Beiträge von nikothemaster

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Nein es geht ums Geld und Inkompetenz, stell dir Mal vor, die müssten eine Entscheidung programmieren, mute das doch keinen kleinem Indiestudio zu mit einem kleinen Franchise

    Spaß beiseite, RIP Pokemon ist zu hart. Es gibt durchaus positives, wie zb die Naturzone, Charakter Entwicklung und Versuch ein bisschen zu entwickeln, erste kleine Versuche mit Nebenquests und die Arenen sind besser denn je. Aber die Story, meine Güte..., die technischen und grafischen Mängel die nicht zu widerlegen sind. Das Rausnehmen von Features über dem normalen hinaus. Ein Kampfturm anstatt Kampfzone und sonst nichts. Pokedex füllen ist einfach wie nie, was ich aber schön finde, dass man zb eine Reihe komplett fangen kann, entspricht der Natur. Was ich hauptsächlich machen werde, ist Zaubertausch, was auch schön verbessert wurde. Dazu kommt noch, dass paar Animationen geil sind, aber insgesamt stinkt es, denn Städte sind zwar groß aber leer, Häuser innen haben nur 4 Designs. Es sind halt soviele Abstriche, dass es zwar geil ist, aber Ende auch iwie Ende bedeutet und da ist durchaus Potenzial nach oben, weswegen ich alles über 8 Punkte nicht ernst nehme, denn das enttäuscht mich hart dieses fehlende Potenzial was nicht genutzt wurde, aber was erwartet man von einem Studio, das 6 Monate am Gras rumwerkelt, was dann auch nur OK ist...


    Es geht bei GF und Pokemon allgemein ums Geld und Inkompetenz. Vorab, der Text ist kopiert vom anderen Forumthread, falls bekannt vorkommt.

    RIP Pokemon ist zu hart, denn Pokemon ist nicht am Ende. Meine derzeitige Meinung, die sich immer gleich anfühlt, nur manchmal besser formuliert und manchmal schlechter, diese ist gut geworden, deswegen nochmal hier in dem Thread.

    Es gibt durchaus positives, wie zb die Naturzone, Charakter Entwicklung und Versuch ein bisschen zu entwickeln, erste kleine Versuche mit Nebenquests und die Arenen sind besser denn je. Aber die Story, meine Güte..., die technischen und grafischen Mängel die nicht zu widerlegen sind. Das Rausnehmen von Features über dem normalen hinaus. Ein Kampfturm anstatt Kampfzone und sonst nichts. Pokedex füllen ist einfach wie nie, was ich aber schön finde, dass man zb eine Reihe komplett fangen kann, entspricht der Natur. Was ich hauptsächlich machen werde, ist Zaubertausch, was auch schön verbessert wurde. Dazu kommt noch, dass paar Animationen geil sind, aber insgesamt stinkt es, denn Städte sind zwar groß aber leer, Häuser innen haben nur 4 Designs. Es sind halt soviele Abstriche, dass es zwar geil ist, aber Ende auch iwie Ende bedeutet und da ist durchaus Potenzial nach oben, weswegen ich alles über 8 Punkte nicht ernst nehme, denn das enttäuscht mich hart dieses fehlende Potenzial was nicht genutzt wurde, aber was erwartet man von einem Studio, das 6 Monate am Gras rumwerkelt, was dann auch nur OK ist...

    Wie so oft, es ist egal, wie kacke das Spiel ist, demnächst kackt einfach irgendein Entwickler aufm Klo und gibt es ab und trotzdem wird es gespielt, weil es Pokemon ist. Ja das stimmt, aber ein Spiel das Spaß macht nur weil Pokemon drin ist und so Kritik egal ist, zeigt einen sehr negativen Teufelskreis, der bisher gut geht, siehe Gen 7, aber diesmal noch stärker und wer weiß wie krank gespalten die Community bei Gen 9 sein, wird. Ich liebe auch Pokemon und bin begeistert, aber dafür brauch es nicht viel. Aber um neue Leute zu werben, muss man abliefern und das tut GF nicht, aber es ist ja eh egal, da es Spaß macht, dieses Argument ist der Tod schlechthin, da Spaß keine 10/10 macht. Sry aber alles zu entkräften mit es macht Spaß, hilft im Moment nicht weiter.

    Wenn man schon Zygarde als Secret Legi erwähnt, muss man jetzt leider in den sauren Apfel beißen, das Argument stinkt. Denn Zygarde ist der Anführer des Trios und diesen Anführer oder drittes Legi ist diesmal in die Edition direkt eingebunden. Es stört, dass es keine Legenden wie Victini oder Darkrai gibt oder ein zweites Helfer Trio, die das Haupttrio unterstützen, sowas fehlt. Deswegen auch eine Spezialedition macht keinen Sinn

    Btw nur um das mal klar zu stellen, ich war auch sehr begeistert von den Games, aber es gab dennoch einige störende Aspekte, wie zb die Sorry niemand kann mir erzählen, dass man das mit Rose ahnte und ja Olivia ist bisschen durch aber sonst. Deswegen danke an den Beitrag mit der Schönrederei, das haben wir auch dank der Switch dass viele Streamer die null Ahnung haben, einfach eventmäßig reinspringen und dann das Game abfeiern, es nervt. Ja man muss sagen, das beste Pokemon, aber das auch nur, weil es auf der Switch ist und ja es war nur eine 8, 9 never.

