Beiträge von Mandelev

    SuppE Dann war es ein bisschen umständlich ausgedrückt, sorry, dass ich das missverstanden habe.

    Wenn du einen Lynch für sinnvoll hältst, kannst du auch einen Lynchvote abgeben. Es ist immer besser, sich schon mal zu entscheiden, statt in der Schwebe zu bleiben.

    Wegen des Hunters, das, was Imp sagt. Ich bin mir gerade nicht sicher, ob die Funktion der Rolle allen klar ist, aber wenn wir den Hunter lynchen, stirbt er und nimmt eine zusätzliche Person mit in den Tod. Somit wäre es ihm allein überlassen, wen er für die Mafia/Third hält, obwohl er auch keine Infos darüber hat. Von daher ist das nicht wirklich eine überlegenswerte Alternative ( Olynien). Wenn wir bei einer Person relativ sicher sind, dass sie zur Mafia gehört, lynchen wir sie natürlich direkt, statt auf dem Umweg noch den Hunter zu verlieren ( SuppE). Die Diskussion bringt uns nicht wirklich weiter.


    Zur wichtigeren Angelegenheit, dem Hypocop. Bis jetzt scheint eine klare Mehrheit dafür zu sein. ( Mangara, war dein "3." eine Lynchbegründung oder eine eigene Meinung? Kann sein, dass ich das falsch verstanden habe.)

    Wenn es Argumente dagegen gibt, scheut euch nicht, sie zu äußern. Aktuell sehe ich aber keine, weil durch die Vielzahl an Verfälschungsmöglichkeiten auch die Mafia nur schwer Rückschlüsse ziehen kann (und nach dem Tod eines Cops genausowenig weiß, welcher von beiden gestorben ist).

    Dann könnten wir bis 19 Uhr alle unsere hypocop reports posten und haben dann noch 2 Stunden um diese zu diskutieren.

    Ohne da jetzt etwas abblocken zu wollen, aber über Hyporeports zu diskutieren ist keine so gute Idee. Ihr Ziel ist wirklich, die Reports zu sichern für den Fall, dass die Mafia den Cop killt. Wenn man anfängt, Schlüsse daraus zu ziehen, entsteht nur das Risiko, dass der Cop sich verplappert oder andere als Cop von der Mafia ausgeschlossen werden können. Für das Dorf ist es vorerst nicht wichtig, wer die Cops sind, das wird schon zu gegebener Zeit rauskommen.

    Du missverstehst meinen Punkt oder machst dir nicht die Mühe es zu versuchen. Lass mich dir eine Gegenfrage stellen: Welche Vorteile hat es, heute statt morgen zu lynchen, wenn wir heute Hypocop machen?

    Ich nenn dir mal die Vorteile, die es hätte morgen statt heute zu lynchen:

    1. Die Möglichkeit einen Dörfler zu treffen wird eingeschränkt, dadurch dass nächste Nacht jemand stirbt.

    2. Morgen gibt es einen Report pro Cop mehr

    3. Den NL, den wir jetzt haben, kann nicht zu einem ML aufgewertet werden, da es weder Kokowei noch Chaneira gibt. Wir können uns also entscheiden, diesen jetzt oder später zu nutzen(gebrauchen sollten wir ihn so oder so) und da ist früher besser als später.

    An sich stimmt das zwar, aber sich von Beginn der Runde an darauf festzulegen bringt uns halt nicht weiter, sondern führt bloß zu den üblichen "Heute passiert eh nichts, no lynch"-Beiträgen. Wenn wir heute gute Anhaltspunkte für einen Lynchkandidaten haben, können wir den ruhig lynchen. Framer oder Lawyer zu erwischen, wäre schon praktisch, weil es die Reports sicherer macht.

