Beiträge von Goldensunrise


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Leute , es tut mir leid wegen der Aktivität, aber wenn ihr nicht schnell umstimmt sollte town gewaltig Probleme bekommen.


    zeit reicht halt auch nicht um mich zu rechtfertigen , damn <.<



    Gut da ich kurz vor dem sterben bin hab ich wohl keine andere Wahl als zu claimen. Das der lynch von Mafia geführt wird sollte man ja aktuell erkennen. Ich bin Doc und habe N1 Ray kon Protectet , N2 : Nichts, extrem dumm gelaufen weil ich da keine Zeit hatte , Night 3: Imp , N4: Wollust


    20 minuten reichen nicht um mich irgendwie noch groß zu rechtfertigen, also kann ich nichts wirklich readen oder beweisen. Da müsst ihr wohl aktuell auf eure Reads vertrauen ob ihr mir glaubt.


    Aktuell sehe ich Wollust auf jeden Fall townsided , Imp eher mafsided.

    Hatte gestern gehofft das wir den Hypocop noch vor 6 Uhr schaffen was aber nicht der Fall war, weswegen ich keine Reports schreiben konnte. Unglücklich gelaufen, aber naja.


    Ansonsten überlege ich grade ob dir Mafia Vegeta auf Cop Verdacht gekillt haben oder auf einen anderen Verdacht. Er hatte als Guilty Reports mich und Wollust aufgelistet.

    Darauf spekulieren würde ich nie, es wäre extrem leicht von der Mafia die Bürger in die Irre zu führen in dem sie wen töten in der Nacht der 2 guilty Reports hatte. Ich gehe davon aus, das sie aber ihren Hooker auf ihren "vermeindlichen" Cop geschickt haben.
    Sprich: Die Mafia könnte eventuell schon wissen wer der echte Cop ist. Deswegen bin ich aktuell der Meinung von banana de pie den Cop claimen zu lassen. Two Way lynches können wir zwar nicht sofort beseitigen seitdem der vig weg ist, das sollte aber kein problem sein wenn wir den Cop heute claimen lassen.
    Deswegen pro Cop claim.

    Erstmal sorry das ich letzten Tag nichts schreiben konnte.
    Ich wäre aktuell pro Hypercop. Sehe ich aktuell als die beste Art Reports zu veröffentlichen. Argumente wurden eigentlich genannt, weswegen ich da nicht weiter drauf eingehen werde. Ohne den Watcher können wir nämlich aktuell nicht einfach so cop claimen lassen und an Reports müssen wir aber trotzdem kommen. Deswegen würde ich Ditto den Watcher ans Herz legen.


    Auf der anderen Seite halt das Problem, dass wir erstens nicht wissen was Hades war, da könnte also ein CC Cop uns an der Nase herumführen.

    Naja man kann ja nicht direkt ccen beim Hypocop das ist ja der Punkt, bzw. Fakeclaimen. Wenn der echte Cop sterben würde , nutzt man einfach seine Reports.

    Ich glaube Imp bezieht sich darauf, dass die Mafia natürlich bis zum Bleederclaim nicht wissen kann, ob sie nun den Bleeder oder das Docziel getroffen haben. Nach einem claim wüsste sie es ja.

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht , wieso das relevant ist.
    Möglichkeit 1: Der Bleeder wurde getroffen, spätestens am Ende des Tages weiß die Mafia es eh ob die den getroffen hat oder nicht.
    Möglichkeit 2: Doc Ziel wurde getroffen, weiß die Mafia am Ende des Tages ebenfalls, falls kein Bleeder stirbt.
    Zusätzlich gibt es immer noch Möglichkeit 3 , die beide Möglichkeiten einbezieht , die muss Mafia mit einberechnen, das heißt die Information können sie eh nie ganz verwerten.


    Falls ich falsch sein sollte korrigiert mich, aber ich bin mir da relativ sicher.


    So zu NL/ ML
    Die NL oder ML Frage basiert halt momentan etwas auf dem Fakt ob Bleeder getroffen wurde oder nicht. Wenn er getroffen wurde und wir nichts machen hätten wir die Fähigkeit genauso verspielt , als wenn wir ihn zum Townleader machen.
    Wir müssen ja im Hinterkopf immer dran denken das er zu einer 50% Chance getroffen wurde. Entweder er oder der Doc hat protectet. Wie ja auch schon erläutert , würde sogar die Chance bestehen das beides eingetroffen ist. Ich sehe momentan nicht all zu viele Nachteile ihn claimen zu lassen. Selbst bei einem getroffen Doc Ziel sind wir gut aus der Situation rausgekommen und Doc hat Infos.

