Beiträge von VinzCookie

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Haha xD Jeder hat seine Vorlieben. Aber ehrlich mag ich es auch nicht, wenn zu viel Salz oder scharfe Gewürze genommen werden :wacko:
    Ich schütte ganz normal Milch in die Schüssel und füge die Flakes hinzu xD Ich mag es lieber, wenn mehr Milch als wie Kellogs in der Schüssel sind.


    Ja das kann ich mir vorstellen. Aber du hast überlebt!
    Das schlimmste ist, wenn in solchen Besprechungen die ganzen Themen langweilig sind und du dich nicht richtig auskennst, um was es eigentlich gerade geht :assi:

    Aber zu genau finde ich da unpassend. :grin: Ein Korn Salz steht bestimmt noch nicht für versalzen. ;D
    Ich versuche immer die Perfekte 50:50 Mischung hinzubekommen. Meist ist die Schüssel dafür zu klein.


    Das habe ich manchmal bei meinem Chef, der gestern mit im Gespräch war. Hatte mich dazu heute auch noch mal angesprochen. Der kann dich so komisch Fragen, da glaubst du, dass er auf einmal die Sprache gewechselt hat. Hilft nur nicken und versuchen durch zu kommen. :pflaster:

    Macht das nicht jeder so?^^ Cornflakes habe ich auch gerne <3 ~ Ich bin einer dieser seltsamen Menschen, wo zuerst die Milch und dann erst die Flakes in die Schüssel schüttet :D


    Drei Stunden?! Das ist voll lang Dx Driftet man da nicht nach 1 1/2 Stunden mit den Gedanken ab?

    Eine Freundin hält sich penibel an Rezepte, der ist es ein graus, wenn auch nur ein Milligramm zu viel genommen wird. :patsch: Deswegen darf sie nie Rezepte sehen, wenn sie mit mir kocht. x'D
    Wie schätzt du das denn ab? Oder eher Milch mit einem Hauch von Cornflakes? :scared:


    Durfte ab und an was kopieren und ausdrucken, daher ging es. Aber habe irgendwann nicht mehr richtig zugehört. :totumfall:

    Boah da durftest du sicher leckeres Zeug kosten und essen :heart: Es ist gerade Mittagszeit und ich hab noch nichts gegessen...jetzt hab ich Lust auf Hühnchen.


    Oje das hört sich super anstrengend an :scared: Aber ich kenne es, wenn im Sekretariat das Telefon nicht aufhört zu klingen und du fast zwei Stunden nur am telefonieren bist :verwirrt: An manchen Tagen kaum zum Aushalten xD

    Zu Hause probiere ich zwar immer noch, aber schneide die Rezepte auf meinen Geschmack zu. x'D Ich esse grade Cornflakes, ist zwar kein Hühnchen, aber besser wie nichts. ;D


    Solche Tage mag ich nicht. Heute kam zum Beispiel ein Mandant vorbei zum Jahresabschlussgespräch... waren da drei Stunden drin. Was für ein grauen. :assi:

    Oh toll :D Ich bin da eher faul und bleibe der österreichischen Küche treu. Vielleicht kann ich mich irgendwann dazu überzeugen koreanische Rezepte auszuprobieren.


    Heute bin ich alleine in der IKT-Abteilung und kann in Ruhe arbeiten. Das mag ich am liebsten^^
    Haha ja vielleicht hast du Recht xD Mach es einfach so, wie es für dich am besten erscheint :)


    LG Ayumi :pika:

    Ich war bei Vorwerk mal Repräsentant und habe Thermomix verkauft, alleine dadurch habe ich schon interessante Gerichte kennenlernen dürfen, die ich anders vielleicht gar nicht getestet hätte. ;D Zum Beispiel meinen momentanen Favoriten Hühnchen in Joghurtsauce. Die Sauce ist der Hammer und so simpel.


    So schaffst du bestimmt auch einiges. Ich habe leider die Zentralschaltung, heißt die Tür und das Telefon sind ständig bei mir. Das reißt immer raus. Bei Ruhe ist die Konzentration besser. :grin:

    Ja das stimmt xD Über Essen freut man sich immer!


    Ah okay 8o Dann geht es dir besser, als wie mir^^ Manchmal wird mir in der Arbeit schon langweilig, weil es oft immer dasselbe ist.
    Was die anderen meinen, ist nicht so wichtig. Hauptsache dir gefällt es gerne und du gehst gerne zur Arbeit :)


    LG Ayumi

    Besonders gerne experimentiere ich mit neuen Rezepten. Das macht es spannender. x'D


    Das ist doof, ich finde dann geht die Zeit auch nicht so schnell rum... :/ Stellenweise allerdings. ^_^
    Eher nervig, weil ich das dann immer erklären soll. Oder die Reaktion "Dann dürfen wir dir nichts erzählen" kommt auch manchmal nervig daher. ;D

    Haha ja das ist es auch xD Aber man gewöhnt sich daran. Und der Gedanke, dass ich zu Hause essen und schlafen kann, macht es schaffbar :)


    Oho Steuerbüro! Das klingt auch schon kompliziert :totumfall: Aber Hauptsache ist, dass einem nicht langweilig wird.

    Das ist auch eine gute Motivation. Und die Freizeit kann dann nach eigenem ermessen geplant werden. ;D


    Es geht, gibt viele Änderungen über die Zeit. Aber die Arbeit an sich ist abwechslungsreich und nicht so eintönig, daher bringt es spaß und wird nicht langweilig. :cool: Wenn ich das erzähle, glaubt mir nur nie jemand. :pflaster::D Weil die meistens verbinden es mit trocken = langweilig und so.

    Moin Moin und <3-lich Willkommen. ;D:pika:;D


    Gegen so einen Geld-Baum hätte ich auch nichts einzuwenden. Was machst du denn beruflich? ;D
    Ich kenne das mit dem beruflichem Stress und bin auch mal öfter da und mal ein seltener Gast. :grin: