Beiträge von Watcha

    Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich in letzter Zeit eher weniger Hearthstone spiele. Meistens ladder ich nur bis Rank 5 für die goldene Epic und die restliche Zeit spiele ich Arena (Wo ich letzten Monat um die 7 Wins Average hatte), die nächsten Season werde ich versuchen, in die Leaderboards dort zu kommen - Mal schauen, ob das funktioniert.


    KFC hat echt nette neue Karten und Decks gebracht, macht eigentlich wirklich Spaß.
    Ich muss aber an der Stelle noch etwas anderes ansprechen, undzwar, dass die Hearthstone ziemlich toxic geworden ist und immer mehr Leute salty sind. Das sieht man ingame, wo ich in letzer Zeit immer öfter nach nem gewonnen Game von meinem Gegner geaddet und beleidigt werde (Mittlerweile nehme ich die gar nicht mehr an), man sieht es allerdings auch hier. Wer kein RNG haben will, soll was anderes (wie Gwent) spielen, da habe ich nichts dagegen. Was mich allerdings stört ist die Implizierung, dass es ja so viel RNG sei und man das Game ja nur deswegen verlieren würde. Meine Güte, es hat einen GRUND, weshalb die guten Spieler am Ende immer in High Legend abschneiden. Hier muss ich ganz ehrlich sagen, dass die meistens Leute, die das als Ausrede nutzen, entweder einfach nur widerlich salty sind oder schlecht spielen und es nicht merken/es nicht aktzeptieren können/wollen.


    Wenn man sagen würde, die Ladder sei zu monoton, dann ginge das ja noch klar - denn das ist sie teils. Aber zu RNG-beherrscht? Das stimmt einfach nicht. Das hat vor einem Jahr nicht gestimmt, vor nem halben Jahr auch nicht und jetzt erst recht nicht. Es gibt jetzt natürlich die einen oder anderen Highroll-Decks mit Keleseth Rogue und Big Priest, aber davon ist auch nur ersteres Deck wirklich gut, welches aber auch nicht komplett auf RNG aufbaut, sondern auch ohne Keleseth gut ist. Wenn man weiß, wie man sich in den einzelnen Matchups zu verhalten hat, dann kann man diese auch einfacher besiegen. Das alles ist zumindest meine Meinung


    Um mal auf was positiveres zu kommen: Ich kann aktuell jedem Spieler empfehlen, Arena zu spielen. Die ist aktuell so gut gebalanced wie lange nicht mehr. Vicious Fledgeling wurde vor einiger Zeit gebannt und die Death Knights wurden auch entfernt. Die einzigen Karten, über die sich aktuell noch Leute aufregen, sind Bonemare und Cobalt Scalebane, die beide sehr krass snowballen. Spätestens nächste Season werden diese auch ihren "Auftauchbonus" verlieren. Denen, die sich nicht so sicher beim Draften fühlen, kann ich HearthArena empfehlen, ist recht nützlich und hilft vor allem dabei, Synergys nicht aus dem Auge zu verlieren.

    Ich stimme hier 1:1 der Meinung vom lieben @Lenovo-Schesan zu, was den kompetetiven Aspekt von Mimigma angeht und finde es wahnsinnig stark, darüber hinaus fand ich aber auch die Inszenierung von Mimigma während und nach der Geist-Prüfung sehr stark und atmosphärisch. Generell finde ich, dass in der Inszenierung sehr gut auf die Vergangenheit und den Grund der Verkleidung Mimigmas' eingegangen wurde. Ich mag die Geschichte von Mimigma so wie sie erzählt wird, besonders das Mysterium, wie @Akanee es über mir schon angesprochen hat und und nicht zuletzt finde ich es aber auch richtig süß, diese Augenlöcher machen es einfach so unheimlich niedlich^^ Ich finde, dass hier einfach alles richtig gemacht wurde, und dass Mimigma im Anime auf Jessies Seite kämpft ist auch eine sehr gute Idee und wird den Anime vielleicht mal etwas interessanter gestalten, wenn hier auch richtig Gebrauch von Mimigma's Fähigkeit gemacht wird. Alles im allem kann ich zumindest nicht meckern, Mimigma hat sich wegen all' diesen Aspekten definitiv einen Top-Platz auf der Liste meiner Lieblings-Pokemon gesichert, weshalb ich es auch meine erste Sun/Moon Shiny-Zucht war. Wo es mir gerade einfällt, ich glaube so ein Bisasam-Kostüm würde ziemlich gut zu Mimigma passen, es hat eine ähnliche Größe und wenn es angegriffen wird könnte der Samen auf seinem Rücken einknicken :D Das stelle ich mir auch relativ lustig vor^^

    Kenn ihr das, wenn eure Eltern ständig Wörter wie "Kids, Teens, Teenies o. ä." benutzen oder wenn diese englische Begriffe, die von der heutigen Jugend benutzt werden, vollkommen bedeppert aussprechen und ihr euch deswegen vor Fremdscham am liebsten vergraben würdet ?

