Beiträge von Raunma

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    oh stimmt fiaro meinte ich :D
    ja aber gucken wir mal folgendes szenario an:


    du openest mit dragoran, ich mit scarfed grebbit.
    du denkst du kannst nen sicheren dd raushauen, also machst du das. ich setz u-turn ein, damit ist multischuppe schonmal weg und du hälst keine eis attacke mehr aus, also ist schwächenschutz ab jetzt auch irrelevant.
    ich wechsel in greninja, was nen +1 extreme speed einstecken kann und ansonsten outspeeded. mit ice beam ist dragoran dann zu 100% down. musst also wechslen und dein gewünschter sweep ist hinüber und ich bin im vorteil jetzt, da ich deinen switch predicten kann.


    oder ich eröffne mit irgendeinem knock off mon, multischuppe und schwächenschutz in der gleichen runde hinüber.


    ansonsten sind sashed sweeper auch sehr gefährlich, da extreme speed auch nicht ohko't. normal ist halt ein unvorteilhafter typ zum sweepen, da du nie effektiv triffst.


    wie du siehst ist es immer sehr situationsabhängig. bei dragoran ist das problem, das jeder das schwächenschutz set kennt und somit man eigentlich immer weis, wie man schwächenschutz umspielen kann. im lategame hingegen strahlt dragoran, sobald seine counter weg sind, denn dann kann extreme speed die angeschlagenen mons leicht ausschalten.

    wie schon gesagt, ramoth gegen ramoth austauschen. desweiteren warum nicht chaneira mit evolith? ist mMn die bessere wahl.


    ausserdem würd ich nicht davon ausgehen, dass du jedes battle mit dragoran starten kannst und direkt 3 pokes raushaust. vergiss nicht, multischuppe gilt nur bei 100%, das gibt dir zwar die möglichkeit nen dd rauszuhauen, aber selbst auf +1 ist dragoran relativ langsam langsam und kann leicht weggesweept werden.
    soll jetzt heissen das du dragoran ersetzen sollst, nur solltest du nicht jedes match mit dragoran eröffnen, sonst ist dein physical sweeper schneller weg als du denkst und dann kann es schwer werden. du siehst ja in der vorschau welche pokemon dir gefährlich werden können, wenn eins dabei ist, dragoran besser im late game reinhauen und dann dd'en wenn der gegner sicher switchen muss, damit kannst du dir viele siege sichern.
    solche alles-oder-nicht taktiken sind zwar ganz schön und gut und hören sich in der theorie oft perfekt an, aber du wirst sehen in der praxis wird es oft schiefgehen, wenn man gradlinig nur eine taktik verfolgt.

    wenn du so spielst, kannst du durengard auch drin lassen :D zobiris für WoW wäre aber auch ganz praktisch.falls du zobiris spielen willst, könntest du es so spielen:


    zobiris @ überreste
    pfiffiges wesen 252 kp / 252 def / 4 sp.def


    moveset:
    -irrlicht
    -genesung
    -verhöhner
    -abschlag / schmarotzer


    irrlicht ist klar, damit kannst du physische sweeper verkrüppeln. genesung hat dank strolch auch priority. verhöhner auch selbstverständlich. beim letzten slot hast du die wahl, schmarotzer ist natürlich immer gut, da es den atk wert des gegners nutzt, abschlag ist aber sehr stark, wenn der gegner ein item trägt + stab und der gegner verliert ausserdem sein item, weswegen ich auch eher zu abschlag tendieren würde.


    Wow! So hab ich das wirklich nie betrachtet. Unlicht-Pokemon als Typ des Bösen. Jedenfalls sind sie das nicht für mich und ganz besonders nicht Nachtara . Wie kann Nachtaras süßes Gesicht böse sein? ;( aber etwas bedrohliches hat sie ja schon einbisschen oder? Schön und angsteinflößend zugleich :)
    Hehe.
    Interessante Sicht hast du da!


    schön find ich nachtara auch allemal :) das gelb passt auch gut als mondfarbe sozusagen. abosl ist by the way ja auch ein sehr schönes pokemon obwohl es unlicht ist :)


    irgendwo hatte ich mal gelesen, bei vermutungen warum ein typ sehr effektiv gegen einen anderen ist, als erklärung für fee gegen unlicht, dass es gut und böse symbolisieren soll, und grundsätzlich ja vermittelt werden soll, dass das gute gegen das böse siegt. wieviel da dran ist sei mal dahingestellt, aber fand die vermutung schon zutreffend für mich persönlich :D

    unlicht, der typ des bösen und der nacht :D war schon immer ein fan davon und unlicht deckt es perfekt ab. meistens sehen die "bösen" in serien auch immer ziemlich badass aus und ich muss sagen pokemon wie hundemon, snibunna,nachtara, tohaido oder auch caesurio sind verdammt cool

    Gibt es nicht eine Swagger Clause bzw. ist Angeberei nur im Uber erlaubt ?


    richtig, angeberei ist ansonsten nicht erlaubt, grade clavion hat zu dieser regel geführt.


    despotar würde ich auch noch reinnehmen, wenn du angst vor fokusstoß hast, hast du ja durengard (was jetzt uber ist by the way, ich weis ja nicht, ob du nach smogon regeln spielen willst), welches immun gegen kampf attacken ist. ansonsten kannst du ja clavion und durengard rausnehmen, und zobiris und noch irgendwas reintun. zobiris hat ebenfalls strolch, ebenfalls zugriff auf schmarotzer und bietet dir ebenfalls eine kampf immunität :) zumal es nur eine schwäche. nämlich fee hat und du da mit mega stollos ja schon einen guten counter im team hast ;) leider ist es vom sandsturm ungeschützt, aber mit genesung ist das kein allzu großes problem.

    bei resladero hast du ja schon zugabe nicht übernommen, was ich auch nicht empfehlen würde, da dir erstens die coverage fehlt, falls du noch schwerttanz reinmachst, zweitens, wenn du resladero reinswitchst in ein erdbeben und das gegnerische mon eh nichts machen kann, der gegner sehr wahrscheinlich rausswitcht und so eine pefekte sd boost chance verloren geht.


    klauenwetzer trotzdem raus, sword dance lohnt sich mehr. du wirst mit resladero nur ein einziges mal eine gute chance haben zu sweepen, da entlastung dir auch nichts mehr bringt sobald du switchst und scarfed sweeper resladero schlachten wie ne gans, durch die nicht besonders tollen verteidigungswerte. erzwinge durch einen switch ein für resladero gutes matchup, mach sd und dann erst himmelsfeger. max init ist eigentlich okay, lohnt sich allerdings nur, um jolly garchomp zu überholen, aber musst du entscheiden, es geht auch 1/2 kp und 1/2 init, aber wenn du den sicheren weg gehen willst bleib bei max init. resladero ist sehr setup abhängig und es kann oft in die hose gehen ( mir schon oft genug passiert), deswegen erst mid bzw lategame rein, bzw eben dann, wenn sich ein setup ermöglicht.

    Absolut mag ich nicht Bithora und Thanathora. Ich finde die sehen einfach scheußlich/eklig aus.


    ach was, wie kommt das denn, ich find grade bithora knuffig mit den roten bäckchen die die beiden da haben :D


    Branawarz find ich nicht besonders ansehlich, es sieht müde aus und ist voller warzen


    Pandagro pandragro find ich an sich nicht sooo schlimm, ich find nur aus der netten vorentwicklung hätte man was besseres machen können, fand ich schon etwas enttäuschend


    Shnurgarst ich denke dazu muss ich nichts mehr sagen :D bei mir drehts sich innerlich wenn ich das seh

    Wie züchtet man ein 5*31 Gramokles mit 0Init.DV's?


    abgesehen von einem bizarro-raum ditto kannst du auch ein gewöhnliches gramokles fangen und dieses checken lassen. wilde pokemon neigen gerne dazu, verdammt schlechte werte zu haben in bestimmten werten. wie hoch die chance allerdings ist, das der wert genau 0 ist weis ich nicht. von dort an kannst du aber so lange züchten, dass dieser wert immer wieder übernommen wird.


    mein 0 init gramokles hab ich durch etwas glück beim wundertausch bekommen. beim wundertausch werden oft zuchtreste vertauscht, vor allem gramokles bekommt man irgendwie sehr oft. mit etwas glück bekommst du da eins.