Beiträge von FeurigerFennek

    Hm, wirklich interessantes Thema. Wenn ich ein Pokémon wäre, dann was richtig schnelles. So etwas wie Suicune vielleicht. Das gehört zu meinen absoluten Lieblingspokémon und ich finde es einfach wunderschön und elegant :love: . Aber noch lieber wäre ich ein Arktos. Ganz einfach weil ich dann die meiste Zeit in Ruhe auf meinem verschneiten Berg leben und vor allem eins könnte: FLIEGEN! Hach, das war schon immer so ein Traum von mir. :rolleyes:
    Und wenn nichts mehr übrig ist... Dann nehme ich den Fuchs von nebenan ;)  Fynx

    Also ich finde, Pflanzen Pokémon müssen nicht unbedingt schlecht sein. Nur, weil sie so viele Schwächen haben, heißt das nicht dass man sie nicht spielen kann. Sie haben ja noch ihren fiesen Status-Attacken und vor allen Dingen können sie richtig fiesen KP-Klau betreiben. Nervig für den Gegner, gut für mich ;)

    Art Academy mit Pokémon? Irgendwie bin ich ein bisschen erstaunt. Kommen jetzt alle Nintendo-Spiele mit Pokémon? Ich muss zugeben, noch nie ein großer Art-Academy-Fan gewesen zu sein. Ich besitze zwar eines, aber es ist für mich extrem schwer, auf einem winzigen DS-Touchscreen etwas halbwegs gut zu zeichnen.
    Aber hey, es ist Pokémon-Art Academy! Vielleicht (eher nicht) kaufe ich mir das Spiel, damit meine Sammlung wächst. Einfach, weil ich so ein Pokémon-Freak bin. Aber spielen werde ich es wahrscheinlich nicht so oft. Mal gucken, wie es dann letztendlich so ist. Vielleicht überrascht es mich ja.

    Bei mir sieht die Liste etwa so aus (meine Meinung):
    3.Platz: Schiggy Schiggy Grund: Es ist einfach knuffig und seine Entwicklung hat ziemlich gute Werte. Turtok kann einstecken UND austeilen.
    2.Platz: Ottaro Ottaro Grund: Ottaro finde ich einfach total süß. So süß, dass ich richtiger Ottaro-Fan bin. Und seine Entwicklung Zwottronin... Ist zwar okay, aber dennoch der Grund, warum Ottaro nicht den 1.Platz hat. Admurai ist aber wieder ziemlich gut.
    Und gewonnen haaaaat.... FYNX!Fynx (wer hätte es auch gedacht xD) Es ist der selbe Grund, wie vorher auch nur noch stärker. Fynx ist süß :love: und Fennexis mega-stark! Ach ja, Fynx ist ja auch noch vom Typ Feuer, das gibt Bonus.

    Hm, also ich finde (wie einige vor mir auch) dass zumindest die Legendären ihre Namen besser nicht sagen sollten. Denn stellt euch mal vor, ein Reshiram würde nicht brüllen, sondern irgendwie sowas wie "Reeeeeshi" rufen. Oh mein Gott, wie unrealistisch.
    Es hört sich irgendwie manchmal so ein bisschen dämlich an, wenn Pokémon ihren Namen sagen. Zum Beispiel Enton im Anime: "Eeeeeentonn!"
    Um aber zu sagen, ob Pokémon denn nun ihren Namen rufen sollen oder nicht müsste man wissen was sie denn eigentlich in unserer Welt wären (wenn sie hier wären). Sollen es Tiere, Pflanzen, Dinge oder einfach Monster sein? Solange ich das nicht weiß, kann ich nicht so ganz sagen, ob sie ihren Namen rufen sollen. Meine Meinung: Eher nicht.

    Ich gebe auch allen meinen Pokémon Spitznamen, allerdings bis zur 6.Gen. ohne System. Ab dann hänge ich bei Pokémon, die mich besonders interessieren oder in denen ich großes Potenzial sehe ein X hinter den Namen an. Mein Fennexis Fennexis heißt zum Beispiel BuddyX, weil mein Hund Buddy heißt und sich der Name mit X dahinter einfach cooler anhört. Ich weiß aber gar nicht, wieso ich das mache... :P Aber ich weiß eigentlich alle richtigen Namen der 719 Pokémon.

    Ich speichere auch immer in irgendwelchen Gebäuden, meist PokéCenter, Anfangsstadt oder Pension. Als ich mein erstes Mal Diamant spielte, flog ich immer mit meinem Staraptor (klar, Standard-Flieger der 4.Gen.)zurück zum Haus des Protagonisten, um dort zu speichern. Ich wollte das arme Mädchen nicht obdachlos nachts in der Stadt stehen lassen :assi: (war noch jünger).
    Heute mache ich es erst recht so seit ich das mit Illumina City gehört habe.

    Ich sortiere meine Pokémon nach ihren natürlichen Lebensräumen und Wichtigkeit. (Also sowas wie Team oder Legis usw.). Hört sich spießig an, aber ist für mich besser wenn ich irgendwo im Wald oder so Pokémon fange und sie nicht stundenlang nach Typen sortieren will.