Beiträge von PokéExpertin

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Hallo,

    was für ein Motorola hast du denn?

    Mein altes (g3), hatte mal zeitweise eine Art wackelkontakt, wodurch der Sound leise und ohne bass war. Ging dann wieder nach ein paar Tagen weg..

    Mein aktuelles (g6) hat ein vorinstalliertes Programm drauf: "Dolby intelligent audios", da konnte ich die Lautstärke etwas hochregeln indem ich die Balancebalken alle etwas hochgezogen habe (ich weiß, vlt nicht die geschickteste Lösung). Was ich damit sagen möchte: vielleicht findest du eine App o.ä. Wenn das allerdings erst seit kurzem so ist, ist es wohl ein Problem mit der Hardware. Ist dir vielleicht irgendwie Dreck reingekommen? Bei mir ist es wie gesagt nach 3-4 Tagen weggegangen...

    Ich habe schon früher, im Kindergarten, gerne gemalt, wie wahrscheinlich die meisten.

    um mich mal darauf zu beziehen: ich habe Malen im Kindergarten gehasst. Jetzt wo ich mal so darüber nachdenke liegt es vermutlich daran dass ich mit Zeichnungen immer gerne etwas ausdrücken möchte. Wenn man aber mit seinen Fähigkeiten nicht sein inneres Bild zustande bringen kann ist das wohl sehr frustrierend, wie wenn einem der Mund zu genäht wird. Später, als ich es etwas besser konnte hat es mir mehr Spaß gemacht. Obwohl ich meistens zeichne wenn ich sehr traurig oder nachdenklich bin. Das sind dann normalerweise selbst erdachte Motive. Das andere was ich wirklich gerne mache ist abzeichen von Tieren und Menschen. (Heißt nicht dass ich es gut kann, aber ich mach es gerne, wenn ich ausreichend Zeit und ein Model dazu finde ^^ ). Also ja. Das ist Zeichnen für mich. Ausdruck und Ablenkung. Und früher sehr viel Frustration (und Schock, als wir in der Grundschule auch ständig malen sollten, beim Namensschild angefangen :D )

    Herzlich Willkommen ^-^
    Jaa das mit dem züchten wirkt auf den ersten Blick schrecklich kompliziert. Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden. Bin selber Gelegenheitszüchterin (Wenn man das so ausdrücken kann :D )
    Ansonsten ersteinmal ein hallo, und ich hoffe du findest dich gut zurecht! :)

    tjaa dann ärger ich hier auch mal ein paar Leute, indem ich ihnen eine weitere Benachrichtigung in ihr Postfach schmeiße ;)  
    @Dome kennen uns ja jetzt auch schon eine ganze weile (zumindest gefühlt) :blush: bin froh dich zu kennen, auch wenn dein Pech und deine Tollpatschigkeit manchmal unübertreffbar ist ;D hab dich lieb :heart:
    @kiwikingkawi hmm du warst glaub ich einer der ersten Menschen im BB die ich als Freunde bezeichnet hätte xD freu mich schon wenn wir endlich in Moon gegeneinander Kämpfen können <3 und äh.. ach ja! Hab dich lieb! :love:
    @Fake kennen uns ja auch schon ne Weile und hatten so mache interessanten Gespräche. Schreiben zwar nicht regelmäßig aber wollte trotzdem mal sagen, dass ich dich lieb hab :3
    @Bällchen hmm was soll ich sagen? Warst einer der ersten und etwas.. seltsamste Typen die ich kennengelernt hab :3 (anfangs seltsam jetzt nur noch liebenswert xD) naja auf jedenfall hab ich dich ganz arg lieb und fühl dich geknuddelt :love:
    @Schachtel miep ~ ^-^ wir schreiben zwar nicht mehr so viel aber hast dir trotzdem einen Eintrag hier verdient :3
    @Lightning Raichu du darfst auch hier stehen. Hdgggggggggdl ^-^  :love:
    @Flocon salut mon ami :3 freu mich immer sehr dich im Chat zu sehen (wenn ich denn mal on bin xD )
    @Pikachamp schreiben leider nur noch recht wenig D: hab dich aber trotzdem lieb <3
    @Ilia und @Hai auch euch beide will hier erwähnen. Einfach.. weil ich schon so viel mit euch erlebt hatte *kekse und boings verteile* :3 (übrigens herzlichen Glückwunsch anni ^-^ )


    Soo bevor ich mich hier jetzt festschwätze noch so ein paar Namen :3
    Die chatmenschen: @Klick @Voltobal @epimonandes @pxmusic @Champi
    Und @Acacius (alias dark_Arkani, hoffe ich hab mir deinen neuen Namen richtig gemerkt ?( )
    Sollte ich jetzt noch jemanden vergessen haben, so soll er sich bei mir melden oder auf ewig schweigen :saint:

    ok mein erster gedanke war "hmm komische Starter" ABER ich hab sie mir nochmal genauerer angesehen, und am coolsten find Flamiau,
    am verspieltesten Robball und mein Starter wird bestimmt Bauz. *-* (Fand es erst voll hässlich xD )
    Zu den Legendären Pokémon:
    Ich hatte eigentlich sehr hoffe Hoffnungen in das Mond- Pokémon gesetzt, und bin jetzt leider etwas enttäuscht :( Das liegt aber wohl eher daran, dass ich mir da einen edlen Falken vorgestellt hab mit großen, dunklen Schwingen und silber verzierungen xD deswegen war mein erster gedanke als ich das legi gesehen hab "wtf, was ist das?! o.O "
    Vom Design ist der Löwe daher um Welten besser, und er sieht einfach episch aus. (Ich glaub fürs CP wird lunalaa aber trotzdem besser sein). Gut find ich, dass sie die Symbole von den Covern (Also der Stern und die Schwingen) in die Legis mit integriert haben, bei solgaleo sieht man das sofort und bei lunalaa darf man erst etwas suchen. Aber trotzdem: Top!
    Ich werd wahrscheinlich trotzdem Mond nehmen, weil der Mond cool ist!! ;)

    Dann fang ich mal an.
    Vor weg, ich finde alle Fabeln sehr gelungen, sie sind sehr schön zu lesen, ein großes Lob an die Autoren! ^.^



    ID: 111517
    A2: 3
    A3: 1
    A6: 3


    A2: ich finde die Idee und die Moral der Fabel toll. Eine Krähe und ein Rabe. Die Krähe fällt leichtgläubig auf den Rabe rein, doch am Ende erteilt die Krähe dem Raben eine Lektion, dass man mit Gutmütigkeit weiterkommt als mit Hass und Boshaftigkeit.


    A3: Die Geschichte von dem Pilz, der gerne eine Pflanze sein will hat durchaus etwas trauriges, da er in der Sonne vertrocknet. Und am Ende stellt sich die Frage, ob er denn nun endlich als Pflanze weiterleben wird können, da das Ende der Geschichte ja eine Frage ist. Doch ist die Hoffnung des kleinen Pilzes durchaus bewundernswert. Ich mag die Fabel, und fand sie sehr spannend, weil ich nicht erraten konnte ob die Geschichte nun ein Happy Ende hat oder nicht.


    A6: Meine Lieblingsfabel. :) ...nein, das ist nicht weil ich auf blutrünstige Geschichten steh oder Lämmer nicht mag. Ich bin nur sehr beeindruckt, da die Geschichte so wahr ist. Heutzutage versuchen die Leute sich immer gegenseitig auszutricksen, voller Eifersucht und Hass. Und dabei kommen am Ende die unschuldigen zu schaden. Auch dir Moral am Ende ist sehr schön formuliert. Von mir aus könnte man sie genauso gut in ein Deutschbuch drücken ;)