zusammen kommen. Oder sich sogar kreuzen.
    Bspw1: Es gibt dort die Safari der ersten Generation, sowie den Käfer Wettbewerb der Zweiten. Zusätzlich aber auch all die anderen, wie den von Hoenn.
    Bspw2: Die Sticker der vierten Generation wurden so überarbeitet das gewisse Accessoirs sowohl auf Bällen als auch an Pokemon selbst angebracht werden können. (Ein Hawaiianischer Blumenkranz würde einem Wailord doch sicher stehen :grin: )
    Oder etwas leicht umzusetzendes damit man seine Pokémon wenigstens etwas individualisieren könnte wäre schick.

    Ich denke nicht, dass einzelne Evolitionen bevorzugt behandelt werden und eine Mega bekommen.

    Das denke ich ebenfalls. Ich tendiere eher zu weiteren Entwicklungen zu Typen die es noch nicht gab. Doppeltypen, Weiter-sowie Megaentwicklungen könnten theoretisch nach Vollendung der kompletten Typenpalette möglich sein.

    Calm down Guys,


    Es ist offensichtlich das Zygarde's Laufbahn in XY nicht sein Ende gefunden hat. Vorallem durch die zahlreichen ausgearbeiteten Formen.
    Aber wer weiß das so genau. Vielleicht müssen wir nochmals einige Jahre warten, bis zu den remakes zu XY. *lach*
    Spaß beiseite. Groudon&Kyogre werden der 3th Generation zugesprochen. Warum? Weil sie darin vor kamen. Dennoch wird beschrieben das diese zwei das Terraforming übernahmen.
    Warum sollten andere Legys dementsprechend an den von Fans etablierten Generationen festhalten?

    Es gab soviel Potenzial

    Da bin ich absolut deiner Meinung. Ich lese ebenfalls gerne die Geschichte und zwischen den Zeilen, was in dieser Welt wo und wann wie passiert.
    Aber GF kann machen was es will. Egal ob es den einen oder anderen enttäuschen mag.


    Nochmal zum Topic:


    Ich würde es sogar für möglich halten das Zygarde in den neuen beiden Editionen eine Rolle spielen könnte.
    So wie GF die Dinge mittlerweile angeht, kann man zukünftig nicht mehr auf die vergangenen Konzepte anlegen.
    Ich zumindest würde diesen frischen Wind begrüßen...warmer Wind an der Küste von Hawaii <3

    Folgende Theorien gehen alle vom Standpunkt Hawaii aus:


    Werfen wir zuerst unser Augenmerk auf die Hauptstadt Hawaii's. Honolulu:
    Sie wurde vom damaligen König Kamehameha III zur Hauptstadt seines Königreiches Hawaii gemacht.
    - Hier könnte GF Bezug der Realität in die Geschichte der Pokémon Welt verbaut haben.
    - Weltbekannt ist zudem der Angriff Japans auf Pearl Habor, ein Hafen und HQ der Pazifikflotte der USN.


    Abgesehen davon gibt es auf Hawaii 3 aktive Vulkane. Darunter sogar einen Unterwasservulkan.(Verbindung zu Vulcanion?)


    Quelle:
    Heute ist der Hawaii Volcanoes National Park Hawaiis beliebteste Besucherattraktion. Dieser 377 Quadratmeilen (976 km²) große Nationalpark auf Hawaii Island ist ein lebendiges Museum, in dem Besucher die Vulkane von Hawaii aus überraschender Nähe erleben können. Sie spüren das Mana oder die spirituelle Kraft, während Sie auf steinigen Pfaden und durch einsame Wüstenlandschaften wandern, die mit der Zeit erneut aufblühen und zu neuem Leben erwachen.
    - Erinnert leicht an die Endlosenergie von Pokémon sowie Menschen.
    - Somit halte ich es auch für recht wahrscheinlich ingame einen Schildvulkan begehen zu können. Falls es wieder möglich ist zu tauchen, wäre es ebenfalls toll Lōʻihi bestaunen zu dürfen.(Der Fangort Vulcanion's?)


    Teile der Religion oder Mythologie der Hawaii'aner wurden denke ich nicht übernommen.
    Der Hawaiische Götterhimmel allgemein hat in meinen Augen nichts in der Pokémon Welt zu suchen lol.
    FSK18 Ausschnitt: :thumbsup:


    Daher denke ich das die Geschichte wohl eher auf einer anderen Grundlage basiert, die eher mit den beiden Himmelsobjekten Sonne und Mond zu tun haben. Eine Eklipse wäre faszinierend. Natürlich muss diese auch gefährlich sein und dementsprechend anders verknüpft dargestellt werden. Ich hoffe die nächste Ausgabe der CoroCoro bietet uns mehr Inhalt zu Sun and Moon. :'3


    Eine totale Sonnenfinsternis bleibt für alle, die sie erleben, ein lange im Gedächtnis haftendes Ereignis. Es sind viele sonst völlig ungewohnte Phänomene, welche dazu beitragen: vor allem die besonderen Lichtverhältnisse und ihr plötzliches Eintreten, die still werdende Natur, der aufkommende Wind und (falls sichtbar) der fliegende Schatten oder die Sichtbarkeit heller Sterne.

