Beiträge von Hudath


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Meiner persönlichen Meinung nach gibt es Horizon: Zero Dawn bereits in besser;) in Early Access bei Steam (und ausnahmsweise mal was, das durch Early Access nicht so stark gelitten hat): Ark Survival Evolved......Minecraft......mit geiler Grafik......und Dinosauriern;)......alles wird besser, wenn man Dinosaurier hinzufügt;).....und man kann das ganze mechanisierte Zeug rausnehmen, was für Leute, die Assassins Creed ab dem Zeitpunkt, wo die Pistolen dazu kamen, nicht mehr ganz so gefeiert haben, auch was schönes ist;)


    Mein meist erwartetes Spiel ist ganz klar Scalebound......auch wenn ich mich jetzt schon dafür verfluche, weil ich mir extra ne Konsole kaufen muss :wtf:

    Scalebound kommt auch fürn Pc

    Auf der Webseite stehen jetzt ja auch die ganzen neuen Fähigkeiten erklärt:
    Sen-Long kann die Fähigkeit Wutausbruch besitzen, über die bisher kein bekanntes Pokémon verfügte. Sie erhöht seinen Spezial-Angriff um eine Stufe, wenn seine KP auf die Hälfte seines maximalen KP-Werts oder weniger fallen.


    Knirfish kann die Fähigkeit Buntkörper besitzen, über die bisher kein bekanntes Pokémon verfügte. Sie hindert Gegner am Einsatz von Attacken mit hoher Erstschlagquote.


    Bin mal gespannt wie Buntkörper genau funktioniert, wenn es wirklich alle Prioattacken blockt wäre das schon ziemlich stark und z.B. der perfekte Fiarokonter, kann aber natürlich auch sein, dass es nur bestimmte Prioattacken blockt.

    Eigentlich fast ausschließlich bei G2A oder ähnlichen Websites. Aus dem einfachen Grund da es zum einen um einiges bequemer ist da man nicht in die Stadt fahren muss, was in meinem Fall ein längerer Trip wär und zum anderen gibts die Steam Keys dort, auch wenn das Risiko besteht betrogen zu werden, um einiges billiger. Letzteres, also dass ich betrogen wurde, ist mir aber noch nie passiert und ich kann mir auch nicht vorstellen dass das irgendjemandem passieren wird außer man hat extremes Pech oder stellt sich äußerst dumm an.

    Das Problem ist weniger, dass man betrogen wird, sondern eher, dass es seriöse und unseriöse Keyreseller gibt. Greenmangaming ist beispielsweise ein offizieller Reseller, bei dem man mehr oder weniger bedenkenlos kaufen kann. Ich kann aber nur ausdrücklich dazu raten solche seiten wie mmoga und vor allem g2a zu meiden! Es gibt (leider) eine nicht geringe Anzahl von Berichten, wo die Polizei später Käufer befragt hat, weil die Keys mit einer geklauten Kreditkarte gekauft wurden. Das sind auch keine Einzelfälle und nur weil man noch nie Probleme hatte, heißt das nicht, dass kein Riskio bei einem Kauf auf so einer Seite begeht.
    Des Weiteren tricksen solche Seiten, indem sie Keys in z. B. Russland kaufen und diese dann in Europa wieder viel billiger verkaufen, wegen des Wechselkurses. Dies ist ausdrücklich von den Publishern und Entwicklern nicht gewollt und ist aktuell eine Grauzone. Wenn man auf solchen Seiten kauft betrügt man die Entwickler um ihr Geld, dass sie sich für uhre Arbeit verdient haben und trägt dazu bei, dass Firmen vermehrt zu DLCs, Mikrotransaktionen, etc. greifen müssen, um genug mit einem Spiel zu verdienen. Kauft eure Spiele besser bei Steam(auch wenn die Entwickler da auch einiges an Valve abdrücken müssen, aber eeutlich weniger als auf solchen Seiten) oder noch besser beim Entwickler direkt.

    gegenfrage weshalb glaubt ihr das es eine gen. 7 ist nur weil es eigene namen hat pokemon platin? Smaragd? Gelb? Kristall? Von denen hat wohl noch niemand etwas gehört…

    Du hast doch in diesem Thread regelmäßig geantwortet, wenn du da noch nicht mitbekommen hast, warum die meisten von Gen 7 ausgehen, naja...