    Wegen dem Hunter: Offensichtlicherweise ist die Rolle für den Fool da, falls wir ihn identifizieren können und loshaben möchten, weil er sonst möglicherweise mit der Mafia jointwint (d.h., beide gewinnen, wenn durch den Tod des Fool die Mafia mehr als die Hälfte der noch Lebenden stellt). Wenn dieser Fall nicht eintritt, macht es herzlich wenig Sinn, den Hunter zu lynchen, also keine Ahnung, was der Vorschlag soll, Olynien. Wenn wir einen Maf haben, lynchen wir natürlich den Maf direkt.


    Ansonsten sind ja schon einige Stimmen für Hypocop, das hört sich doch gut an. Ist die Strategie allen klar geworden? (Das geht vor allem an Usapyon und möglicherweise auch noch Ben, wenn euch etwas unklar ist, fragt immer nach, hier im Topic oder bei der Spielleitung. Wir beißen nicht. (Zumindest jetzt zu Beginn der Runde noch nicht xD)

    Wer Lust zu lesen hat, das Setup wurde übrigens schon dreimal gespielt: Ein kleines bisschen Chaos [Standardrunde 122], Dark Souls #1 (Collabrunde) und Dark Souls #2 (Collabrunde).

    (Alle drei Male von burst, er scheint das Setup zu mögen.)

    Dort wurde ebenfalls meistens Hypocop durchgeführt, einmal sogar Hypomort nach dem Tod des Cop. Das Dorf hat dort leider nicht gewonnen, aber das bekommen wir besser hin!


    Seid mal nicht so zögerlich, was spricht eigentlich gegen einen Lynch? Der Fool wird die nächsten Tage auch noch da sein und nicht einfach verschwinden, also gewöhnen wir uns lieber schon mal dran.


    Lynche Evoluna


    Sich selbst als unerfahren darstellen, wenn man schon als Mafia mit Third-Fakeclaims gewonnen hat, ist ein bisschen zweifelhaft.

    Mangara, wir haben schon festgestellt, dass der Witz alt und verschrumpelt ist.

    Hallihallo und guten Abend,

    was haltet ihr in diesem Setup von Hypocop?


    Für alle, denen der Begriff nichts sagt: Bei Hypocop gibt jeder einzelne öffentlich vor, Cop (Pikachu/Pachirisu) zu sein und postet einen Report nach dem im Startpost angegebenen Format ("Luna ist gut. // burst ist böse."). Dadurch kann sich der echte Cop mit seinem echten Report darunter verstecken und die Reports sind gesichert für den Fall, dass er stirbt. (Für mehr Infos gibt es den Guide dazu.) Wenn ein Cop stirbt, kann Knogga nachschauen, um welchen Cop es sich gehandelt hat, wenn es nicht ohnehin schon offensichtlich ist anhand der Reports.


    Danke Olynien für die obligatorischen Highlights und keine blöden Witze, Mipha, ja?

    " niemand brachte Giovanni zu Fall" hört sich gut an ^^


    Ehrlicherweise, die Galar-Anspielung hinter erster und zweiter Arenaliga habe ich verstanden, aber die Reaktionen zeigen ja schon, dass das nicht allen so geht. Außerdem können Bezüge zu den aktuellsten Spielen schwierig sein, weil sie leichter durch das Erscheinen der nächsten Generation outdated werden können. (Ein Beispiel wäre der Strategiebereich mit seiner "Ultradimension".)

    Standard Nr. 5 ist eingetragen, damit hier keiner vergessen wird. Apropos Standard: Wir haben irgendwann mal vergessen, die Standard-Warteschleife zu leeren. Falls ihr euch zwischendurch anmelden wolltet, aber dachtet, ihr seid schon drin, müsst ihr euch jetzt leider noch mal melden. Entschuldigt die Unannehmlichkeiten.


    Themendeck Nr. 11 [Start: 29. Juli]

    Finale: - vs. -


    Edit: Kaum dachte ich, ich bin fertig, kommen die nächsten Spielergebnisse. Glückwunsch den beiden Siegern!


