Beiträge von Kukkisa

    Was ich letztendlich noch einwerfen wollte - ich finds halt einfach unpassend zu krass nach dem Prinzip "Es könnte Person X aber stören" zu gehen. Klar, basic Respekt lass ich mir einreden, man muss nicht jemanden grundlos zur Schnecke machen (auch nicht mit Grund). Aber nach der Logik könnte ich halt jetzt auch sagen, dass man Kritik ganz sein lassen sollte, da es durchaus Leute gibt, die sich schon daran gestört fühlen, wenn man auch überhaupt nur im Topic kommentiert.


    Vielleicht kann man es jetzt eher nachvollziehen worauf ich hinaus will. Grundlos Stress ist doof, aber man kann imo auch zu übervorsichtig sein mit sowas.

    Das Problem ist, dass "Würde runterschlucken" niemals das Ziel sein sollte in einer funktionierenden Community.

    Mehr dazu dann darunter.

    weil ich mich dann frage, was tue ich sonst alles in meinen Fanwork-Kommentaren, das andere Leute gar nicht abkönnen?

    Das Problem ist wie folgend. Kritik ist ein beidseitiges Ding. Nicht nur der, der die Kritik schreibt, sondern auch jene Person die sie empfängt müssen sich entsprechend verhalten. Man muss hier jetzt echt nicht mit Seidenhandschuhen ans Werk gehen. Das BB ist ein echt sicherer Hafen, aber wir müssen keine "Special Snowflakes" erziehen die nie auch nur ansatzweise gespürt haben, dass es nun einmal auch weniger Friede, Freude, Eierkuchen zugeht.


    Ist es so schwer anzunehmen, dass wir hier nicht die selbe Ansicht haben?


    Meiner Ansicht nach ist Anatomie ausmerzen in einem Bild auf diese Weise übrigens "literally dein Bild, aber besser". Bzw auf demselben Grad. Wo ist da deiner Meinung nach bitte der Unterschied?

    Ja, hi, das ist nicht die selbe Ansicht! Anatomie "ausmerzen" ist für mich nicht "dein Bild, aber besser". Es ist ein Teil des Bildes, jedoch nicht das gesamte Werk neu aufgesetzt. Es gibt so viel mehr, was in deinem Bild noch existiert. Komposition, Lineart, Colouring, Shading,... Wenn ich jetzt eines von Adurnas Bildern hernehmen würde und alles davon neumalen würde und dabei alle Fehler ausmerze, dann wäre das genau dieses von mir erwähnte Konzept. Fucking respektlos. Wenn ich jedoch jetzt nur vorschlage, dass das Gay Shipping in einem Zungenkuss besser aussieht und dafür die groben Strukturen zeichne, dann ist das was anderes, als dass ich es gleich genau so fertigstelle.

    Das zu hören von einer Person, die krampfhaft versucht, eine Kritikmethode zu verteidigen.

    Es wirkt nicht gut sich bei mir zu beschweren wie angriffslustig ich doch bin und dann selber sowas zu machen. Wenn wir sowas schon spielen dann bitte keine Doppelmoral, dankeschön.

    Niemand sagt, dass es unglaublich schlimm ist.


    Zeigt ja, wie wichtig dem Forum seine User sind, lol.

    *insert thinking emoji*




    1) Muss sich kein Mod vor dir rechtfertigen wenn er mir zustimmt. Ein Mod darf sehr recht etwas liken wenn er mir zustimmt. "Die User/Kunden sind wichtig" hin oder her, aber manchmal seid ihr dann doch ein wenig zu übertrieben in eurem Benehmen.

    2) Ist es ein Unterschied ob man ein Bild parodiert (Hitlerbart rein, um ein Beispiel zu nennen) oder ob man wirklich gut und effektiv Anatomie darstellen will, wie es Caith manchmal getan hat. Respektlos wäre es, wenn es ersteres ist, oder wenn jemand literally dein Bild, aber besser macht. Wenn man sich sonst aufregt ist man imo aus Zucker gebaut.