    Ich gehe auch von gen 7 aus. Klar es ist noch nicht sicher, es ist ein Fanbegriff, aber wenn man sich die Fakten anguckt, kann man mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass es Gen 7 ist. Erstmal sieht man ja auf den wenigen Bildern die wir haben, dass es neue Pokemons gibt(steht auch auf der Infoseite) und wir sehen auch ein komplett neues Design der Pokemoncenter. Außerdem wurden ja bei der Präsentation die einzelnen Gens gezeigt und dann 2016: Sun and Moon. Der einzig logische Rückschluss ist eigentlich, dass sonn and moon Gen 7 sind, warum hätten sie sonst so die Ankündigung gemacht. Zudem steht ja auf der Infoseite ausdrücklich neue Region. Neue Region ist ganz klar was anderes als neue Gebiete und Süd-Kalos ist auch keine neue Region. Auch wird es ja mit neuer Generation/new era beworben, was beides auf eine neue Gen hinweist. Außerdem ist da dann noch die Sache mit Pokemon Bank. Auf der Infoseite steht klar und deutlich, dass man Pokemon von gelb, rot und blau nur auf sun and moon per Bank übertragen kann und das man nur auf diese Weise(also über Pokemon Bank) auch Pokemon von xy und oras auf sun and moon übertragen kann. Man kann also nicht tauschen zwischen xy/oras und sun and moon, was ganz klar auf eine neue Gen hinweist. Warum sollten sie das sonst machen? Ich verstehe nicht, warum hier alle immer nach Argumenten für Gen 7 fragen, ich habe noch kein schlüssiges Argument gesehen, dass sun and moon noch zu Gen 6 gehört.
    Klar es wurde nicht offiziell bestätigt und bis dahin kann keiner mit 100%iger Wahrscheinlichkeit sagen, ob es Gen 6 oder Gen 7 ist, aber überlegt doch mal Leute, wenn es jetzt auf einmal doch "nur" zu Gen 6 gehört und es wieder in Kalos spielt und nur ein ganz paar neue Pokemon gibt, dann würde es einen riesen Shitstorm geben. Nintendo ist doch nicht doof. Die hätten das garantiert nicht so angekündigt, wenn es nur im Prinzip XY2 wäre...
    Bis wir Klarheit darüber haben wird es wohl noch eine Weile dauern. Es wurde ja mit holiday/ende 2016 angekündigt, also kommt es frühstens im November, eher Dezember raus. Eigentlich kündigt Nintendo ja ein neues Pokemonspiel erst 6 Monate vorher an. Ich denke mal, dass sie jetzt nur eine Ausnahme gemacht haben, weil eben das 20-jährige Jubiläum war, dafür haben sie dann aber auch nur den Namen revealt und keinen kurzen Trailer oder so gezeigt wie sonst immer. Mit neuen Infos würde ich deshalb erst mal nicht in nächster Zeit rechnen, könnte mir höchstens Kleinigkeiten in der CoroCoro vorstellen. Aber ich rechne eher damit, dass sie sun and moon noch einmal offiziell im nächsten nintendo direct oder bei einer anderen Veranstaltung vorstellen mit Trailer etc. und dann regelmäßig neue Infos kommen. Bis dahin werden aber bestimmt noch einige Monate vergehen...

    Das ist meine persönliche Meinung, auch weil ich diese gerne auf einer neuen Konsole haben möchte.

    Das ist meiner Meinung nach wirklich ein Argument dafür, dass jetzt erst Z o.ä. kommt. Nintendo NX soll ja angeblich dieses Jahr noch rauskommen und dann könnte man die Edition von diesem Jahr als Übergangsedition machen, die noch für beides rauskommt und nächstes Jahr die neue Gen nur für die neue Konsole bringen. Ähnlich lief es ja schon bei Gen 6 ab.

    Also ich denke schon, dass eine neue Edition angekündigt wird, ob gen 6.5, 7 oder Z ist für mich eher die größere Frage. Der Zeitpunkt passt einfach genau, weil wir eigentlich schon wissen, dass zu 99% diesen Herbst eine neue Edition erscheinen soll. Außerdem ist ein Pokemon Direct genau der richtige Rahmen für so eine Ankündigung und wurde ja auch schon in der Vergangenheit genutzt. Vor allem Frage ich mich, wenn sie keine neue Edition ankündigen sollten, wann sie es dann machen sollten. Die Ankündigung sollte sowieso kurz bevorstehen und warum sollte man jetzt noch einen Monat warten, um dann ggf. noch ein Pokemon Direct oder ähnliches zu machen.

    ORAS liegt bei mir leider auch schon seit einigen Monaten in der Ecke rum, aus dem einfachen Grund, dass es einfach nichts zu tun gibt, nach der Story. Habe den Pokedex immer direkt voll, weil ich alle Pokemons auf PokemonBank habe. Das Kampfhaus mussten sie ja copy und paste aus xy einfügen, anstatt die duellzone zurückzubringen mit neuen Spielmodi etc..
    Die restlichen Aktivitäten wie Legis-Resetten und shiny-hunting sehe ich als stumpfes grinding an-> ich würde es nur um des Zieles Willen tun, der Weg dahin macht aber keinen Spaß und hält mich auf. Das ist in meinen Augen pure Zeitverschwendung und da gehe ich lieber raus, unternehme was mit Freunden oder zocke eines der vielen anderen Games die es für den PC/3DS gibt.
    Es bleibt nur noch CP-Batlles. Allerdings ist auch dieser Teil aktuell für mich persönlich langweilig, weil ich das aktuelle Meta einfach schon über ein Jahr intensiv gezockt habe und jetzt Veränderungen brauche. VGC interessiert mich nicht, weil ich das Meta da langweilig finde und vgc 2016 hat noch einmal die zusätzliche Hürde, dass ich die ganzen Legis auftreiben müsste.

    Ich stehe dieser Information etwas kritisch gegenüber.


    Afaik erinnere ich mich an einen ähnlichen Leak in 2013, nachdem eine Edition "Pokémon Rainbow" in nächster Zeit herauskommen sollte in der man "alle Regionen und Pokémon der Generationen 1-4" begegnen würde. Am Ende blieb es ein Gerücht.


    Persönlich halte ich immer noch an Z (beziehungsweise wie auch immer der Name lauten sollte) fest als nächste Edition. Eine Generation 7 ist momentan noch zu früh. (Vielleicht wird Niji auch ein neues Sidegame?)

    Befürchte auch eher, dass es Z wird und eventuell eine gen 6.5?
    Es sprechen aber auch einige Argumente für gen7 dieses Jahr und zu früh würde sie definitiv nicht kommen:
    -2015 ohne ein pokemonspiel. Warum sollten sie sich ein Jahr mehr Zeit für die Entwicklung nehmen, wenn "nur" pokemon Z in der Kalosregion noch mal kommt
    -die ankündigung des neuen Pokemons Magania, welches nicht in den dateien von oras und xy enthalten ist laut den Hackern, obwohl es dieses Pokemon wohl für das nächstes Spiel geben wird und ja kompatibilität zwischen oras und dem neuen Spiel herrschen müsste, wenn es keine neue Gen ist. Ein nachträglicher Patch scheint mir eher unwahrscheinlich, weil die das sowieso schon vor dem Release von oras wussten und es dann da schon reingepackt hätten
    -gen 6 wird dieses Jahr 3 Jahre alt, wenn erst 2017 gen 7 kommen würde, wären das 4 Jahre Pause, obwohl gen 6 die kleinste Gen war (gut es gab noch die Megas), wäre für cp-Pokemon auf jeden Fall sehr schlecht
    -vgc2017 müsste wieder im Prinzip der selbe Modus sein, wie es ihn schon mal gab die letzten Jahre, bis auf eventuell ein paar neue Megas (wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, dass sie wieder so viele neue Megas bringen-> der vgc2017 wäre quasi identisch mit vgc2015 bzw. 2016, wenn sie die legis drin lassen). Erscheint mir nicht eine besonders kluge Entscheidung
    -dieses Jahr ist das 20. Jubiläum von Pokemon. Wenn nicht jetzt eine neu Gen, wann dann?

    Also wenn du nur ca. 2h für jede Episode gebraucht hast bist du aber ganz schön durchgelaufen und wirst wahrscheinlich auch einiges verpasst haben. Gerade die späteren Episoden können schon mal 3-4 Stunden dauern, wenn man sich Zeit lässt und sich etwas genauer umschaut. Und genau davon lebt das Game meiner Meinung nach. Man kann sich einfach mal für einige Minuten zwischendurch nur hinstellen und den tollen Soundtrack + das tolle Design der Spielwelt genießen, von daher finde ich es auch gar nicht so schlimm, dass die Story in der ersten Episode noch nicht vollgas gibt.


    Backt to Topic:
    Momentan spiele ich relativ wenig, zu wenig Zeit und so :/
    Wenn ich dann doch mal dazu komme meistens ein paar Runden Counter Strike:Global Offensive mit Freunden von mir. Habe es im Sale einfach mal mitgenommen und muss sagen, dass es wirklich eines der besten Multiplayertitel ist, die ich je gespielt habe. Bei dem Spiel kommt es wirklich nur auf Skill, Taktik und Teamwork an und man weis immer warum man verloren hat und was man hätte besser machen können. Allerdings sollte man es möglichst mit Freunden zusammen spielen, weil es sehr frustig werden kann, wenn man mit Randoms spielt und das irgendwelche 10-Jährigen Russen sind, die nur trollen und im Sprachchat rumschreien. #


    Ansonsten wollte ich die Tage mal wieder Fallout 4 weiterzocken, woraus aber wahrscheinlich nichts wird, weil nächste Woche Pokemon Super Mystery Dungeon rauskommt und ich schon seit einem halben Jahr sehnsüchtig auf den Release warte.

    Also die 80% sind erst mal eine vollkommen aus der Luft gegriffene Prozentzahl, die so ohne weitere Begründung oder Belege deine Argumentation nicht stützt, sondern einfach zeigen, dass du hier einfach Thesen in den Raum stellst, ohne sie zu belegen. Auch die hinzugefügten Artikel basieren nur auf Vorwürfen und Vermutungen und spiegeln keines falls die wirkliche Situation wieder, noch beleuchten sie die Angelegenheit aus verschiedenen Perspektiven, wie es in einem gut recherchierten Artikel der Fall sein sollte. Zu deinem Vorwürfen, wie hier auf Leute "herumgehackt" wird, die solche "Demonstrationen" besuchen, kann ich nur die Gegenfrage stellen, was sich diese Menschen herausnehmen, die Menschenrechte selber auszulegen.

    Das sind nicht 4 Jahre. Seit X/Y sind jetzt 2 Jahre vergangen. OR/AS ist gerade einmal 1 Jahr alt.Außerdem hat ne Kampfzone auch nicht viel mit dem Meta zu tun, sondern mit Content.

    Seit xy sind zwei Jahre vergangen und da das nächste Spiel erst in der zweiten Jahreshälfte kommt(pokemonspiele werden eigentlich immer 6monate vorher angekündigt) und allen Hinweisen bis jetzt ohne neue gen kommt, wird die 7. gen frühestens 2017 kommen. Ja kampfzone ist nur Content, aber die kampfzone und z.b. Pokethlon sind mmn auch noch Sachen, die langzeitmotivation bieten.

    Meine aber nicht nur vgc, sondern auch das Meta in 6on6 und allgemein neue pokemons zum züchten, neue Taktiken etc., vgc hing mir schon nach einem Jahr zum Hals raus, aber das ist wohl Geschmacksache.


    @Ninjutsu
    Wir reden hier aber von 4 Jahren und das es das schon mal gab, macht es nicht besser, zumal wir in der 6.gen noch nicht mal eine vernünftige kampfzone haben.

    Bin ehrlich gesagt enttäuscht, weil wir wohl jetzt davon ausgehen müssen, dass die nächste pokemonedition frühestens im Herbst rauskommt und dann ist es nach 2 jährigem Wartezeit wahrscheinlich nicht mal eine neue gen, sondern wieder in der Kalis Region. Versteht mich nicht falsch, ich finde so ein Spiel super, aber die Aussicht, noch 2 weitere Jahr cppokemon mit demselben Meta zu spielen, finde ich nicht sehr berauschend und wird der Szene auch nicht wirklich gut tun.

    Ehrlich gesagt bin ich grad etwas enttäuscht von dem Artikel. Als ich den Beitrag las, dachte ich wirklich, da kommt jetzt etwas, das zum Nachdenken und Reflektieren anregt. Stattdessen ist es inhaltlich nur viel Gerede, das bestimmt niemanden mit rechtsradikalen Gedanken irgendwie überzeugt. Sowas wie Aufklärung und das Zurechtrücken einiger falscher Ängste/Vorwürfe wäre doch viel zielführender (und imo der bessere Journalismus). Netter Aufruf für die Leute, die sich von dem Argument "Nazikeule" irritieren lassen, aber sicher kein Artikel, der auf der rechten Seite irgendwen tangiert. Und ich glaub, gerade hier in unserem Bereich stehen die meisten schon lang über solchen Pseudo-Argumenten wie Moralkeule/Nazikeule/Gutmensch etc. Zumindest hat sich noch nie wer davon abhalten lassen :D

    Klar, der Artikel ist, alleine vom Umfang her, nicht der größte, und man kann auch nicht hoffen jemanden, der so überzeugt von seiner Meinung ist, überhaupt mit logischer Argumentation, geschweige denn einer geschriebenen, zu überzeugen, dafür sitzt die Überzeugung in den meisten Fällen viel zu tief. Trotzdem ist es auch wichtig, dass die Leute selber drauf kommen, wie sie mit ihrer Denkweise und Ausdrucksformen hier rüberkommt und wenn man dann den Artikel liest und sich selber in vielen Sachen wiederfindet, denkt man da eventuell zweimal drüber nach, wobei du natürlich recht hast, dass es ziemliches Wunschdenken ist...

    http://www.spiegel.de/netzwelt…le-kolumne-a-1062231.html


    Ein sehr interessanter Artikel vor allem für einige Leute hier, die meinen ich bin nicht rechtsradikal, aber...
    Genau die Phänomene, die in dem Artikel aufgezählt werden, treten hier im Thread wiederholt auf( @Alex Wesker). Sollten sich einige hier vielleicht mal durchlesen und drüber nachdenken, aber bei einigen Leuten ist glaube ich sowieso schon Hopfen und Malz verloren, wenn man sich die Argumentation von einigen Personen durchliest...

    Star Wars Battlefront
    [PS4, XONE, PC | EA Digital Illusions CE / Electronic Arts | 17.11.2015]


    Ich kenne das Vorgängerspiel nicht, welches allerdings bereits vor zehn Jahren erschienen ist, bin aber trotzdem ziemlich gehyped aufgrund der vielen Trailer und der bereits erschienen Beta-Version und den exklusiven Let's Plays. Ob ich das Spiel allerdings gleich am Release kaufen werde, weiß ich nicht, da es doch ziemlich teuer sein wird, da warte ich dann vielleicht einige Wochen. Interessieren tut mich vor allem der Story-Modus, da ich bisher noch nie einen Star Wars-Titel richtig gezockt habe, daher freue ich mich schon auf die einzelnen Kampagnen. Der Titel ist aber auch vor allem wichtig für Microsofts und Sonys Weihnachtsgeschäft, außerdem möchte EA angeblich bis Ende des Geschäftsjahres mindestens 13 Millionen Exemplare verkaufen.


    Es wird leider keine storykampagne geben. Das ist auch einer der Hauptkritikpunkte an dem Spiel. Muss auch sagen, dass mir das Design des Interface nicht wirklich gefallen möchte und dann diese komischen PowerPC die einfach so auf dem Boden rumliegen...

    Life Is Strange: Episode 5:
    Jetzt nach langer Zeit auch mal wieder ein bisschen Zeit zum zocken gefunden. Und ich wollte unbedingt noch rausfinden, wie es mit Life Is Strange weitergeht. Ich will unbedingt wissen, was dieser kranke B****** von Jefferson vorhat und ob wir es geraderücken können, dass dieser H******** Chloe nicht abknallt. Ich war anfangs nicht gerade der Fan von Chloe, da sie mir irwie total unsympathisch war, aber im Endeffekt ist sie mir auch ein bisschen ans Herz gewachsen. Und ob da wirklich noch was mit Warren ist, will ich nicht anzweifeln, der Junge ist so am tryharden um endlich mal Max näher zu kommen. Spätestens im Livestream seh ichs dann!


    Just Cause 2:
    Jetzt vor dem Release von Just Cause 3 wieder extremst Lust an mein heiß geliebtes Just Cause 2 bekommen. Was man mit einem Enterhaken und einem jederzeit verwendbaren Fallschirm alles machen kann - genau richtig viel Scheiße bauen. Ich selber bin früher wie heute noch großer Fan der Explosionen und der Zerstörungskraft von JC2. Eines, was mich heute noch ein bisschen ärgert, ist das man sich nicht hinlegen kann (zum Beispiel, bei Snipermissionen wovon es im Spiel glaube ich 2 gibt - einmal von den Reapers und einmal von den Ular Boys). Warum erklärt sich wohl von selbst. Dann ist bei mir eine weitere Sache das HUD beim fahren von Autos und Booten oder dem fliegen von Flugzeugen. Ich bin selber großer Fan des Mancini Cavallo 1001; (mich mehr an einen Maserati erinnert) aber wenn ich Militärlows finde, dann will ich schon wissen, mit wieviel Sachen ich sie über den Haufen fahre.

    Könntest du vllt spoilertags setzen? Du spoilerst bei life is strange extremst, wenn man es noch nicht gespielt hat
    War auch damals ziemlich gespannt auf Epoisode 5. Das Ende von Epsiode 4 war einfach perfekt gesetzt!