Beiträge von Kat's Psiana


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Auf Netflix habe ich jetzt die erste Staffel bzw. Staffel 17 von Pokémon XY und die Johto-Reisen (bei letzterem bin ich mir jetzt nicht gaanz sicher) drin. Außerdem noch den Film mit Diancie und bei iTunes habe ich mir denn Hoopa-Film gekauft.


    Ich weiß, dass auf Prosieben Maxx mal zwischendurch Staffel 17 lief, aber da ich im Moment kein Fernseh-Gerät habe, schaue ich wie schon erwähnt alle Folgen (inkl. die neuen auf japanisch) auf Pokemon-Tube.com, was ich persönlich sehr gut finde.


    Auf welchem Sender läuft denn eigentlich Pokémon aktuell? Und zu welcher Uhrzeit? Und werden die alten Folgen wiederholt oder werden die ganz aktuellen Folgen gezeigt?

    Mir ist noch nie ein Shiny in freier Wildbahn über den Weg gelaufen. Liegt aber auch daran, dass ich bisher noch keinen Dex vollständig hatte und somit auch keinen Schiller-Pin.
    Aber ich habe durch einen Wundertausch ein Shiny-Dedenne erhalten. Ich glaube, der arme Tropf, der es gegen mein Vulpix getauscht hat, war sich dessen gar nicht bewusst, oder aber er wollte es loswerden. Und durch Zucht habe ich es geschafft, ein Shiny-Emolga zu bekommen. Aber das war's dann auch :D

    Ja, Farben und Edelsteine und Buchstaben sind auch nicht sonderlich kreativ, aber bei einem Regenbogen denke ich einfach an etwas kitschiges und kindliches.

    Da du es ansprichst: DANKE!


    Wahrscheinlich ist das genau das Ziel von GameFreak. Uns total wirsch machen mit einem kitschigen, kindlichen Regenbogen-Codenamen zu einer Edition, die vielleicht etwas gaaanz anderes sein wird als das, was wir erwarten/erhoffen.
    Aber ich habe nichts gegen Regenbögen. Ich liebe Regenbögen. Die Torte zu meinem 30. Geburtstag war ein Regenbogen!

    Mir würde schon ein vernünftiger Online-Shop reichen. Mit einer großen Auswahl an Pokémon-Items und anderen Nintendo-Themen (Zelda, Mario, etc.). Im Moment kann man mit dem Pokemon-Online-Shop nicht viel anfangen, da kauf ich meine Plushies lieber bei Amazon.


    Ein Nintendo-Store wäre sicher nicht schlecht, aber finanziell gesehen eine absolute Fehlinvestition. Natürlich muss für ein solches Angebot auch immer die entsprechende Nachfrage da sein, und das ist in den DACH-Ländern gesehen im Vergleich zu Japan einfach nicht der Fall. Selbst wenn man keinen Shop direkt bauen würde, so müsste man in eine vorhandene Ladenlokalität (Stores in größeren Einkaufszentren wie CentrO Oberhausen, Palais Vest Recklinghausen, KaDeWe Berlin etc.) investieren, was Kosten für Umbau und Mieten nach sich zieht. Selbst wenn die Nachfrage gedeckt wäre, heißt das allerdings nicht, dass sich der Shop halten würde (aufgrund steigener Miete, Nebenkosten etc.), der Umsatz müsste das alles decken und um die Nachfage zu befriedigen, muss entsprechend der Einzugsbereich abgedeckt sein, was mit nur einem Store nicht der Fall ist.

    Geile Shirts... und auch als Girlies erhältlich *freu*
    leider ist Bisasam nicht dabei... Aber mit Schiggy (mein Lieblings-Kanto-Starter) gebe ich mich auch zufrieden.... nur ist leider noch so viel Monat am Geldende übrig.... meine Kreditkarte wird mich sicher hassen...

    Getrennte Friedhöfe gibt es nur, weil die Kirche sich nicht auf einen christlichen Glauben einigen kann ;) Die Juden und Moslems machen da keine Unterschiede, sondern nur die Christen.


    Die Profitgier des Menschen kennt keine Grenzen und macht mittlerweile auch vor dem Tierreich nicht mehr Halt.


