Beiträge von oOEmilOo

    Wie sich jetzt schon alle beschweren, obwohl wir doch nur einen kleinen Teaser-Trailer gesehen haben.. Ich verstehe auch gar nicht, warum so viele Sonne und Mond auf dem 3DS unspielbar fanden. Außer ein paar Rucklern in Doppelkämpfen war es doch total in Ordnung. Und war es nicht ziemlich klar, dass noch kein Spiel für die Switch kommt? GameFreak hatte doch vor kurzem erst nach Mitarbeitern gesucht, die solche HD-Modelle erstellen können also wäre ein HD Spiel für die Switch bisher doch noch gar nicht möglich gewesen.

    Ich finde, dass die Menschen, die sich so extrem darauf festgelegt haben, dass das nächste Spiel für die Switch kommt selber Schuld sind, dass sie enttäuscht sind. Also Ich persönlich bin gespannt wie die neuen Spiele werden und was es mit diesen neuen Formen auf sich hat. Die Namen finde ich hingegen erstmal noch ein wenig gewöhnungsbedürftig. :P

    Mit dem kurzen Abstand zwischen dem ersten und zweiten Remake hast du recht, aber ich denke mal das aller erste Remake ist in dem Fall die eine Ausnahme.Vor der HGSS Ankündigung gab es schon Wochen vorher immer wieder mal Hinweise (wie z.B. ein goldener und silberner Ballon bei der Sendung Pokemon Sunday), und bei ORAS war der Hinweis wohl die starke Abwesenheit von Hoenn Pokemon in XY.
    Ob das nun wirklich überzeugende Argumente sind, bleibt jedem selbst überlassen, aber für mich persönlich reicht das schon um es auszuschließen.


    Speziell zu Gen4 gab es in den letzten Monaten kaum etwas nennenswertes, stattdessen gibt es nur viel Merchandise rund um das Thema "Stars", jetzt einen Kinofilm darüber wie Ash seine Reise begann und Pikachu bekam, und verdächtig zusammenhanglose Posts von Gen1 Material seitens offizieller Pokemon Seiten wie Twitter.


    Dadurch könnte man auf ein Kanto Remake kommen, aber daran glaube ich auch nicht.

    Aber es war bisher ja auch nur einmal so, dass das nächste Remake nach 2 Generationen kommt, weswegen sich das doch noch gar nicht als Muster bezeichnen lässt. Und eigentlich gab es schon genug Hinweise, die für ein Gen 4 Remake sprechen zB. das Mampaxo, was zu Beginn von S/M verteilt wurde ( in der 6 Gen wurde am Anfang ein Flemmli, also ein Pokémon der Gen 3 verteilt), die Erwähnungen von Dialga, Giratina und Bronzong im Labor von Professor Burnette, dass Typ:Null und Amigento Nachstellungen von Arceus sein sollen ( im Æther Paradies wurde darüber viel gesagt und die Bibliothek in Fleetburg wurde erwähnt), das Video was auf dem japanischen YouTube Kanal vor einiger Zeit veröffentlicht wurde, in dem fast nur Sinnoh Pokémon zu sehen sind und Lucario und Plinfa, die die Partner-Pokemon von Ashs Begleiter im 20. Kinofilm sind. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das alles ist, aber die Sachen sind mir jetzt spontan eingefallen

    Warum hältst es denn für absolut ausgeschlossen? Solche Muster können zwar Hinweise sein, allerdings hält Gamefreak sich auch nicht immer an diese. Und das 1. Gen Remake gab es ja in der 3. Gen und das nächste Remake folgte direkt in der 4. Generation und nicht in der 5.

    Mit der Liga bin ich noch skeptisch.


    Am Ende wird nur erzählt, dass eine hier entstehen soll und mehr nicht (s. Kampfzone in ORAS)

    "Wirst du dich dank der Reife, die mit dem Abschluss der Inselwanderschaft einhergeht, eines Tages der Pokémon-Liga stellen und versuchen, der stärkste aller Pokémon-Trainer zu werden?"


    Hört sich schon so an, als ob man mit der Pokémon-Liga interagieren könnte.

    Nun ih glaube kaum dass das die Herscher-Pokemon sein sollen. Zu einem Passt die Position in der Liste garnicht zu errscherPokemon (gerade bei 2 hintereinander ist das doch fraglich), zum anderen sehe ich nicht, wofür Herrscherpokemon ein eigenes Sprite benötigen. Das einzige, was ja im vergleich zu normalen okemon dazukommt ist, abgesehen von der Größe, die Aura, also warum sollte man da ein Extra Sprite, Modell Texturen anfertigen, nur um es genau gleich auszusehen ?( das macht denke ich keinen Sinn, ich denke man lässt da einfach 2 Animationen laufen mit einem vergrößerten Pokemon :)

    Guck dir mal an hinter welchen Pokémon diese inhaltslosen Boxen waren. 2 davon sind hinter Manguspektor (2, weil eine für die shiny Version benötigt wird), 2 hinter diesem einen Pflanzen Pokémon und 2 hinter der Drachen-Pokemon Entwicklungsreihe. Und wir wissen schon, dass es von diesen 3 Pokémon Herrscher-Formen existieren. Hinter Mimigma sind 4 Boxen. Es würde Sinn machen, wenn 2 Boxen für das stehende Mimigma als Herrscher-Pokemon stehen würde und die anderen 2 für die "schlaffe" Form.


    Warum Herrscher-Pokémon Pokedex-Einträge bräuchten weiß ich auch nicht, ich vermute aber mal, dass sie einen brauchen, um als Pokémon zu "funktionieren" zu können.

    "Die Maske, die Typ:Null auf seinem Kopf trägt, wurde entwickelt, um
    seine wahre Macht kontrollieren zu können. Sie ist sehr schwer und
    verringert somit Typ:Nulls Tempo."


    Das klingt für mich schwer nach einer Entwicklung oder Form die ohne die Maske
    kämpft, eine Art "Entfesselung".

    Wo hast du die Beschreibung gefunden? Auf der offiziellen Seite von Sonne und Mund finde ich sie irgendwie nicht..

    Wisst ihr warum ich glaube, dass Ash Quajutsu, Regenbogen Quajutsu oder Z Quajutsu in Sonne und Mond vorhanden sein wird? Weil dieses Bild gelöscht worden ist von Nintendo oder GameFreak. Es sieht verdammt echt aus, allerdings ist es ein Fan Art von einem Deviantart User. Aber warum wurde das Bild gelöscht bzw. der User dazu aufgefordert weil es evtl. echt ist?



    Aber was hat das denn mit dem Quajutsu zu tun? : P

    Aber solche Formen gab es noch nicht in Pokemon also ist das was anderes. Die Infos zu den Pokemon müssten schon in den Dex. Vielleicht teilen sie sich eine Dexnummer aber dann müsste man zu den Alolaformen unter dieser Dexnummer Trotzdem einen eigenen Text und Größenangaben und so weiter finden. ( Alola Kokowei ist 10m !!!! Hoch und die normale Form 2m)

    Also dass sich Typ und Größenangaben geändert haben, wenn man im PokéDex die Form ändert, war bei anderen Pokemon mit verschiedenen Formen auch schon so. Das einzige, was dagegen spricht, dass sich die Alola-Formen mit den normalen Formen einen Eintrag teilen, ist eigentlich der Text. Der Text könnte sich aber theoretisch auch immer ändern, wenn man die Form im Dex ändert. Aber am Ende wird sich das ja zeigen, wie GameFreak das macht..

    Wir haben hier aber zwei verschiedene Vulpix-Arten mit einer KOMPLETT anderen Hintergrundgeschichte.
    Bei Alola-Vulpix ergeben die alten Dex-Einträge keinen Sinn wie "Sein Fell färbt sich rot.". Und bei Feuer-Vulpix ergibt ein Eintrag "Es wanderte in die Eisberge aus und hat sich angepasst" keinen Sinn.

    Es ist aber auch möglich, einen neuen Pokedex-Text zu machen.




    Die beiden brauchen schon andere Einträge, immerhin sind es andere Pokemon. Aber vielleicht teilen sie sich einen Platz im Pokedex und man kann zwischen ihnen hin und her wechseln ?

    So ist das jedenfalls bei Pokemon mit anderen Formen (ob man die Form nun wechseln kann oder nicht)