Beiträge von Clover Jade

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Die überarbeiteten Mons sind scheinbar aber nicht drin. Es hieß doch mal, dass Rotom kein Levitate und Gastrodon kein Storm Drain mehr hat...

    Da beide Pokémon im Galar-Smogmog Reveal-Trailer waren, gehe ich von einem Missverständnis aus.

    Galar-Smogmog hat eine Fähigkeit, wodurch alle anderen Fähigkeiten im Spiel ihre Wirkung verlieren. Dadurch konnte Rotom mit einer Boden-Attacke und Gastrodon mit einer Wasser-Attacke getroffen werden. Ebenso wurde Arkani's Bedroher nicht aktiv (das ist etwas, was man nur nebenbei erkennen konnte).

    Gibs Berichte von kaputten Spielständen oooder ist das eine Vermutung? O:

    Gemeint ist, wenn irgendein Schaden bei der Switch entsteht und dadurch deine sämtlichen Spieldaten verloren gehen.


    Für viele Spiele gibt es den Cloud-Speicher, sofern man die Online-Mitgliedschaft besitzt, Pokémon wird hierfür jedoch nicht unterstützt, um Klonen zu verhindern. Im Gegenzug bedeutet das aber auch, dass wenn dein Spielstand einmal weg ist, ist alles weg. Das mag sich vielleicht mit Home ein wenig lockern, aber zu Let's Go hattest du auch Pech, wenn du z.B. das Mew vom Pokéball Plus übertragen hast und dann dein Spielstand durch irgendwas nicht wiederherstellbar ist.

    Kurzum: wir befinden uns im Jahr 2019 und nicht mehr 2010.

    Wir sind auf der stärksten Nintendo-Konsole aller Zeiten (bisher) und dennoch bietet uns GF nicht mehr als eine aufgewärmte 3DS-Engine/Grafik. Von den wiederverwendeten Animationen will ich gar nicht erst anfangen.

    Die Grafik als solches empfinde ich nicht als das eine Problem, sondern...


    - die verschiedenen Grafikstile in einem Gebiet (Die Beerenbäume passen optisch Null zum Rest der Naturzone)

    - Optische Fehler wie das falsche Reflektieren der Wasseroberfläche sowie falsche Schattierungen (Schatten werden im dichten Nebel immer noch so stark geworfen, als wäre es klares Wetter mit starkem Sonnenschein)


    Grafik umfasst mehr als gutes Aussehen. Es muss nicht wie ein Witcher 3 oder wie ein Botw aussehen, aber es sollte EINEN Stil haben und sich nicht falsch anfühlen.

    Smaarty Bei aller Liebe, aber es kann nicht von einem "wir" die Rede sein, wenn es in erster Linie deine Meinung ist. Man erkennt die Meinung der Masse erst, wenn mehrere auch etwas geschrieben haben. Es sollte ersichtlich sein, dass es deine Meinung ist, keine allgemeine. Auch, wenn wir übereinstimmende Punkte haben (Schwierigkeit, Dex-Cut), sehe ich andere Punkte wiederum komplett anders als du.


    Wie zu Sonne/Mond sich so viele aufgeregt haben... wegen den Z-Moves. Jetzt wird ihnen hinterhergeweint.

    Ich glaube, die Leute trauern mehr der Mega-Entwicklung hinterher als den Z-Attacken. Supermoves sind schließlich im Dynamaxing enthalten, durch das Wegfallen der Mega-Entwicklung fallen aber auch entsprechende Formen weg, die der ein oder andere liebgewonnen hat.


    Ich mag an Dynamax, dass du durch Gigadynamax wieder neue Formen hinzukommen. Aber das Fehlen der Mega-Pokémon tut schon weh. D:

    Wenn ich so sehr an meinen alten Pokemon hängen würde... dann spiele ich diese in den älteren Generationen.

    Dann nehme ich an, hast du keine Wegbegleiter aus älteren Spielen, die dir viel bedeuten? Ich meine das weder gut und schlecht, jeder hat seinen eigenen Spielstil. Ich habe einige Wegbegleiter, darunter mein Latios aus Rubin, welches ich immer weiter übertrage.


    Für dich mag das nicht schlimm sein. Für mich ist es auch nicht so schlimm, da ich Home wie Bank dafür nutze, dass meine wichtigen Pokémon sicher davor sind, durch einen zerstörten Spielstand verloren zu gehen. Ich kann mich da aber auch in andere Spieler hineinversetzen, welche ihre Lieblinge nicht mehr in die Spiele packen können, mit welchen sie sonst immer interagiert haben. Einige spielen auch gerne mit älteren Pokémon, was ich z.B. ebenso wenig nachvollziehen kann, aber wie gesagt, jeder hat seinen eigenen Spielstil.

    Mir wäre der Cut in jedem Hauptspiel egal, wenn wir dafür wenigstens ein neues Stadium bekommen würden, wo man alle Pokémon nutzen könnte (auch, wenn dafür eine Internetverbindung zu Home nötig wäre). Aber ich bezweifle, dass daran auch nur im Ansatz gedacht wird.


    yshax Es wird von Befürwortern zwar gesagt, dass man eh nicht alle Pokémon nutzt, jedoch fehlt die freie Auswahl für den Spieler. Es bringt auch nichts, zu sagen, dass man so auch mal neue Pokémon ausprobieren könnte, da sich der Spielstil von uns allen komplett unterscheidet. Es gibt auch welche, die mischen gerne, 1-2 Pokémon, die immer dabei sein müssen, und der Rest neu.

    ewok  Ich wollte mit meinem eigenen Post nur an alle anderen appellieren, nachzudenken, ehe diese Fehlinformation als solche aufgenommen wird und man die "betrieblichen Gründe" anders wertet. Das kann beim Vermischen von Vermutungen, Verschwörungen und den Quellen schnell mal passieren. Ich wollte dem entgegen wirken, ehe hier viel über etwas geredet wird, was so nicht stimmt. Wir wissen ja alle inzwischen ganz gut, dass man hier einzelne Wörter auseinander reißt, und auf Dauer verliert man dadurch den Faden.


    Aber danke, dass du das hinterher noch editiert hast. :)

    Die ganzen Casuals wird es wsh auch nicht intressieren, da sie nach dem einmaligen Durchspielen das Game eh abgehakt haben und zum nächsten Wechseln werden.

    Das stimmt nicht. Es gibt viele Casuals, die keine Wegbegleiter älterer Spiele und trotzdem ihre Lieblingspokémon haben. Meinem Freund wurden gut 80% der Pokémon, die er liebt, aus dem Spiel entfernt. Toll beschreibt vieles, aber nicht die Reaktion, die er hatte, als ich ihm das mitgeteilt habe.

    Welchen Starter nehmt ihr denn und wieso? Kann mich irgendwie immer noch nicht entscheiden. Wollte eigentlich erst Hopplo nehmen, aber die Endentwicklungen fand ich bei allen nur durchschnittlich....

    Vielleicht sagen dir von den anderen neuen Pokémon genug zu (oder du nimmst ältere, ich kenne ja deinen Spielstil nicht ^^), dass du ohne Starter spielen kannst, ohne dass dir irgendetwas fehlt?


    Hatte mich von Anfang an für Memmeon entschieden und werde mir Hopplo ertauschen. Bin mit beiden vollstens zufrieden, auch zu was sie werden.

    Mein Einzel-Jahresabo läuft aus.


    Die Überlegung ist da, sich ein Familienabo zu besorgen, gerade nachdem ich erfahren habe, dass das nicht auf eine einzelne Konsole begrenzt ist, sondern man die Leute über den Nintendo-Account in die Familiengruppe hineinzieht. Alleine mit meinem Freund zusammen würden wir schon sparen, dann hat er noch seinen Bruder und in meinem Bekanntenkreis spielen Leute auch auf der Switch.


    Ich werde also zum Familienabo übergehen, da das für uns zusammen wesentlich günstiger ist.