Beiträge von Sasaki

    kingfisher

    Ich hab mir ein bisschen Gameplay zu Lords of the Fallen angeguckt und mal die Metacritics-Seite abgecheckt. Sieht für mich eigentlich noch okay-ish aus, für die paar Euro gebraucht gebe ich ihm wohl trotzdem eine Chance - mal sehen. Danke für die Warnung, Erwartungen sind runtergeschraubt. x3

    Metroidvania sind normalerweise eher weniger mein Fall. Hollow Knight ist die Ausnahme, das Spiel fand ich großartig.

    Blasphemous fällt dann dementsprechend wieder eigentlich aus meinem bevorzugten Rahmen, aber falls ich das mal günstig sehe, hab ich es vorsichtshalber mal auf dem Schirm.


    Hurley

    Hab auf YT ins Gameplay mal reingeschaut und es stimmt - im Vergleich zu z.B Elden Ring rollt und schlägt man deutlich langsamer und auch der Boss ist etwas träge gewesen. Hab es mir allerdings schlimmer vorgestellt, komm ich vielleicht so noch mit klar.

    Gebraucht auf PS4 bekommt man es in der Regel für 8-10€, mit etwas Glück sogar nur 5€.^^

    Hurley

    Mortal Shell sieht sehr gut aus. Das wird wohl direkt auf meiner Einkaufsliste landen, vielen Dank für den Tipp. Hätte ich nie auf dem Radar gehabt :3

    Lords of the Fallen hab ich sogar schon mal gehört, bloß irgendwie vergessen das es das gibt. Dem werde ich wohl auch eine Chance geben, ist ja gebraucht auch nicht gerade teuer.^^

    Darf ich fragen was dich daran gestört hat?

    Kennt jemand noch Soulslike-Titel, die es bereits gibt oder die angekündigt wurden?

    Ich habe/kenne natürlich alle "Original-Titel" von From Software, ansonsten noch Nioh und Code Vain. Kommt mir allerdings noch etwas wenig vor, gibt bestimmt mehr in der Richtung, oder? :'o

    Hab nicht gesagt, dass man darüber hinwegsehen und das toll finden soll - es ist nur bekanntermaßen leider so, dass man sich in gar keinem Medium vor fürchterlichen Darstellung von weiblichen Charakteren retten kann. Da ist es mir pesönlich fast schon egal in welcher Form es genau furchtbar ist... xD


    Ich hab da inzwischen schon traurigerweise resigniert.

    Wenn mich sowas wirklich anfängt massiv zu stören mach ich das mittlerweile auch einfach augenrollend aus und Ende.


    Und obwohl ich auch der Meinung bin das die Typen meist alle ziemlich gleich und charakterlich eigentlich super langweilig sind, gehen die mir irgendwie nicht so sehr auf die Nerven wie das cute Animegirl. :'D


    Was die Leute im RL angeht... keine Ahnung, ich hab mit solchen auch noch nie online Kontakt gehabt - hört sich aber in der Tat schon bedenklich an. :/

    Well, ist eben das japanische Optimal-Bild eines Mädchens/einer Frau. Süß, naiv, unschuldig und folgsam. Ist halt so, muss man natürlich nicht gut finden, aber ja. Erklärt eben diese massive Präsenz von den "kawaii Animegirls".

    In westlichen Medien kommen Frauen allerdings meist auch nicht wirklich gut weg, tbh. Da ist das Bild zwar anders, aber auch nicht zwingend besser... xD


    Was die unsozialen Typen angeht - keine Ahnung, möglich das sich "mann" da besser reinversetzten soll. :'D

    Sieht für mich nach Fake aus.

    Das Holo-Foil sieht nicht richtig aus (da aber nur anhand von Bildern manchmal auch schwer zu sagen) und auch die generelle Farbgebung der Karte wirkt zu dunkel. Der Druck vom Bisaflor erscheint mir persönlich auch insgesamt sehr verdächtig, schaut irgendwie falsch aus. Und die Karte ist eben auch von der Oberfläche so extrem glatt? Kann aber auch nur Einbildung sein.

    Der 1. Edition-Stempel kommt mir auch etwas klein vor, irgendwie?

    Außerdem werden wenn hauptsächlich englische Karten gefälscht und well, sie ist auch englisch. :'D

    Vielen Dank für die Antworten!

    Dann werde ich den Toploader mit Luftpolsterbrief wählen. Tin ist für mehrere Karten aber auch eine gute Idee, aber ich hab ja bisher nur eine, die lohnt. :'D

    Und nein, es ist jetzt keine soooo extrem teure Karte, mit 500€ ist das Ding definitiv ausreichend abgesichert - da müssen wir uns keine Sorgen machen... xD

    Ich hab eine kurze Frage zum Grading.

    Und zwar möchte ich gerne nach langen hin und her überlegen eine meiner teuren Karten zu GSG schicken.


    Ich mach mir allerdings etwas Sorgen um den Versand.

    Reicht es aus, wenn ich die Karte in einen Toploader packe und per Wertbrief verschicke? Oder sollte ich das lieber doch anders machen?^^"

    Joa, aber wenn wir uns jetzt auf einem Niveau um die 500€ bewegen, spielt es echt kaum noch eine Rolle, ob die nach der üblichen Preissenkung dann 100-150€ weniger kostet. Für Normalsterbliche ist die einfach nicht bezahlbar und die zu ziehen wird vermutlich auch kaum möglich sein.^^"

    Technisch gesehen, kannst du die Mission machen, es kann aber sein, dass du dann ebenfalls auf diesen Bug stößt und nicht mehr weiter kommst. Weiß nicht, ob jeder diesem Bug ausgesetzt ist, oder es nur manche trifft, aber ja, das war die Kernaussage der Antworten über dir.

    Ich wollte wissen, ob der Bug immer bei dieser Mission triggert - das andere hab ich schon verstanden. xD


    Scheint aber ja nicht eindeutig zu beantworten zu sein, kann man nur hoffen das es bald gefixt wird...

    Was mich daran jetzt echt stört ist, dass sie die Eeveelutions Charakter Rares aus dem Set gestrichen haben (wenn ich das so richtig sehe) dann kommen da am Ende wieder schöne Boxen, die die Scalper abgreifen...

    Ja, da vergeht einem dann so langsam wirklich die Lust.

    Ich habe in den vergangenen Monaten die richtig guten Produkte (ETB Celebrations und Flamara, Blitza und Aquana-Boxen) nicht bekommen - von den UVP-Preisen kann man nur träumen. Läden sind dauerleer, online immer nur alles zum doppelt bis dreifachen Preis + Versand. Ist doch verrückt.


    Hab schon gesehen, dass wir wohl noch eine Arceus-Box mit der Promo von Legenden Arceus bekommen, in der dann auch noch eine Figur enthalten ist + eben einige Booster. Die bekommt man sicher auch wieder nicht zu einem vernünftigen Preis.

    Ich hab gestern ein seltenes Arkani getroffen glaube es hat den Typen GesteinGestein Feuer community.bisafans.de/index.php?attachment/241927/

    Ich hab auch etwas Kurioses gefunden. :D

    Gut, dass wir beauftragt wurde mehr über die Pokemon herauszufinden.

    Vorher wusste ich jedenfalls noch nicht, das ein Baum das natürliche Habitat eines Ponitas ist... xDD

    Warum sollte die Pullrate in den Boxen denn besser sein? :'o

    Ist wie überall auch völlig zufällig, wenn nicht abgewogen wurde.


    Meine Folipurba-StarBox war z.B kompletter Schrott, hatte in den vier Boostern nicht mal eine Holo drin. Kann leider passieren.


    Wegen der Jumbo-Karten: gibt dafür mittlerweile auch Ordner. :)

    Ich habe mir nun einige Streams angesehen und was mich dabei am meisten gestört hat, ist das es noch mehr zu laggen scheint als Zelda: Link‘s Awakening. :/


    Lässt man mal alle anderen Kritikpunkte aussen vor, ist das leider ein absolutes no-go. Kann das jemand so bestätigen?

    Nein, kann ich so nicht bestätigen. Ich spiele im Handheld-Modus und bis auf wirklich minimale Lags, wenn ich z.B die Kamera zu schnell drehe, ist mir persönlich nichts störend aufgefallen.

    Zelda Link's Awakening hingegen hat bei mir damals so extrem geruckelt und gelaggt, das ich den Spaß an dem Spiel fast komplett verloren hätte.^^"

    Ich spiele das Game seit ungefähr 5 Stunden und prinzipiell gefällt es mir auch recht gut.

    Die Story ist auf jeden Fall ganz nett, da ich ehrlich gesagt nicht einmal eine erwartet hätte, von daher... xD

    Das Spiel kann bei Grafik (sieht besser aus als gedacht!) und Levelsystem ziemlich gut punkten und der Schwierigkeitensgrad ist auch okay. Bisher hatte ich nur Probleme bei den Krokodilen und natürlich den Jägern, wenn man die allzu lange provoziert. xD

    Negativ fällt teilweise die Steuerung auf, die aber zum Glück nicht immer schwächelt und das man doch sehr lange braucht um sich die Punkte für die nächsten Evolutionen zu holen. Das wird dann hin und wieder etwas öde zu farmen, weil man ja immer nur spezielle Beute sucht und dann halt frisst.^^"

    Hätte mir da beim jetzigen Stand irgendwie noch etwas mehr Abwechslung gewünscht. Generell aber solides Spiel, was Spaß macht :D

    Das ist sehr lustig, weil ich das nämlich komplett anders empfunden habe. xD

    Bin mit Dark Souls (beim ersten Durchspielen) sogar viel besser klargekommen, als mit Dark Souls 3.

    In Dark Souls 3 bin ich mich nur am Verlaufen und weiß nicht wo ich überhaupt hin muss und werde ständig von Gegner niedergemetzelt, sobald ich geglaubt habe, den richtigen Weg gefunden zu haben - und dann verlaufe ich mich wieder, weil die Bereiche einfach so groß sind. xD

    In Dark Souls war irgendwie alles kompakter und übersichtlicher - ich hab mich da ziemlich schnell zurechtgefunden.

    Leichter/fairer empfinde ich allerdings in dem Sinne keinen der beiden Teile unbedingt. Sind einfach generell schwere Spiele, bei denen man viel Übung braucht.


    Bei Sekiro sieht das hingegen anders aus. Da hab ich komplett kapituliert - von fair kann man da nicht unbedingt reden und das Game ist nach der Dark Souls-Reihe erschienen. Da hat FromSoftware echt dezent übertrieben :'D