    Hmm, richtig gruseln kann ich mich mittlerweile nicht mehr. Das kommt wahrscheinlich auch davon, das ich mich in meiner Jugend mit sämtlichen Horrorfilmen abgestumpft habe. Oder wir nicht die typischen Kiddies waren die Nachts zur Mutprobe auf den Friedhof gegangen sind, sondern dort generell abgechilled haben weil es schön ruhig und leer ist.


    Ich kann mich noch an eine Situation aus meiner Kindheit erinnern. Ich hatte zu dieser Zeit bei einem guten Freund übernachtet und wir hielten uns mit Horrorfilmen wach.(Es lief Tanz der Teufel)
    Irgendwann nach Mitternacht klingelte das Festnetz und wir beide sind ziemlich aufgeschreckt. ^^'
    Er lief die Treppe runter zum Flur. Kam aber direkt wieder hoch.
    Völlig in Panik meinte er, es habe niemand angerufen, die Leitung war tot. Jedenfalls wurde kein Anruf aufgelistet. :D  
    Danach war der Film nurnoch Nebensache und wir haben noch sehr lange diskutiert was das war bevor wir schlafen konnten.


    Im Endeffekt war es einfach nur irgendeine Fehlfunktion laut Techniker. :assi:

    Pokémon Y
    - allerdings nur nebenher um die Events wie Mew zu resetten.


    Blade & Soul
    - Nach GW2, TERA und SkyForge bin ich nun bei BnS gelandet. Der Asiatische Stil dort gefällt mir auch sehr gut. Muss sich trotzdem noch bewähren. :P


    Heroes of the Storm
    - Nach League of Legends kürzlich angefangen zu spielen. Ich muss sagen es ist wesentlich ruhiger und vorallem gibt es dort weitaus weniger toxische Flamer.

    wie kann ich sehen ob mein pikachu gute Werte hat auf Lvl 5?

    Nach besiegen der Top Vier in der Kampfzone kann man einen Npc ansprechen der dir sagt, wie weit die Spannweite der Werte deines Pikachu's sind.

    Gibt es nen Rechner wo ich ausrechnen kann ob mein pikachu was taugt, wenn ich es (von mir aus nach altem System -müsste ja beim Übertrag auf 3.gen auch irgend ein System geben)
    später auf Sun/Moon tausche?

    Jain. Es ist auf Lv. 5 fast unmöglich präzise Werte zu ermitteln, dafür müsste es mindestens auf Lv. 50 sein.

    Ps hab irgendwo mal gelesen das der Shiny Status von den dv abhängt! Wäre eventuell auch interessant wie ich das ausrechnen kann!

    Soweit ich weiß galt das nur für die älteren Generationen.
    Die Wahrscheinlichkeit einem Schillernden Pokémon zu begegnen steht bei 1:4096. (Allerdings ist dies nur eine Statistik und kann von der Realität abweichen)

    Die Frage ist nun, wie ihr zu Pokémon Bank steht. Nutzt ihr Pokémon Bank? Gibt es bestimmte Gründe für die Wahl eurer Antwort? Nehmt am Vote der Woche teil und postet eure Gedanken dazu im Topic!

    Obwohl ich eigentlich sehr knauserig bin, was Preise und Abos angeht, bin ich dennoch im Besitz der Pokémon Bank.


    FAQ:
    "Wir haben uns entschieden, eine Jahresgebühr von 4,99 € zu erheben, um zu garantieren, dass Nutzer jederzeit möglichst problemlos auf Pokémon Bank zugreifen können. Pokémon Bank ist ein Dienst, der langfristig angeboten werden soll. Um zu gewährleisten, dass alle Nutzer ihre Pokémon online lagern können und der Dienst auch mit zukünftigen Pokémon-Spielen kompatibel sein wird, fallen Wartungs- und Verwaltungskosten an. Diese Kosten werden mit der Jahresgebühr gedeckt."


    Da ich jemand bin, der immer und ständig alle Boxen auf jeder Edition zugemüllt hat, (Zwecks Lotterie oder Züchtungen) kommt die Bank gerade recht.
    Zusätzlich ist es sehr angenehm damit kurzerhand den National Dex zu vervollständigen.


    Für Wartungs- und Verwaltungskosten 5€ im Jahr zu zahlen ist für mich vollkommen in Ordnung. Dafür gebe ich sogar gerne meinen Teil dazu.

    Manche Stellen kann man dann nur mit mit einem schnellen Surfer erreichen und andere mit dem Kunst Surfer.

    Die Idee ist echt nicht schlecht. Dabei muss ich direkt an die starken Strömungen, links auf Route 132 von Flossbrunn denken. Ist ja (leider) nur möglich sich von der Strömung treiben zu lassen, weshalb man das ganze Prozedere öfter wiederholen muss um alle Trainer, Items und die Tauchstelle zu erreichen.

    Die Feuer-Starter haben glaube ich nie wirklich auf dem Horoskop basiert. Das ist eher eine Theorie, und bei manchen ist es eher an den Haaren herbei gezogen, welchem Sternzeichen sie nun angehören. Ich meine, Fynx und Hund geht ja noch gerade so, aber Feurigel und Maus, wo so viele sagen, dass es ein Igel ist?! Die Feuer-Starter müssen da also nicht in irgendein System passen.

    Richtig. Lediglich die Gen.5 Starter repräsentieren laut eines Interviews zusammen mit seinen Entwicklungen den Stil Chinas.