Beiträge von Shinkai

    Heyho und einen schönen Abend an alle :D


    Ähm, es ist ja nun schon ein bissl was her das etwas neues in unserem Fanclub gepostet wurde und deswegen habe ich mir gedacht, ich schreibe mal einen neuen Beitrag.
    Und zwar hätte ich eine Frage: Wenn Lucia und Paul an einem Doppelkampf teilnehmen würden, mit welchen Pokémon würden sie dann wohl teilnehmen?
    -würden sie wohl eher mit ihren Signatur-Pokémon kämpfen oder mit anderen Teammitgliedern?
    -Oder mal angenommen sie würden sich extra neue Pokis zulegen, welche würden das wohl sein?


    Also erstmal zu Frage 1: Ich habe mir das ungefähr so gedacht. Lucia würde sich bei dieser Entscheidung bestimm nach Paul richten, da er, was Kämpfe angeht, wohl etwas bewanderter ist wie Lucia..Obwohl ich schon glaube das Lucia zu Plinfa tendieren würde:3 Bei Paul bin ich mir iwie unsicher, weil ich ihn nicht so gut einschätzen kann. Eventuell Piondragi, es ist sicherlich eins seiner stärksten.


    Zu Frage 2: Ich fände es total cool, wenn sie so ein passendes Team bilden würden. Also Guardevoir und Galagladi zum Beispiel <3.<3


    Also im Moment fällt mir da leider nicht mehr ein, aber ich freue mich schon auf eure Ideen (^-^)/

    @Aristoteles
    Wow, dass sind natürlich sehr überzeugende Aussagen, wirklich xD
    Nein jetzt mal im Ernst, du schreibst das du Tropius am unnötigsten findest, weil es dir subjektiv betrachtet überhaupt nicht gefällt, richtig?
    Aber das ist doch noch lange kein Grund zu behaupten, dass Tropius unnötig ist. Schließlich macht das Aussehen ein Pokémon nicht unnötig, sondern wenn überhaupt spielen da die Werte eine Rolle. Ich vertrete ja die Meinung, dass es keine unnötigen Pokis gibt und gerade Tropius gefällt mir rein optisch ziemlich gut^^
    Außerdem erlernt Tropius keine schlechten Attacken. Per Bonus-Eiattacke lernt Tropius Drachentanz, damit kann es seinen Angriff und seine Init gut boosten.
    Durch Bonus-Eiattacke kann es auch noch Laubklinge erlernen, was eine starke physische Pflanzenattacke mit hoher Volltrefferquote ist. Zur Wiederherstellung seiner Kp kannst du im Ruheort beibringen und als Flugattacke lernt es z.B. Aero-Ass oder Fliegen. Man kann Tropius auch die Attacke Erdbeben beibringen mit der es sich ziemlich gut gegen Pokémon vom Typ Feuer verteidigen kann. Durch Stücke erlernt es übrigens sogar Wutanfall^^
    Tropius Werte sind sehr ausgeglichen und man kann es ebenfalls auf Spezial-Angriff spielen, weil es davon auch genügend Attacken erlernt.
    Also ich mag Tropius. Es ist definitiv kein unnötiges Pokémon und zu behaupten es sei unnötig, nur weil es dir nicht gefällt, ist einfach totaler Schwachsinn.

    So ich denke es ist mal an der Zeit, einen neuen Beitrag zu verfassen. (^-^)
    Also:
    Welches Pokémon von Lucia und Paul mögt ihr am liebsten?
    Hmmm... Finde ich persönlich gar nicht mal so einfach. Ich fange dann, wie sonst auch, mal mit Lucia an.
    Besonders toll aus ihrem Team finde ich den kleinen Plinfa<3 Es liegt wohl daran, dass Plinfa mein erstes Starter war und somit auch mein erstes Pokémon überhaupt. Ich habe eine enge Bindung zu ihm und unter allen Startern würde ich immer den kleinen Pinguin wählen. Aber auch im Anime mochte ich ihn ziemlich gerne^^ Klar er nervte des Öfteren mit seinem ständigen: "Plinfa, Plinfa,..PLINFAAAAA..." rumgeschreie aber trotzdem fand ich ihn immer knuffig :3 Besonders wenn er mit rausgestreckter Brust mutig vorausgehen wollte um die Gruppe zu leiten. Das endete ja meistens schlecht für ihn xD. Doch am drolligsten war er in der Folge, wo Ash den Kampf gegen Paul am See der Stärke verliert. In dieser Episode, möchte Lucia Ash mit einer Zirkusnummer aufmuntern und Plinfa trägt später so ein super lustiges Clowns-Kostüm. Ich musste richtig lachen, weil er einfach so komisch ausschaute xD. Naja mir fallen jetzt noch ne ganze Menge mehr Gründe ein warum ich Plinfa am liebsten hab, aber das sollte vorerst einmal reichen^^