    Servus erstmal,
    momentan auch pro Bleeder Claim.


    Wenn wir nun also den Vig auf die echte PR (bei CC) schicken, weiß die Mafia das natrlich; sie kennen immerhin ihren eigenen Claim; also wird sie wohl auch die echte PR besuchen, dadurch stirbt allerdings der anonyme Vig und wir haben die A*-Karte.

    Ich glaube du hast hier einen Gedankenfehler gemacht. Es geht bei dem Vig nur darum, keinen Tag zu verschwenden im Falle eines echten PR Lynch. Dann hat der Vig nämlich die Aufgabe für uns den Fakeclaim zu killen in der Nacht. Da dieser dann 100% Mafia ist, da es keine 3rd Party gibt die geeignet für einen CC ist, geht der Vig Kill zu 100% durch. Die Mafia kann sich ja schlecht selber töten. Deswegen glaube ich auch nicht das Imp das vergessen hat, im Gegenteil.

    Vorab schon mal: Danke an meine Mafia Kollegen für die Zeit, war sehr spaßig mit euch :) Dann kommt hier auch mal meine Sicht der Dinge:

    Fragwürdige Strategien der Mafia

    Wer anders denkt gewinnt :x !


    Ich muss sagen das wir wirklich Glück haben was ein paar Sachen anging. Wir haben aber auch einiges ziemlich gut gereaded wie z.B den Soft-Claim von Lady als Dreamer an D1 oder die Watcher Rolle von Vegeta (Den wir aber eh getötet hatten weil wir LM nicht triggern wollten, ich habe es aber trotzdem vorher gesagt) . Der Doc Kill an Day1 hat uns natürlich krass in die Hände gespielt, hatte ne menge Leute scummy wirken lassen die Town waren und hat uns viele Möglichkeiten geboten wie z.B LM größtenteils unconfirmed zu lassen nachdem auch Tracker N1 tot war und so auf spezielle Leute zu pushen. Lava als Dreamer fakeclaimen zu lassen war ehrlich gesagt meine Idee, weil ich mir gedacht habe, das man von ihr nicht erwarten würde als Mafia eine Rolle zu fakeclaimen und siehe da es hat geklappt, was uns dank Blaziken letztendlich auch den Sieg gebracht hat. ( Sorry nochmal dafür xD) Die Idee sie als Kill Leader zu verwenden war die, das wenn wir eh schon jemanden verlieren wenn wir LM/Watcher treffen, wir gleich Lady danach töten um ihre Reports nicht confirmen zu lassen und so gleich die fake Innokonfi wieder auflösen konnten. Wir haben eigentlich schon vor dem LYLO dazu entschieden All-In zu gehen. Der Trackerclaim war ursprünglich inklusive Counterclaim von Burst gedacht um das Spiel safe zu machen, den wir aber weggelassen haben, weil wir keinen Grund gesehen hatten ihn zu benutzen. Es stand zu dem Zeitpunkt zu gut für uns. Die Reports waren natürlich wie Steampunk Mew schon erwähnte ziemlich obv. gestellt. Es war alles dafür gedacht Blaziken dazu zu forcieren Lady zu lynchen.Wir haben an dieser Stelle des Spiel nicht mit all zu großer Gegenwehr gerechnet, da wir alles ganz gut in der Hand hatten, ansonsten hätten wir wohl ganz anders gespielt. Das einzige Bedenken was wir hatten, war das Blaziken durch die vielen Übereinstimmungen misstrauisch geworden wäre. Ansonsten wollten wir eben Bällchen, möglichst gut in das Lategame bringen, was denke ich klar ist als Ninja.



    Auch nochmal ein großes Lob an @Vegeta , deine Aktivität war auch ein Grund wieso ich den Watcher Read auf dir hatte. Es geht den meisten neuen Spielern so, das sie als PR viel mehr versuchen in das Spiel rein zu kommen. Aber trotzdem sehr gute Reads gemacht! ;) Generell Town Aktivität war gut, bis auf Harypoke natürlich, was ich sehr schade fand eigentlich.


    Zum Setup:


    Das Setup ist sehr interessant gewesen. Ich denke mal es läuft normal darauf hinaus , das Mafia versuchen muss Ninja ins Late Game zu bringen und versuchen muss Dreamer los zu werden, damit keine Innokonfi sowie Dreamer Reports auf dem Ninja zustande kommen. Was das ganze eben schwerer macht ist der Janitor, der eben vieles verhindert in dem Setup, wir hatten uns auch gefragt ob er nicht etwas zu stark gewesen ist, was ich aber nachträglich nicht glaube. Es hängt sehr stark davon ab welche Reports Town zustande bekommt. Das selbst mit nur 2 Reports vom Tracker was angefangen werden kann, sieht man ja in Runde 62. Ansonsten ist es eben ziemlich unlucky wenn keine enstehen oder man wie wir mit ein paar Reads und Luckyshots wie D1 Tracker alle Reports ausschaltet.



    Und nicht zu vergessen ein Lob an sorrow, war eine tadellose Leitung, da gibbet nichts zu meckern!
    Ansonsten noch ein GG an alle, freue mich auf weitere Runden.

    Ich hab nochmal einiges rereaded und bin mir sehr sicher das Lady der Maf ist. Man merkt einfach wie viele Fehler sie in ihren Beiträgen hat, wenn sie schnell antworten muss. Wie viele waren das jetzt ? 3, 4? Im Gegensatz um Anfang sieht ihr Verhaltensbild ganz anders aus.
    Deswegen:


    Lynche Lady der Regionen

    Nun ja, dass Geradaks in einer Situation, wo niemand confirmed ist, seine Resports an jedmanden zu schicken, der Maf sein könnte , wäre schon extrem dämlich.

    Wenn ein Tracker 1 Person hat, von der er keine Reports hat, geht er das kleinst möglichste Risiko ein, weil es im schlimmsten Fall nur ein Ninja sein kann. Worst Case wenn er den Ninja trifft ist das der Tracker sterben würde, was er eh tun würde wenn er öffentlich claimt. Bei der Variante bleibt er bedeckt mit einer geringen Chance endeckt zu werden, was defnitiv die beste Wahl ist um selbst nach dieser Tagphase noch Reports zu bekommen.
    Also was ist bitte dämlich daran privat reports zu schicken?

    Gut dann stelle ich dir mal eine Frage :


    Ist es deiner Meinung nach ein berechtigter Grund jemanden zu verdächtigen ?


    - Wenn Ja, dann macht deine Anschuldigung keinen richtigen Sinn, da du es wahrscheinlich genauso gesehen hättest wie ich.


    - Wenn Nein, dann wäre die ganze Diskussion darum, ob die beiden scummy sind egal gewesen. Laut deiner Meinung. Was sie aber nicht ist, was ich dir jetzt erklären werde.


    Für mich ist es in jeder Hinsicht ein berechtigter Grund gewesen. Ich sehe keinen Grund eine Verdächtigung abzuweisen, die auch sachlich gesehen Sinn macht. Verdächtigungen führen zu Diskussionen, die wiederum führen zu Scumreading Material, was wir unbedingt brauchen, wenn man an keine Reports dran kommt. Klare Sache, oder?


    Du beziehst fast dein ganzes Wissen aus dieser Diskussion rund um Burst und Lady und das nur weil es sich entfaltet hat. Hätten wir es erst gar nicht zugelassen, wäre es erst gar nicht dazu gekommen.


    Würdest du jetzt immer noch sagen das ich einen Fehler gemacht habe, die Anschuldigung sachlich gesehen als berechtigt gelten zu lassen?

    Erstmal:


    anmerken, dass @Goldensunrise ihm vielleicht nicht unbewusst Schützenhilfe für die nachfolgend aufgekommene Diskussion geleistet hat,

    Meine Aussage war auf alle bezogen die sich für den Lynch geäußert haben. Nach deiner Argumentation hätte ich damit 6 Leute in Schutz genommen, zumal in dem Post ist gar nicht die Rede das ich mich auf Steampunk Mew beziehe. Außerdem war ich der einzige der sich nach dem PR Kill nicht über die aufgeregt hat, die für einen Lynchvote waren. Ein Mafiosi hätte ganz einfach Inno wirken können, in dem er die Leute halt angeprangert hätte, was ich als einziger aber nicht getan habe.



