Beiträge von garty1994

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Hallo liebe Community :)


    Ich bin schon seit einiger Zeit mit dem Online Kämpfen vertraut, habe bisher aber nur 6vs6 OU gespielt. Dies habe ich immer so gern gespielt, weil das für mich als Nostalgiker, einfach das "richtige" pokemon kämpfen war. Der VGC-Modus hat mir deshalb nie gefallen... Bis ich mich mal näher damit beschäftigt habe. Mittlerweile habe ich zahlreiche Videos geschaut, wo ich interessante Taktiken gesehen habe und habe jetzt entschieden mir auch ein gutes VGC-Team zu bauen und hoffe ich kann auf eure Hilfe zählen. Soviel zu mir, jetzt gehts zum Team:


    BrutalandaFeelinaraTogekiss
    DurengardTerrakiumTrikephalo


    _______________________
    ______________________________________________



    Brutalanda
    Brutalanda @ Brutalandanit
    Wesen: Froh
    EVs: 4 KP / 252 Angriff / 252 Init
    Fähigkeit: Bedroher
    - Risikotackle
    - Erdbeben
    - Drachentanz
    - Schutzschild


    _______________________
    _______________________________________________



    Feelinara
    Feelinara @ Wahlglas
    Wesen: Mäßig
    EVs: 212 KP / 4 Def / 252 SpAng / 28 Init
    Fähigkeit: Feenschicht
    - Schallwelle
    - Schlafrede
    - /
    - /


    _______________________
    ______________________________________________



    Togekiss
    Togekiss @ Tsitrubeere
    Wesen: Kühn
    EVs: 236KP / 196 Def / 4 SpAtt / 12 SpDef / 60 Spe
    -Luftschnitt
    -Spotlight
    -Rückenwind
    -Schutzschild


    _______________________
    ______________________________________________



    Durengard
    Durengard @ Schwächenschutz
    Wesen: Ruhig
    EVs: 252 KP / 252 SpAng / 4 SpDef
    Fähigkeit: Taktikwechsel
    - Spukball
    - Lichtkanone
    - Königsschild
    - Rundumschutz


    _______________________
    ______________________________________________



    Trikephalo
    Trikehalo @ Wahlschal
    Wesen: Scheu
    EVs: 4 KP / 252 SpezAtk / 252 Init
    Fähigkeit: Schwebe
    - Draco Meteor
    - Finsteraura
    - Feuersturm
    - Erdkräfte


    _______________________
    ______________________________________________



    Terrakium
    Terrakium @ Prunusbeere
    Wesen: Froh
    EVs: 20 KP / 228 Angriff / 4 Def / 4 SpDef / 252 Init
    Fähigkeit: Redlichkeit
    - Steinhagel
    - Nahkampf
    - Doppelkick
    - Schutzschild


    _______________________
    ______________________________________________



    Soviel erstmal dazu. Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht, aber da das VGC ein komplett neuer Modus für mich ist, hab ich so gar keine Ahnung ob das Team ein Griff ins Klo ist. Deshalb wäre es für mich auch zu ertragen wenn mehrere Pokemon ausgetauscht werden ;) So, jetzt hoffe ich, ich bekomme gute, hilfreiche und ausführliche Rates von euch und ihr könnt mein Team auf Vordermann bringen.


    mfg garty

    Dvs so wie du gesagt hast: 31/31/31/31/31/0 am besten mit einem entsprechenden ditto züchten, ansonsten musst du wirklich viel Glück beim züchten haben. Moveset dann so:
    Item: Schwächenschutz
    Fähigkeit: Taktikwechsel
    EVs: 252 KP / 252 SpAngr / 4 Angr
    Wesen: Ruhig (+SpAngr, -Init)
    - Königsschild
    - Spukball
    - Lichtkanone
    - Schattenstoß/Sanctoklinge

    Also das ich hatte bei trasla ein suchlevel von über 150 und aber immer nur eine Attacke. würde deshalb vermuten, dass man kein mon mit 2 oder mehreren zas bekommen kann. 100% sicher bin ich aber natürlich auch nicht :P  
    Ich hatte bei den höheren Level nur das Gefühl, dass öfters seltenere Attacken kamen. Kann Ich mich aber auch irren

    So überarbeitet, sieht dein Team ganz lässig aus. Die eisschwäche find ich nicht soo dramatisch. 4-fach gegen demeteros und Doppelt gegen tandrak, aber mit heatran und unter Umständen auch rotom, kannst du eigentlich ziemlich sicher einwechseln und hast mit deinem kampfhasen auch noch einen guten counter.
    Mit drei u-turn Usern kannst du deine Gegner auch ziemlich gut verwirren, obwohl das nicht mal das Hauptziel beim Team Bau war (denk ich zu mindest) :P  
    das einzige was mich ein wenig stört, ist die fehlende offensiv Präsenz von scherox. In dem Set wie du es nutzt brauchst du alle diese Attacken, aber patronenhieb vermutet sowieso jeder und kehrtwende ist nicht wegen der offensive drin, sondern wegen dem nutzen. Aber wenn es funktioniert, dann bin ich natürlich ruhig ;)

