Beiträge von Sunaki


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Also ich bin durch ein paar Notizen über Anime Stuff durchgegangen und hab mich dabei daran erinnert wie sehr ich Anabel aus Smaragd mochte.

    Also schau ich etwas rum und finde ein Thema dazu. Schade dass die Startpost nicht vollständig ausgefüllt wurde.


    Wann immer ihr wollt, falls ihr dem Thema nochmal ne Chance geben wollt?

    Psychische Erkrankungen

    Hier kann ich sehr stark WataMote empfehlen, die Protagonisting war nicht zwangsweise sehr sympathisch, aber ihr Autismus wurde unglaublich gut eingefangen. Es gab zahllose Momente die direkt aus meinem Leben, oder meinen Gedanken geschnitten zu sein schienen. Ich konnte auch generell viele ihrer Gedankenprozesse nachempfinden, auch wenn ich zugeben muss, dass ich meistens doch etwas besser über andere gedacht habe.

    Wobeeei, die Darstellung ist eben realistisch bevor alles andere, weiß nicht ob das guter Repressentation gleicht.

    Zumindest besser als Music...


    Zurück zu Anabel. Damals in der Dritten Generation gab es bisher immer noch nur männliche Champs und Anabel war die Anführerin einer Elite Gruppe an Trainerin und jeder unter ihr war bereits vergleichbar mit Top 4 und Champs und dann kommt sie.

    Ich fands total cool, dass ein Trainer die vermutlich über einem Champ steht, eine Frau ist.

    (vielleicht sogar der stärkste Trainer überhaupt ab dem Punkt)


    Zu Team Rocket habe ich mir lange nichts gedacht, aber so zurückblickend fand ich deren non-Genderconfirming verhalten als Gentleman Bandits und ihr Crossdressing immer sehr angenehm. Ich hab sie dafür nie belächelt, ich fands einfach cool und es passte zu ihnen.

    Ich glaube nicht dass das heute überhaupt noch vorkommt? Folge dem Anime ja nicht mehr wirklich, aber wenn, dann ists definitv ein Verlust an Persönlichkeit für die drei.

    Kennt ihr das, wenn Hitler und Putin miteinander verglichen werden?

    Kennt ihr das, wenn Eltern meinen, die Tagesschau lügt

    Kennt ihr das wenn der Landwirtschaftsminister und Hitler miteinander verglichen werden? (Die letzte Person mit Doppelpass hat dem Land auch nicht gut getan)

    Finale:
    Rusalka, Duscario



    Sorry Watty, ging knapp aus. Namen sind aber sehr austauschbar. Die andere Person ist jemand den ich nicht wirklich kenne glaube ich.

    Finale
    Mipha, Musicmelon


    Glücklicherweise war es Auswahl via lack of Association.

    Sorry an die anderen beiden, aber euch hab ich selten gesehen.

    Es gibt keine moralischen Probleme sich, oder andere mit Gewalt zu verteidigen, wenn andere Möglichkeiten ausbleiben.


    Putin müsste verrückt sein, wenn er die Nato angreifen sollte.

    Mit der militärischen Situation in seiner Armee, den unwillinglich rekrutierten neuen Soldaten, mangel an Ausrüstung und der ukrainischen Armee die fast dabei ist sein Land zu erreichen, könnte er alleine damit keinen weiteren Krieg anfangen.

    Seine Supporter verhalten sich auch plötzlich ruhig. Vielleicht wurde nicht davon berichtet, aber ich bezweifle dass Belarus jetzt noch für Putin in den Krieg ziehen würde und China würde einem so kompromitierten Land auch keine Hand leihen, nicht einmal als der Krieg anfing.

    Derzeit würde ich sagen, dass Putin militärisch so geschwächt ist, dass Deutschland ihn schoagen könnte.

    Natürlich könnte er Atomwaffen einsetzen, nur muss man sich fragen, was er damit erreichen will.

    Kriege gewinnt man nicht, indem man alles zerdeppert, sondern Infrastruktur übernimmt und gegnerische Versorgung unterbricht.

    Es geht um Resourcen und Infrastruktur. Davon abgesehen, dass ein direkter Angriff auf die Nato jedes einzelne Nato Land zum Angriff verpflichten würde.

    Sicher wären viele daran interessiert sich raus zu halten und würden nur token Truppen bereitstellen, aber ein großteil der Nato ist in der EU, welche wiederum durch Handel voneinander profitiert.

    Sollte ein Land in den Krieg ziehen, welche für wichtige Natürliche Bodenschätze, oder Fachkräfte bekannt ist, würden andere Länder sicher gehen, dass dieses Land auch heil bleibt.

    Die US ist in der Nato und die könnte Russland allein überwältigen.


    Einen Atomkrieg sehe ich nur, wenn Putin suizidal wird und bereit ist mit seinem Land unterzugehen, oder irgendwer der keine Ahnung von Politik hat einfach auf den roten Knopf drückt, was ich bezweifle gehe so einfach.


    Selbst in diesem Falle, könnte man die russische Regierung vermutlich ausschalten, bevor sie eine zweite Rakete zünden, was zwar nicht ideal wäre, aber eine totale Zerstörung der Welt vermutlich vorzeitig im Keim ersticken lassen würde.


    Zumindest von den Quellen und Berichten die ich soweit gehört habe, kam diese Perspektive heraus.

    Falls ich es etwas zu simplistisch sehe, oder etwas vergessen habe, kann man mich gerne ergänzen.

