Beiträge von nikothemaster


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    kingfisher nein habe ich nicht denn ich habe den Stecker gezogen und nach 16 Jahren mich verabschiedet. Habe mein Profilbild geändert auf Facebook und auf Instagram den Hintergrund erklärt. Der Release und die Freude der Fans schmerzt mich insoweit dass ich auch gerne spielen würde aber weiß dass es nicht richtig ist und ich abwarte und dann die Komplettedition spielen werde. Die ich gebraucht kaufen werden, aber ich lerne gerade, dass es egal ist was man sagt.

    Glaube viele haben mich missverstanden.

    Pokemon hat ein Problem und das ist die Entwicklungszeit.

    Es wird gekauft obwohl man weiß dass es technisch und grafisch einfach unterirdisch ist und was bekommt man dann gesagt, das Gameplay ist geil.

    Was viele möchten: Ein ausgereiftes Pokemon Spiel mit einer zeitgemäßen Grafik die nicht verwaschen und schlecht aussieht. Ein Game was performance technisch ausgereift ist und dann auch noch durch das Gameplay besticht. Nicht mehr und das braucht mehr Entwicklungszeit. Aber durch die Verkaufsrekorde braucht man das nicht mehr, denn es verkauft sich ja eh, weswegen sich Pokemon immer nur in solchen Minischritten entwicklen wird, was traurig ist. Besonders wenn man bedenkt es ist ein Mrd Franchise. Pokemon beschränkt sich derzeit auf Gameplay und auf seinen Namen.

    Hoffe es wird jetzt klar was ich sagen wollte ...

    10mio Einheiten, die verkauft wurden. Die Verkaufsrekorde purzeln und das heißt, dass ich wahrscheinlich sobald nicht zu Pokemon zurück kehren werde, da die nächsten Spiele wieder nur gerusht werden. Es läuft ja und die Community verteidigt es auch noch. Es läuft ja nur auf der Switch, es sind doch nur paar Bugs oder Grafik und Performance ist doch egal. Weil das beste Argument, das Gameplay ballert Leute, das Gameplay ist geil und ach ja das Gameplay ist gut. Finde das so traurig, dass man bei Pokemon nichts mehr machen kann... Bin aber trotzallem gespannt auf die nächsten Spiele und auf das DLC.

    Es war technisch einfach nicht möglich 🌚😂😂

    Die Switch hat genug Power (einatmen ausatmen, nicht schreien).

    Siehe Witcher 3, Xenoblades, Crisis oder Zelda.

    Woran es liegt, dass Pokemon so desolat ist:

    Es liegt daran dass Gamefreak jedes Jahr etwas raushauen muss. Nächstes Jahr das DLC danach das Jahr das nächste Spiel, danach wieder DLC und dann vielleicht schon Gen 10. Da sollte man überlegen ob man nicht auf einen 5 Jahreszeitraum umstellt und das komplette Team an einem Spiel arbeiten lässt damit endlich Pokemon in der Neuzeit ankommt.

    Was man also zsmfassend sagen kann und warum Pokemon auch in 5 Jahren immernoch sowas abliefern darf, weil das Gameplay geil ist?

    Ich finde es einfach erschreckend, dass Pokemon die Leute so blenden konnte dass man denkt es liegt an der Switch dass es so miserabel läuft und aussieht.

    Für mich besteht ein Game aus Atmosphäre und Gameplay und die Atmosphäre sieht nach Arceus aus. Also ein desolates Technikgerüst, was man auch hier deutlich rauslesen konnte.

    Bin mal gespannt wie weit Gamefreak noch gehen darf bis die letzten Leute gehen...

    Der Tag gestern war für mich als Fan echt schmerzhaft, da ich nach 16 Jahren nein gesagt habe und mich erstmal vom Franchise getrennt habe.

    Das ist übel und wenn das Spiel derzeit so manchmal aussieht, hat man nur einen kleinen Sprung getan von Arceus... Arceus sah auch geil aus wenn man nur die erste Ebene betrachtet aber mehr schönes gab es auch nicht. Habe auch Screens gesehen wo das Spiel gut aussah aber das 😱... Aber ich halte mich kurz weil es eh nichts bringt.... Werde nach dem Letsplay von Domtendo entscheiden...

    Finde auch dass Meckern über Zuchtattacken ist echt auf hohem Niveau.

    Aber was mich derzeit am meisten interessiert ob es wirklich nur ein Balance Patch ist und dieser nichts ändert, weil dann ist das Game durch. Sollen doch die Leute das Game kaufen und dann ihren Eindruck verstärken dass die Switch einfach nicht mehr kann weil sie nur Pokemon spielen und verblendet sind. Aber ich habe genug zu tun und zu spielen. Ich darf das beurteilen: Ich spiele derzeit Cyberpunk auf'm Deck und das mit 30 FPS auf Mittel und selbst dagegen wird Pokemon nicht gut aussehen. Was ich sagen will: Grafik ist natürlich nicht alles, auch das Gameplay und die Technik zählt um Atmosphäre zu erschaffen. Aber wenn ein Game nur auf Gameplay setzt und so sieht es auch im Trailer und von den Eindrücken aus, dann tut mir das leid aber dann reicht mir das nicht. Aber ich lese gerne hier mit und vielleicht hole ich das Game iwann nach wenn es auf eine Note 3 gepatched wurde und der DLC draußen ist.

    Frohes Gonna catch them all allen next Week.

    Vielleicht sollte man mal ein Game 5 Jahre entwickeln.

    Grafik angemessen machen.

