Beiträge von ACFlashdackel

    kann ich dir später mal ein Feedback schreiben. Hab nur den Prolog auf Extrem gespielt und muss sagen, dass der Unterschied deutlich zu merken ist. Hatte es nach dem Intro schon wieder total vergessen, dass ich den Schwierigkeitdgrad hochgeschraubt hab und bin im Prologkampf mit Edelgard erstmal in die Gegner reingerast. Die haben sie dann ordentlich vermöbelt (Trefferwahrscheinlichkeit der eigenen Charaktere ist reduziert wie es scheint und die Gegner machen mehr aua), aber gerade noch so am Leben gelassen. Verpreche mir also viel vom neuen Schwierigkeitsgrad, weil man hier echt deutlich taktischer umgehen muss, vllt sogar mal leveln muss, um weiterzukommen :)

    Ok, danke. Dann bin ich mal gespannt auf dein Feedback. :)

    Im Prologkampf bin ich auch schon mit Claude in die Gegner reingerast und hatte direkt ein Game Over (Schwer - Klassik). Nicht das erste Fire Emblem Game, bei dem ich im Prolog gestorben bin.

    Wird der Teil mit dem Leveln nicht schwierig? Man kann ja auch schon in Schwer nur begrenzt leveln, nicht so wie in Leicht.

    Ich fand die Menge an Renown, die man vorher bekommen hat, eigentlich recht gut, nicht zu viel, nicht zu wenig. 10000 Extra-Punkte finde ich etwas übertrieben, aber gut, man muss sie ja nicht verwenden.

    Vorher ist bei mir halt alles für den Professor-Rang draufgegangen. Finde die Erhöhung gut, auch wenn 10.000 schon etwas viel sind.

    Na ja, jetzt kann ich Byleths A-Rang in Magie wenigstens im nächsten Durchlauf weitertrainieren. Vielleicht erreiche ich das S+ dann noch irgendwann.

    Oder man könnte Supports aus dem vorherigen Durchlauf übertragen. 1.200 pro Character sind ja schon recht viel.

    Und, hat sich schon jemand an dem neuen Schwierigkeitsgrad versucht?

    Ich bin gerade noch am Ende von Dimitris Route (Kapitel 18). Dauert noch etwas, bis ich die nächste Route anfange.


    Es ist cool, dass jetzt auch die Gespräche im Turm mit unter Extras auftauchen.


    Und ich habe aus irgendeinem Grund 10.000 Reputationspunkte erhalten. Waren wohl irgendwie mit bei dem Update dabei. Jetzt sind zumindest die Statuen voll ausgebaut bei mir.

    Für die meisten scheint das überhaupt kein Kriterium zu sein :winker:

    Bin halt kein CPler ¯\_:ugly:_/¯

    Dass z.B. Sonnflora totaler crap ist, sollte man auch so wissen. Trotzdem ist das Ding schon in Runde 1 geflogen :flinch:.

    Aber das soll kein Vorwurf sein, schließlich hat jeder seine eigene Definition von "schlecht" und wenn ich mir die ganzen Ultrabestien so ansehe, scheint es für viele ja doch ums Aussehen zu gehen :ugly:.

    Nachdem das Sonnflora von Primus (Pokemon Colosseum) mein letztes Pokemon (Psiana) nach einem 30-minütigen Kampf vernichtend geschlagen hat, wage ich es nicht mehr, Sonnflora als crap zu bezeichnen. Wobei sein ganzes Team ziemlich evil war. Der erste Arenaleiter an dem ich bitterlich gescheitert bin, wobei ich vorher schon Pokemon Saphir gespielt hatte.

    Ich vote danach, wie sehr ich ein Pokemon mag oder eher nicht mag. Hatte bei dem Titel gar nicht an "schlecht" im Sinne von "nicht stark" gedacht. Sowas könnte man besser über Fakten wie Statuswerte usw. bestimmen, nicht über ein Voting.



    Ich wünsche den 3 elementaren Affen viel Glück, dieses Voting zu gewinnen (speziell dem grünen). Ich hasse sie. Ich mag Affen-Pokemon schon an sich nicht. Und dann auch noch 3 Stück, die alle hässlich sind.

    Deponitox ist meiner Meinung nach der bessere Sleimok-Klon im Vergleich zu Schlukwech und seine Shiny-Form ist großartig (sieht so verstrahlt aus).

    Duell 1: Strepoli Strepoli

    Duell 2: SabbaioneSabbaione
    Duell 3: Volbeat Volbeat
    Duell 4: Alola-Digdri Alola-Digdri
    Duell 5: Schlukwech Schlukwech
    Duell 6: Grillchita Grillchita
    Duell 7: Kaguron Kaguron
    Duell 8: Klikdiklak Klikdiklak
    Duell 9: Kopplosio Kopplosio
    Duell 10: Moruda Moruda
    Duell 11: Parfinesse Parfinesse
    Duell 12: Voluminas Voluminas
    Duell 13: -
    Duell 14: Muramura Muramura
    Duell 15: Melmetal Melmetal
    Duell 16: Vegichita Vegichita
    Duell 17: -
    Duell 18: Fruyal Fruyal
    Duell 19: -
    Duell 20: -
    Duell 21: Schlurplek Schlurplek
    Duell 22: Schluppuck Schluppuck
    Duell 23: Sodachita Sodachita
    Duell 24: -
    Duell 25: Alola-Geowaz Alola-Geowaz
    Duell 26: Hoopa Hoopa
    Duell 27: -
    Duell 28: Kussilla Kussilla
    Duell 29: Grebbit Grebbit
    Duell 30: Zirpeise Zirpeise
    Duell 31: Pantimos Pantimos
    Duell 32: Meltan Meltan

    BlackLatias

    Nach 2 Wochen Fire Emblem zocken (91 Spielstunden laut meinen Speicherdaten, vermutlich deutlich länger) weile ich dann auch wieder unter den Lebenden.


    Mein gewähltes Haus:

    Ich dachte, ich fange mal mit dem Haus an, dass ich am wenigsten mag, daher wurden es die goldenen Hirsche. Nächster Durchlauf werden die Löwen, weil ich mich da eh schon bis Kapitel 18 gespoilert habe, weil ich zu ungeduldig war. Wollte sie eigentlich bis zum Schluss aufheben, aber das wird nichts. Mit den Adlern kann ich so gar nichts anfangen.


    Mein Team (Goldene Hirsch - Route, Schwer, Klassisch, Kapitel 22):

    - AC (männlicher Byleth): Level 51 (bin mir gerade nicht sicher, ob der Klassenname ein Spoiler wäre, daher lasse ich ihn hier mal weg, die exklusive Klasse halt)

    - Claude: Level 49 Bogenritter (mit Bogen)

    - Lorenz: Level 44 Bogenritter (mit Lanze)

    - Raphael: Level 45 Kriegsmeister

    - Ignatz: Level 45 Assassine

    - Lysithea: Level 46 Gremory

    - Marianne: Level 47 Gremory

    - Hilda: Level 44 Erzritter

    - Leonie: Level 48 Bogenritter (mit Lanze)

    - Ashe: Level 18 Assassine (er hat Kapitel 15 nicht überlebt und ich kann nicht behaupten, dass es ein Unfall war, war ihm etwas böse... er war der erste Charakter, den ich rekrutiert habe, Kapitel 6 oder so)

    Bin völlig blind in das Spiel gegangen und hatte keinen Plan, was ich bei den Klassen mache, daher kamen dabei so viele Bogenritter raus. XD


    Meine Lieblinge:

    Ashe war im ersten Teil mein Lieblingscharakter, dann ging es stark abwärts. Mal gucken, wie er sich im nächsten Durchlauf schlägt. Hatte bei den Hirschen eigentlich keinen Charakter, den ich nicht mochte. Meine Schüler <3. Besonders positiv aufgefallen sind Claude, Raphael, Ignatz, Lysithea und Leonie. Wobei Hilda wurde auch durch die Supports immer interessanter... Ich könnte auch einfach alle Hirsche hier hinschreiben...

    Bernadetta, Felix und Ingrid kenne ich bisher nur aus Supports, sind aber auf einen guten Weg meine Lieblinge zu werden.


    Bisherige Hass-Charaktere (kann sich noch ändern, wenn ich ihr Haus spiele):

    Ashe hat erstmal etwas wieder gut zu machen im nächsten Durchlauf, wobei es vielleicht auch etwas übertrieben war, ihn zu töten, etwas sehr übertrieben. Mal gucken, ob ich ihn dann wieder mag.

    Da ich versuche alle Supports zu sammeln, sind Rhea und Petra sehr negativ aufgefallen, weil ich ihre Supports ab einem gewissen Punkt nicht mehr bekommen konnte und das vorher nicht wusste. Petra hat sich zudem bis zum letzten möglichen Tag geweigert in meine Klasse zu wechseln. Selbes auch bei Linhardt, wobei er zudem einen Charakter hat, den ich überhaupt nicht mag. Die Müdigkeit ist nicht das Problem, eher die Art wie er mit anderen redet. Linhardt wäre Ashe mehrfach fast in den Tod gefolgt, weil er mir auf die Nerven gegangen ist.


    Nachfolgender Teil enthält Informationen zum Zeitpunkt von bestimmten Supports sowie dazu wer mit wem Supports haben kann. Zum Inhalt der Supports habe ich nichts erwähnt.

    Waren bei euch die Enden von den Charakteren auch so extrem random? Also wenn man bei den Credits diese Texte sieht, was aus den Charakteren geworden ist. Da kamen Paare bei rum, mit denen ich nicht gerechnet habe. Das kommt davon, wenn man fast alle Supports von den Hirschen in einem Durchlauf holt.

    Ich werde es mir definitiv noch holen (Fan seit Fire Emblem 9). Nur nicht in der Klausurenzeit, das würde nicht gut enden. Noch 2 Wochen, dann kann ich es endlich spielen.


    Habe es bisher recht spoilerfrei durch den Sommer geschafft. Zusätzlich zu dem was im Start-Post steht, kenne ich noch das Aussehen von ein paar Studenten, das war's. Daher traue ich mich gerade nicht, mir die Posts hier im Thread genauer anzusehen.


    Die Limited Edition vom Spiel finde ich irgendwie langweilig, wird also das normale Spiel.


    Das Spiel erinnert mich von der Grafik her so extrem an Fire Emblem 10. Ich mag die Grafik. Die Charaktere sehen auch interessant aus. Werde wahrscheinlich die Blaue Löwen im ersten Durchlauf nehmen. Bin mal auf die Supports gespannt. Hoffentlich gibt es keine Heirat und Kinder (nein, ich möchte dazu nicht gespoilert werden, ich möchte während des Spielens enttäuscht sein, dass Byleth seine/ihre Studenten heiraten kann).