Beiträge von SuperboyCK

    Galar-Smogmog hat einfach nur nen neues Rohr beklmmen, finde sowas immer etwas schade. Geradachs Form ist dagegen etwas einfallsreicher, auch wenn ich den langen Hals noch etwas komisch finde.

    Das neue Elektro-Pokemon ist auch irgendwie nur nen Mix aus Pikachu und Dedenne (es ist ja nicht, weil es mausähnlich ist, nein, weil es einfach nur wie das vermischen zweier Pokemon-Designs).

    Wenn sie das auch mal durchziehen würden. Nicht erst, ",ach, machen wir mal Mega-Formen, oh ne, wir brauchen auch noch regionale Formen. Hm, dimensions große Formen werfen wir mal ins nächste Game rein".

    Nicht, dass mir die Mega-Formen und einige Alola-Formen nicht gefallen hätten, aber irgendwann wirds finde ich zu viel des Guten. Dafür dann aber nen Haufen Pokemon aus älteren Generationen verbannen.

    Ich habe und hatte selbst Menschen mit Behindetung in meiner Verwandschaft.

    Zudem habe ich in einem Theater Inklusivclub mitgemacht, wo unter anderem auch junge Kinder mit psychischen Krankheiten mitgemacht haben.

    Eine von ihnen war bereits 16, wobei man das aber so gar nicht gemerkt hat, da sie und ein anderer junge beide auch das Down-Syndrom hatten.

    Der junge war 13, konnte aber besser sprechen als sie. Kann das natürlich nicht beurteilen, und steht mir auch nicht zu. Man sollte sie aber auch fördern. Nicht nur als Eltern, sondern auch als Gesellschaft.


    Naja wie geht man nun von Mensch zu Mensch mit ihnen um ? Ich würde sagen so weit es geht, wie ich mit jedem anderen Menschen auch umgehe.

    Kennt ihr das, wenn ihr ne Konfirmation in der Famile habt und schon 30 Minuten nach der Kirche keine Lust mehr auf die bucklige Verwanschaft habt (Streit und Diskussionen vorprogrammiert, was das für euch ertragbarste ist. Bin schon froh, wenn der Tag vorbei ist).


    Kennt ihr das, wenn ihr euch extrem auf euren großen Führerschein freut und endlich mit dem großen Motorrad fahren könnt ? (in einem Tag habt ihr den Schein und uhr könnt es anmelden)


    Kennt ihr das, wenn Game of Thrones S8E1 draußen ist, ihr es aber noch nicht sehen könnt weil ihr verdammt nochmal arbeiten müsst????

    Diese Wartezeit! Dx Hätte ich bloß nicht nachgesehen! DDDDDx

    Kennt ihr das, wenn ihr noch keine einzige Folge der Serie geschaut habt ?


    wenn euch jemand anruft, ihr 5 Minuten später bei der Person vor der Haustür steht un sie nicht da ist ?

    Kennt ihr das, wenn...

    ...ihr eine Mail schreibt, aber nach 2 Wochen immer noch keine Antwort bekommen habt?

    ...so ungeduldig seid und gefühlt im 5-Minuten-Takt ins Mailfach schaut?

    ...ihr ein Lied in Dauerschleife hört und einfach nicht genug davon bekommt?

    My legs are dangling on the edge. The bottom of the bottle is my only friend. I'll put a bullet in my head, and now im gone, gone, gone, gone. Its going on to long, I tell you how it ends. I think i.....

    und von vorn my legs...


    Kennt ihr das, wenn ihr euch mit der Famile das Harry Potter Stück ansehen wollt und die günstigste Karte pro Person einfach mal 100 € kostet ?


    Kennt ihr das, wenn euch einen Tag später mehrere Fragen/Themen einfallen, die euch einen Tag zuvor nicht eingefallen sind, um mit gleichaltrigen ins Gespräch zu kommen ?

    (Naja, dann halt nächsten Freitag).

    Bräuchte einen Video Konverter, der Dateien vom Windows Movie Make umwandlelt. HandBrake kann bei mir irgendwie nicht ausgeführt werden. Und der Online Video Converter v3.0 und alle die ich gefunden habe, erkennen das Dateiformat vom WMM gar nicht. Versuchs jezt schon über 2 Stunden aber, nichts kann diese doofe Datei umwandeln. Über YouTube selbst klappts natürlich auch nicht wirklich.

    Also im Kino war ich schon ewig nicht mehr, da es mir zu teuer ist und mir es das Geld meist nicht wert ist, um für einen Film ins Kino zu gehen. Zuletzt habe ich Cars 3 und Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen gesehen, da ich den ersten Film total toll fand und ihn umbedigt sehen musste bzw. HP-Fan bin.