    Ja... So wie geradaks ja auch :D
    Also ich rate dir auch zu azumarill, da es einfach viel stärker als geradaks ist und durch eine STABprio auch noch super zum finishen ist. Wenn du es auch als belly drum spielen willst so:
    Item: Tsitrubeere / Prunusbeere
    Fähigkeit: Kraftkolloss
    EVs: 94 KP/ 252 Angr / 164 Init
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Bauchtrommel
    - Knuddler
    - Wasserdüse
    - Kraftkolloss / Kaskade


    Azumarill soll mit Bauchtrommel den Angriff um 300% steigern, so kommt es auf einen Angriffswert von 1744. Leider senkt Bauchtrommel die KP um 50% daher soll das Item dafür sorgen, dass man nur 25% der KP verliert. Knuddler ist der STAB und OHKOt alles was es neutral und effektiv trifft. Wasserdüse ist Priorität und mit einem so hohen Angriff kann man es als Haupt-Wasser-Attacke spielen. Durch den hohen Angriff und der Priorität ist Kaskade nicht wirklich nötig, ausser im Bizarroraum. Kraftkolloss ist gegen Tentantel, da beide STABS nicht sehr stark gegen Tentantel sind. Die Fähigkeit verdoppelt den Angriff und der EV-Split holt alle Pokemon ohne EV-Investition mit einer Basis-Initiative von 70 ein. Die restlichen EVs gehen auf den Angriff um einen sehr hohen Angriff zu haben. Die restlichen EVs auf die KP um mehr einzustecken. Das Item Prunusbeere kann man auch als Item spielen um Irrlicht zu entgehen, wenn man schon Bauchtrommel benutzt hat und man nach einem Boost ungerne auswechselt.


    Ansonsten geht es auch mit Überreste, offensivweste oder wahlband.


    Dann würde ich ehrlich gesagt mantirps ersetzen und anstatt dessen einen Wasser tank einbauen. Suicune wäre eine gute Wahl.


    Item: Überreste
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpA
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Siedewasser
    - Gedankengut
    - Erholung
    - Schlafrede


    Taktik dieses Sets ist es, sich mit Gedankengut zu boosten und mit Siedewasser anzugreifen. Gedankengut sorgt nicht nur für einen Schub des Spezial-Angriffs, sondern auch für einen selben für die Spezial-Verteidigung. Somit wird Suicune speziell widerstandsfähig, was auch durch die mit vollen EVs maximierten KP unterstützt wird. Daneben erreicht man auch auf der physischen Defensivseite dank dem kühnen Wesen und weiterer EV-Investition ein solides Durchhaltevermögen. Sollte Suicune sehr angeschlagen sein oder gar von einem Statusproblem befallen sein, so greift man zu Erholung, wodurch man wieder aufgefrischt wird. Die zwei Runden Schlaf werden dann mit Schlafrede überbrückt, durch die man sich weiter boosten oder eben angreifen kann. Überreste sorgt für eine konstante Erholung in jeder Runde.


    Auch wenn ich die Idee mit mantirps ganz lässig finde. Aber durch verhöhner ist es komplett aufgeschmissen und außerdem erfüllt suicune diese Rolle im OU besser und hat auch noch offensive Präsenz, was mantirps komplett fehlt.


    Als letztes würde ich dir empfehlen tentantel über forstellka zu spielen. Ihre Rolle, wie auch ihre Typen sind ähnlich, nur das forstellka auch turbodreher lernen kann. Da du einen Spinner aber schon hast, ist tentantel die bessere Wahl. Zu Spielen ist es dann folgendermaßen:
    Item: Überreste / Beulenhelm
    Fähigkeit: Eisenstachel
    EVs: 252 KP / 48 Vert / 208 SpVert oder 252 KP / 208 Vert / 48 SpVert
    Wesen: Locker (+Vert, -Init) / Forsch (+SpVert, -Init)
    - Egelsamen
    - Tarnsteine / Stachler
    - Donnerwelle
    - Gyroball / Blattgeißel


    Tentantel glänzt mit sehr hohen ausgeglichenen Defensivwerten und einem hervorragenden defensiven Typen mit nur 2 Schwächen. Dies ermöglicht ihm viele Wechsel zu erzwingen und das einwechselnde Pokemon zu paralysieren oder die Runde zu Nutzen um Tarnsteine oder Stachler auszulegen. Mit Egelsamen kann es sich selbst oder auch seinen Teammitgliedern KP wiederherstellen, während der Gegner immer weiter geschwächt wird. Als offensive Attacken hat Tentantel die Wahl zwischen Gyroball und Blattgeißel. Gyroball ist vor allem gegen schnelle Gegner aufgrund Tentantels niedriger Initiative meistens die stärkere Variante. Leider wirkt Donnerwelle gegen Gyroball und macht diesen durch die gesenkte gegnerische Initiative schwächer, weswegen man die beiden mit Vorsicht zusammen benutzen sollte. Allerdings bietet Blattgeißel mit Pflanze einen Angriffstypen den viele Teams brauchen und nur schwer einbauen können.


    Tentantels Hauptaufgabe ist es mit seinen breit gefächerten Resistenzen möglichst viele Wechsel zu erzwingen um den Schaden durch die ausgelegten Stacheln und Tarnsteine zu maximieren. In Acht nehmen muss sich Tentantel nur vor Feuer- und Kampf-Pokémon, die meisten anderen Attacken steckt es ohne Probleme weg. Ein guter Partner für Tentantel ist daher Apoquallyp, da es sowohl eine Feuerresistenz als auch eine Immunität gegen Kampfattacken mit sich bringt.


    Tarnsteine wäre hier stachler vorzuziehen, da tarnsteine im schnitt mehr schaden macht. Außerdem ist blattgeißel, gyroball vorzuziehen, da gyroball erstens nicht mit donnerwelle zusammen passt und du außerdem auf stalobor schon stahl hast.


    Ansonsten würde ich die Änderungen vom ersten Post auch in Betracht ziehen.
    Soviel mal von mir ;)


    Edit: wie ich jetzt selbst Grad gelesen habe, wäre auch apoquallyp ein guter Wasser tank, da es sich gut mit tentantel ergänzt.

    Nein, den "guten" dann mit den 8 EVs unterstützen. Aber wie du ja jetzt schon mitbekommen hast, raten wir dir alle ab davon es physisch zu nutzen. Der Überaschungseffekt ist ja nur einmal gewährleistet. Und danach ist es einfach ein "schlechter" physischer sweeper. Und mit diesem einen Schlag, der überraschenderweise physisch und nicht speziell kommt, bekommst du deinen Gegner normalerweise nicht besiegt. Deshalb wird vulnona, wenn es offensiv gespielt wird, einfach speziell gespielt, weil es dort durch den größeren movepool halt besser aufgestellt ist. Deshalb nochmal: vulnona bringts einfach nicht als ernsthafter, physischer sweeper... Sorry

    Ein physisches vulnona ist sinnlos. Das spielt man immer speziell! Folgendermaßen


    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Dürre
    EVs: 4 Vert / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Scheu (-Angr, +Init) / Mäßig (-Angr, +Init)
    - Solarstrahl / Energieball
    - Flammenwurf / Feuersturm / Hitzekoller
    - Finsteraura
    - Räkeschmied


    Offensives Set von Vulnona, bei dem es die erzeugte Sonne hauptsächlich für sich selbst benutzt. Ränkeschmied, um den Spezialangriff erst mal so richtig hochzuschrauben und dann mit den anderen Attacken hart zuzuschlagen. Welche Feuerattacke man nimmt, bleibt einem selbst überlassen. Beim Pflanzenangriff ist natürlich Solarstrahl die erste Wahl, wer aber Angst vor Wetterveränderungen hat, kann auch Energieball nehmen.


    Habe mal ein Standard moveset rausgesucht. Da du den LO als item angegeben hast, vermute ich mal du willst einen sweeper. Wesen je nach dem ob du schneller sein willst oder ob du mehr Durchschlagskraft willst. Empfehlenswert ist aber scheu, weil man sich mit rankeschmied ja boosten kann. EVs für typischen sweeper. Attacken auch logisch.

    Ich habe ein Hartes mit Hochmut, allerdings finde ich das Scope-Linsen Set ziemlich spannend und auch iwie lustig zu spielen ^^, werde das Kramshef aber mal Test weise mit dem Scherox ersetzen!
    Da ich damit meine aufgezählten Schwächen vernünftig blockieren kann, und die große Feuer Schwäche Scherox kann ich mit Heatran und auch Rotom gut ausgleichen.


    Das hörte sich so an als würdest du es ersetzen wollen. und jeder der hier reinschaut, liest nicht unbedingt alle comments und ratet dann dein ursprüngliches team und nicht das mit den ersetzen.
    Stimmt lati@s gibt's nicht mit defog und Pentagon, wollte es der Vollständigkeit halber dazu schreiben, falls du nur gegen Passanten spielst. Und die Kampf coverage hast du doch mit lopunny (WTF)

    Editier mal deinen startpost.
    Ich würde aber mal drüber nachdenken latios über tandrak zu spielen. Es ist scheller, auch ein Drache, und kann ähnlich hart zuschlagen. Mit folgendem moveset:
    Latios @LO
    schwebe
    Scheu
    252 Sp. Angr. / 12 KP / 244 Init (für Level 50) ansonsten maximal Initiative
    -Draco Meteor
    -psychoschock
    -donnerblitz
    -Surfer/defog
    Draco meteor und psychoschock STAB. Donnerblitz gegen azumarill und Surfer zur coverage und gegen skorgro, hippoterus


    Damit hättest du auch einen guten Check/switch in für Kampf Gegner, die deinem heatran gefährlich sind.

    @Texas
    wenn die speedruns interessieren, musst du mal auf YouTube nach dem Super Mario 64 speedrun suchen. Am besten kennst du das Spiel, dann ist der speedrun nochmal beeindruckender :P  
    aber diese 20 min sind es auf jeden Fall Wert. ;)