    Ich hab erst beim Ligapräsident Stress gekriegt, da ich im Durchschnitt 67 hatte, Hop war dann komplett Ausfall, das war krank der Postgame Kampf. Danach ist Ende, das erste Ende ist sozusagen für die Casuals das Ende und die wahren Fans spielen auch das Postgame

    Team war btw: Gromtro, Bellelektro, Gaunux, Riffex, Gallopa und Krarmor, Postgame war Riffex draußen und Liberlo drinnen, hab nicht gecheatet, hab Hopplo per Zaubertausch gekriegt

    Jeder der sagt, die Story ist geil, kann man nicht ernst nehmen, welche Story bitte. Es gibt nur Storyfetzen und kaum richtige Story, die kommt erst richtig in Fahrt beim Postgame. Arenen durchlaufen und so ist alles geil. Nur Grafik da gibt es höchstens 10 Stellen aber ansonsten ist das alles ausbaufähig, diese Meinungen sind echt verblendet. Weiterhin es gibt keine Story meiner Meinung nach, die kommt erst im Postgame und deshalb es ist sogar schlimmer als in Gen 1

    Btw war echt angepisst, mein Kumpel meinte nur wtf, 5min Audio kompletter Rant darüber und er meinte nur, wollte erst nicht anhören aber dann doch und er nur so, hab nichts verpasst XD

    Muss dir zustimmen. Es ist sehr linear, aber wir haben doch die Naturzone, die ist auch relativ linear, denn du musst zweimal rein, einmal um zur einen Stadt zu kommen, das andere Mal um zur anderen Stadt zu kommen, obvious, aber wir können nicht zur hinteren Stadt, bevor man die Sachen bei der ersten Stadt erledigt hat. Das hättest du auch noch erwähnen können

    Oh ja, das Spiel ist komplett linear. Es gibt keine Höhlen zum Erkunden, die Routen bieten kaum Erkundungspotenzial. Auch Legendäre Pokémon gibt es - neben Zacian/Zamazenta/Endynalos - nicht. Irgendwie riecht alles danach, als würden wir irgendwann - vielleicht schon nächstes Jahr - eine Spezialedition zu Schild/Schwert bekommen, in der dann ein paar weitere neue Pokémon (vielleicht noch ein Legenden-Trio) hinzugefügt werden. Die "Story" hatte auch irgendwie keine richtige Handlung. Außer: "Werde Pokémon-Meister und erkunde Dynamax".

    Falsch, wenn man das zweite mal Ende hatte, ist wirklich alles gesagt. Sehe echt nicht den Sinn einer Spezialedition, muss ich sagen. Außer vielleicht neuer Herausforderer, der dann Betys und Mary hat und uns als Champ, wo dann auf Speicherdaten zugegriffen wird.

    Versteht man jetzt wieso ich mich hier aufgeregt habe, ist von der Vorseite. Und ich wollte das zweite Ende nicht spoilern

    Muss dir zustimmen. Es ist sehr linear, aber wir haben doch die Naturzone, die ist auch relativ linear, denn du musst zweimal rein, einmal um zur einen Stadt zu kommen, das andere Mal um zur anderen Stadt zu kommen, obvious, aber wir können nicht zur hinteren Stadt, bevor man die Sachen bei der ersten Stadt erledigt hat. Das hättest du auch noch erwähnen können

    Oh ja, das Spiel ist komplett linear. Es gibt keine Höhlen zum Erkunden, die Routen bieten kaum Erkundungspotenzial. Auch Legendäre Pokémon gibt es - neben Zacian/Zamazenta/Endynalos - nicht. Irgendwie riecht alles danach, als würden wir irgendwann - vielleicht schon nächstes Jahr - eine Spezialedition zu Schild/Schwert bekommen, in der dann ein paar weitere neue Pokémon (vielleicht noch ein Legenden-Trio) hinzugefügt werden. Die "Story" hatte auch irgendwie keine richtige Handlung. Außer: "Werde Pokémon-Meister und erkunde Dynamax".

    Falsch, wenn man das zweite mal Ende hatte, ist wirklich alles gesagt. Sehe echt nicht den Sinn einer Spezialedition, muss ich sagen. Außer vielleicht neuer Herausforderer, der dann Betys und Mary hat und uns als Champ, wo dann auf Speicherdaten zugegriffen wird.