    Jetzt zu Paul:
    Gut. Zu Paul ist das ganze ein wenig schwerer, da ich keine besondere Beziehung zu irgendeinem seiner Pokémon habe. Aber ich habe trotzdem einen Favorit :D Und zwar sein super cooles Kramshef. Kramshef an sich gefällt mir schon rein optisch sehr gut und auch den Typ finde ich klasse. Nur leider habe ich halt keinen besonderen Draht zu ihm, weswegen ich auch nicht viel dazu schreiben kann.


    So, dass wären meine persönlichen Lieblinge von LuciaPlinfa und PaulKramshef

    Hey^^ und herzlich Willkommen im BB :D  
    Hoffe du wirst hier viel Spaß haben und Freunde finden. :thumbsup:
    Falls du mal irgendwelche Fragen haben solltest kannst du dich gern an mich wenden....ich werde zumindest versuchen zu helfen, wenn es geht xD
    LG
    Shin :grin:

    Welches Pokémon passt am besten zu Paul/Lucia?
    Hmm gar nicht so einfach...
    Ich fang dann einfach mal mit Lucia an. Also, zu Lucia würde, so denke ich jedenfalls, sehr gut ein Sesokitz passen :3
    Es ist einfach total putzig und könnte sich auch bestimmt hervorragend in den Wettbewerben einbringen. Sesokitz ist klein und zierlich und passt allein deswegen schon zu Lucia.(Ähnlich wie Haspiror und Pachirisu).
    Außerdem hat Lucia noch kein Pflanzen-Pokémon in ihrem Team von daher^^.
    Aber auch ein Altaria wäre nicht schlecht.

    Und nun zu Paul. Definitiv irgend so ein starkes Poki, ganz bestimmt. Ich habe da an sowas wie Iksbat oder Libelldra gedacht :whistling:
    Aber auf jeden Fall etwas, was Power hat!

    @I~Weltall,
    Ich kann dir in all deinen Punkten nur zustimmen. Wer würde denn jemals ein Pokémon mit Synchrolärm spielen?
    Die Attacke mag zwar eine Stärke von 120 haben, ist aber taktisch einfach viel zu schwer einzubauen.
    Du musst immer hoffen das dein Gegner den gleichen Typen hat, ansonsten kann man nicht einmal mit ihr angreifen.
    Und dann ist die Attacke auch noch gegen Psycho-Pokis nicht sehr effektiv^^
    Nun ja und Kecleon ist jetzt auch nicht gerade, wie schon oben genannt, mit einem annehmbaren Spezial-Angriff gesegnet...
    Plaudagei hat auch insgesamt keine sonderlich herausragende Werte, womit es auch eher weniger zu gebrauchen ist...
    Mein Fazit wäre, dass Synchrolärm schon zu den unnötigen Attacken zählt, da sie einfach viel zu schwer in eine Taktik einzubauen ist und selbst wenn, nicht allzuviel bewirkt.

    Ich glaube ich habe eine Attacke gefunden, die ich mindestens genauso dumm finde wie Platscher....
    (Trommelwirbel)...SYNCHROLÄRM!!!!
    Ja Synchrolärm. Ich meine die Attacke hat gerade mal eine Stärke von 70 und man kann nur Psycho-Pokémon damit verletzen.
    Was soll man mit so einer Attacke? Sie kann ja auch nur von Psycho-Pokémon erlernt werden und ist gegen andere Psycho-Pokémon nicht sehr effektiv. Man kann diese Attacke somit nicht einmal taktisch einbringen^^...
    Deswegen-Synchrolärm ist genauso schlecht wie Platscher und somit ziemlich unnütz.