Beiträge von Dark Umbreon

    Mir fällt als mögliche Region Ostafrika (Kenia+Tansania) ein. Schon allein die Tierwelt bietet mögliche Inspirationen für neue Pokemon. Es gibt schon viele Pokemon die auf Tieren basieren die dort heimisch sind (DonphanElefant, GirafarigGiraffe, KleopardaLeopard, ZebritzZebra, PyroleoLöwe, DodriStrauß, ...). Es gibt noch genug vernachlässigte Tierarten wie Geparden oder Nashörner und die die es schon als Pokemon gibt vertragen noch zusätzliche Variationen.

    Ostafrika bietet auch landschaftlich alles was eine Pokemon Region braucht: Savannen/Steppen, Bergketten, Grasland, Regenwälder, Tropische Strände. Selbst Eis-Pokemon können auf den Schneebedeckten Gipfeln von Mount Kenya und Kilimandscharo leben. Dazu gibt es noch diverse große Seen.

    (Mir fällt beim schreiben des Beitrags gerade auf wie sehr die Region eine Pokemon Region ähnelt wo auch alle möglichen Landschaftsarten auf engstem Raum vorkommen)

    Als Orte eigenen sich natürlich die gerade erwähnten Kilimandscharo und Mount Kenya, die beide Imposant aus dem Rest der Landschaft empor ragen. Jeder Berg könnte eines der rivalisierenden Legendären Pokemon beherbergen. Dann gibt es noch den Ngorongoro Krater. mal von der beeindruckenden Landschaft und Tierwelt abgesehen könnte auch hier perfekt ein Legi hausen.

    Bei mir waren es keine 24 Stunden. Ich hab den Ball etwa um 12 abgegeben und am nächsten Tag etwa um 9 war ich wieder bei Kurt und das Event hat angefangen. An der Zeit ahbe ich nichts verändert, weder im Spiel noch am DS.
    Du kannst es ja einfach mal früher zu Kurt gehen bevor die 24h vorbei sind, wenn du Glück hast kannst du das Event beginnen, wenn du Pech hast passiert nichts.

    Also in meiner aktuellen Nuzlocke habe ich Sandwirbel und Rauchwolke benutzt, es paralysiert, auf -6 runtergeHeult, dann mit Silberblick genervt und anschließend draufgehauen. Teilweise auch noch Paraflinch mit Zubat. Man kann es damit zu Tode nerven.

    Ich habe mit meinem Igelavar so of wie möglich Rauchwolke eingesetzt und als es besiegt wurde Morlord eingewechselt. Morlord hält Walzer super aus und mit Lehmschelle die Genauigkeit weiter gesenkt. und es dann mit Eishieb (TM im Dukatia Einkauszentrum) locker besiegt. Morlord mit Surfer, Eishieb und Erdbeben war mein aboluter MVP im ganzen Spiel :D

    Ich warte immer noch auf all die Shinys, die bis heute nicht verteilt wurden, wie Victini, Keldeo oder Meloetta. ;)


    Aber Shiny Zygarde hohle ich mir bestimmt. Ich meine, als Shiny gefällt es mir zwar nicht so gut, aber Shiny ist Shiny. was aber GF in letzter Zeit mit weißen Shinys hat, verstehe ich nicht so ganz.

    Ja Zygarde hole ich mir auch auf jeden Fall, anders bekomme ich es ja nie in meine Shiny Sammlung. Das ist auch der interessanteste Teil des Events, die normalen Legendären interessieren mich nicht, außer man könnte Shiny resetten, aber das ist eher unwahrscheinlich.


    Immerhin haben wir wahrscheinlich die Chance Celebi als Shiny zu bekommen in der Kristall Virtual Console, außer sie bauen da ein Shiny Lock ein).
    Wer weiß ob wir die anderen Event Pokemon jemals bekommen, Arceus gab es auch nur weil es plötzlich wieder eine Film-Rolle hatte. Vielleicht wenn es irgenwann mal Sinnoh und Einall Remakes gibt. :pflaster:

    Endlich gibt es ein Shiny Zygarde, wurde auch mal Zeit! Vor allem ist es mal ein Shiny locked Legendäres, das mal außerhalb Japans erhältlich ist, Xerneas, Yveltal, Diancie und Arceus sind ja nie zu uns gekommen (zumindest kann man die ersten beiden jetzt auch selbst fangen).


    Die anderen Legendären sind eigentlich nur für diejenigen interessant, die keine möglichkeit haben sie mit der Bank aus alten Spielen zu holen und sie auch nciht über die GTS ertauschen wollen. Es wird dieses Jahr sicher noch genug andere, interessantere Events geben. Ich warte ja immernoch auf die restlichen Shiny Kapus

    Da ich seit ich angefangen habe aktiv Shinies zu hunten noch keines vermasselt habe, gibt es auch noch keine krass negativen Geschichten. Aber das kommt auch noch, bestimmt am anfang der Story, wenn ich unvorbereitet bin.
    Meine erste Shiny hunting Phse hatte ich 2014/15 in X und OmegaRubin und Seit Ende 2017 hunte ich wieder in Mond und UltraMond


    Also gut, dann fange ich erstmal mit meinen schlechten Geschichten an:


    Bevor ich in X angefangen habe Shinies zu hunten sind mir insgesamt 2 Random Shinies begegnet.
    In meinem ersten Durchlauf von Rubin im Jahr 2003 habe ich ein Shiny Pandir Pandir (schillernd) gefangen. Ich wusste damals noch nicht was Shinies sind. Ein paar Wochen Später habe ich das Spiel neu gestartet.
    In Diamant oder Platin habe ich ein Shiny Klingplim Klingplim (schillernd) gesehen. Ich wusste zu dem Zeitpunkt schon dass es eines dieser seltenen Pokemon ist. Ich habe es beim versuch es zu fangen dann besiegt. Damals hat mich das zum Glück nicht extrem gestört.


    Nachdem ich mit dem Shiny-Hunting angefangen habe, war es auch mein Ziel die beiden verlorenen Shinies wiederzubekommen. Bei Pandir hat es super geklappt dank den Horden. Später habe ich dann auch angefangen Palimpalim Palimpalim (schillernd) im Traumball mit der Masuda Methode zu züchten (Ich hätte das Klingplim eh weiterentwickelt und wollte das ganze noch mit meinem Ziel kombinieren, möglichst viele Shinies in besonderen Pokebällen zu haben). Ich habe auf jeden Fall extrem lange gebraucht und hatte schon weit über 1000 Eier ausgebrütet (keine Ahnung wie viele genau, ich zähle nie mit und der Pokedex hat bei 999 lange vorher aufgehört zu zählen). Irgendwann habe ich dann aufgegeben und auch irgendwie die Lust am Spielen verloren. Ich habe erst etwa 2 Jahre Später in Mond die Zucht beendet und das Shiny Palimpalim bekommen. Zwichendrin habe ich es ab und zu versucht, aber ich hatte allgemein nichtmehr so die Lust zu spielen, das lag nicht am Palimpalim, aber es hatte sicher seinen Anteil dabei.


    Kurzzeitig habe ich beim züchten auch auf Wesen und DVs geachtet, bei den Shinies haben die DVs nie gpasst, bei ihren Geschwistern schon, aber so wichtig ist mir das auch nicht. :D


    Genau heute Nacht habe ich noch geträumt, dass ich Shiny Celebi Celebi (schillernd) auf der Kristall Virtual Console Version vermasselt habe. Ob das ein Zeichen ist, dass ich es nicht versuchen soll, falls es tatsächlich möglich ist. ?(


    ======================================


    Dann mal zum positiven, ich habe eigentlich immer recht viel Glück bei den Shinies, wobei ich nie mitzähle wann sie kommen. (und alls mit Schillerpin)



