Beiträge von Circrenn

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Jetzt haben wir eben schon getauscht aber wäre es trotzdem möglich, dass ich auch ein Rayquaza bekomme? :blush:


    am liebsten das R10EU | DEU | Galileo | 08055 | Froh | Nickt oft ein. | 16.10.2015


    ich stell mich auch brav wieder hinten an und warte bis du die Zeit und Ruhe hast zum Tauschen.


    Tut mir leid für die Umstände :ohno:

    Aber es gibt nunmal leider Typen die GF mag, wie zum Beispiel die millionste Fee,
    und Typen die sie stiefmütterlich behandeln, wie zum Beispiel eben Eis, Unlicht und Gift.

    Verzeih wenn ich mich täusche aber ich glaube es gibt mehr unlicht Pokemon als Feen. Zudem sind viele Feen nur welche weil sie nachträglich zu einer gemacht wurden (piepi z.B.). Ich bin ein großer Fan vom Typ unlicht und würde mich freuen wenn die neue Generation wieder neue Pokemon dieses Typs einführt, jedoch kommt mir diese Aussage einfach nicht richtig vor.



    Zum Thema:


    Ich bin gespannt ob es in Alola wieder eine Route gibt die man gut fürs züchten von Pokemon verwenden kann. Außerdem hoffe ich, dass es wieder so gute Trainingsstätten wie die Restaurants und das Kampfschloss gibt. Dort kann man vor sich hin trainieren und bekommt dennoch Abwechslung.


    Außerdem freue ich mich auf die festival Aktivitäten. Ich bin gespannt was man dort so für seine Münzen tun kann (Hauptsächlich weil ich viele viele davon brauchen werde weil ich das costumizing des charakters liebe :) )


    Die enorme Steigerung der Dateigröße sagt leider nicht viel über die Menge an Inhalt im Spiel aus. Vieles wird durch den enormen Grafik Sprung zu Stande kommen. es könnte z.B. sein dass die Texturen weniger komprimiert wurden als in den alten spielen, damit das entkomprimieren nicht zu viel Leistung verbraucht. Das könnte auch erklären, warum manchmal der Eindruck aufkommt dass die Texturen weniger liebevoll sind als in vorherigen spielen. (ich meine hier irgendwo gelesen zu haben dass jemand der Meinung, war sie wären schlechter als in der letzten Gen)

    schade für ein Diance bin ich wohl zu spät. (sollte doch noch eines übrig sein würde ich dieses gerne nehmen)


    Dennoch würde ich mich freuen, wenn ich mich in Zukunft um


    Y08JP | DEU | XY&Z | 11055 | Frech | Nickt oft ein. | 10.01.2016


    kümmern dürfte.

    Ich habe mir nun auch die beiden neuen Folgen angesehen.


    Was mir sehr gut in der kurzserie gefällt ist die neue Art der Pokemon synchronisation. Bisher hat keines der Pokemon seinen Namen gesagt. Pikachu fiepst, Arbok zischt und Dragoran & Garados brüllen.
    Das trägt neben dem Zeichenstil sehr zu dem erwachseneren Feeling bei.


    Jedoch konnte ich bei der letzten Folge beim besten Willen weder ein Schwein noch ein Pferd in den verstorbenen Pokemon entdecken. Für mich sah es aus als wären es 3 Pokemon der gleichen Art. Wenn man nun unbedingt ein bekanntes Pokemon darin finden will dann vielleicht sehr ausgemergelte Hunduster.
    Auch dass sie nicht wie Katzen aussehen verwundert mich nicht da ich die 3 auch als "legendäres Hundetrio" kennen gelernt habe. Erst später kam ich mit der Bezeichnung als Raubkatzen in Berührung. Wobei gerade Entei für mich nie nach Katze aussah.


    Ausgestorbene pokemon gab es ja bisher schon in Form der Fossilien diese wurden ja auch lange Zeit nachdem sie eigentlich ausgestorben waren erst durch die Forscher wieder zum Leben erweckt.

    Ist euch aufgefallen dass Maho & Co selbst scheinbar ebenfalls in diese "Schule" gehen? (Die ja im Grunde auch einfach eine Art Seminar vom Professor sein könnte)
    Das scheint also eher keine Anfängerklasse zu sein. Ich stelle mir das eher so vor dass die, ich nenne sie mal lieber Studenten, dem Professor bei seinen Forschungen helfen. Dadurch würde sich auch ein ganz neues Begleiterkonzept ergeben. Er könnte in einem Abenteuer mit Maho unterwegs sein und im nächsten mit jemandem anders. Auch könnte er so auch mal mit Lili losziehen die ihm zeigen kann dass man nicht immer nur kämpfen muss um seine Stärke zu beweisen. (Ash löst ja doch einen sehr großen Anteil seiner Probleme mit einem Pokemonkampf)

    @Bastet
    What?? oO War des denn so ein billiges Färbemittel oder wirklich ein teures Produkt?


    Ich hatte früher mal einen Teil meiner Haare lila gefärbt, und das hat sich schon um einiges länger gehalten...Jetz auch keine Monate aber sicher mehr als ne Woche o_O

    Mich wundert das auch stark. In meine dunkel rote Haarfarbe wird immer extra ein kleiner Teil blau beigemischt damit es eben länger hält.


    Hattest du schon einmal gefärbte haare? Es gibt auch Menschen bei denen die Haare die Farbpigmente allgemein nicht so gut aufnehmen. (Gerade bei Rot haben meine Haare auch eine gewisse Eingewöhnungszeit benötigt in der in kürzeren Abständen gefärbt werden musste da es sich sonst sehr schnell raus wäscht)

    aktiv in Benutzung habe ich zur Zeit:


    - ps2
    - ps3
    - ps4
    - new Nintendo 3Ds


    Was ich besitze aber ewig nicht genutzt habe:
    - Gameboy
    - Gameboy Color
    - Gameboy Advance SP


    Ich spiele aber auch einiges auf dem PC (je nach Titel und Steuerung)

    Habe das Thema grade zufällig beim stöbern gefunden, was mich dazu brachte mal über meine Kleidung nach zu denken.


    Ich habe tatsächlich recht verschiedene Kleidung, die je nach tagesplan ausgewählt wird.


    Kategorie 1 ist die "normale arbeits- und alltagskleidung"
    Dazu gehören Jeans, verschiedenste Arten von Oberteilen und je nach Wetterbedingung eine dünne Jacke oder ein kurzer poncho. Da die Temperatur in unseren Büros unberechenbar sind eignen sich die besonders gut. In dieser Kategorie sind viele herbstliche Farben vertreten. Z.b. verschiedene braun, creme, und besch Töne aber auch graublau, dunkel blau, verschiedene grüntöne und ab und zu Rot (hier muss ich aber aufpassen dass es nicht zu rosastichig wird da sich das sonst schnell mit meinen kupferroten haaren beißt)
    Gerade die Sachen von "Armed Angels" trage ich sehr gerne. Die haben schöne und manchmal auch ausgefallene Farben und Motive, sind fair hergestellt und passen mir vom schnitt her sich wesentlich besser als Kleidung von herkömmlichen Marken. (Ich bin sehr groß weswegen mir die meisten normalen oberteile viel zu kurz oder, wenn sie lang genug sind, viel zu schlabberig weit sind.) Wobei ich hier zugeben muss dass ich mir diese Sachen wohl nicht leisten könnte wenn meine Mutter nicht in einem naturwaren laden arbeiten und deswegen ab und zu Prozente bekommen würde.


    Kategorie 2 sind Freizeit Outfits die ich zu Hause anziehe oder wenn Leuten begegnen könnte denen meine normalen Freizeit Sachen zu ausgefallen sein könnten (ich möchte meine Großeltern nur ungern erschrecken) in diese Kategorie fallen helle stoffhosen, Fan-tshirts von filmen oder Serien, etc. Manches davon lässt sich auch gut mit Kategorie 1 kombinieren.


    Kategorie 3 sind die Sachen die ich eigentlich am liebsten aber auch am seltensten Tage. Z.b. meine 30-loch schnürstiefel (die einzigen Schuhe die mich dazu bringen mich über meine Größe und langen Beine zu freuen)
    Und mein langer schwarzer Mantel mit dunkel rotem innenfutter den meine Mutter extra nach meinen Vorstellungen genäht hat.


    Natürlich habe ich auch Kleidung die in keine der 3 Kategorien passt. Z.b. meine Röcke oder meine Sportkleidung (lauf Sachen und Ballett Outfit) aber die trage ich dann eben nur bei begründeten Anlässen bzw eben beim Training.

    das Video sieht schon einmal sehr spannend aus (die Musik ist super). Bisher habe ich mich noch nicht entschieden ob ich eine oder beide Editionen kaufe.


    Was mir aufgefallen ist: nachdem in den trailern die spielbaren Mädchen zwar immer mal wieder unterschiedliche Kleidung aber immer die gleiche Frisur hatten (wenn auch in anderen Farben) gibt es nun in dem battle Royal Bild ein Mädchen mit zwei langen zöpfen :) es wird also scheinbar neben den kleidungsläden auch wieder einen Friseur geben.


    Außerdem Bin ich gespannt wie viele alte Gesichter man noch so sehen wird. Auch wenn das von Eich "nur" ein verwandter ist.

    Ich hätte auch echt gerne die Shinys.


    Jedoch sammle ich eigentlich nur für mich selbst und hab dementsprechend nichts wirklich an zu bieten.
    Ich habe 2 Starter in meiner Safari Liste aus denen ich dir Ballweibchen fangen könnte. Leider ist eines Davon Glutexo und das bekommst du ja bereits :/ Das andere wäre Amphizel. (Ich kann dir gerne auch eine Liste machen was ich noch so in der Safari fangen kann falls du noch Interesse an anderen Weibchen hast)


    Ansonsten habe ich leider nichts was ich groß bieten könnte. Auf meiner X Edition hätte ich noch 130GP und ein Paar Items die zur Entwicklung genutzt werdne können (1 Stromisierer, 1 King-Stein, 1 Metallmantel, 1 Donnerstein, 2 Sonnensteine, 1 Mondstein, 1 Leuchtstein) Auf meiner OR Edition habe ich leider nur 25GP, 1 King-Stein und 1 Metallmantel.)


    Vielleicht bekommst du ja daraus etwas zusammengestellt, was wenigstens für eines der beiden Shineys reichen würde? (Mein Favorit wäre Yveltal aber eigentlich hätte ich beide echt gerne, weil ich die Farbgebung echt toll finde)


    Oder fällt dir vielleicht noch etwas anderes ein, was dich interessieren könnte? (Ich besitze die Editionen X, OR, AS und habe alle 3 durch)

    Diese Pokémon-Figuren sind nicht nur zum Sammeln und Spielen gedacht, sondern besitzen allesamt einen QR-Code auf der Unterseite, mit dem sich das jeweilige Pokémon in den Editionen aufspüren lässt. Ein erster Teaser zeigt die neuen Pokémon Bauz, Flamiau, Robball, Kosturso, Tortunantor, Molunk, Frubberl, Togedemaru und einige wohlbekannte Taschenmonster wie Relaxo, Lucario, Knakrack, Glurak, Magbrant und Pikachu

    Das macht mich jetzt doch etwas stutzig. Soll das bedeuten, dass man die Starter nun nichtmehr nur am Anfang bekommt sondern auch noch so fangen kann? Und auch vollentwickelte Pokemon da frei rum laufen? (Glutexo hatten wir ja bereits in der Kontaktsafari. Aber ein frei rumlaufendes Glurak? :wtf: )


    Oder versthe ich da etwas falsch in den News? ?(

    Was meint ihr?
    "Freies" Reiten auf ausgewählten Pokémon oder wieder eingeschränktes Reiten wie in Kalos?

    Ich könnte mir einen Mittelweg vorstellen.
    Die "Sättel" die bei den gerittenen Pokemon gezeigt werden könnten ähnlich wie die Äoen-Flöte VMs ersetzen. Gleichzeitig könnte man so einschränken welche Pokemon reitbar sind (unter dem Vorwand dass es Pokemon gibt denen das Geschirr nicht passen würde). So müsste es nicht für alle Pokemon entsprechende Modelle geben. Einzig die Auswahl für welche Pokemon es dann welche gibt und für welche nicht könnte dann für Unmut sorgen.


    Wenn man diese Utensilien dann auch noch nicht als Item in die Tasche legt, sondern an die entsprechenden Routen einen Verleih abstellt, könnte man manche Routen dadurch für das Reiten "sperren". Oder die Items werden (auch wieder ähnlich der Äoen-Flöte) erst spät im Spielverlauf erhältlich sein.

    Pokemon Go erinnert die Kinder aus den 90ern an ihre Zeit mit den Editionen von früher. Ich kann mir durchaus vorstellen dass ein kleiner Teil davon eventuell wieder in das Thema einzusteigen könnte.
    Außerdem könnte es diejenigen, die sich zwar für das Franchise interessieren bisher aber von dem "Pokemon ist kindisch"-Gerede eingeschüchtert wurden, etwas selbstbewusster machen sich doch damit zu beschäftigen.


    Aber ehrlich gesagt geht es mir momentan etwas auf die Nerven. Die Leute haben sich noch vor 3 Wochen über Leute die sich auch nur im geringsten für Pokemon interessieren lustig gemacht (was schon mies genug ist) und nun plötzlich ist es ganz toll nur weil es auf dem Smartphone ist....


    Als wäre das nicht schon genug ist vor meinem Schlafzimmerfenster auch noch ein Pokestop. und weitere an den Nachbarhäusern. Gerade in der Ferienzeit ist das schon lästig wenn mitten in der Nacht eine Gruppe Jugendlicher lautstark durch die Siedlung streift.

    Thematisiert wird "Geld" heutzutage eigentlich nur noch ab und zu von Team Rocket. Diese versuchen ja tatsächlich ab und zu nicht nur ihrem Boss zu gefallen sondern reich zu werden.



    Was ich nicht verstehe, ist, wie sich die Arenen finanzieren. Die Leiter haben's wohl alle geerbt und selbst wenn kann Arenaleiter doch nur ein Hobby sein, Arenakämpfe kosten doch nichts. Oder Finanzieren auch aus Steuergelder? Der Hammer, wie viel Steuergelder die Leute dann zahlen müssen für Trainer, immerhin sind sozusagen alle Einrichtungen für sie gratis

    Ich glaube Arenaleiter zu sein ist tatsächlich eher ein Prestigetitel. Bei einigen Arenaleitern wird ja tatsächlich eine Art Beruf gezeigt. (Mistys Schwestern mit ihrer Unterwassershow,Viola als Fotografin, Valerie als Modedesignerin) Außerdem kann ich mir vorstellen, dass vielleicht einige Arenaleiter Schüler aufnehmen und diese vielleicht auch eine Art Gebühr zahlen.



    Es gab eine Folge wo in einem Pokemoncenter eine Sicherung kaputt gegangen ist und sie schicken ihre Pokemon los um eine neue zu kaufen. Da haben sie ein kleinen Beutel mit Geld mitbekommen, aber mehr Handlung gab es mit dem nicht gezeigten Geld nicht.

    Lustigerweise habe ich die Folge vor kurzem noch gesehen und mich gewundert, dass gar nicht gezeigt wird wie Geld in den Beutel gesteckt wird sondern nur der Zettel mit Citros Notizen welche Sicherung er benötigt. ?(



    Ich vermute also dass die Szenen in denen der Geldwechsel stattfindet tatsächlich einfach nicht gezeichnet werden. (Ash geht ja zwischendurch auch mal mit Serena einkaufen.)

    das macht gerade ein wenig meine Hoffnung auf den Besuch in einer 2. Region zunichte. Denn das oras lösungsbuch hatte laut einer amazon Rezension rund 450 Seiten. (Wobei eine andere Rezension von nur 360 Seiten spricht. Hat hier jemand das Buch und kann uns aufklären wie viele es tatsächlich sind?)


    Ich habe bisher zwar noch nie ein Lösungsbuch gekauft, könnte mir aber vorstellen es zu kaufen wenn noch ein paar Hintergrundinfos und nette Artworks enthalten sind (also eher als Artbook und Nachschlagewerk zu Attacken etc statt als Komplettlösung)