    So, ich habe mir einiges nochmal durchgelesen. Einiges wurde schon genannt, weswegen ich nicht auf alles eingehen werde. Aber mir ist vor allem eines aufgefallen, was ich euch jetzt nochmal darlegen werde.
    Zunächst schauen wir uns diesen Lynchvote von Lava an.

    Aus genannten Gründen


    Lynche hardypoke

    Nichts besonders ? Wenn man sich die Gesamtsituation anschaut sieht man etwas ganz wichtiges. Wie Burst bereits erwähnte, hatte Satoryu beim 3-3 für den Lynch auf hardypoke gevotet. Was noch viel wichtiger war imo, das danach der Warlock Vote zum 4-4 kam. Wer kam direkt danach ? Lava mit einer ziemlichen inhaltlosen Begründung, was zum 5-4 führte. Danach kam zwar noch Kotori, aber darauf will ich erstmal nicht hinaus. Wieso das ein klarer sheep war? Ganz einfach:

    Z.b. auch jetzt muss ich eher raten, was genau Lurking nun bedeutet, weil ich niergends eine Beschreibung finde (aber ich der Meinung bin, ich weiß was gemeint ist)~

    Hier sagt sie aus sie wüsste gar nicht was Lurking sein soll, hatte aber noch an der ersten Tagphase behauptet, sie würde auf Hardypoke lynchen, aus genannten Gründen. Dieser Grund war in dem Fall nur Lurking, der auch durchgängig genannt wurde. Sie hätte es also zumindest damit in Verbindung bringen müssen, was sie aber nicht wirklich getan hat.
    Im selben Post meint sie dann, das hardypoke ihr scummy vorkam.


    Erst hatte ich vor, meine Begründungen trotzdem zu posten, aber nach dem hardypoke-Lynch (Und er war bis dahin der einzige, der mir wirklich scummy bis dato vorkam) habe ich mich entschieden, mich nicht auf meine 'Scumread-Fähigkeiten' zu verlassen

    Jetzt frage ich, wie man denn bitte Scumreaden will, wen der User keinen einzigen Post am Tag verfasst hat. Eine andere Verdächtigung als Inaktivität gab es ja nicht, also hätte sie auch hier zumindest den Begriff deutlich verstehen müssen.



    Imo könnte deswegen eine Anweisung von der Mafia vorliegen. Natürlich kann ich hier auch falsch liegen und es ist wirklich nur grobe Unerfahrenheit.


    Dennoch will ich mich fürs erste für einen NL aussprechen, egal wie man es dreht und wendet, es ist denke ich die beste Wahl, die wir heute haben. Trotzdem sollte man das ganze im Hinterkopf behalten.

    Meine Meinung wurde von den bisherigen Posts jetzt nicht großartig beeinflusst womit ich wohl heute für einen NL stimmen würde, da ich ab jetzt ebenfalls erstmal weg bin. Zumal wir jetzt nochmal auf Reports hoffen können.

    Das aber jemand aufgrund dessen, dass er besser spielen soll scummy ist, finde ich etwas an den Haaren herbeigezogen und hätte ich von einem erfahrenen Spieler, wie dir , nicht erwartet

    Natürlich ist das ein berechtigter Grund jemanden zu verdächtigen, weil er auf einmal besser ist als in der letzten Runde. Ich denke mal die Mafia würde einem Spieler, der nicht so gut ist bei seinen Posts helfen. Ich glaube das war auch sogar bei deiner letzten Runde der Fall.
    Also erkläre mir, wieso sollte das dann kein Grund sein?


    Was das Argument von Steampunk Mew angeht kann ich leider nicht zu viel beisteuern, da ich die generellen Verhaltensmuster der genannten Spieler bis jetzt noch selber erlebt habe. Aber es ist klar das ein Mafiosi sich viel Gedanken machen würde über seine Posts ,wahrscheinlich auch mehr als ein Blue (Was aber nicht zwingend der Fall ist), und diese dann vielleicht manchmal zu perfekt wirken, was Steampunk mew uns hier ja andeuten will. Allerdings bin ich aber auch der Meinung, das ein Bürger der eventuell eine wichtige Rolle spielt für die Town, sich genauso viele Gedanken machen würde. Wenn wir also Pech haben, würden wir uns hier wieder einen Fehltritt erlauben.


    Bevor ich mir da aber endgültig eine Meinung bilde, warte ich die Posts von den anderen ab.