    Ich fange mal mit meinen Zufallsshinies an:
    In X:
    - Ein Flabebe Flabébé Orangeblütler (schillernd), als ich beim züchten von Shiny Evoli ins GRas gefahren bin. Das war das Einzige mal dass ich keine Pokemon hatte um es zu Schwächen, aber ich hatte genug Pokebälle
    - Ein Resladero Resladero (schillernd), als ich gerade dabei war irgendein Item zu suchen,d as von wilden Pokemon getragen wird um es hier im Forum zu vertauschen.
    - Ein Flurmel Flurmel (schillernd), ohne besodere Umstände
    In OmegaRubin:
    - Ein Wingull Wingull (schillernd) im Luftraum auf Latios


    Jetzt kommen meine Geschichten vom aktiven Shiny-Hunting. Ich verwende meistens Soft Resetten oder die Masuda Methode. Man kann dabei was anderes machen wie eine Serie schauen und muss sich nicht stundenlang konzentrieren wie beim SOS oder DexNav Chaining. Die Masuda Methode hat dazu noch den Vorteil, dass ich meine Shinies garantiert in besonderen Pokebällen bekomme und ich es nicht vermasseln kann.


    In OmegaRubin:
    - Regirock Regirock (schillernd): Ich wollte es eigentlich nicht ernsthaft Soft Resetten, aber habe es zum Spaß ein paar mal probiert und nach etwa 10 - 20 Versuchen war es schon da.
    In Mond:
    - Besonderes Zuchtglück: Ich hatte eigentlich zu dem Zeitpunkt keine große Lust zum Shiny züchten, weil ich davor schon viele gezüchtet habe. Ich habe erst Mimigma Mimigma (schillernd) im Sympaball gezüchtet, das schon nach 15 Eiern geschlüpft ist, also war es doch gut weiter zu züchten. Am nächsten Tag hatte ich auch nicht wirklich Lust, aber habe mit Garstella Garstella (schillernd) im Köderball weitergemacht. Es kam schon nach 3 Eiern, was mein absoluter Rekord war. Später an dem Tag habe ich noch Kiesling Kiesling (schillernd) im Ultraball angefangen und es kam schon beim ersten Ei, damit war Garstellas Rekord wieder weg.
    In UltraMond:
    - absolut extremes Soft Reset Glück: Erst wollte ich Mewtu Mewtu (schillernd) resetten. Allerdings kam in den grünen Wurmlöchern immer nur Zekrom. Irgendwann kam Mewtu dann doch und ich hatte das Shiny schon nach etwa 2 Stunden resetten. Am nächsten Tag wollte ich mit Viridium weitermachen, aber es kam wieder nur dieses dämliche Zekrom. Irgendwann kam mal ein Kobalium Kobalium (schillernd) und ich habe angefangen es zu restten, weil die suche nach Viridium aussichtslos war, dank Zekrom. Shiny Kobalium kam schon nach nichtmal 10 Minuten. Später habe ich dann auch endlich Viridium Viridium (schillernd) gefunden. Nach etwa 2 Stunden Resetten kam es schon. Abends habe ich dann noch versucht die 20 Wurmloch Shinies weiter zu bekommen. Als ich beschlossen habe langsam aufzuhören und schlafen zu gehen bin ich in einem Roten Wurmloch gelandet. Natürlich war es ein legendäres Pokemon, allerding habe ich dann doch beschlossen zumindest zu schauen ob es vielleicht ein Shiny ist... und tatsächlich steht plötzlich Shiny Lavados vor mir! Lavados (schillernd)

    Hey,


    ich könnte wieder deine Hilfe brauchen, um ein Schnuthelm zu entwickeln und fünf Items von Mond nach UltraMond zu tauschen.


    Wäre toll wenn du mir helfen kannst, danke schonmal :)