Beiträge von Ilia

    @dieLeutediejetztschonrumjammernweilsangeblichausverkauftist: Es gibt auch noch Läden, oft befinden die sich in der Innenstadt und man muss erst hinfahren bzw. hinlaufen. Dort würde ich jedenfalls mal nachfragen und vielleicht versuchen vorzubestellen. Ich hatte ja schon vor längerer Zeit mal im anderen Topic geschrieben, dass ich die Vorgängerkonsole ganz normal bei Müller im Regal stehen gesehen hab.

    bist du da jetzt von ganz alleine drauf gekommen? Da sind die genauso ausverkauft wie auf Amazon. Bei Gamestop steh ich auf platz 50 obwohl ich am ersten tag da war :tired: Wie wahrscheinlich ist es wohl, dass die 50 stück bekommen ?( Media Markt hat keine angenommen, saturn genauso wenig ... :dos:


    Nur weil du die irgendwann mal in nem regal gesehen hast, heisst das doch nicht, dass das überall der fall ist. Man motzt schon nicht ohne grund :dos:

    Und ich hab wieder keins bekommen :(


    Was soll das? Was bringt es Nintendo die künstlich knapp zu halten? Das sit schon wieder die selbe Geschichte wie schon beim NES Mini und den Amiibos. SIe sind weder teuer noch sonstetwas, es macht n meinen Augen einfach keinen sinn, die Stückzahl so zu begrenzen, wenn es dadraußen viele gibt, die eine haben wollen :( Stattdesen gibt es jetzt *piep* (hier bitte beliebiges Schimpfwort einfügen :D ), die sich mehrere bestellt haben, und sie für ein vermögen weiter verhöckern.
    Was bringt es also Nintendo Amiibos so knapp zu halten, dass ich für ein Amiibo von dennen mindestens das dopelte bezahle, was sie eigentlich im Laden kossten, und sie nichts daran verdienen, oder eben darauf verzichte ?( Die einzigen nutznießer sind doch diese *PIEP* *piep* *piep* :tired:

    Also ich finde den aktuellen Arc einfach schrecklich :(
    DUrch die extreme Fillerlast ist er einach extrem aufgebläht, ohne wirklichen Inhalt. Erst ist ewig überhaupt nichts passiert, dann kam ein kurzer Kampf zwischen 7 und 9 und dann hat man das selbe gemacht, was mir damals schon bei HiMyM nicht gefallen hat: ein knappes Zeitfenster, aber soviele kurze Geschichten reingequscht, das es sich nichtmehr nach einem normalen ablauf anfühlt :(
    Man wartet jetzt seit 30 Folgen, dass es endlich los geht. 30 Folgen, das ist über ein halbes Jahr, in dem man auf der stelle getreten ist :dos:
    Und scheinbar hat man schnell Buu mit Freezer ersetzt, was schon etwas aufgesetzt wirkt (warum hat man ihn nicht einfach in den raum von Geist und Zeit gesteckt und ihn da schlafen gelassen? Oder warum hat man ihn nicht einfach mit Shenlong geweckt :D ). hier wäre mir andere lieber gewesen, vorallem Muten Roshi, der sowieso in einer ganz anderen Liega spielt (er hat seit seinen Kampf gegen Tenschinhan in DB kaum Traniert oder sonstwas gemacht, Tenschnhan und co haben bei Gott dann bei Kaio dann sonstwo traniert und auf einmal hat Muten Roshi soviel power wie die anderen Erdlinge ?( find das schon recht an den Haaren herbei gezogen) Mutten Roshi müsste doch immernoch die kraft von damals haben, und wenn er damals schon so stark wie Tenshinhan jetzt ist, wie konnten dann Oberteufel Picollo Raditz und selbst Nappa und Vegeta jemals die Erde wirklich gefährden, Muten roshi hätte die doch einfach umhusten müssen können ;D
    Zudem ruiniert das Tunier doch alles was Super aufgebaut hat wieder. Man weiss, das Universum 7 gewinnen muss, schlieslich spielt das alles in einem Zeitraum, wo man schon sachen gesehen hat, die danach spielen (die letzten 3 folgen von Z) also wird jetzt wohl der größtteil des neuen Multiversums mit allen neuen CHarakteren, die man in den letzten Monaten kennengelernt hat (und einige mag ich sogar) einfach ausgelöscht. Man hat Chabba kennen gernt und ich fand ihn ganz sympatisch, aber man weiss, den gibs nichtmehr lang. Genauso seine Saiyajinfreunde oder diese Pride Trooper. Alles interesannte ansätze, aber wieso soll ich mich als fan um die groß kümmern, wenn ich weiss die leben maximal noch 48 Minuten ?( Natürlich kann es sein, das Son Gku am ende die Universen mit Shen Long wieder aufstehen lässt, was viele auch erwarten, aber würde Zeno da mitmachen?( der wollte doch ohnehin mal wieder ein paar Universen vernichten weil es zuviele für ihn gab? Also denke ich dass er da nicht mitmachen würde.


    Generell wirken alle recht unsympatisch. Die verlierer werden ausgeöscht, sämmtliche Bewohner ihrer Universen gleich mit und Son Goku steht da und sagt hautsache ich kann mich kloppen?( Selbst Son Gohan scheint das nicht zu stören oder sonstwen. Hauptsache sie haben ihren Spaß.


    Irgendwie wirkt das alles für mich fast schon wie eine schlechte Fanfiction, Super wirkt für mich immer mehr wie die schlechtere Fortsetzung wenn ich es mit GT vergleiche, und das nur wegen diesem Stoyarc und das muss was heißen :D


    Ich warte jetzt einfach das Tunier ab, aber viel retten kann man da wohl nichtsmehr.

    Ob man goldene gegner auch mit antiken feilen einfach mit einem schuss besiegen kann ?(


    Kann man eigentlich jeden spielstand auf schwer stellen oder nur neue ?(

    mmms also der Hardmodus erscheinmir faast schon zuschwer vorallem wenn man noch nicht ausgerüsstet ist. Weiss nciht wie man überhaut das Plato schaffen soll wennüberall nur schwaze goblins sind, soviel ausrüüstung gibs da doch garnicht :D


    Der 2. DLC ist wohl ein Prequell, vielleicht kann man ja dann die einzelnen recken spielen :) Würde ich toll finden

    Du sagtest, dass da ausdrücklich steht, dass die Siwitch zu einer neuen Konsole gehört, ich habe nie gesagt, dass da steht, es gehört zur 8. Also wenn du dich so rausreden willst und mich als die doofe darstellen willst, versuch so spiele garnicht. Auf sowas hab ich hier nah Alaiya und co. überhaupt garkeine lust mehr.



    Der VB ist kein Handheld, weil er eben Stationär ist. Er kann nicht am fernseher genutzt werden, muss aber an einem Tisch benutzt werden, zum rumlaufen ist er auf dauer zu schwer, mal ganz davon abgesehen, dass das wohl lebensgefährlich wre, man sieht ja nicht, was um einen herum passiert, aber selbst wen man es will, es hat keine halterung am kopf, weswegen es wohl auch (unter anderem) gescheitert ist. Damit ist das gerät eine Homeconsole, was soll es auch sonst sein. Also hatte Nintendo in gen 5 2 homekonsolen. Sie unterscheiden sich nur dadurch von der Wii U und Switch, das sie nie als nachfolger gedacht waren, auch wenn da ungefähr ein jahr dazwischen lagen.



    Im übrigen hat sich nicht nur Nintendo von den Konsolenbegriff verabschiedet, sondern auch Microsoft, die mal gesagt haben, das sie die zukunft in Upgrades und nchtmehr vollständig neuen Konsolen sehen. So betrachtet hat man spätestens damit den Begriff beerdigt.

    Den Begriff gibt es aber auch im japanischen Wikipedia. Aber, vermutlich wie beim letzten mal, ist das ja egal weil englisch mehr zählt.

    Das hat doch nichts damit zu tun ob englisch mehr zählt, es hat damit zu tun, das WIkipedia keine Fakten präsentiert, sondern (vermeintliches) Wissen und teilweise auch Meinungen der Autoren, die das zum Fakt erklären. Ich kann jetzt auch durch die Ganzen Wikis gehen und Nintendo Switch überall zu G1 Konsolen erklären, das steht dann da so, würdest du dich dann auch darauf berufen ? Ich hoffe nicht.


    Zitat

    Und da ist der Fehler. Da stehen die generationen. Nur die 9. ist noch nicht eingezeichnet. Da zwei Heimkonsolen einer Firma nicht in der selben sein können. Aber dort steht ganz klar Generationen.

    Es wird aber auch nicht wie du behauptest hast als Generation 9 genannt, also sieht es für mich zumindest so aus, als ob du einfach mal drauf los geschrieben hast, und auf Quellen berufst ohne zu schauen was die sage. Von diesen tpen hat man hier im Forum ja schon so einige :dos:
    Jetzt mal ganz doof gefragt: Warum nicht? Dann müsste Nintendo ja auch schon in Gen 10 sein; schlieslich gab es neben den N64 und dem GBC (welchen wir wohl mal ignorieren) einen Virtualboy, der zwar gewalltig flopte und nicht am TV angeschlossen werden konnte, mobil war das ding aber auch nicht. Also hat Nintendo schonmal 2 Heimonsolen in einer Generation.

    Und das sind auch alles nnur externe, die an den begriff festhalten wollen. Nintendo an sich will daran nicht festhalten, Leut EA sind wir in der 4. Konsolengeneration (zumindest haben sie mal gesagt die wii u gehört nicht zur 4 gen, also denken sie wohl wir stecken in Gen 4) usw. usf.


    Konsolengenerationen überschneiden sich sowohl zeitlich als auch technsich. So gesehen kann man wohl wirklich nur anhand der Konsolen der einzelnen Hersteller sagen, das ist ein Produkt einer neuen Generation, aber dann müsste man sie getrennt betrachten, dann wäre WOhl die Switch nach Color tv games, NES, SNES, N64, GC, Wii und Wii U in der 8. Nintendo generation, Sony in der 4. Playstation generation und Xbox eben in der 3. Xboxgeneration. Oder man sagt eben, dass man es daran festmacht, was zu wem im "konkurenzkampf" steht, und dass ist momentan Switch, Xbox one und PS4


    PS: https://www.gamefaqs.com/games/systems vielleicht solltest du erst googeln und sagen, was deine "Quellen" sagen statt dich einfach auf sie zu berufen, und hoffen das sie deine Meinung unterstützen.

    Kurz gesagt, weil bei Wikipedia jeder reinschreiben darf was er will. Die englische Wiki führt die switch als Handheld und teilt sie nicht ein. Es ist eben wie ich gesagt hab, durch nintendo sind die Gengrenzen verschwommen, gab ja auch ne riesen diskusion ob jetzt die wii u zur 7 oder 8 gen gehört, ich für meinen teil habe dafür einfach den begriff beerdigt, weil er nichtmehr zielführend ist :dos: Früher war er eben da um zu zeigen was mit was in konkurenz steht, heute ist er nurnoch ein begriff für fanboys.

    Super Nintendo kam nach dem Sega, N64 kam nach der Playstation raus, GC kam nach der Playstation 2 raus, Wii kam nach der Xbox 360 raus, Wii U kaam mitten in einer Generation raus und die die Switch auch mitten in einer.


    Immer als erstes?( Durch die kurze Lebenszeit der Wii (und der wii u dann) ist Nintendo asyncron mit dem rest und lässt sich nichtmehr wirklich einteilen, wodurch eben der ganze Begriff in meinen augen überflüssig ist. Und dann hat man auch noch angefangen Konsolen mit einem Upgrade neu auf den Markt zu schmeissen, und dann Spiele auf den Markt zu bringen, die nicht mit allen Konsolenversionen kompatibel sind, so das niemand wirklich weiss ob die Xbox one X eine neue konsole darstellen soll oder nur ein upgrade.


    Der Begriff wird sicherlich nicht verschwinden, ist aber doch nurnoch ein Relict als man wirklich noch alle Konsolen in eine Generation stecken konnte. Dadurch das Nintendo aus der Reihe tanzt, ann man dass nurnoch mit Xbox und Playstation machen.

    Lies bitte richtig. Ich schrieb nicht das die Switch schlechter ist als die Vita, nur solle sie nicht SO viel besser sein, laut dem Bericht und dem Game (Dragon Quest wurde als Beispiel genommen.)
    Und viel besser als PS3...naja bei "Konsolengeneration" 9 vs.7 sollte man das auch am besten erwarten, oder?


    Eigentlich, dafür das die PS4 und One eine Gen. drunter liegen, ist es schade das die Switch nicht mithalten kann.
    Versteht mich nicht falsch, Grafik ist nicht alles, aber es sollte dennoch einigermasen aussehen, in der heutigen Zeit, finde ich.

    wie kommst du auf generation 9 ?( Die Switch steht in Konkurenz zu PS4 und Xbox one, wenn überhaupt. Xbox one X und PS4pro sind ja nur upgrades keine neuen konsolen. Finde den Konsolengenerationen-Begriff sowieso unpräzisse. Früher machte der einigermaßen sinn, weil sie sich in mehr unterschieden haben als nur Leistung (3dsprung um mal ein beispiel zu nennen) Aber heute ?( Die Switch zeigt, dass der Begriff veraltet ist.


    Jammern tun nintendofans irgendwie dauernd und vorallem bei neuen Konsolen. Ob es nun der 3ds war, der ja auch nur ein DS mit 3deffekt ist, der DS, der ja etwas ganz neues ist und man lieber auf den neuen gb gewartet hat (weil ja der GB micro kam), oder auch das SUpernintendo, dass ja keine NESspiele abspielen konnte und dagegen dann einige sturmgelaufen sind (ja soweit geht das zurück). Am ende kauft man es oder lässt es eben sein, aber ein Shitstorm muss es scheinbar immer geben :rolleyes: