Beiträge von Virecit

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Nabend,


    ich habe auf meiner Alpha Saphir noch folgendes Harry Hoopa (selbst geladen, Unikat):

    Hoopa Jubelball

    OT: Harry

    ID: 10235

    Wesen: Mild

    Fähigkeit: Zauberer

    Level: 50

    Fangort: Netter Ort / Offenbar schicksalhafte Begegnung mit Lv. 50

    Fangdatum: 06.11.2015

    DV-Spruch: Achtet auf Geräusche
    Werte: KP: 149/ Ang: 130/ Vert: 63/ Sp.Ang: 187/ Sp.Vert: 147/ Init: 90
    Richter: Potenzial weit über Durchschnitt, Max auf Ang, Sp.Ang und Init. (Sinngemäß)


    Hätte Interesse an einem deiner Meltan :)


    Viele Grüße

    FriendshiP91

    Moin,

    ich hab's gestern leider nicht mehr geschafft, mir ist spontan noch was dazwischen gekommen.

    Hier auf jeden Fall die Daten der Pokemon:

    Moin, für das erste Shiny Melmetal würde ich dir die mysteriösen Pokemon der 6. Generation als Klone anbieten (also Diancie, Hoopa und Volcanion). Daten editiere ich später in diesen Post, wenn ich zu Hause bin. :grin:


    Viele Grüße

    Ich frage mich halt echt, wie sich der Preis von 16€ pro Jahr rechtfertigt. Ich meine, klar kann ich verstehen, dass für die Speicherung der Pokemon auf einem von GameFreaks Servern Kosten anfallen. Aber über was für Speicherkapazitäten reden wir denn hier?

    Viel wichtiger als die Serverkosten sind hier wohl die Entwicklungs- und Wartungskosten für die Apps und dazugehörige Dienste, die sie durch die Premium-Version finanzieren. Macht den Preis nicht weniger kritikwürdig, aber die Speicherkosten sind definitiv die falsche Vergleichsgröße.

    Nein, eigentlich nicht. Denn auch diese besitzen Apps und dazugehörige Dienste, die entwickelt und gewartet werden müssen. Trotzdem Betragen dort die Kosten nur einen Bruchteil.

    Und als Ausgleich für diesen Wucher, gibt man uns Funktionen, die bisher immer Bestandteil der Spiele gewesen sind.

    Bei aller berechtigter Kritik: Das stimmt einfach nicht, egal wie oft es wiederholt wird. Alle aus dem Spiel ausgelagerten Funktionen sind kostenlos.

    Gut das stimmt. Richtig wäre es zu sagen "Und als Ausgleich für diesen Wucher, gibt man uns leicht verbesserte Funktionen, die bisher immer Bestandteil der Spiele gewesen sind."

    Ich frage mich halt echt, wie sich der Preis von 16€ pro Jahr rechtfertigt. Ich meine, klar kann ich verstehen, dass für die Speicherung der Pokemon auf einem von GameFreaks Servern Kosten anfallen. Aber über was für Speicherkapazitäten reden wir denn hier? Die Speicherfiles von einem Pokemon sind wenige Bytes groß, soweit ich richtig informiert bin müssten wir hier so über 300-400 Bytes reden. Das sind bei 6000 Pokemon, wenn wir mal großzügig rechnen, etwa 3 MB. Bei Amazon bekomme ich für 20€ 100 GB Speicher im Jahr - also 33.333-mal so viel.

    Und als Ausgleich für diesen Wucher, gibt man uns Funktionen, die bisher immer Bestandteil der Spiele gewesen sind. Ich finde das dreist und den Preis mehr als überzogen.

    Aber warum kannst du diese Meinung dann nicht einfach akzeptieren? Manche Menschen mögen die Spiele trotzdem oder setzen andere Schwerpunkte, um sich ihre Meinung zu bilden. Ist doch cool, wenn du damit nicht zufrieden bist und/oder dir die Spiele nicht kaufst. Aber lass doch bitte anderen Leuten auch ihre Meinung :)

    Ich akzeptiere eure Meinungen. Das heißt aber nicht gleich, dass ich das auch für richtig halte. Grundsätzlich bin ich der Meinung, es ist euer Geld und ihr könnt damit machen was ihr wollt. Ist doch okay, wenn ihr bei den Spielen Spaß habt und ihr mit Ergebnis zu frieden seid :) Nur mir ist es einfach das Geld nicht wert. Tut mir leid, wenn ich mich bei meinem Beitrag im Ton vergriffen habe, da war auch viel Frust mit dabei, der einfach mal raus musste. Ich habe mich wirklich auf die neuen Editionen gefreut, bin aber einfach von dem Ergebnis maßlos enttäuscht, weil wir endlich die Grundlage gehabt hätten, um ne richtig geile Edition zu bekommen, die die unterschiedlichen Anforderungen der Fanlager anspricht und auch erfüllt.

    [...]


    Für 30-40 Stunden werden sie unterhalten aber mehr auch nicht.


    Für den Preis, ok. [...]

    Diese Grundhaltung stört mich einfach so massiv. Nein, für den Preis ist es eben nicht ok. Nicht, solange man für das gleiche Geld Spiele wie BotW, Super Mario Odyssey, Luigis Mansion 3 oder gar The Witcher 3 bekommt. Ich verstehe einfach nicht, wie Leute eine 40 prozentige Preissteigerung billigend in Kauf nehmen, obwohl neben 60% der Pokemon auch noch einige Attacken rausgecuttet wurden. Und das alles mit der Rechtfertigung, um Animationen von hoher Qualität zu entwickeln. Dass die Spiele aber keine Animationen von hoher Qualität haben, ist Fakt. Es mag zwar stimmen, dass einige Attacken eine neue Animation erhalten haben, aber der größte Teil der Animationen ist und bleibt ein Port von den 3DS-Spielen. Genauso wie die Modelle. Alleine schon die geleakte Szene mit den beiden Cover-Legis ist an Lächerlichkeit nicht zu übertreffen. Sowas hat man bereits vor 20 Jahren besser animieren können. Und dort waren die Hardware-Ressourcen um einiges mehr limitiert als heute auf der Switch.

    Wir sprechen hier von Pokemon. Dem größten Media-Franchise der Welt - da ist solche Qualität einfach nicht akzeptabel. Niemand hat hier ernsthaft ultra-super-duper-4K-Qualität erwartet, aber ein gewisser Qualitäts-Standard sollten wir schon erwarten dürfen. Wir sprechen hier immerhin von der Switch. Und für einen, um es überspitzt zu darszustellen, aufgehübschten 3DS-Port fast 60€ zu bezahlen? Der auch noch weniger Content bietet? Das entbehrt wirklich jeglicher Grundlage und ist in keinster Weise zu tolerieren.

    Es gibt einen Deutschen Namen, da auf Profilen von Freunden ein P statt UX vor der Stufe steht wo sie gerade sind. Bis Samstag habe ich die 500 S-Ranks auf Mobile und dann weiß ich den Namen.

    Da kann ich schon etwas früher Abhilfe schaffen: Im Deutschen steht das P für Profi, welches dann allen Stufennamen als Präfix angehängt wird :)

    Wuhu, ich kann mich auch endlich (wieder) den Marathon-Absolventen anschließen.
    Habe diese Woche wieder intensiver den Marathon gespielt, eigentlich nur um wieder meine EXP-Vorräte ein wenig aufzustocken.
    Als ich dann auf einmal mit 52 Restzügen vor Deoxys stand, habe ich realisiert, wie gut doch meine Chancen stehen. Um auf Nummer Sicher zu gehen, dann bei Deoxys, Ray und M-Ray nen DD eingeschmissen. :D  
    Glücklicherweise kamen bei Stufen 58 & 59 dieses Mal Frosch und Hund, und nicht wie sonst immer der dicke Bär. :rolleyes:
    Vermutlich wär's auch itemless gegangen, aber wie sagt man so schön: Was man hat, das hat man. :thumbsup:


    Also ich habe übers Wochenende einfach Mal aus Jux und Tollerei aufm 3DS die Maximierungsstufe gespielt. Zeitpunkt war hier nach dem ersten "Bugfix", also gab es die EXP-Items als Entschädigung und nicht mehr nach erfolgreichem Stufenabschluss.
    Habe bis einschließlich Stufe 70 meine Stufenbelohnungen bekommen (also 20 Lvl-Max und 18 Lv-Ups+Wechsler) und bis Stufe 50 meine PSBs um Psycho-Explosion zu maxen.
    Hab dann die neuen Zusatzdaten geladen und dann nochmal extra die Entschädigungen in Form von 9 RML und 11 LU bekommen.

    Shiny-Mega-Glurak XShiny-Mega-Glurak Y
    --> Zwei mögliche Mega-Pokémon, also auch zwei Platzhalter, da die (wahrscheinlich) unterschiedliche Typen und MSU-Anzahlen bekommen. Ist beim Nicht-Shiny-Mega-Glurak übrigens genauso.
    Es ist auch normal, dass der Platzhalter schon vorher erscheint, wenn mit dem Update die neuen Daten für das Pokémon schon ins Spiel integriert wurden.


    Edit:
    Jetzt habe ich verstanden was du meinst. :patsch: Das Shiny-Glurak wird in der Liste der GEFANGENEN Pokémon angezeigt und nicht nur in der Liste "Alle". Das deute ich mal so, dass GS uns in den nächsten Tagen wohl ein Shiny-Glurak schenken wird.

    Und laut den Datamines auf Reddit wird zumindest S-Mega-Glurak-X sogar zeimlich nützlich, ich hoffe, dass wir das schnell bekommen. :D

    Ich hab mich mal wieder 'n bisschen an die Normalstufen gehängt und soeben Shiny-Yveltal (Normalstufe 650) itemless mit einem RZ besiegt. :D  
    Team ist Diancie (Level 7, 10/10, MB+), Xerneas (Level 20, Viererkraft SL4), Lee (Perfekt) und Masskito (Level 10) gewesen. Hat ca. 38k HP und spammt das Board ziemlich mit Barrieren voll (also schnell versuchen, Diancie online zu kriegen). Fünfter Support ist S-Yveltal, also gibt genug Futter für Lee.
    Blieb am Ende auch ganz brav im ersten PB mit 12 %. :)  
    Basisstärke ist 80, es besitzt der Fähigkeit "Hypersauger" und kann momentan noch keine RML bekommen.
    S-Yveltal schließt damit die Saphirküste ab, der neue Bereich heißt Bronzepfad und geht erstmal bis 670.
    Ich werde mich jetzt aber erstmal dem Steigerungskampf widmen, S-Diancie auf SL5 ist schon verlockend. :love: Finde die Idee super gut und hoffe, dass die für zukünftige EBs wieder aufgegriffen wird. :)  
    Zusammenfassend: Gibt wieder viel zu tun, es sind jede Menge RMLs zu verteilen und ein paar nützliche Fähigkeiten sind auch noch dabei. Klasse Patch :D

    Klär mal bitte einen Unwissenden auf. Wieso bleibt der Störtimer auf 1 wenn man Bibor direkt auslöst? Ich hab es gerade in den Normalstufen ausprobiert und es ist so. Direkt am Anfang Bibor ausgelöst und der Störtimer bleibt auf 1. Ein weiterer Versuch und was anderes gezogen und der Counter fällt auf 0. Aber wieso ist das so?

    Das hängt mit der Mega-Entwicklung zusammen: Wenn sich das Mega im ersten Match der Kette entwickelt, bleibt der Störungstimer für einen Zug stehen. :)

    Für die Leute, die ihr Ray noch genauso unberührt gelassen haben wie ich: Insofern ihr noch nen Skill Swapper habt, wechselt den Skill auf Abstoßen am besten noch vor der ersten Stufe. Laut Reddit geben alle Stufen zusammen exakt 120 PSBs, dann müsst ihr am Ende keinen kleinen Keks investieren.  :)  
    Keine Sorge: Falsche Information, es werden bis einschließlich Stufe 45 genau 121 PSBs gedroppt. :)  
    Die Idee gefällt mir ziemlich gut, der erste PSB-Grind der mir tatsächlich Spaß macht. :assi:

    Ich bin die Normalstufen durchgerusht, für die Leute die's interessiert: