Beiträge von PKMN Brutale Edition


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    ich finde es sehr schade, dass Ash und Serena nicht zusammen gekommen sind, obwohl Serena Gefühle für Ash hatte und sie perfekt zusammen gepasst haben.


    Auch fande ich es sehr blöd, dass Rocko dauernd von Misty, Max oder Glibunkel an den Ohren gezogen wurde, wenn er eine Frau verliebt angestarrt hat und sie ansprechen wollte. Hätte es richtig toll gefunden, wenn Rocko eine Frau kennengelernt hätte und mit ihr zusammen gekommen wäre.

    Nein, die Starter Pokémon werden wie in Gold/Silber/Kristall weiterhin Endivie, Feurigel und Karnimani bleiben. Egal, ob es sich um ein klassisches Remake oder ein Lets Go Teil handelt!


    Es muss nicht unbedingt ein weiterer Lets Go Teil sein. Es könnte sich auch um ein klassisches Remake wie z.b Omegarubin/Alphsaphir handeln.

    Ja, das waren sie deswegen, weil Pikachu auch das Cover sowie Starter Pokémon von Pokémon Gelb war und in Pokémon Gelb der Rivale ein Evoli als Starter hatte ;)


    Raikou, Entei, Suicune gehören zu einem Trio und bisher war nur Suicune das Coverlegi gewesen.


    Togepi und Marill waren weder Starter Pokémon noch Cover Pokémon in den Hauptspielen gewesen.

    Hätten sie ein Lets Go Marill machen wollen, wäre das glaube ich schon lange erschienen.

    Gute Frage, was nimmt man für Johto? Marill und keine Ahnung, ... Togepi?

    Da es sich wahrscheinlich um ein Pokémon Kristall Remake handeln könnte, könnte ich mir vorstellen, dass Raikou und Entei dieses mal die Coverlegis sein werden, weil Suicune das Coverlegi von Pokémon Kristall war, aber Raikou und Entei bisher keine Coverlegis waren.


    Pokémon Feuerrot/Blattgrün waren die Remakes von Rot/Grün. Pokémon Lets Go Pikachu/Evoli waren die Remakes von Pokémon Gelb.


    PS: Es sind Vermutungen von mir, die man erstmal nicht ernst nehmen sollte ;)

    Warum sollte jetzt noch ein Remake von Gold und Silber kommen?


    Die nächsten Remakes sind SW. Die abarbeiten alle nach der Reihe ab.

    Macht in meinen Augen auch überhaupt keinen Sinn. Da würde eher ein Lets Go Teil Sinn machen, aber kein Remake.


    Warum sollte jetzt noch ein Remake von Gold und Silber kommen?


    Die nächsten Remakes sind SW. Die abarbeiten alle nach der Reihe ab.

    Weil Pokémon Lets Go Pikachu/Evoli ebenfalls Remakes sind und die 1. Generation mit Feuerrot/Blattgrün sowie mit Lets Go Pikachu/Evoli zwei Remakes bekommen hat.


    Ich denke, dass auch die 2. Generation ein weiteres Remake bekommen wird, obwohl die 2. Generation mit Heartgold/Soulsilver ein Remake bekommen hat.


    Da Pokémon Heartgold/Soulsilver vor der 5. Generation erschienen ist, wird wahrscheinlich nach Karmesin/Purpur erstmal ein Johto Remake (Egal, in welcher Form, ob Lets Go Johto oder was weiß ich) erscheinen. Nachdem weiteren Johto Remake kommt erstmal die 10. Generation und danach die Remakes zur 5. Generation.


    Die Remakes sind in folgender Reihenfolge erschienen:


    Feuerrot/Blattgrün

    Heartgold/Soulsilver

    Omegarubin/Alphasaphir

    Lets Go Pikachu/Evoli

    Strahlender Diamant/Leuchtende Perle


    Weitere Remakes in der Reihenfolge:


    Remakes zur 2. Generation

    Remakes zur 5. Generation


    Die Hauptspiele sind ebenfalls in folgender Reihenfolge erschienen:


    Rot & Blau

    Gold & Silber

    Rubin & Saphir

    Feuerrot & Blattgrün

    Diamant & Perl

    Heartgold & Soulsilver

    Schwarz & Weiss

    Meine Prognose:


    2023: Erweiterungspass zu Karmesin/Purpur

    2024: Remakes zur 2. Generation

    (2025: Ein Pokémon Legenden Spiel zur 1. oder zur 2. Generation)

    2026: 10. Generation

    Zwichen 2026 - 2029: Erweiterungspass zur 10. Generation, Remakes zur 5. Generation und ein Pokémon Legenden Spiel zur 5. Generation

    2029: 11. Generation

    2030: Erweiterungspass zur 11. Generation

    2031: Remakes zur 6. Generation

    2032: 12. Generation

    2033: Erweiterungspass zur 12. Generation

    2034: Remakes zur 3. Generation

    (2035: Ein Pokémon Legenden Spiel zur 3. Generation)

    2036: 13. Generation

    2037: Erweiterungspass zur 13. Generation

    2038: Remakes/Remastered zur 7. Generation

    2039: 14. Generation

    2040: Erweiterungspass zur 14. Generation


    Die 10. Generation könnte auch am 27.02.2026 erscheinen, weil an diesem Tag das Pokémon Franchise sein 30. Jubiläum feiert und dieser Tag ein Freitag ist ;)

    Die Gigadynamax Formen von Gortrom, Liberlo, Intelleon, Bisaflor, Turtok und Wulaosu sind aber auch an den DLC gefesselt oder nicht?

    Nein, diese sind das nicht bzw. kann man diese dann rübertauschen.

    Das heißt, die bekommt man nur durch den DLC oder durch einen Tausch?


    Wenn man den Erweiterungspass nicht kauft und mit niemanden tauscht, würde man diese Gigadynamax Formen nicht im normalen Spielverlauf bekommen oder?

    Es gibt nur zwei Pokemon die an das DLC "gefesselt" sind und das sind Coronospa Schimmelreiter und Rappenreiter, weil du dafür die Zügel des Bundes brauchst und da dies ein Basis-Item ist, kann dieses nicht vertauscht werden, auch ist der Tausch von fusionierten Pokemon nicht möglich.

    Die Gigadynamax Formen von Gortrom, Liberlo, Intelleon, Bisaflor, Turtok und Wulaosu sind aber auch an den DLC gefesselt oder nicht?

    Hallo,


    Nehmen wir mal an, jemand hätte Pokémon Schwert und Pokémon Schild und der jenige hat nur in Pokémon Schwert den Erweiterungspass gekauft.


    Könnte er sein Coronospa aus seiner Schwert Edition zu seiner Schild Edition tauschen, wenn er in Pokémon Schild den Erweiterungspass nicht gekauft hat?


    PS: Hoffentlich versteht ihr meine Frage, weiß halt nicht, wie ich die Frage richtig formulieren soll 😅

    Sind Schulabschlüsse in Bayern anspruchsvoller als in anderen Bundesländern?


    Habe gehört, dass Schulabschlüsse in Bayern viel mehr wert sind und anspruchsvoller als in anderen Bundesländer sein sollen. Während in Bayern z.b. das Abitur am schwersten sein soll, soll vergleichsweise das Abitur in Berlin sehr leicht sein...


    Außerdem würde mich interessieren, was ihr von einem Bundesweiten Schulabschluss Prüfung wie z.b dem Zentralen Abitur halten würdet?

    Ich habe mir gestern zum ersten mal die Verfilmung angeschaut und da ich bemerkt habe, dass es starke Unterschiede zwichen der Verfilmung und dem Spiel gibt, wollte ich euch fragen, ob ihr die Verfilmung oder das Spiel besser findet?

    Ich tippe in den nächsten Jahren auf diese Pokémon Spiele^^


    2023: Spezialedition oder DLC zu Scarlet/Violet

    2024: Lets Go Johto

    2025: Pause oder Legends Celebi

    2026: 10. Generation

    2027: Spezialedition oder DLC zu Gen 10

    Anfang 2028: Schwarz/Weiss Remake

    Ende 2028: Schwarz/Weiss 2 Remake

    Anfang 2029: Legends Kyurem oder ähnliches

    Ende 2029: 11. Generation

    2030: DLC oder Spezialedition zu Gen 11

    2031: Das lang erwartete Pokémon Z 😂

    2032: 12. Generation

    Naja, dass sie wieder neue Pokémon Spiele ankündigen wollen und die Fans danach auch geiern, obwohl sie sich später über die Qualität beschweren, finde ich echt sehr unnötig.


    Die sollen sich Zeit lassen und in den nächsten 5 Jahren kein neues Pokémon Spiel rausbringen. Man sieht an den aktuellen Pokémon Spielen, dass rumgeiern und jedes Jahr ein Pokémon Spiel rauszubringen nur Quantität bringt, vorallem, wenn Gamefreak überhaupt keine Erfahrung bei der Entwicklung eines Heimkonsolen Spieles hat und bis zu USUM nur Handheld Spiele entwickelt haben.

    Das wird extrem von den Verkaufszahlen der Switch abhängen. Wenn die Verkaufszahlen irgendwann nicht mehr zufriedenstellend sein sollten, dann wird Nintendo reagieren und einen Nachfolger veröffentlichen. Ich gehe stark davon aus, dass dies irgendwann im Jahr 2023, spätestens im Frühjahr 2024, der Fall sein wird. Typische Konsolenzyklen sind immer 6-7 Jahre – und das wäre irgendwann im Zeitraum März 2023 bis März 2024.

    Mhhh irgendwo habe ich mal gehört, dass sich die Switch JETZT in der Halbzeit befindet, also wenn wir also gucken März 2017 bis jetzt sind 4 1/2 Jahre, ich gehe dann eher doch von 2025/2026 aus.

    Ich glaube auch, dass vorher noch ein "Pro" Modell der Switch kommen wird, die Kuh muss auch noch mal gemolken werden und dann denke ich wird es zeit für eine neue Konsole.


    Mhhh irgendwo habe ich mal gehört, dass sich die Switch JETZT in der Halbzeit befindet, also wenn wir also gucken März 2017 bis jetzt sind 4 1/2 Jahre, ich gehe dann eher doch von 2025/2026 aus.

    Ich glaube auch, dass vorher noch ein "Pro" Modell der Switch kommen wird, die Kuh muss auch noch mal gemolken werden und dann denke ich wird es zeit für eine neue Konsole.

    Hab das mit der Halbzeit hier im Forum schon 1-2 Male gehört und ungefähr bei der 4-Jahresmarke der Switch, also gehe ich auch von 8 Jahren Gesamtlaufzeit aus.

    Zum Start einer Konsole können die alles mögliche nehmen, Pokémon, Mario, Zelda, Metroid, dass sind alles exklusive Marken die entsprechend Kundschaft anziehen können. Bei Zelda BotW 2 gehe ich mit den 8 Jahren Konsolenlebenszeit auch davon aus das es nicht am Ende erscheint. BotW ist das Markenzeichen der Switch und BotW2 ist der direkt im Namen stehende Nachfolger, wäre etwas unpassend wenn man das nicht für die Switch entwickelt.


    Die Nintendo Switch hat "die Hälfte ihres Lebens hinter sich"
    Doug Bowser sagt, dass es noch nicht an der Zeit für einen Switch-Nachfolger ist. Die Konsole habe noch ein paar Jahre vor sich.
    www.google.de


    Wenn man sich den Artikel genauer durchliest und auf das Datum achtet, könnte auch damit gemeint sein, dass der Nachfolger frühestens zum Weihnachtsgeschäft 2023 veröffentlicht werden könnte.


    Der Artikel wurde am 22.12.2020 veröffentlicht, da war die Nintendo Switch zum Zeitpunkt seit 3 Jahren und 9 Monaten auf dem Markt und da war nur von 3 weiteren Jahren die Rede.


    Falls der Nachfolger im Jahr 2023 erscheinen sollte, glaube ich nicht an eine Pro. Sie haben bisher nur alle zwei Jahre ein Switch Modell veröffentlicht und dass 4K werden sie dann für den Nachfolger aufsparen.


    Es kann aber trotzdem möglich sein, dass im Jahr 2023 eine Pro kommt und im Jahr 2025 der Nachfolger.


    Weil die Wii U bereits zur 8. Generation gehörte, aber die Nintendo Switch im selben Zeitraum wie die Playstation 4 Pro und die XBOX One X/S rauskam und leider leistungsschwächer als die Playstation 4 und die Xbox One ist, bin ich mir nicht sicher, ob die Nintendo Switch wie die Playstation 4, Xbox One und der Wii U zur 8. Generation gehört oder wie die Playstation 5 und Xbox Series zur 9. Generation gehört.


    Wikipedia zählt die Nintendo Switch zur 8. Generation:


    Nintendo Switch - Wikipedia
    en.m.wikipedia.org


    Aber wenn der Nachfolger tatsächlich erst im Jahr 2025 erscheinen sollte, gehe ich dann auch davon, dass Sony und Microsoft im Jahr 2026 ihre Next-Gen Konsole rausbringen wird und man ganz sicher den Nachfolger zur 10. Generation zählen wird 😁

    Wenn man die Zeitabstände der früheren Konsolen Release von Nintendo betrachtet und man bedenkt, dass bereits die Playstation 5 sowie die Xbox Series zum Weihnachtsgeschäft 2020 veröffentlicht wurden, vermute ich, dass Nintendo zum Weihnachtsgeschäft 2022 oder 2023 oder zu Frühjahr 2023 den Nintendo Switch Nachfolger veröffentlichen wird und sich 4K für den Nachfolger aufsparen werden. Dass OLED Modell wird dann wahrscheinlich das letzte Nintendo Switch Modell sein.


    Die Nintendo Switch soll immernoch wie die Playstation 4, Xbox One und der Nintendo Wii U noch zur 8. Konsolengeneration zählen. Man muss noch bedenken, dass im Weihnachtsgeschäft 2016 gerade die Playstation 4 Pro und im Weihnachstgeschäft 2017 die Xbox One X/S veröffentlicht wurde. Die Nintendo Switch kam im Frühjahr 2017 raus.


    Hier sind nochmal die Release Zeitabständen zwichen den Nintendo Konsolen:


    Japan:


    1983: Famicom

    1990: Super Nintendo

    1996: Nintendo 64

    2001: Gamecube

    2006: Nintendo Wii

    2012: Nintendo Wii U

    2017: Nintendo Switch


    USA:


    1985: NES

    1991: Super Nintendo

    1996: Nintendo 64

    2001: Gamecube

    2006: Nintendo Wii

    2012: Nintendo Wii U

    2017: Nintendo Switch


    Europa/Australien:


    1986 oder 1987: NES

    1992: Super Nintendo

    1997: Nintendo 64

    2002: Gamecube

    2006: Nintendo Wii

    2012: Nintendo Wii U

    2017: Nintendo Switch