    Es sollte jeder Hosen tragen, aber für die Mädchenuniformen hat man sehr oft verpflichtende Röcke. Ich meine, ich finde manche Schuluniformen vom Stil her ganz fesch, aber ich seh nicht ein, dass es oft verpflichtend für weiblich gelesene Kinder ist Röcke zu tragen. Sowas sollte freiwillig sein oder gleich ganz einheitlich auf Hosen umgestellt

    Es geht in dem Fall nicht mal nur um Geschlechtsnormen, es reicht schon das Argument anzufangen, dass Hosen in kalten Tagen einfach deutlich effektiver sind und niemand gezwungen sein sollte zu frieren.

    Hosen sind einfach deutlich effektiver als längere Röcke und Strümpfe.

    Und dazu sei gesagt, sowohl ich wie auch andere Klassenkolleginnen sind auf unserem Heimweg oder in der Freizeit zwischen 14-17 einige Male (nicht wenige Male) von ekligen, öfters auch alten Männern angebaggert worden

    Das ist ein interessanter Standpunkt, ja das wäre wohl auch ein Grund bei Uniformen vorsichtig zu sein.

    Tera Poison ist ein häufiger Teratype bei Garganacl und trollt Meowscarada, Flutter Mane und andere Threats, gibt dabei wie Tera Fairy oder Ghost eine Fighting Resistance ohne dass es zu weak ist gegen Gholdengo Make It Rain + Shadow Ball aka das beste Pokemon in Series 1 und einer der Top Threats in Season 2 trotz Iron Hands & Flutter Mane. Substitute + Leech Seed shenanigans sind höchstens ein Ladder Meme in Doubles/VGC abgesehen von like VGC 2017 mit den ganzen Celesteelas

    Hör mir mit Celasteela auf, das Teil war ein Alptraum. Und es hat Panzaeron gekickt und das nahm ich persönlich.

    Kann ich auch ein paar deiner Replays ansehen? Hab gesehen, dass du ein paar hattest.

    Ziemlich beeindruckende Analyse btw, danke dafür.




    Derzeit gabs ja ein paar richtig gute Eispokemon, der Pseudo Legi und ich glaube auch den Wal.

    Derzeit leben die von dem limitierten Dex und Terra. Was denkt ihr, würden die noch was taugen wenn sie in den Gen 5 Remakes Terra verlieren und dann auf mehr Competition stoßen? Eis ist so schwach, da würde es mich freuen wenn ein paar davon sich dauerhaft behaupten könnten. Neben dem Hermelin, der ist einfach nur Weevile+

    gohan92 warum terra Poison? Gift erscheint mir eher schlecht als Typenwahl.

    Fands eigentlich nicht so schlimm, ist ne recht handhabbare Taktik, wenn mans kennt.

    Fand da bestimmte Leechseed + Substitude Sets deutlich grausamer.

    also Männer dürfen keine Krankenschwestern werden, weil man da mit Frauen zu tun hat oder im Kindergarten um Mädchen zu schützen? So ne Art Berufsseggregation

    Ähm ja, das sind beides sehr beliebte Talkingpoints, insbesondere männliche Kindergärtner.

    Ich glaube es ist auch üblich, dass Mütter speziell verlangen können, dass ihr Kind nicht von einem Mann beträut wird.

    Ihr war doch bewusst, das ihre Schwiegereltern andere Werte haben als sie und somit ein Interessenkonflikt besteht. So wie die Schwiegereltern reagiert haben haben sie ihre Werte und Vorstellungen als wichtiger angesehen

    Es ist nicht so, als hätten die Werte und Vorstellungen ihrer Schwiegereltern viel Bedeutung, denn es geht diese einen Kehricht an.

    Lügen, oder nichts sagen ist ein einfacher Weg Stress und unnötige Konflikte zu vermeiden.

    Wenn ihre S. Eltern schmutzig spielen und ihr unnötig Ärger machen, darf sie auch schummeln, um diesen zu vermeiden.

    Es ist auch eine absolut toxische Idee anzunehmen, dass alle Ideen und Vorstellungen ebenwürdig seien und gleichwertig respektiert werden müssen.

    Die Ideale ihrer Verwandten sind outdated und nicht mehr aktuell, deren Befürchtungen treffen nicht mehr zu, also warum sich nach einem Phantom richten?

    Ich weiß jetzt schon, dass ich ihnen das nächste Mal wirklich gar nichts sagen werde

    Jaaa, versucht man solche Sachen auf eine aufrichtige, ehrenwerte Weise zu regeln kommt das einfach auf dich zurück.

    Lügen, oder nichts sagen wäre das einzige Vernünftige gewesen.


    Du kannst ja fragen, was wäre wenn ich Bi wäre, dürfte ich dann das Haus ohne ihn nicht mehr verlassen?

    Auch wenn das lustig wäre, wäre das nicht zielführend.

    In dem geschätzten Alter würde ich sagen, dass eheste was funktioniert wäre, sich an jemanden gleichaltrigen zu wenden, der, oder die das auch so sieht und ihnen erklärt, dass es wirklich heutzutage keine Augenbrauen mehr hebt wenn verheiratete Leute mit anderen was zusammen unternehmen.

    Auf jemandem aus deiner Generation würden sieht wohl nicht hören, aber jemand aus ihrer Altersgruppe kann sie vielleicht noch von dem kulturellen Wandel überzeugen.

    Geht ja nicht nur darum was ihr vielleicht treiben könntet, sondern auch wie es so aussieht.


    Sofern du überhaupt noch daran denkst das zu fixen.