    Komischerweise schaue ich regelmäßig Reviews/Kritiken von Robert Hofmann (YouTuber) an, obwohl ich wie oben erwähnt fast nie ins Kino gehe. Zumindest schon seit langer Zeit nicht mehr, als ich jünger war, war ich sehr oft im Kino. Was aber auch daran gelegen haben mag, dass ich ein ziemlicher Außenseiter war und mir im Rückblick so oft die Zeit vertrieben habe. Jetzt würde ich mich nur noch eher als Einzelgänger bezeichnen, lol.


    Seitdem ich seit Ende letzte Jahres Theater spiele, gehe ich stattdessen lieber ins Theater. Theaterstücke sind viel lebhafter, es macht mehr Spaß sie anzusehen. Vom Kostenfaktor her ist es eigentlich ungefähr gleich, wobei ein Theaterstück unter Umständen auch teurer sein kann. Im Theater gibt es aber auch kleine Inszinierungen, wohingegen im Kino eher größere Produktionen zu sehen sind. Ob nun Theater oder Kino, achtet man doch eher darauf, was man sich ansieht, da es eben doch Geld kostet. Ausschlaggebend ist für mich der Trailer oder eben die Inhaltsbeschreibung und das Thema, welches im Film aufgegriffen wird. Wenn es sich um eine Actionfilm handelt, ist die Geschichte oder das aufgegriffene Thema vielleicht nicht ganz so wichtig. Solange man gut unterhalten wird und die Actionszenen gut gemacht sind, oder eher trashig sind.


    Ansonsten gibt es eben, ich nutze Netflix viele online streaming Angebote, bei dem der Preis bei der Entscheidung eher egal ist, da ich einen Festpreis bezahle. Ich kann nach 15 Minuten auch einfach abbrechen und einfach was anderes schauen. Kommt immer darauf an, auf was ich Lust habe. Wenn der letzte Film nen Thriller war, schaue ich mir lieben nen Actionfilm an. Oft schaue ich aber auch gerne Filme zu bestimmten Themen an. Vorhin habe ich zum Beispiel To the Bone (perfeckt um sich anschließend mit dem Thema zu beschäftigen) angesehen. Direckt danach würde ich vielleicht eher ne lustige oder Fantasy Serie anschauen, halt nicht das gleiche Genre oder zum gleichen Thema hinereinander.


    Ich würde mir nur sehr, sehr ungern (zumindest nicht freiwillig alleine) einen Film mit Tom Cruise ansehen. Den Typen mit seiner total verdrehten und realtitätsfernen Weltansicht und Zugehörigkeit zu Scientology, welche ihn als Werbemittel nutzen, will ich weder in einem Film sehen, noch ihn oder indireckt Scientology unterstützen.

    Also bis jetzt hauptsächlich Fantasy/Krimi, da ich die Mischung sehr gerne mag. Gerne, wenn eine Gruppe zusammen auf die Reise geht.Am liebsten Stephen King (zurzeit die Dunkle Turm Reihe).


    Außerdem Coming-of-Age/ Slice-of-Life. Da ich selbst in dem Alter bin, wie die meisten Figuren in solchen Büchern. Auch wenn ich es ungern zugebe, aber Alltagserfahrungen, wie die erste Liebe etc lese ich besonders gerne, besonders wenn es traurug wird. Aber auch so Themen wie Suizid finde ich spannend, da es ein sehr allgegenwärtiges Problem ist.

    Ich bin zurzeit dabei mein erstes YouTube Video hochzuladen. Es lädt jetzt seit 15 Stunden, aber ist erst zu 38 % fertiggestellt. Es ist im MP4 Format (habe es mit meinem Samsung SJ 3 Duos hochgeladen, da ich für den Anfang kein Cam kaufen wollte). Die länge beträgt 25 Minuten (Kanal ist verifiziert) und es hat 3,10 GB. Muss dazu sagen anfangs war ich nebenbei am PC, jetzt hat es schon etwas schneller geladen, seitdem ich nicht dran bin.

    Ist das normal, so ne lange Zeit ? Soll ich es bzw. spätere Videos in eine andere Datei umwandeln ?


    Kann man sowas auch mit einer GoPro aufnehmen, da das ja eigentlich ne Actioncam ist, für mein Kanal brauch ich eigentlich erstmal nur Standbild ?

    (da ich Motorrad fahre, wäre ein Kauf an sich schon eine Überlegung wert, gibt ja auch ältere, die günstiger sind)