    Dazu eine Story entwickeln, die Spaß macht und sich nicht immer wie ein Kinderfilm für Kinder anfühlt, sondern wie ein Kinderfilm für jeden.

    Dazu ein Gimmick etablieren was Spaß macht und woraus sich dann ein CP entwickeln kann, was das Spiel dann am Leben hält für die Jahre, wo der nächste Teil entwickelt wird.

    So kann man eine Spieleserie weiterbringen ohne bei jedem Release einen Fankrieg zu etablieren.

    Pokemon verfolgt aber seit Jahren die Strategie des Merchandise/TV/TCG und die Spiele sind nur noch ein Werbeplakat dafür, die gemacht werden müssen um weiteres Merchandise etc zu bringen.

    Deswegen kommen die Spiele auch jedes Jahr um einerseits im Gespräch zu bleiben, weil Pokemon eine sehr kleine Marke ist, die wenn man ein Spiel nur alle 5 Jahre bringt, sehr schnell verschwindet und so nicht mehr bekannt ist... (Sarkasmus...)

    Weiterhin um Merchandise/TCG/TV zu bewerben, mehr gibt es da nicht.

    Das ist meine Meinung zu Gimmick etc, ja das ist schön und abwechslungsreich, aber auch nur wenn man Spiel alle 5 Jahre bringt wo man dann immer wieder einen neuen Touch vom Game kennenlernt.

    Arceus war der richtige Ansatz. Aber Pokemon interpretiert nie richtig.

    Man sollte Gameplay Arceus und Gameplay bisher kombinieren, Zeit geben und dann raus bringen. Das würde Wellen schlagen, aber warum das nur eine Utopie bleibt, sieht man

    Erstens an der Reaktion auf diesen Beitrag

    Zweitens an den bisherigen Beiträgen hier im Thread

    Drittens wie Pokemon K/P bisher aufgenommen wurden


    Pokemon muss nicht mehr machen...

    (Hoffe ich werde jetzt nicht zerfleischt)

    Geb es auf... Es kommt eine OLED Pokemon Switch zu den Spielen und trotzdem kommt das Argument der Switch Pro... Die wäre schon längst angekündigt...

    Zeraora1994 wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich sage nicht, dass alles schlimm ist, sondern begründe warum ich traurig bin und dass ich das Spiel mit dem Gameplay gut finde, aber zu Gameplay gehört auch eine abnehmbare Grafik und ein abnehmbares Technikgerüst. Im japanischen Trailer sieht man zb nicht die FPS Probleme der Windmühle denn Pokemon braucht anscheinend die US/Europa Fans gar nicht, denn die kaufen es eh, da können die auch einen schlechteren Trailer kriegen. Denkt einfach mal darüber nach. Pokemon bewirbt die Spiele regional anders, anstatt weltweit den gleichen Trailer zu nehmen, das ist auch shady und nicht in Ordnung. Ansonsten war alles gut aber für mich zählt zu Gameplay auch Grafik und Atmosphäre. Für alle anderen anscheinend nicht.

    Trailer war wie zu erwarten und ehrlich lese hier gerne weiter mit aber bin bei Pokémon jetzt raus. Das ist einfach nicht die Qualität die man bekommen sollte bei so einem Franchise. Bin ehrlich einfach nur traurig nach dem Trailer. Das einzige was schön aussieht ist die OLED Switch...

    Gameplay gut, aber Grafik und Atmosphäre ist einfach nicht da....

    Das einzig tolle am neuen Pokemon ist, dass wir eine mega OLED Switch kriegen und das wird wahrscheinlich das einzig tolle am neuen Pokemon.

    Grafik grausam

    Autobattle okay

    3 Stories und doch alles wie immer, wie hier vermutet

    Neue Pokemon sind super und ja eigtl wäre ich gehyped aber es sieht so grausam aus... Es war immernoch, finde ich, eine Fehlentscheidung diesen Stil zu machen und Temtem macht mir echt mehr Spaß und finde man sollte sich Temtem mal anschauen und einfach darauf besinnen was früher die Stärken waren.

    Bin gespannt ob es noch was wird aber bin tendenziell enttäuscht vom Trailer und derzeit gar nicht gehypt.

    Muss sagen

    Wir bekommen dieses Jahr zwei Pokemon Spiele auf der Switch und so ist jeder zufrieden.

    Jetzt fragt sich jeder was?

    Also ich habe am Freitag Temtem angefangen und wer von Karmesin und Purpur bisher enttäuscht ist, der wird hier vollends abgeholt.

    Finde alles was man zu Gen 9 bisher liest, ist einfach blöd, weil soviele Kompromisse.

    Aber bin gespannt ob Gen 9 mich positiv überraschen kann...

    (Hoffe okay)

    Gestern angefangen und gibt es hier nur den Thread?

    Negativ: Andere Spieler sichtbar mit Pokemon (Spoiler-Gefahr) und permanent online.

    Ansonsten bisher nichts negatives gefunden und einfach nur mega Spaß gehabt im ersten 13 Std. Marathon.

    Design on point

    Grafik nice

    Viele Details

    Rivale echt nice gestaltet

    Dialoge so genial und so witzig

    Rätsel sind soviele da

    Man kann soviel aufzählen, es fühlt sich wie Pokemon damals an und das ist so erfrischend und so gut. Bester Pokemon Klon den ich bisher gespielt habe und für mich derzeit nach dem ersten Gebiet ist Temtem so gut wie Pokemon damals und definitiv besser als Pokemon heute.

    Einfach ausprobieren und genießen.