Beiträge von Saphirialus

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    So hab dann auch den Latios-Kampf abgeschlossen, gerade so mit den 12 Gefährten, musste extra ein paar Bretter ausbauen, sonst hätte ich es nicht geschafft.

    Die zwei Kollektivkämpfe dagegen waren die leichtesten, die es bis jetzt gab, das war wirklich entspannt im Gegensatz zu dem Legenden-Kampf.

    Ich habe dann heute immerhin noch den Champkampf mit den letzten drei fehlenden Typen gemacht, hatte das bisher etwas vernachlässigt. Von mir aus könnte jetzt gern der Johto oder Hoenn Champkampf kommen.

    Bin mal gespannt, ob man die Belohnungen aus der Kampfvilla bekommt oder ob die tatsächlich einfach verfallen.

    Das Eier-Event läuft bei mir sehr gut, habe jetzt sowohl ein shiny Lapras als aich ein shiny Menki.

    Auch meine Versuche MaMo-Blau auf 3/5 zu bekommen waren von Erfolg gekrönt, damit wäre das auch abgeschlossen. Ich hätte dann zwar noch gern einen Halloween-Gefährten, aber da spar ich mir meine Diamanten lieber auf die nächsten Charaktere.

    Ich hatte schon länger auf eine Wiederholung des Giovanni-Events gehofft, da ich ihn auch nur auf Level 100 hatte, jetzt kann ich ihn auch so auf das maximale Level bringen. Mich hat das schon etwas geärgert, weil Mewtu einer der besten Angreifer ist und ich ihn kaum nutzen konnte. Die anderen habe ich aber auch schon auf dem maximalen Level.

    Ich hatte auch den Kobalium-Kampf noch nicht geschafft, dieses Mal ist es mir dann gerade so mit den 12 Gefährtenpaaren gelungen. Nachdem ich mit einem Team aus Red, Swaroness und Serena schon bei 67% war, wurde es dann am Ende nochmal ziemlich knapp und bei den letzten Gefährten musste ich ein paar Mal resetten.

    Ich habe nun auch den 2. Kollektivkampf abgeschlossen, mit dem letzten Team musste ich ein paar mal resetten, damit keiner besiegt wird, aber hat dann doch ziemlich gut auch ohne Unlicht-Angreifer geklappt. Nochmal vielen Dank für den Tipp mit Voluminas, ohne das hätte ichs wohl nicht geschafft.

    Hab den 1. Kollektivkampf mit dem letzten Team dann noch locker geschafft, vor allem dank des Tipps mit Voluminas und Rundumschutz. Der 2. Kollektivkampf könnte aber recht anspruchsvoll werden, denn ich habe keinen Unlicht-Angreifer, bin deshalb schwer am Überlegen ob ich versuche Magnayen zu ziehen.

    Wow Glückwunsch, bin grad am alles sparen, kommt nicht soo viel bei rum, immerhin gab der neue Story Teil ein bisschen was ;)

    Saphirialus

    Woher hast du 12k Juwelen gehabt?^^
    und versuchst du Blau auf 3/5 zu bekommen?

    Hab seit Release gespielt und eigentlich immer gespart, hab immer noch einige übrig. Dafür hab ich auch einige Gefährten verpasst.

    Ich denk, dass ich zum Ende nochmal versuch Blau zu ziehen, bei mir hat das Pokéfair ja sich sehr gelohnt bis jetzt.

    Mein Glück bleibt mir treu. Habe heute vier 11er-Pulls auf MaMo-Blau gemacht und gleich im ersten kam er zwei Mal. Beim 2. Pull kam MaMo-Kamilla, beim 3. Pull Wassili, den ich jetzt auf 2/5 hab und beim 4. Pull kam noch Lucia. Bei drei neuen Helfer-Gefährten kann ich mich echt nicht beklagen.

    Die Geschichte mit den Münzen für die Bonbons ist schon ziemlich bescheiden, aber das mit den Gefährten-Tickets ist im Moment wirklich schwach. Ich hab das hier gelesen und dachte mir erst, so schlimm wirds schon nicht sein, aber 30 Tickets sind einfach viel zu viel. Das Feature ist von der Idee wirklich gut, die Umsetzung ist bis jetzt ziemlich schlecht. Falls man in Zukunft mehr Tickets erhalten würde, wäre es eine wirklich gute Neuerung.

    Hab heute versucht MaMo Leaf zu ziehen und was soll ich sagen? Im ersten 11er Versuch direkt zwei Mal MaMo Leaf nacheinander und Frosina, die ich jetzt auf 4/5 hab, dann hab ich nochmal einen 11er versucht und direkt nochmal eine MaMo Leaf. Vielleicht versuch ich am Ende des Events auch noch Blau zu bekommen.

    Hab heute endlich den Champkampf abgeschlossen, nachdem ich mich mit Agathe sehr schwer getan habe, war Blau dann im 1. Versuch relativ leicht mit Rot. Die anderen Top-4 waren auch recht fordernd und mit den Zusatzeffekten war es mal eine schöne Abwechslung.

    Nachdem ich mit dem letzten Ei des Gestein-Event noch ein shiny Kabuto bekommen hab, lief es heute bei der Jagd nach Rot eher durchwachsen. Nachdem es nach den ersten fünf 11er-Suchen keinen einzigen 5-Sterne-Gefährten gab, habe ich zwar dann ein paar neue 5-Sterne-Gefährten bekommen, aber Rot hab ich dann erst bekommen, als ich mir einen Gefährten aussuchen durfte.

    Bin sicher auch kein Hoeneß-Fan, aber man muss den Satz nicht so außerhalb des Kontextes nutzen, nur damit man einen Grund hat gegen ihn zu schießen.


    Hier gibts seine Aussage auf Kicker.de.


    Dein oben genannter Satz mag alleine sehr provozierend und angreifend klingen. Wenn ich mir aber den Rest der Aussage anschaue, hat er doch gar nicht mal so Unrecht. Meiner Meinung nach hat solch beleidigend und verletzendes Verhalten im Sport nichts verloren und wenn sowas die Spiele ständig überschattet, dann kann ich auch ohne solche "Fans" leben.

    Ob man der Aussage von Herr Hoeneß zustimmt oder nicht ist jedem selbst überlassen, aber man sollte das ganze Interview lesen bzw. anschauen. Dieses kurze Zitat impliziert ein ganz anderes Bild als die ganze Aussage.


    Man sollte bei dieser Ultra-Diskussion aber auch nicht vergessen, dass diese, trotz der Ablehnung gegenüber den Geisterspielen, nicht vor Stadien gegangen sind und von Anfang an gesagt haben, sie werden dies auch nicht tun und andere Fans sollen es auch unterlassen. Man hat die Geisterspiel-Entscheidung akzeptiert und dann auch keine dämlichen Proteste gestartet, die andere in Gefahr gebracht hätten oder die Ausbreitung des Virus verstärkt hätten.

    Die Auswärtstorregel macht vor allem bei Spielen innerhalb eines Landes heutzutage keinen Sinn mehr. Vielleicht wird diese zumindest bald abgeschafft.

    Man muss aber auch sagen, das Bremen das Spiel nach dem frühen Tor komplett im Griff hatte und Heidenheim nie wirklich gefährlich wurde. Spannend war es nur zwischen dem 1:1 und dem 1:2, in denen paar Minuten hat das Bremen allerdings ohne wirkliche Probleme verteidigt bekommen und dann auch wieder recht schnell selber getroffen. Heidenheim muss sich über das Hinspiel ärgern, da wäre mehr drin gewesen, aber im Rückspiel waren sie klar unterlegen, dabei hat Bremen sicherlich kein wirklich gutes Spiel gemacht. Der FCH hatte einfach zu viele leichte Fehler in ihrem Spiel und kam deshalb auch nie wirklich gefährlich vor das Bremer Tor. Bremen dagegen hat das ordentlich verteidigt und nicht viel zugelassen und gerade in der zweiten Halbzeit schon früher für die Entscheidung sorgen können.

    Heute darf man gespannt sein wie sich der 1. FC Nürnberg verkauft, das Spiel wird sogar im free TV beim ZDF übertragen.