Beiträge von ewok

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Passend zu meinem Vorposter.

    Ich habe einen alten Gameboy Advance auf dem Flohmarkt gekauft und haate vorher noch nie einen.


    Der Bildschirm ist relativ dunkel und ohne Deckenlampe erkennt man nichts. Ist das normal bei der alten Konsole, oder ist das nicht normal ?

    Ja, das ist leider normal.

    Lösung: Backlight einbauen (lassen) oder auf den GBA SP oder Micro ausweichen.

    Kraftreserve gibt es nicht mehr, welche Moves dort verfügbar werden müsste man nun erstmal abwarten, vieles ist sicher überhaupt nicht von Belang für das CP oder über Zucht erhältlich.


    Ich war Teilnehmer auf den VGC Regionals in Bochum und habe mich mit meinen Gegnern über die kommenden DLCs unterhalten, die Resonanz war bis auf den Preis überwiegend positiv.

    Die neuen Pokémon werden auch eher für die VGC21 relevant, da im August bereits die Worlds stattfinden.

    Edit.: Online wirds ja noch besser, wenn mein Spiel auch geupdatet wird, aber ich keinen Zugriff auf diese Pokemon habe! Dann kann ich mit meinem Zacian gegen Reshiram, Mewtu, Lunala, Dialga und Co. antreten! Sehr witzig :flinch:

    Wer das DLC nicht kauft, kann das Spiel online in die Tonne treten! Sehr gut :thumbup: AttackenHelfer befindet sich bestimmt auch auf einer der Inseln

    Wer Ranked Battles spielt oder auf VGC Events geht, ist an bestimmte Regelsätze gebunden.

    Aktuell z.B. sind nur Pokémon aus dem Galar-Pokedex zugelassen (abzüglich den Legendären).


    Mewtu und Co. sind ebenso wie Zacian oder Zamazenta überhaupt nicht verwendbar online.

    Der Move-Tutor ist in der Tat auf der Insel der Rüstung bestätigt.

    Ich möchte zum Tipp (siehe unten) von Tiakh noch ergänzen, dass Spieler 1 den Raid nicht beenden muss und nach der ersten Attacke das Spiel einfach über die Home Taste schließen kann.

    So kann Spieler 1 quasi unbegrenzt (Gigantamax-)Raids für Freunde und Bekannte hosten.

    Gaudium

    Der Cursor passt absolut nicht zum "Stil" des Spiels und wird auch abrupt (bevor die Kamera einsetzt) ausgeblendet.

    Außerdem schaut der Protagonist sich den Kampf auf dem Smartphone an während er auf der Couch sitzt, nicht auf dem PC/Laptop!


    Tatsächlich wird der (unbeabsichtigte) Cursor im Intro weiterhin überall erwähnt und aktuell wieder rege diskutiert (wegen dem Direct Patzer).

    Weil hier gerne der DLC mit den Zusatzeditionen preislich verglichen wird, eins darf man nicht vergessen:

    Die Zusatzeditionen besitze ich physisch nach dem Kauf, ein Weiterverkauf ist ohne große Verluste und oft sogar mit Gewinn (Smaragd und Platin sowie HG/SS sind oft vergriffen und gebraucht relativ teuer) möglich.

    Das physische Spiel stellt einen Vermögenswert dar.

    Die Platin Edition kostet gebraucht aktuell 93€ bei Amazon.


    Der DLC ist digital, ein Weiterverkauf ist nicht möglich, ich "verliere" aufjedenfall 30€.

    Dann ist ja gut, dass ich auch nie behauptet habe, Game Freak wäre für die Nintendo Online Gebühren verantwortlich.


    Ich darf der Vollständigkeit halber aber gerne nochmal erwähnen, dass Game Freak "nur" der Entwickler ist, Nintendo ist und war schon immer der Publisher der Pokémon Games, wäre ja nicht prinzipiell die Möglichkeit einer Ausnahmeregelung für das Flagschiff möglich gewesen... Wie gesagt, mich persönlich stört das nicht.

    Game Freak, Creatures und Nintendo halten zu gleichen Teilen Anteile an der The Pokémon Company.

    Ich habe nie gesagt dass ich damit ein Problem habe für Leistungen zu bezahlen, vorallem ist es trotz 3 Abos rein von der Summe her nicht erwähnenswert (Pokébank 5€, Switch Online 19,99€, HOME noch offen).

    Ich würde auch nen Hunderter im Jahr auf den Tisch knallen, wenn Nintendo im Gegenzug gescheite und stabile Online Services (wie Sony z.B.) zur Verfügung stellen würde.


    Es ging mir rein um die Anzahl aktiver Abos die man benötigt, um Pokémon aus Gen 7 und früher nach HOME zu übertragen:

    - Pokébank

    - Switch Online

    - HOME


    Am besten noch SLEEP hinterher, dann ist das Quartett komplett.

    Hier geht es um Konditionierung, man nimmt das irgendwann alles einfach nurnoch hin.

    Ich muss mir die direct heute Abend mal anschauen, kenne bisher nur den Live-Ticker. That being said...

    Ich dachte, man möchte keine DLCs machen und es gab doch auch die Aussage, es werden keine alten Pokémon nachgereicht. Finde ich super, dass sie jetzt doch 30 Euro für Sachen fordern, die sie nicht machen wollten. Ist ja mal übertrieben teuer.
    Gibt es Informationen dazu, ob man die neuhinzugefügten Pokémon auch auf Editionen tauschen kann, die den DLC nicht haben?

    Ja kann man also für nur CP sogar gar nicht schlecht

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur eine Person die CP auch nur annähernd ernst nimmt, sich nur auf Dritte verlässt und ewig fürs tauschen braucht (GTS gibts ja nicht mehr) und den DLC nicht kauft.


    Wer CP professionell betreibt hat außerdem ganz andere Kosten (Teilnahme-Tickets, Reisen, Hotels, Zug- oder Flugtickets), teilweise hoch vierstellig im Jahr, je nachdem wo die VGC Events stattfinden.

    alle Pokémon

    Naja, nicht ganz. Icognito wird mir wohl weiterhin fehlen. Kann mir kaum vorstellen, dass Kraftreserve jetzt doch wieder zurückkommt.


    Hoffentlich schafft es zumindest Vivillon mit all seinen schönen Formen.

    Stimmt Icognito wird leider fehlen und ich glaube kaum das dieses Pokémon überhaupt die Möglichkeit hat wieder genutzt werden zu können dadurch das Keaftreserve fehlt. Vielleicht bringt GF auch ein paar Attacken wieder zurück womit man wieder nutzen kann.

    Nicht mehr unwahrscheinlich wenn man bedenkt, dass man auf GF/Masuda's Aussagen augenscheinlich keinen feuchten Furz mehr geben kann.

    Wäre ja auch kein Problem: Einfach Icognitos umfangreiches Moveset anpassen.

    Im Übrigen sehr witzig diese Ankündigung, nachdem du vor Kurzem noch felsenfest davon überzeugt warst, dass GameFreak niemals Updates veröffentlichen würde. :wink:

    Das ganze basierte auf der Tatsache, dass GF bis vor ein paar Wochen noch felsenfest gesagt hat, dass sie keine Updates mit fehlenden Pokémon herausbringen und das bis gestern keine Patches/Updates (über einen Monat nach Release) rauskamen

    Nicht zu vergessen, dass Masuda zusätzlich noch gesagt hat, es gäbe keine Pläne fehlende Pokémon nachzureichen, kann mir keiner erzählen dass das im November noch keine sichere Sache war bei GF:

    https://nintendoeverything.com…in-sword-shield-later-on/


    Wer niederländisch kann (Masuda Interview):

    https://www.insidegamer.nl/art…-pokemon-sword-en-shield/

    Hat für mich leider einen faden Beigeschmack (Content Cut um ihn separat zu verkaufen, *hust* EA/Capcom/Ubisoft), aber am Ende vom Tag werden die DLCs weggehen wie warme Semmel.


    DLCs haben für GF einen sehr großen Vorteil:

    - keine Produktionskosten für Cartridges

    - kein Zwischenhändler (Einzelhandel), da Direktvertrieb im eShop

    - keine Probleme mit dem Gebrauchtmarkt

    - Preismonopol


    Die verdienen an den DLCs mehr, als wenn sie Cartridges für ein neues Spiel produzieren und das erst noch vermarkten müssten...

    Warum?

    "Kostenlos herunterladbar" ist die Pokébank doch auch, aber ohne Abo nutzlos.

    Weil sich der "kostenpflichtige Service" auch auf Nintendo-Online beziehen kann

    Überall wo auf Nintendo Online Zwang hingewiesen wurde, wurde Nintendo Online konkret benannt in der Direct.

    Es macht wenig Sinn, das bei HOME anders handzuhaben, das bezieht sich daher mit Sicherheit auf den kostenpflichtigen HOME Abo Service.

    Warum?

    "Kostenlos herunterladbar" ist die Pokébank doch auch, aber ohne Abo nutzlos.

    Steht ja sogar da, dass einige Funktionen ein kostenpflichtiges externes Abo brauchen, da wird keine Rede von Switch Online sein, weil die das sonst konkret benennen (wie an anderen Stellen der Direct geschehen).

    Bisschen blöd formuliert, weil von "kostenlos herunterladbar" gesprochen wird (Pokébank ja auch, aber da braucht man ja auch ein Abo).

    Einige Seiten berichten schon davon, dass HOME was kosten soll.


    Edit:

    Im englischen Direct ist es bestätigt, HOME wird kostenpflichtig!



    Viel Spaß mit 3 Abos, ich habs damals schon gesagt.

    Geil! O_O

    Ich hätte mir zwar auch News zu Home gewünscht (oder kamen die auch? Hab nur das Video zu den DLC's gesehen, während des Directs war ich arbeiten) aber das?! Oh geil!

    HOME erscheint im Februar und gemäß Anzeige während des Directs wirds kostenpflichtig.

    Wenn die Pokébank also nicht auf einmal gratis wird ab Februar, zahlt man 3 Abos:

    - Pokebank

    - Switch Online

    - HOME