Beiträge von Kobakha

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Habe mal so eine Frage wegen dem Project-Event: Wenn ich jetzt die Borders freischalte beim Event, mir aber z.b. den Vayne-Skin erst nach dem Event hole, habe ich dann trotzdem die Border? Oder muss ich mir den Skin wirklich im Event oder sogar vor der Freischaltung der Border holen? :wtf:

    Weiß nicht ob das immer noch so ist - aber ich habe damals den Project Ashe Border auch erst nachträglich bekommen... aber vll weiß es jmd. genauer (:


    Bin übrigens auf der Suche nach netten Mitspieler/innen...


    Wer also vllt Lust hat - gerne PN an mich. (:

    Meine größte Enttäuschung in Sachen Videospielen ist ....


    *trommelwirbel*

    Cube World

    Ich war damals so gehyped für das Spiel. Es sah so gut aus und ich glaube immer noch das es das Potential hat ein sehr sehr gutes Spiel zu sein.
    Auch der Zeitpunkt zum damaligen Release war aus meiner Sicht optimal - noch während des Minecraft Hypes...


    Leider saß nur ein Entwickler hinter dem Spiel, der alles von Spiel bis zur dahinterliegenden Engine selbst programmieren wollte.
    Was dazu führte das es so alle 2-3 Jahre ein kleines Update (wenn überhaupt) gibt. ):

    Durch meine verliebtheit zu den Souls Teilen und Bloodborne, konnte ich mich in Sache "Schwierigkeitsgrad" in vielen Spielen steigern. Davor habe ich größtenteils immer auf dem einfachsten Grad gespielt.
    Dann durch Dark Souls und Bloodborne habe ich gemerkt, wie viel Spaß es machen kann auch mal zu sterben und die Herausforderung zu wiederholen. Denn erst dadurch freut man sich um so mehr über die Belohnungen.
    Doch kommt es bei mir auch auf das Spiel drauf an. Ich stelle jetzt nicht automatisch alle Spiele auf schwer. Für mich fehlt bei einigen Spielen die Balance zwischen den Schwierigkeitsgraden.

    Mir geht es ähnlich, nur das ich davor eher auf normal/schwierig gespielt habe.
    Aber durch Dark Souls/Bloodborne kam so ein bisschen die Liebe für schwierigere Spiele. Das Erfolgserlebnis nach einem Boss ist einfach ... herrlich.


    Es kommt aber auch immer auf das Balancing an. Bei vielen Spielen dauern die Kämpfe bei hohem Schwierigkeitsgrad einfach nur länger, sind aber nicht zwingend schwieriger - da bleibe ich dann bei normal...


    Aber sonst eher "Schwer"

    Ich finde es wirklich schade, dass einem Go auf dem Land bzw außerhalb eines größeren Dorfes außer ein paar Pokestops und Arenen nicht so viel bringt...han einige Arenen um mich rum, davon waren gestern noch 3 von meinem Team besetzt und ich hatte vor heute mal rüberzugehen da in der einen noch ein Platz frei war, leider wird die inzwischen auch schon von gelb regiert so wie alle anderen hier. Wenn ich keine besseren Pokemon kriege hab ich gegen eine Level 6 Arena zwischen 688 Tauboss und 1123 Entoron nicht so ne große Chance...


    Aber naja, Spaß macht es trotzdem sehr, dann geh ich halt mit Freunden auf ne kleine Wanderschaft :D

    Ja das ist echt schade. Ich fände es gut wenn es seltene Pokemon eher in ländlicheren Gegenden oder Wäldern etc geben würde. Und in Städten halt dafür mehr Pokestops / Arenen und nen paar üblichere Pokemon.

    Kleine Frage: Gibt es eigentlich irgendeine Technik mit der man feststellen kann in welcher Richtung sich die Pokemon in der Nähe aufhalten? Ich hab schon ein paar Sachen gelesen, aber so richtig funktionieren tuts nicht.
    Ich hatte gestern auch ein paar Mal solche pulserende Kreise direkt neben mir, das zeigt doch eigentlich Pokémon an. Wie scheucht man die auf:D? Oder ist das auch bei Serverproblemen manchmal einfah nicht möglich?


    Wenn du dir die Pokemon-In-Der-Nähe-Ansicht anschaust... Da sind die Pokemon in der Reihenfolge aufgelistet, wie nah sie bei dir sind.


    Kurz nen Beispiel:


    1 | 2 | 3 Wenn die 5 z.B ein Pokemon ist, was du unbedingt haben willst. (Taubsi z.B - weil das echt selten ist '-')
    4 | 5 | 6 Dann läufst du einfach in eine Richtung und schaust wie es sich bewegt.
    7 | 8 |9 Wenn es Positionen aufsteigt, also auf die 1,2,3 oder 4 aufrückt, kommst du dem Pokemon näher.
    Wenn es Positionen absteigt, entfernst du dich von ihm - dann einfach die entgegengesetzte Richtung anstoßen und sich dann langsam nähern. Dazu kommen noch die Fußspuren, die noch die Entfernung angeben.


    - Keine Fußspur: direkt bei dir - einfach nur bisschen warten
    - 1 Fußspur: ziemlich nah - nur noch ein paar Schritte
    usw.


    Hoffe das war einigermaßen verständlich - ansonsten nochmal fragen. (:
    Ich hatte bisher das Gefühl, dass es so ungefähr hinkommt.
    Ab und an wollen die Server aber auch nicht und die Anzeige aktualisiert sich nicht wirklich ...

    Ich weiß nicht ob das hierhin gehört, aber ich hab mal ne Frage.
    Undzwar war es Gestern so, dass das Spiel jedesmal wenn ich einen Ball auf die Pokemon geworfen habe, nicht mehr reagiert hat. Der Ball hat sich nicht 3-4x bewegt, der stand dann einfach nur noch da und ich musste die App neu starten. Wenn ich Glück hatte, wurden die Pokemon gefangen und wenn nicht waren die leider weg.
    An meinem Internet dürfte es nicht liegen, da ich 2gb Datenvolumen von Vodafone habe und auch generell immer überall guten Empfang habe.Ist halt auch kein billiger Vertrag.
    Habt ihr das Problem auch?was kann man dagegen machen?

    Liegt, meines Wissens nach, an den Servern und tritt meist Abends auf. Da spielen die meisten und die Server kommen damit einfach momentan nicht klar.
    Da kann man leider nichts gegen machen - außer vll. eher morgens spielen, da hab ich eig. weniger Probleme.

    Hey ich suche ein paar nette Mitspieler für nen paar Games - Ranked oder Normal ist mir recht gleich.
    Bin momentan Platin 3, aber Elo ist mir im Grunde egal - die Person muss passen. (:
    Ach und bitte keine Flamer :p


    Ihr könnt mir gerne bei Interesse ne PN schreiben.


    Grüße~

    Ich selbst spiele Draven zwar nicht als ADC, weil mir seine Spielweise nicht zusagt, aber eigentlich snowballt er mit am meisten durch seine Passive. Das heißt wenn er ahead kommt, sollte er das auch ausnutzen können bis der gegnerische ADC Fullbuild ist. Berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber so weit ich weiß hat er, wenn er Kills bekommt, ein wirklich starkes Early- & Midgame. Nur das späte Lategame, wenn alle irgendwie Level 18 und Fullbuild sind, da fällt er wohl ein wenig ab. Aber dennoch ist der Schaden den er macht wenn er ahead kommt gewaltig und er kann damit sogut wie fast jeden ADC outtraden. Ich vermute mal, wenn man Draven noch nicht so oft gespielt hat, dann muss man sich erst einfinden wie man in Teamfights agiert. Vielleicht lagen eure Teamfight losses nicht daran, dass du Draven gespielt hast, sondern eher daran was ihr für eine Teamcomp hattet und was die Gegner für eine Teamcomp hatten. Und wie sie diese eingesetzt haben. Bei Teamfights ist es eine ganz andere Sache, da man nicht bei jedem Champ sagen kann "wenn du den im Team hast, dann könnt ihr keinen Teamfight im Lategame gewinnen". Teamfights sind viel mehr durch Positioning und wie die Gegner das ausnutzen zu entscheiden. Es kann also sein, dass Draven später im Lategame abfällt, aber bis dahin sollte er, wenn er ahead kommt, einfach nur ein Monster sein.

    Korrekt. Snowball Draven sollte im Early / Midgame so ziemlich alles fertig machen. Aber League of Legends ist nach wie vor ein Teamspiel und manchmal reicht es eben nicht aus (: