Beiträge von Walzer

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Ich denke, man kann mal seine Prerelease-Pulls und vertauschten Karten hier zeigen, deswegen ein Foto vom Prerelease am vergangenen Samstag. Gezogen habe ich aus dem Kit, Chillabell Promo, Qurtel V und Zobiris V, welches ich dann zusammen mit Zigzachs im Prerelease-Deck gespielt habe. Im Preisbooster habe ich dann noch Humanolith VMax gezogen. Im Kit hatte ich auch das Glück gleich an 3 frische Flottbälle ranzukommen sowie 1 Metallplatte, leider nur 1 Forschung des Professors. Dafür konnte ich dann alle drei durch Antauschen zu Playsets vervollständigen.

    Vielleicht wart ihr ja auch bei den Prerelease-Turnieren und habt was cooles gezogen? ^-^

    Ja! Prerelease-Turniere sind eigentlich immer lockere und spaßige Turniere. Man zieht Karten aus den Boostern, irgendeine Person hat immer was krasses gezogen und alle sind gehyped, baut sich was lustiges zusammen und hat Spaß. Vor allem sind Preleases prima und das Spiel zu erlernen, da du dort alle Grundregeln spielerisch in dem Sinne erlernst, ohne das aktuelle Metagame im Standart-Format vorher kennen zu müssen.


    Dass es jetzt 30€ kostet ist ja krass. Vor noch vielleicht einem (halben) Jahr waren es 25€ mit der Build&Battle-Box. Plus anschließende 3 Preisbooster also quasi 7 Booster für 25€. Naja...

    Aber in den kommenden Prerelease-Kits sind sehr gute Promokarten für das kommende Standartformat enthalten ebenso ein paar sehr spielstarke Trainer- und Itemkarten (laut 1 YT-Video), die auf jeden Fall gespielt werden mit dem neuen SWS1-Set.

    Die Sets für Europa und den USA werden idR (auch nur teilweise) aus den japanischen Hauptsets+Nebensets kombiniert, weswegen wir immer so eine große Kartenanzahl pro Set haben. Wenn ich mich nicht irre, dann kommen die Karten aus den Nebensets in unserem SWS2-Set mit dazu.

    Heyho!
    Yu-Gi-Oh! hat ein anderes Kartenformat (kleiner) als Magic the Gathering oder Pokémon, da aufpassen beim Kauf.

    Sehr gute, solide und bekannte Hüllen sind Ultra Pro Eclipse (matte und non-glare, etwas dünner) und Dragonshields (matte und glare, non-glare hat nur 3 Farben, dickere Spielhüllen). Vieles hängt dann eh von der Präferenz hab. Wenn man davon kauft macht man nichts falsch und wenn einem etwas anderes zusagt oder man ein paar Euronen sparen mag, dann kann man ebenfalls mit anderen Marken zufrieden sein, denke ich. ^-^

    Am besten sind Hüllen, die nicht schnell knicken, non-glare und matt sind. Ebenso nicht durchsichtig oder durchscheinend (zumindest nicht stark) sind, und nur eine Farbe haben. (Ich glaube auch es ist sogar bei offiziellen, bepreisten Turnieren nicht erlaubt Hüllen mit Grafiken zu benutzen.)

    LG ^-^

    Bei MacOS und Windows kannst du jeweils den Programm-Ordner gezielt öffnen. In dem Ordner gibt es die Datei für den Refresher als .exe Datei, oder halt einem Format was ausführt. Wenn du den Refresher einfach so anklickst, dann lädt der Refresher alles durch und bleibt nicht bei 50% hängen. ^-^

    Bei MacOS kannst du auch die Unix-Datei vom Spiel öffnen, dort klappt es meistens auch.

    Bei MacOS ist die Refresher-Datei unter Ressources.

    Ich will nur kurz anmerken, dass die Stadionkarte besagt, dass nur 1 Preiskarte weniger gezogen wird, nicht, dass keine Preise gezogen werden.


    Deine Karten (Pokémon) sind alle nicht im Standart spielbar, sondern nur im Expanded Format. Solche Formate werden meines Wissen recht selten hier gespielt.


    Ich versuche nachher noch etwas zu ergänzen. :)


    LG

    Heyho!
    Ich habe mal eine Liste gemacht mit aktuell durchschnittlichen Preisen aktuell relevanter Karten im Format.


    Also grob mit Ultra Rares und Staples liegt der Preis von Decks würde ich schätzen um die 150€. Ich glaube es ist etwas weniger, 120€ - 150€. Die aktuellen Control-DecksKommandutanTauboga oder Malamar-DecksCalamaneroGiratina, liegen deutlich darunter 20€ - 70€ iirc.
    Malamar ist sehr anfängerfreundlich, stark, recht simpel bis auf das effiziente Verteilen von Schadensmarken und günstig, aufgrund des Kampfarena-Decks, worunter auch 2 Jirachi sind. Alles andere geht dann zu der +100€-Marke.

    ^-^


    Also für günstige und starke Decks:
    KommandutanTauboga - Control

    CalamaneroGiratina - EZ Loop

    KopplosioTauboga - simpel, schnell, hoher DMG-Output


    Erstmal auf das LAIC (lat.-am. International Championship) in Sao Paulo abwarten, dieses Wochenende. Das Turnier wird zeigen, wohin sich das Meta mit dem neuen Set "Welten im Wandel" (CEC) entwickeln wird. Bin gespannt!