    Haha Marv, nice, dass dus auch mal probiert ^^ Dass es leicht zu verstehen ist, ist ja das schöne dran, aber dann auch noch die richtigen Plays zu machen eben nicht ^^ Und mir tut es leid, dir das sagen zu müssen, aber wenn du von den normalen Bots auf die Fresse bekommst, dann bist du noch ziemlich schlecht, was aber nicht schlimm ist, das war denke ich bei jedem so, als er das Game zum ersten mal gespielt hat ^^


    Abgesehen davon sind die Anfängerdeck wahrlich nicht gerade das Gelbe vom Ei, da kannst du als Anfänger auch öfter mal verlieren, aber das ändert sich selbstverständlich dann auch, wenn man etwas länger spielt und erfahrener wird ^^

    Kennt ihr das, wenn ihr morgends mit lauter Kabeln um den Körper aufwacht, weil man am Abend zuvor sich in sein Bett gelegt hatte, und eigentlich während dem 3DS-zocken Musik hören wollte und dabei eingeschlafen ist ?

    Mir ist selbiges aufgefallen, C'Thun dominiert sehr stark derzeit, ich hoffe, dass sich das schnellstens wieder legt, auch wenn es derzeit wohl nicht so aussieht.
    Ganz nebenbei möchte ich hier aber auch nochmal auf das aktuelle Hearthstone-Turnier aufmerksam machen, dessen Anmeldung noch bis zum Sonntag, den 1 Mai um 15 Uhr (Turnierstart) läuft :) Dieses Turnier findet, wie mehrfach besprochen im Standard-Modus statt und wurde schon lange angekündigt, ich hoffe, dass durch dieses Post eventuell nochmal ein paar Leute darauf aufmerksam werden :)

    Naja, Ysera ist soweit der momentan einzige relevante Dragon, den man mit Deathwing; Dragonlord rausbekommen will und das lohnt sich nicht, weil Deathwing; Dragonlord einfach viel zu langsam ist ^^Aber ich denke, dass die Karte mit der nächsten Expansion vielleicht etwas besser wird, beispielsweise falls neue Dragons dazukommen ^^ In jedem Fall denke ich nicht, dass die Karte vorher unbedingt spielbar sein wird, es sei denn das Meta ist extrem langsam ^^ Finde die Expansion ziemlich gelungen @Fenriswölfin Mir ging es anfangs mit dem Pala auch so, dann habe ich ihn geliebt, kommt alles noch ^^ Ragnaros Lightlord ist auf jeden Fall ne ordentliche Karte, die ich auf keinen Fall dissen würde (Ich würde sowieso noch nichts dissen, weil sich erstmal rausstellen muss, ob die jeweilige Karte gut ist, davon mal ab), denn sie ist ein 8 Mana Minion und an seiner Stelle würde man sonst nur den richtigen Ragnaros spielen, wobei der Lightlord Ragnaros halt Heal mit sich bringt ^^

    Nachdem es (mal wieder) so lange her ist, seitdem es hier das letzte Turnier gab, begrüße ich euch zum 4.ten Hearthstone-Turnier hier im BisaBoard !


    Der Name ist natürlich in Referenz zu den alten Göttern, welche bestenfalls jede Kartensammlung ergänzen werden, jedenfalls ist dieses Turnier ein super Einstieg in die neue Erweiterung.


    Die Regeln folgen direkt hierunter, ich bitte euch, alles durchzulesen, damit ich es später nicht mehr jedem erklären muss.




    Wann ?

    • Das Turnier wird am Sonntag, dem 1.5 ab 15 Uhr stattfinden, das Turnier an sich wird 2-3 Stunden dauern.

    Wo ?

    • Wie auch beim letzten mal ist ein Chatraum für dieses Turnier reserviert. Ich bitte darum, dass jeder Teilnehmer selbstständig zum Turnierbeginn auch in diesen Chatraum kommt.

    Regelwerk:

    VORAB:
    Dieses Turnier findet nach den Regeln des zukünftigen, wenn das Turnier stattfindet bereits frisch erschienenen Standard-Modus' statt. Das heißt, dass die Erweiterungen, die älter als 2 Jahre sind, verboten sind. für dieses Turnier im Allgemeinen heißt das, dass Karten des "Fluch von Naxxramas"-Abenteuers sowie der "Goblins gegen Gnome"-Erweiterung verboten sind! Bei einem Rechtsklick auf die Karten in eurer Sammlung könnt ihr rechts erkennen, zu welcher Erweiterung die jeweilige Karte gehört.



    Format:



    • Das Turnier wird im Conquest Single Elimination KO-System, dem offiziellen Turnierformat von Blizzard ausgetragen, ein passendes englisches Video findet sich >>hier<<

    Das heißt:

    • Jeder Teilnehmer wählt 3 verschiedene Klassen aus und baut sich für jede Klasse 1 Deck, mit dem er seine Gegner bestreiten möchte, welche zuvor @Jimboom geschickt werden, um Missverständnisse zu vermeiden. (WICHTIG: NICHT AN MICH, ICH NEHME DIESES MAL TEIL !)


    • Nun spielen 2 Teilnehmer so lange gegeneinander, bis einer der beiden Teilnehmer mit allen 3 Klassen, die er gewählt hat gewonnen hat.
    • Dabei darf er zwischen den Spielen keines seiner 3 Decks verändern, die Änderung des Decks sowie der Wechsel seiner Klasse/seiner Klassen ist nur zwischen den verschiedenen Runden erlaubt.
    • Zwischen den Spielen darf nur der Verlierer seine Klasse wechseln, der Gewinner darf nicht erneut die Klasse spielen, mit der er bereits gewonnen hat.
    • Wer zuerst mit allen 3 seiner ausgewählten Klassen gewonnen hat, hat die Begegnung gewonnen und zieht in die nächste Runde ein.
    • Wenn man die Herausforderung abbricht, bevor alle Matches ausgetragen sind, wird man disqualifiziert, da man sonst eines seiner Decks an die des Gegners anpassen könnte, was nicht gestattet ist. Diese Regel greift immer, die einzigen Ausnahmen sind Disconnects seitens der Hearthstone-Server.

    Nun zu den Regeln, die nichts mit dem Format zu tun haben:



    Disconnects:


    • Bei einem Disconnect, sei er absichtlich oder nicht, ist derjenige, von dessen Seite der Disconnect kommt, der Verlierer des Spiels. (d. h. Er verliert ein Match, nicht die ganze Begegnung!)
    • Bei einem Disconnect durch die Hearthstone-Server muss das Match wiederholt werden.

    Betrugsversuche umgehen:


    • Nach der Begegnung schreiben beide Gegner das Ergebnis in den Chatraum
    • Sollte euch die Möglichkeit zur Verfügung stehen, Videomaterial aufzunehmen, so dürft ihr das selbstverständlich tun, allerdings solltet ihr dieses nur unter Einverständnis des Gegenüber publizieren. Falls euer Gegner euren Sieg nicht bestätigt, dürft ihr diese Videoaufnahmen gerne als Beweismaterial für einen Sieg benutzen, indem ihr es an mich per Konversation schickt. (Wichtig: Material muss ungeschnitten sein)

    Verspätungen:


    • Wer bis 15 Minuten nach Turnierbeginn nicht in den Chatraum kommt, wird automatisch diqualifiziert und gibt seinem Gegner somit einen Freewin !

    Und natürlich gilt: Unwissenheit schützt nicht vor Strafe !

    Anmeldung

    • Es wird sich nach folgendem Schema angemeldet: Username im BB / BattleTag
    • Bitte während der Umfragefrist nur anmelden, wenn ihr zu allen Tagen und Uhrzeiten eure Teilnahme auch sicherstellen könnt !


    Ich hoffe auf rege Teilnahme und viel Spaß beim Turnier :)  


    Jaa, Fenriswölfin hat es richtig verstanden, zur Not kann man in der Sammlung aber auch auf die Karte rechtsklicken, dann steht rechts, zu welcher Erweiterung diese gehört ^^

    Das Turnier wäre wie Barstone ^^ Wobei man da auch überlegen könnte, das ganze über eine komplette Woche laufen zu lassen, das aber dann erst beim nächsten Turnier ^^ Und es wird ganz klassich der Verlierer rausfliegen, also ein Single Elimination KO-System, ich hoffe das hat die Fragen geklärt :)

    Ich vergebe 2 Punkte an PrinzessinTimTim. Mario Kart ist mit Pokemon meine absolute Lieblings-Spielereihe und auch das Mario Kart gehört da logischerweise mit dazu, außerdem mag ich seinen Kommentierstil, der das Game für mich wahrscheinlich sogar spannender macht als es in dem Moment wirklich ist, was ein Lets Player erstmal berherrschen muss, um mich auch zu unterhalten. Das hat NutellaCat in seinem Vote aber auch schon erwähnt, kann ihm dort nur zustimmen.


    edit: Meinen letzten Punkt bekommt von mir an EvE, weil Pokemon Stadium ein super Spiel ist und mir TheGameRoom's Video nicht so gefallen hat

    Das wusste ich beispielsweise nicht, ich denk immer, dass jeder Mensch am Wochenende Zeit hat^^ Ob unter der Woche oder am Wochenende, es wird immer Leute geben, die an einem der beiden Wochenabschnitte nicht können, da kann ich ja hier gleich mal ne Umfrage machen, vielleicht liege ich mit meiner Ansicht ja vollkommen falsch.