Beiträge von Clairvoyant

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Zu Fanservice fällt mir einer meiner Lieblingsmanga ein: Sankarea! :D Meiner Meinung nach gibt es da doch einen Unterschied zwischen dem Manga und dem Anime. Während im Manga Nippel deutlich und größtenteils ohne weiteres Getue gezeigt werden (Außer bei Rea, aber das ist eine andere Geschichte), ist dies im Anime überhaupt nicht der Fall, ich sag nur Wasserdampf. Dafür sind Rankos Brüste teilweise so unnatürlich groß, dass es schon nicht mehr schön ist, während im Manga sich das doch gut in Grenzen hält. Aber was solls, der Anime hat Rankos Charakterdesign sowieso komplett verhunzt xD

    Naja, wenn jemand sagt dass die neuen Namen einfallslos sind, fallen mir da zwei Gegenbeispiele ein: UHaFnif bzw. eF-eM. Ich finde diese Namensgebung einfach so geil mit UHF und FM :D Außerdem war die Namensgebung in der 5.Gen z.Teil auch Hammer, (wobei ich bei diesem Beispiel die englischen Namen noch besser finde) Kapuno (Deino), Duodino (Zweilous) oder Trikephalo (Hydreigon). Also daher finde ich, dass sich da jede Generation gut im Gleichgewicht hält :D

    So, Defibrillator aufladen, ansetzen und *ZAMM* Thread wiederbelebt :D Mir ist mal wieder was in X/Y aufgefallen, besser gesagt am Romantia Waldweg und dem Tristesse-Weg: Am Anfang des Wald Weges befindet sich ja dieser verlassene Spielplatz, komplett ohne Kinder, und im Wald befinden sich 40-43 Grabsteine. Irgendwie kommt es mir so vor, als ob es da einen Zusammenhang geben würde. Also dass Kinder vom Spielplatz in den Wald laufen und dort dann umkommen. Aber wie? Möglicherweise im Moor, aber rein von dem Fakt, dass im Moor sowohl Morlord als auch Quaputzi leben, zwei Pokémon, die Ertrinkende Kinder wohl retten würden, kommt mir das doch etwas zu simpel vor, also 40 Personen werden wohl kaum alle ertrunken sein. Was dann? Nun ja, es gibt auch Pionskora, Ultrigaria und Venuflibis, die könnten vielleicht auch jemandem auf dem Gewissen haben, aber ab und zu erscheint auch ein Alpollo, was garantiert auch etwas mit der Sache zu tun hat, ob als Opfer oder Täter weiß man nicht. Apropos Opfer : Wo findet man sie? Die Antwort: Auf Route 16. Dort findet man nämlich zum einen Paragoni, als auch Irrbis. Die Paragoni sind laut Pokedex im Wald gestorbene Kinder, und Irrbis führt ruhelose Seelen von ihrem irdische Dasein als Geister ins jenseits. Aber wie gesagt, nur ne Theorie :D

    Ich finde viele Pokemonspiele außerhalb der Hauptreihe richtig gut. Colloseum hab ich wie ein Bekloppter gesuchtet, diese Grafik, diese Animationen... einfach geil :D
    Mit Ranger hab ich auch gute Erfahrungen gemacht, ich weiß nicht wie die das gemacht haben, aber irgendwie haben sie es geschafft vor allem im ersten Teil ganz viel Atmosphäre reinzubringen, was mir bei den Haupt spielen manchmal einfach fehlte. Doch trotz allem ist im Moment mein All-Time favourite immer noch X, weil da ist einfach so viel drin, dass ich da locker meine 100 Stunden mal x unterbringen kann :D

    Abgangsbund. Einfach nur Abgangsbund. Abgangsbund ist bzw. war immer mein Plan B für Alpollo, was mir im Storykampf gegen Flordelis gegen das Megagarados den Allerwertesten gerettet hat, einfach nur genial :D

    Ich finde Alpollo ziemlich unterschätzt. Man blickt halt immer auf Gengar, dabei ist Apollo an sich schon ein richtiges Sweeper-Biest :D Das ist mir erst in X richtig aufgefallen, als ich mit Energieball, Donnerblitz, Spukball und Zauberschein die komplette Liga aufgemischt habe, das ist jetzt mein neues Lieblingspoki, und es ist herrlich :D

    Es gibt nur wenige Stellen an denen ich Musik wirklich laut mache, zum einen wenn ich die Songs geil finde (Lavandia und die Route vor Sonnewik) oder wenn mal wieder Legi-Zeit ist und ich mir das Theme anhören will :D

    Also ich finde es gibt zwei Gruppen von Pokémon die eine Megaentwicklung verdient hätten: Nämlich zum einen Pokémon, die einfach noch eine Entwicklungsstufe brauchen (Bsp. Knogga mit Ganzkörperknochenrüstung oder Dummisel als Riesenschlange) und zum anderen Pokémon bestimmter Gruppen, die nur zum Teil mit Megaentwicklungen abgedeckt wurden (Bsp. Trikephalo als richtige Neunköpfige Hydra oder Gewaldro als Waldninja). Das wäre einfach so awesome :D

    Ich denke, dass die Pokemon'sche Götterwelt im Grunde der altgriechischen Götterwelt nicht unähnlich ist, allerdings mit ein paar Anleihen aus den Abrahamschen Religionen: Am Anfang gab es Arceus (Uranus), den Erschaffer des Universums. Dieser erschuf das "Schöpfungstrio" ' also Palkia, Dialga und Giratina (Mit einem Zeitsprung kann man dies jetzt einfach mal mit dem altgriechischen Trio Zeus, Poseidon und Hades gleichsetzen). Jetzt kommt der Schwenk zur christlich/jüdischen/muslimischen Lehre: Giratina rebelliert und wird in die "Unterwelt" verbannt ( Eine interessante Parallele zwischen Satan und Hades). Damit wurde nun das Grundgerüst des Universums geschaffen, alle restlichen Pokémon beziehen sich auf die Schöpfung der Welt wie Rayquaza und Co.
    Das ist jetzt nur meine Theorie, ich fürchte ich hab mich jetzt etwas zu sehr damit beschäftigt :D

    Hi,
    ich wollte euch einfach mal fragen, was euer Lieblingspokedexeintrag ist. Meiner ist beispielsweise die Geschichte von Kindwurm, welches schon immer davon träumt zu fliegen und dies durch seine Träume auch schafft, das ist einfach so schön wenn man sieht wie aus deinem Kindwurm ein Draschel und ein Brutalanda wird und man weiß dass man seinem Pokemon gerade seinen größten Wunsch erfüllt hat :) Schreibt einfach rein welcher euer Lieblingseintrag ist, warum und, wenn ihr wollt, könnt ihr ihn auch gleich als Beweis mit reinschreiben.
    Gruß
    Mo

    Ich persönlich würde nicht gerne der Champ sein. Ich bin sowieso nicht der große Kämpfer (Pokeriegel mischen und Pokemon züchten macht doch viel mehr Spaß :D). Daher würde ich mir eher eine ruhige Stadt aussuchen mich dort niederlassen und als Arenaleiter jobben. Der Job ist sicher, man sieht aufstrebende Trainer und außerdem ist man nicht arbeitslos wenn man geschlagen wird 8-)
    Daher wäre ich wohl nicht der geborene Pokeligist xD