    Vergütung Themendeck Nr. 9


    3. Platz Evoluna und Evo Lee - je 1 Credit Poke + 1 Punkt

    2. Platz Loof6 - 2 Credits Poke + 2 Punkte

    1. Platz Nikly - 4 Credits Poke + 3 Punkte


    Vergütung Fantasy Nr. 6


    3. Platz Isamu17 und Mandelev - je 1 Credit Poke + 1 Punkt

    2. Platz Nikly - 2 Credits Poke + 2 Punkte

    1. Platz Loof6 - 4 Credits Poke + 3 Punkte



    Status der Warteschleifen


    Themendeck [Nr. 12] 0/4 [ - ]

    Standard [Nr. 5] 1/4 [ Isamu17 ]

    Expanded [Nr. 5] 3/4 [ Loof6, Underground, Isamu17 ]

    Fantasy [Nr. 9] 2/4 [ Nikly, Isamu17 ]

    Meinst du mit Starterdeck die Themendecks? Im "normalen" Standard können die natürlich nicht mithalten, aber deswegen haben sie ja im Versus-Modus und bei den Events ihr eigenes Format. Vor allem an Trainerkarten gibt es dort einige, die auch für Standard wichtig sind, wie Forschung des Professors oder Pokécom 3.0, so dass man sie sich nicht mehr ertauschen muss. Sturmbrausen (Dragoran) und Delion-Glurak sind die besten, wie schon genannt, ansonsten findest du hier eine Tierlist mit ein paar Tipps.


    In der Liga darf man mit und ohne Erfahrung mitmachen :) Wenn du Lust hast, können wir auch mal privat gegeneinander spielen.


    Alles, was du für Ingame-Münzen kaufen kannst, ist leider nicht tauschbar. Tauschbare Booster bekommt man nur im Event-Modus. Frag mich übrigens nicht, warum das Event heißt, das sind einfach ganz normale Blitzturniere mit 8 Teilnehmern. Raritätentruhen kannst du in der Sammlung unter "Boosterpacks" öffnen.

    Wenn demnächst mehr oder weniger große Änderungen bevorstehen, kann ich ja auch mal wieder mitmachen. Aktuell bin ich bei Stufe 618, also habe ich noch ein paar Sterne vor mir. Deoxys74, möchtest du mich in das Team aufnehmen? Spielername ist wie hier Mandelev. Muss ich da ingame anfragen oder kannst du mich hinzufügen?

    1 klingt irgendwie abstrus, aber deswegen glaube ich auch nicht, dass du dir das ausgedacht hast. 2 hört sich schmerzhaft an, passt aber voll zu Kindern, während 4 stimmt, wenn ich das richtig weiß. Es bleiben also 3 und 5. Für mich klingt beides wahrscheinlich, aber mein Herz tendiert zu 5. Möglicherweise, weil es Hühnchen und Pferdchen süß findet.

    Huhu,

    Musik ist etwas tolles, und gerade die Pokémon-Spiele bergen hier einen großen Schatz, der sich oft mit der Nostalgie verbindet. Wie wäre es mit einer Aktion zum "Besten Pokémon-Track/Theme/Melodie" (wie auch immer man das dann nennt)? Beim Votingsystem könnte man sich an der Aktion "In fremden Zungen" aus dem letzten Jahr orientieren, die ich in der Hinsicht als sehr gelungen in Erinnerung habe. (Zu finden im Archiv der Allgemeinen Diskussionen, die obersten paar Themen.) Natürlich soll es sich nicht mit anderen Musik-Aktionen wie dem BBGP überschneiden, aber falls die Idee Anklang findet und sich die Gelegenheit ergibt, fände ich das eine schöne Sache.

    Gelogen war die Nummer 4, das entspricht nicht der Wahrheit, aber ich kenne eine, der das passiert ist. Allerdings ist sie nicht mehr ganz jung und man hätte die Lüge unter Umständen daran erkennen können, dass Teekessel damals auf dem Herd aufgewärmt wurden, als elektrische Wasserkocher noch nicht so verbreitet waren.


    Den richtigen Riecher hatten burst, Mahinapea und Eisbrecher. burst darf weitermachen.