Beiträge von garty1994

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Neben dem oft genannten vm Sklaven gibt es eigentlich nur ein Pokémon das ich immer dabei haben will, und das ist mein starter. Keine Ahnung warum, aber irgendwie fühlt es sich schlecht an wenn ich es in die box lege und nicht mehr beachte. :D Ansonsten hab ich eigentlich in jeder Edition auch das flugpokemon dabei, also: tauboss, fiaro...

    zu MD 1:
    - werden die Werte durch eine Entwicklung auch verbessert, wie bei den haupteditionen? Ansonsten gefällt mir pikachu besser als raichu.
    - bei zum Beispiel draschel steht im pokedex als Voraussetzung für eine Rekrutierung lvl 90 (50)... Heißt das mein Anführer muss Level 90 sein oder wie? und was bedeutet die 50 in der klammer?
    - es könnte unter Umständen sein, das ich eine Mission gelöscht habe, die als Belohnung ein partnerareal hatte. Heißt das, das ich, z.b. die drachenhöhe, nicht mehr freischalten kann...? oder taucht die Mission irgendwann wieder auf?


    MfG garty

    habe einen Auftrag der ein partnerareal freischaltet. Allerdings im himmelsturm, wofür ich fliegen brauche, welches ich nur in der drachenhöhe finde... Das ist kein Fehler des Spiels oder :D xD
    Ich vermute allerdings das es ein anderes Areal ist. Wie viele gibt es da freizuschalten, gibt es da eine Liste?

    okay, das mit den hunden werde ich so ausprobieren. Das partnerareal für die latis habe ich auch schon gekauft, und habe seitdem einige Missionen erledigt. Auf den entsprechenden Internet Seiten habe ich natürlich schon nachgeschaut, trotzdem danke für den Hinweis ;) westhöhle bzw Wunschhöhle usw ergeben sich dann hoffentlich dadurch.


    ach ja, drachenhöhe brauche ich wegen vm fliegen. Aber da kann ich wirklich nur abwarten oder wie?

    Hey Leute,
    Ich finde das spielkonzept von mystery dungeon sehr interessant und überlege mir erkundungsteam Himmel zuzulegen. Ich habe das erste MD rot jetzt schon mehrere male durch und hatte auch immer viel Spaß daran. Die Story war klasse aufgebaut und irgendwie gefällt mir das mit den Rettungen usw. Da von den legendären und auch den pokemon insgesamt die vierte Generation meine favorisierte war, Spiele ich nun mit dem Gedanken mir MD Erkundungsteam Himmel zu holen. Würde das Spiel jetzt 10€ kosten hätte ich kein Problem, aber es ist ja mit 30€ immer noch recht teuer und deshalb wollte ich hier erst mal fragen, ob man mir das Spiel denn empfehlen kann, wenn ich schon die vorige Generation gern gespielt habe, bzw ob es das Geld wert ist.


    LG garty

    Hey Leute,
    Ich finde das spielkonzept der mystery dungeon Reihe sehr interessant und habe deswegen wieder mit MD Team rot begonnen. Ich habe jetzt soweit gespielt das ich die Ruine frei geschaltet habe. Jetzt kommt das Problem. Ich bekomme einfach keine neuen dungeons freigeschaltet. Ich brauche ja z.b. die drachenhöhle um fliegen zu bekommen. Grubental bzw die nordkette lässt sich auch nicht freischalten und die dungeons der drei Hunde kann ich auch nicht betreten. Kann mir vllt jemand sagen was ich tun muss, damit ich zu den genannten dungeons, bzw zu den restlichen komme...? Vielen dank im voraus.


    MfG garty


    P.s.: Da manche wie die drachenhöhle durch zufallsevents freigeschaltet werden habe ich mittlerweile schon Ca. 70 Missionen erledigt. Aber hat sich bisher noch nichts getan...

    @ImpellerV2
    Ich habe auch ein sandsturm mit einem TTar. Und eines kann ich dir mit Sicherheit sagen, ttar als defensives pokemon zu spielen ist leider nicht sehr vorteilhaft, weil es einfach zu viele, allgegenwärtige schwächen hat. Auch wenn die def Werte für dieses Vorhaben sehr gut erscheinen. Mein Tipp ist es logischerweise aufgrund seiner Fähigkeit es im Team zu behalten, es aber einen offensiven Part einnehmen zu lassen. Ich habe nun schon unzählige Kämpfe absolviert und mir sind dabei ausschließlich offensive TTars begegnet. Ich selbst Spiele auch eines und zwar folgendermaßen:


    TTar @Leftovers/TTarnite
    Fähigkeit: sandsturm
    Wesen: froh
    evs: 252 spe 252 Angr 4 KP
    - steinkante/steinhagel
    - Erdbeben/feuerzahn
    - knirscher/feuerzahn
    - drachentanz


    durch den guten bulk und die hervorragenden defensiv Werte bekommt man ziemlich sicher 1-2 DDs raus und kann dann schön sweepen. Wegen den vielen schwächen, sollte man aber die größten Widersacher von TTar trotzdem schon mal ein wenig aus dem weg räumen. Dann steht aber einem guten lategamesweep nichts mehr im Wege.


    Also du kannst ruhig dein defensives TTar spielen/probieren, aber meiner Erfahrung nach, dürfte das nicht von Erfolg gekrönt sein.


    Edit.: @Walzer ja natürlich froh, wie komme ich auf scheu :O

    Durengard mit ruhigem Wesen und 0 Initiative dvs, damit es so spät wie möglich angreift und in einen speedtie mit anderen durengard kommt. Ansonsten stimme ich zu.


    Achtung nur dann mit rückenwind und durengard... Der Schuss könnte sonst nach hinten losgehen

    Greninja mit native nature. Und dann denke ich gunk shot über hydro pump. Dann reichen außerdem 204 Init EVs auf spe aus um Base 115er zu überholen. Den Rest dann in KP.


    Bei kangashkan würde ich tiefschlag ODER mogelhieb spielen. Tendenziell tiefschlag. Und im freien Slot dann protect.


    Dann würde ich bei fiaro auch LO empfehlen. Kehrtwende dann vllt mit protect oder rückenwind ersetzen.


    Beim stalobor denke ich kann man das so lassen, auch wenn ich frohes Wesen eher empfehlen würde.


    garados zur speedcontrol finde ich nicht so gut. Würde deshalb denke ich eher DD über donnerwelle spielen.


    Ich finde zwei megas auch nicht so gut. Hier hätte ich eher ein pokemon zur speedcontrol eingebaut, oder zu anderem Support. Da man bei fiaro gut rückenwind einbauen kann, wäre vllt ein rotom-w mit WoW oder ein togekiss zur speedcontrol.


    Item: Überreste
    Fähigkeit: Edelmut
    Evs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpAngr
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Spotlight
    - rückenwind
    - Donnerwelle
    - Luftschnitt


    Gibt auch komplexere splits, finde allerdings Grad keinen. Spotlight würde einen DD garantieren, donnerwelle und rückenwind zur speedcontrol.


    Habe jetzt eigentlich nur die movesets angesehen. Die Synergie oder wie die Mons zueinander passen, hab ich jetzt eigentlich nicht beachtet.

    DPP, also die vierte Generation, ist bis heute meine Lieblingsgeneration. Mein absolutes Lieblingsspiel ist Platin und deshalb ist das hier ein guter Thread für mich :)



    Wie sind eure groben Vorstellungen eines Remakes dieser Editionen?


    Naja, da es ja ein Remake ist stelle ich mir das remake ziemlich nah am Original vor. So wie man es ORAS gesehen hat, können gewisse Neuerungen wie zum Beispiel die Geschichte mit dem Lati@s und die Delta-Edpisode das Spiel deutlich aufwerten. Finde ich zu mindest ;) Die Kampfzone sollte überarbeitet aber in ähnlicher Form bestehen. Außerdem könnte man die anderen beiden Areale besser einbeziehen, weil die in den Originalen finde ich nicht so besonders waren. Also ich stelle mir das Remake wie die Diamant/Perl Edition vor, nur mit ein paar Neuerungen, und natürlich überarbeiteter Grafik und neueren Funktionen.



    Denkt ihr, sie würden die Features aus Alpha Saphir & Omega Rubin beibehalten?


    Nein, die Features sind natürlich exklusiv für die jeweilige Editionen. So werden Features wie z.b. das Fliegen über Hoenn, oder Geheimbasen nur in ORAS auftauchen. Dafür wird wahrscheinlich der Untergrund überarbeitet werden.


    Fehler, die in AS/OR aufgetreten sind, werden bearbeitet? Und z. B. welche Fehler?


    Mir sind in ORAS keine Fehler aufgefallen. Allerdings denke ich dass die Bugs die in den Original Editionen allgegenwertig waren, in den Remakes nicht mehr auftauchen werden. (Zu mindest hoffe ich das) :D


    Welcher Teil der Sinnoh-Region wäre für euch sehenswert, wenn es in die 3D Grafik geht?


    Der Kraterberg logischerweise, als zentrales Gebirge in der Sinnoh-Region. Allerdings bin ich auch gespannt wie sie den Schlotberg aussehen werden lassen und ich denke die Schneeregion bis nach Blizzach könnte man denke ich sehr schön aufziehen. Auf die Speersäule bin ich natürlich auch gespannt.


    Was kann man im Gegensatz zu den normalen Editionen besser machen?


    Wie gesagt, die Bugs könnte man verbessern. Man könnte Rückkämpfe für die Arenaleiter einführen, die es in den Originals leider nicht gab. Da die Originals aber mit Abstand meine Lieblingsgames waren, müsste man für mich nicht mal viel besser machen :P


    Würdet ihr mit zittrigen Händen oder eher mit gelassener Miene auf Remakes dieser Spiele warten? Und warum?


    In naher Zukunft können wir ja leider noch nicht mit den Remakes rechnen. Da wird erstmal die zu X/Y gehörige Edition kommen und vorher wird auch noch die siebte Gen. kommen. Außerdem könnten vorher auch noch die Remakes von der ersten Generation kommen, da die erstens älter als DPP sind und zweitens, würde es zum 20. Geburtstag von Pokemon passen. WENN sie dann aber angekündigt werden, werde ich mich so MEGA auf die Games freuen :heart:


    Was wird wohl mit dem Poketch geschehen? Plötzlich eine Pokémon-Ami-Funktion? Wie denkt ihr, würde dieser in den Remakes umgesetzt werden?


    Weil sich Pokeami und Supertraining genauso wie PSS in X/Y gut eingeführt haben und in ORAS sich dann gut etabliert hat, denke ich wird es diese Funktionen auch in künftigen Editionen in dieser bzw in ähnlicher Form geben wird. Der Poketch wird denke ich überarbeitet und wird dann in ähnlicher Form wie in den Originals bestehen. Grafisch war das ja nicht der Renner. Also zu mindest grafisch überarbeiten und ein paar originelle neue Funktionen wären klasse.


    Geschieht mit den Legendären auch etwas, oder denkt ihr, dass Nintendo hier wieder etwas Neues einbringt oder sie gänzlich "normal" lässt? (Fusion, Proto-Formen etc.)


    Irgendwas neues wird mit denen schon passieren. So eine Mega Form oder irgendeine Alternative Form könnte ich mir bei Dialga und Palkia schon vorstellen. Bei Giratina könnte ich mir noch eine dritte Form vorstellen mit anderen Statuswerten. Da lasse ich mich aber überraschen. Ich hoffe aber, dass man Arceus, Darkrai und/oder Cresselia auch noch eine Rolle in der Story zugesteht und dass man alle fangen kann.


    Denkt ihr, die Starter würden auch Mega-Entwicklungen bekommen? Und, wenn ja, welche Typ-Kombinationen würden sie eurer Meinung nach bekommen?


    Eine Mega-Entwicklung für die Starter würde ich begrüßen. Vor allem Panferno könnte ich mir super als mixed Angreifer in Mega-Form vorstellen. Das Pflanzenmon könnte sehr bulky werden und könnte ich mir so als bulky Attacker vorstellen. Impoleon unter Umständen auch bulkier und stärker. Eine Mega Form für Kryppuk könnte ich mir auch super vorstellen.


    Steht vor einem Diamant und Perl Remake eher ein Rot/Blau oder Heart Gold/Soul Silver Remake an? Und warum?


    Wenn dann wird vor DPP erst nochmal die erste Generation ein Remake bekommen. Wobei das meiner Meinung nach die Nostalgie zerstören würde, weil das dann einfach nicht mehr der Beginn der Serie ist, sondern ein futuristisches Spiel, was man neben ORAS und X/Y einreihen kann. Trotzdem ist es gut vorstellbar, dass zum 20. Geburtstag ein remake der ersten Generation kommt. Gold und Silber Remakes halte ich eher für unrealistisch vor DPP.


    Welche Pokémon würden eurer Meinung nach Mega-Formen bekommen? Die legendären Drei? Vesprit, Trobutz, Selfe? Oder wie sieht es aus?


    Wie gesagt die Starter und bei Kryppuk könnte ich es mir vorstellen. Dialga, Palkia und Giratina werden denke ich auch neue Formen bekommen. Ob das Mega Evos sein werden ist denke ich noch nicht zu sagen. Das wird darauf ankommen wie sie die Story aufziehen werden. Das Seen Trio fände ich mit Mega Entwicklungen irgendwie nicht sooo toll. Aber falls es gute Entwicklungen sind, würde ich meine Meinung auch ändern, wobei ich die mir momentan nicht vorstellen kann. Ansonsten vllt Arceus wenn das besser in die Story eingebunden wird. Von den "normalen" Pokemon habe ich jetzt nicht unbedingt irgendwelche wünsche.


    Wenn ihr ein Remake erstellen und die Thematik wählen dürftet, wie würde dieses Remake vom Aufbau (in groben Worten) her aussehen?


    In so etwas bin ich schlecht und lasse mich einfach von Game Freak überraschen. ;)


    Würdet ihr lieber dieses Remake sehen, oder neue Editionen bzw. Remakes anderer Generationen? Und warum?