    Als ich im November meinen kranken alten Kater einschläfern lassen musste, wollte ich ihn nicht bei der Tierärztin lassen, die ihn dann "entsorgt" hätte (Ich hasse dieses Wort...) und ich das dann noch hätte bezahlen müssen. Ein Glück für mich, dass meine Eltern ein eigenes Grundstück mit großem Garten haben. Ich habe ihn dann dort würdevoll beerdigt und ihm auch mit einem kleinen 'Grabstein' aus Holz die letzte Ehre erwiesen.


    Es gibt Menschen, deren Tierliebe soweit geht, dass sie ihre Tiere auf den Tierfriedhöfen beerdigen. DAS ist für mich reine Profitgier, denn die Preise für ein Tiergrab auf einem extra dafür angelegtem städtischen Areal sind immens hoch. Genauso wie die Einäscherung der Tiere und anschließende Aufbewahrung der Asche (welches wahrscheinlich noch nicht einmal die Asche des eigenen Tieres ist) in einer Urne auf dem Wohnzimmer-Regal. Wer das Geld dafür ausgeben will, okay. Aber ich würde es nicht tun.

    Organspende ist ein Thema, mit dem ich mich sehr lange auseinandergesetzt habe. Ich bin dann zum Schluss gekommen, dass ich mich für die Organspende registriert habe. Allerdings nicht nur für die Organspende, sondern auch für Knochenmarkspende und Blutspende.


    Ich sehe das ganze so: Wenn ich nach meinem (frühzeitigen) Ableben mit meinen Organen Leben retten kann, dann bitte. Ich bin schließlich tot und da brauche ich meine Organe nicht mehr. Blut spende ich jeden Monat einmal. Und für die Knochenmarkspende musste ich nur eine Speichelprobe abgeben. Tut ja nicht weh. Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein. Meine Cousine ist Rettungsassistentin und sie meinte auch, dass es auf alle Fälle ein Thema ist, über das man wenigstens nachgedacht haben sollte. Leider sterben immer wieder Menschen, die dringend auf Spender angewiesen sind.


    Aber das muss jeder für sich selbst ausmachen. Da ich Atheistin bin, sehe ich da auch keine religiösen Gründe, dies nicht zu tun. Natürlich wird das bei anderen wieder anders sein.

    Vielleicht ist "Pokémon Rainbow" eine Fusion aller Regionen, Pokiés und Legenden und das ganze läuft nicht als Konsolen-Edition, sondern als MMORPG auf dem PC (alá WoW oder SWTOR) :P


    Spaß beiseite. Ich denke eher, dass es ein Codename für eine Zusatz-Edition zu XY ist. Rein aus logischer Sicht im Bezug auf den Anime halte ich es für wahrscheinlicher. Einige Bereiche in Kalos sind noch leer und im Anime sind Gebiete und Städte gezeigt worden, die in den Spielen nicht vorkamen. Also stelle ich mir unter "Rainbow" eine Erweiterung der Kalos-Region vor (im Stil von SW2) und vielleicht auch eine Weiterführung der Geschichte, denn Team Flare fand ich schon etwas fade in ihren Zielen.

    Hatte ich.


    Einen Irish Red Setter-Rüden namens 'Nico', eine Cocker-Schäferhund-Labrador-Mix-Hündin namens 'Lara' und einen schwarzen EHK-Kater namens 'Bela B.'. Sind alle drei im stolzen Alter von 16 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.

    Mal 'ne Frage am Rande:


    Ist es möglich durch Zucht das Geschlecht zu beeinflussen? Z. B. die Wahrscheinlichkeit auf ein weibliches Evoli erhöhen?
    Ich hab bisher nur männliche, eben weil die Chance auf ein weibliches sehr gering ist. Würde auch gern zwei weibliche haben.... aber bei 12,5% schauts eher mau aus

    Meine Anfänge... puh... das ist lange her... ich war damals 13


    Ich hab mit der Roten Edition angefangen. Damals auf meinem transparenten Game Boy. Weihnachten 1999, als Geschenk. Ich habs nie ganz durchgespielt ^^ Danach kam die Gelbe Edition. Endlich mit Pikachu, ganz wie im Anime, den ich damals verschlungen habe (genau wie heute). Das Sammelkarten-Spiel habe ich auch nicht ausgelassen. Gelb hatte ich allerdings einmal durchgespielt. Dann kamen die neuen Editionen, wollte aber nicht ständig ein neuen Game Boy kaufen, also beließ ich es dabei.
    In diesem Jahr hatte dann das alte Ding entgültig den Geist aufgegeben und ein neuer musste her. Natürlich gab es keinen nostalgischen GBC/GBA mehr, also musste das neueste System her: mein blauer Nintendo 3DS XL. (Eigentlich wollte ich immer die Zelda-Ediion haben, aber 300 €uronen sehe ich nicht ein) Allerdings war ich mir beim Zock uneins. Zelda, XY oder lieber HGSS? Ich entschied mich für Pokémon X, wegen Xerneas *_*

    Jep, diese Eisflächen sind als Ratsel gedacht und haben ihren Zweck entsprechend erfüllt, wenn sie für dich eine Herausforderung darstellten^^ Ich denke; sobald du mal ein bisschen dahinter gekommen bist, wie das funktioniert, wirst dus auch locker ohne Komplettlösung hinkriegen. Ist dir natürlich selbst überlassen, ob du kniffeln oder einfach schnellstmöglich die doofe Höhle hinter dir lassen willst :D


    Ich habs ohne Video und ohne Komplettlösung geschafft und auch den Eisfelsen gefunden und ein Glaziola entwickelt. Bis ich erstmal dahinter kam, dass es ein Rätsel war *lol* Das gleiche war auch die Situation im Team Flare-Labor... Blöde Rätsel ^^
    Aber ich hab nun beides hinter mir und auch schon den 7. Orden

    Nachmals meinen Dank an alle :)


    Ich hab jetzt die Demo von ORAS gespielt und mittlerweile bin ich am überlegen, ob ich Hoenn noch spielen soll... irgendwie reizt mich die Demo überhaupt nicht auf die Vollversion. Auch der Brix/Orlando-Sprite (vor allem in den Kampf-Sequenzen) gefällt mir überhaubt nicht, wie schaut denn dann bloß Maike aus? Und allein die Tatsache, dass es kein Evoli und somit auch keine Evolitionen in Hoenn gibt, macht die Kauf-Entscheidung nicht besser...
    Vielleicht bin ich auch durch Kalos und die vielen Anpassungsmöglichkeiten des Sprites durch Frisuren, Kontaktlinsen und Kleidung ein wenig verwöhnt?

    So... bisher bin ich ohne Probleme durch Kalos gekommen, aber nun stehe ich vor einem Problem: die Frosthöhle.


    Wie kann man sich auf den Eisflächen fortbewegen? Ich rutsche nur unkontrolliert von einer Seite zur anderen und kann weder die Geschwindigkeit, noch die Richtung regulieren... Ich stand gestern abend vor lauter Verzeweiflung kurz vor einem totalen Neustart, allerdings könnte ich auch irgendein Item übersehen haben, dass ich in den Städten und Routen nicht mitgenommen habe. Mal davon abgesehen, dass ich die Hotel-Ruine nicht abschließen kann.


    Weiß da jemand vielleicht Rat? Die Komplettlösung hilft mir hier leider auch nicht weiter.

    Aloha und Hallo an Alle ^^

    Mein Nick hier ist EspeonX13, ihr dürft mich aber auch gern Kat nennen.
    Ich spiele Pokémon, seit ich 14 Jahre alt war. Mittlerweile stehe ich kurz vor der 29. Ich habe damals die rote und gelbe Edition gespielt und kenne die anderen Teile und Generationen durch Freunde und auch LP‘s, würde mich jetzt aber nicht unbedingt als ein Profi in Sachen Pokémon ansehen. Ich lerne aber nie aus, selbst im ‚hohen Alter‘ nicht.

    Nach langer Pause habe ich dann doch irgendwann wieder angefangen und bin gerade mitten in meinem Kalos-Abenteuer. In Planung ist auch ein Hoenn-Abenteuer, sobald Kalos beendet ist.

    Ich freue ich mich hier auf eine tolle Community, zum Zocken und Plaudern ;)

    LG,
    Kat