Beiträge von Rahn

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    @Talula Danke. :)


    Noctuh:
    Ich sehe...
    Das Potenzial dieses Pokemon ist im großen und ganzen akzeptabel.
    Sein größtes Potenzial liegt wohl in seinem Angriffswert.
    Diesbezüglich ist es wirklich sehr gut.
    Aber sein KP-Wert ist ziemlich schlecht.


    Schlukwech:
    (Name) ist (Name) auf einem steilen Bergweg begegnet.
    (Name) warf einen Pokeball und ihre gemeinsame Reise begann.
    Es erinnert sich daran, wie nostalgisch es geworden ist.
    Es erinnert sich noch an etwas anderes.
    (Name) gelangte per Tausch in einem Pokemon-Center in das Team von Rahn.
    Es erinnert sich daran, wie sehr es sich amüsiert hat.

    Mache ich. Darf ich nachfragen wieso diese Kombination unmöglich ist? Ging sowas nicht über RNG? (Hab da wirklich keine Ahnung, habe zwischen Gen 3 und 6 nichts gespielt.^^)

    Hiho,


    habe im Verlauf der letzten Tage mal wieder einige Shinys über die GTS und von Passanten bekommen.



    Mesprit (eng)
    OT: Ash
    ID: 01337
    Level:100
    Wesen:Hart
    DV-Spruch:Achtet auf Geräusche
    Schillernd:ja
    Herkunft: Sinnoh-Region
    Hat offenbar Raum und Zeit überwunden, um zu dir zu stoßen
    Fähigkeit: Schwebe
    Blaues Pentagon: nein
    Attacken: Sternschauer, Beschwörung, Seher, Sondersensor
    KP: 322
    Angr.: 293
    Vert.: 267
    Sp.A.: 240
    Sp.V.: 267
    Init.: 217
    DV: 6x31
    Bänder: -
    Fangball: Pokeball
    Tauschherkunft:PSS
    EVs: jeweils 85



    Schlukwech (jap)
    OT: japanisch
    ID: 59964
    Level: 59
    Wesen:Mutig
    DV-Spruch: Dickköpfig
    Schillernd: ja
    Fähigkeit: Wertehalter
    Fangdatum: 6.7.2015
    Blaues Pentagon:ja
    Offenbar mit Lv. 5 erhalten
    Fangort: Route 5
    Attacken: Explosion, Matschbombe, Zugabe, Amnesie
    KP: 202
    Angr.: 113
    Vert.: 107
    Sp.A.: 99
    Sp.V.: 120
    Init.: 63
    keine nennenswerten DV
    Bänder: -
    Fangball: Hyperball
    Tauschherkunft: Passant
    EVs: ein paar Random verteilt



    Noctowl (eng)
    OT: Tyler
    ID: 31467
    Level: 27
    Wesen:Mutig
    DV-Spruch: Prügelt sich gerne
    Schillernd:nein
    Fähigkeit:Adlerauge
    Fangdatum:17.7.2015
    Blaues Pentagon:ja
    Offenbar aus dem Ei geschlüpft.
    Ort: Entfernter Ort
    Attacken:Schnabel, Heuler, Gesichte, Hypnose
    KP: 91
    Angr.: 40
    Vert.: 36
    Sp.A.: 48
    Sp.V.: 57
    Init.: 39
    Bänder: -
    Fangball: Pokeball
    Tauschherkunft:PSS
    EVs: ein paar Random verteilt

    Während ich die Einschränkung der Events von der Idee her verstehen kann, macht sie leider gar keinen Sinn. Statistisch gesehen ist jede Verteilung der Wahrscheinlichkeiten gleich hoch. Folglich wird es über kurz oder lang dazu kommen, dass ein User ein Event mit perfekten Werten resettet. Ich selber verfüge bereits über ein Hoopa mit 3x30 und 3x31. Von meiner Freundin resettet, also definitiv kein Cheat, darf ich es nicht vertauschen.


    Kurzer Überblick über die Wahrscheinlichkeiten dahinter. Wir wissen, dass alle unzüchtbaren Pokemon in der sechsten Gen immer 3x31 DV haben. Bleiben 3 variable.


    Die Wahrscheinlichkeit ein perfektes Pokemon aus einem Resett (Egal ob ingame oder Event) zu erhalten, liegt also bei ~0.000034, was 0.0034% entspricht. (Zum Vergleich, ein Shiny hat zu Beginn des Spiels eine Wahrscheinlichkeit von rund 0.024%.) Das ist zugegebermaßen eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, aber sie ist existent. Soweit müssen wir aber nichtmal gehen. Denn verboten sind alle Pokemon, bei denen alle random Werte 0, 1, 30 oder 31 sind. Es folgt eine Wahrscheinlichkeit von rund 0,21%. Das ist mal eben 10fach wahrscheinlicher als der Fund eines Randomshinys.


    Jetzt mag man anführen, dass im Schnitt auch viel mehr Randomencounter als Resetts stattfinden, genauso muss man aber die Hartnäckigkeit von Pokemonspielern beachten, die viele Stunden damit zubringen ihr Wunschpokemon zu bekommen. Und da es Leute gibt, die auf Shiny-Legendäre resetten, ist das pauschale Abtun aller sinnvoll spielbarer DV-Events als Cheats in meinen Augen Schwachsinn.


    (Annahme, ich habe keine Ahnung, ob das wirklich geht^^): Oder anders gesagt: Ich könnte mein Hoopa nehmen und zwei der 30er Werte mit irgendeinem Schummelmodul auf 29 setzen. Danach könnte ich es 300x klonen und hier im Board vertauschen. Wäre zwar ein ziemlich idiotischer Einsatz eines Cheats, aber darum geht es nicht.


    Fazit: Entweder man bannt alle DV-Events aus dem Tausch, oder gar keine. In dieser Form macht die Regelung in meinen Augen keinen Sinn. Falls ich irgendetwas missverstanden oder missinterpretiert habe, freue ich mich über Aufklärung.


    lg