    Also am liebsten würde ich jetzt sofort das neue Remake starten. Trotzdem wäre ich von einer neuen Generation nicht abgeneigt. Also ich hoffe GF wird was geiles bringen und ehrlich gesagt werde ich es (solange es nicht so schlecht wird wie B/W) sowieso suchten.

    Wenn du magnezone sowieso raus haben wilsst und noch einen physischen attacker brauchst, dann ersetze das magnezone doch durch eben diesen.
    Ich habe mal nach einem physischen Angreifer gesucht, der auch elektro mit im moveset hat aber da gibt's einfach nichts, außer den Elementarschlägen. Habe dann einfach mal an meistagrif gedacht. Hätte auch ne gute coverage und kann das Team mit Abschlag noch supporten. Außerdem ist eishieb gegen Drachen im aktuellen Meta immer ganz nett. Kann gut einstecken, ist mit rückenwind nicht mehr der langsamste und du hättest noch ne prio im Team.
    Ist halt ein häufigeres pokemon im Meta game aber mit anderen Tiers und ihren mons habe ich leider keinerlei Erfahrung.


    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Adrenalin/Eisenfaust
    EVs: 252 KP / 252 Angr / 4 SpVert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Ableithieb
    - Tempohieb
    - Eishieb / donnerschlag
    - Abschlag / donnerschlag

    Würde heatran als scarfer höchstens scheu spielen, um so viel wie möglich zu überholen. Spiele selbst eines und sage das aus Erfahrung. Ein mäßiges hat zwar mehr Durchschlagskraft, aber wurde bei mir in wichtigen Situationen oft überholt. Mäßig würde ich es eher als spezielle wall spielen:
    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 252 KP / 252 SpAngr / 4 SpVert
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Feuersturm
    - Lichtkanone
    - Erdkräfte
    - Kraftreserve {Eis}/ Kraftreserve {Pflanze} / Drachenpuls/ antik kraft/ finsteraura


    Auf dem letzten slot spiele ich auf meinem scarfer finsteraura. Brauche es selten, würde deshalb zu antik Kraft tendieren, sonst könnte ein fiaro das heatran zum Setup nutzen. Und man hat auch was vierfach effektives gegen zard-Y, trotz minus Wesen eine gute Alternative, weil überraschend und dadurch durchaus effektiv.

    Wenn man in Platin im kampfturm eine hohe winstreak hatte, kamen als Gegner immer nur ass-Trainer, pokemon Züchter oder drachenprofis. Deshalb habe ich zu ihnen eine hassliebe aufgebaut. Ganz einfach weil sie meine hohe winstreak unterbrochen haben :( aber halt auch, weil sie die einzigen waren die mir die Stirn bieten konnten.
    Nicht ausstehen kann ich ebenfalls die Käfersammler. Die kommen immer mit ihren schwachen Käfern an und dann am besten vier bis sechs Stück, damit man fünf Stunden beschäftigt ist, aber ja keinen Level up bekommt -.-
    Wanderer können auch nerven wenn sie mit robustheit pokemon ankommen. Aber das kann man finde ich gerade noch so verkraften :P  
    dem Rest stehe ich eher neutral gegenüber

    Würde mir jetzt grad nichts einfallen. Latios wäre in der Hinsicht, weil typenkombi, einfach der beste Partner für das flunkifer. Schau einfach mal nach ob du irgendwo billig eines bekommst. Wenn nicht kann man ja nochmal umdenken.


    Pixi würde eine ähnliche Rolle spielen können wie heiteira ( und ist kein wandelndes ei :D)


    Item: Überreste
    Fähigkeit: Unkenntnis
    EVs: 252 Kp / 252 SpVert / 4 SpAngr
    Wesen: Still (+SpVert,-Angr)
    - Mondgewalt
    - Wunschtraum
    - Schutzschild
    - Tarnsteine / Vitalglocke / Abschlag (Split und Wesen anpassen)


    Hat mit Mondgewalt sogar noch offensiv Output. Du könntest auch den offensive move rausnehmen und dafür zwei, der im vierten slot vorgeschlagenen Attacken nutzen. Allerdings ist verhöhner dann für dein pixi tödlich. Wäre aber vom Support noch besser als heiteira.

    erstens: Wunschtraum stimmt habe ich auch verplant. Zweitens: den einzeiler kann man aber mit ein, zwei Sätzen trotzdem noch ein wenig begründen. Was du damit bezweckst, welche Schwäche dadurch ausgebessert wird o.Ä.... Und drittens mit dem Split, lässt es Base 100er mit vollem speed Investment überholen und man kann dadurch den Rest in den bulk investieren, da es eher als speziell defensives mon in der Form funktionieren soll. Ich persönlich finde es aber ebenfalls sehr kritisch das zu spielen.