    3) Ist das ein Forum + das Internet. Du postest es offen und online und du lädst jeden dazu ein, dass er seinen Senf abgibt. Wenn du das nicht willst, solltest dus nicht posten, you know? Aber ja, sonst halt groß und breit in Leuchtschrift hinschreiben, dass du das nicht willst und die Sache ist gegessen. Ich finds übertrieben und das sag ich dir hier und jetzt offen und ehrlich - denn ich finds einfach übertrieben sich in etwas gezeichnetes derart reinzusteigern. Nachvollziehbar, aber imo dennoch übertrieben.

    Vielleicht bin ich auch einfach abgehärtet, aber es ist halt literally ein "grow up" so harsch es auch klingt. Klar, man kann als "Beschmierer" vorher fragen, aber please, es ist nicht so schlimm wie man es sich hier jetzt vorstellen will. Mir wurde schon so oft in meinen Bildern reingezeichnet weil es so und so besser geht, und das war immer, damit man mir besser helfen kann.

    Wo ist hier also das Problem, mal die eigene Würde runterzuschlucken und eine qualitativ gute Kritik anzunehmen?

    tbh, wenn man es gleich als Kernschmelze ansieht, weil dir jemand in einem Pokémonforum in deine Fanart reinmalt (was weiß ich, ein OTP oder das Lieblingspokémon oder so) um halt genau zu zeigen wies besser geht weil eben Worte allein oft nicht ausreichen... Sollte man eventuell einfach nichts posten. Nie. Einfach sein lassen. Das BB ist mit sowas ja eigentlich noch sehr human und ihr seid hier bei keinem Solar Sands oder so gelandet (hoffe ich mal, sonst rip).


    So just take a chill pill, it's just a pokémon web site~

    Ja öhhhhmmmm I guess hier kommt jetzt irgendwie rein, was ich will I guess?

    Ich bin generell mit Fanart am glücklichsten, aber auch anderes würde mir sicher eine Freude machen. Werdet kreativ, I guess? Man kann mich schwer enttäuschen!


    Ich habe viele Interessen, aber generell Furry-Zeug > all


    Wenn euch das zu schwer/blöd ist, werde ich aber auch versuchen, ein paar Nicht-Furry/Wenig-Furry Alternativen anzubieten.


    Priorität Nummer 1 wäre, etwas zu meinen OCs/Meiner Fursona (der good boi den ich als Profilbild habe) zu zeichnen. Einen Link gibt es, und dieser wird auch immer aktuell geupdated (Mallory und Nihan bekommen beide jeweils ein verbessertes Reference-Sheet in den ersten 1-2 Wochen von Dezember spätestens; Ich sollte die Tage auch noch einen weiteren OC bekommen, muss da aber noch ein paar Sachen klären.). Wenn ihr also ein wenig wartet, wird es auch da mehr Möglichkeiten geben.


    https://docs.google.com/docume…_kcSdo1I/edit?usp=sharing


    Sie wissen nicht mehr, wie es ist wilde Pokemon anzugreifen, denn in der App gibt es diese Option auch nicht. Damit die Zielgruppe Casual nicht überfordert wird, wurde eben das fangen vereinfacht.

    Klar, man ist voll überfordert wenn man statt dem Kreisen seines Fingers und dem Schnippen im richtigen Moment nun nur mehr einen simplen Knopf drücken muss. Das schmort denen alle Sicherungen durch. ^^'

    Wenn er FSK 12 hat, dann darf ich eh nicht gehen.

    Wirds da nicht schon langsam Zeit, dass du darfst? Davon abgesehen kann man in Deutschland in Begleitung eines Erwachsenen eh früher rein. Vorausgesetzt, du hast da keine überstrengen Erwachsenen in deinem Leben die dich mit 15 noch wie 10 behandeln oder so.

    Aber joa, hast du sonst halt gelitten. Da du den Film aber scheinbar eh nicht magst, ist es sowieso irrelevant.

    ... Na vielen Dank das jetzt wieder etwas, das eindeutig die Fans seit der 1.Gen anspricht,

    Ist ja nicht so, als ob Gen 1 eh schon so viel bekommt, hmmm?