Beiträge von Playsistem

    Also was man hier so stellen weise liest... ich sehe ehrlich gesagt die Seitch als eine der besten Konsolen der letzten Jahre an. Habe sie mir vor paar Wochen zugelegt und muss sagen einfach nur geil. Meine PS4 ist seit dem am einstauben. Nutze sie eigentlich nur stationär, Kollege nutzt seine fast nur mobil. Wenn er vorbei kommt hat er seine immer dabei. Zusammen zocken klappt hervorragend.


    Fehlende Blockbuster? Alleine mit Mario Odyssee und Zelda BotW kamen 2 der besten Spiele dieses Jahres (und bestimmt auch der nächsten) exklusiv für diese Konsole. Und anders als bei der WiiU ist Nintendo hier anscheinend sehr um Ports und Support von Drittherstellern bemüht.


    Das die Switch eine Hybrid Konsole ist, ist doch perfekt. Du willst einen Handheld? Nimm sie mit. Du willst eine stationäre Konsole? Schließ sie an den tv an.


    Es muss jedem kla sein, dass früher oder später der GBA , DS, 3DS irgendwann abgelöst wird. Und so wie Nintendo die Strategie fährt, vor allem mit den Entwickler Studien, haben wir die beste Nintendo Zeit noch vor uns.


    Smash Bros auf der U kam nicht quasi komplett ohne Singleplayer Modus weil der Entwickler es für die beste Idee hielt, sondern weil noch eine 3DS Version her müsste um den 3DS zu retten! Somit haben wir keine Mobilen und Stationären Entwickler, sondern das beste aus beiden Welten vereint.


    Und ehrlich USUM ruckelt in 4er kämpfen stellen weise so stark, dass ich Angst hab das Ding stürzt gleich ab... wer hat da Bock auf Gen 8 auf 3DS?

    Muss sagen dass ich dir so ziemlich in jedem Punkt zustimme und ähnlich empfinde.
    Ich habe aber wenig Hoffnung auf Besserung in diese Richtung, eher glaube ich noch an die Einführung von kostenpflichtigen DLCs in den nächsten Generationen.

    Es hieß auch zunächst von seitens GF, dass man sich nicht zu viel von einem Pkm Switch erhoffen sollte. Vermutlich oder hoffentlich war dies um die Erwartungshaltung bei der nebenbei Ankündigung zu mindern. Denn wenn man sich diesen Link anschaut:


    http://www.gamepro.de/artikel/pokemon-switch,3322455.html


    Dann haben die schon vor die alte Fromel aufzubrechen. Was wirklich Sinn machen würde, da Nintendo mit Mario und Zelda sehr erfolgreich ist. Die Sache wäre nur, war das Spiel von Anfang an mit neuem Konzept geplant (wäre mega) oder hat Nintendo nach dem Erfolg von Zelda gesagt, neue Formel jetzt (wäre ich skeptisch).

    Mir kommt es leider auch so vor, als wenn X/Y und S/M mit Absicht um sinnvollen Content beschnitten wurden (z.B. fehlende Move Tutoren und Items), damit Game Freak für die jeweils nächsten Editionen einen unique selling point frei Haus haben.

    Ich gehe ganz stark davon aus das dies auch wirklich so praktiziert wird. Das wirklich Schlimme daran, dass man so lediglich auf Kosten der wirklichen Fans handelt und das kann nicht sein. Ich hab mich in ORAS richtig ausgetobt mit Züchten etc. nur um fest zu stellen, dass in Sonne nur noch 1 Glücksei zu finden ist. Keine Möglichkeit schnell auf LV 100 zu trainieren... also unter anderem sind solche Sachen der Grund wieso ich mir Ultramond zugelegt hab.

    Hey Gemeinde,


    USUM sind endlich erschienen und mehr denn je hab ich große Wünsche/Erwartungen an die Nachfolger. Mich würde interessieren was ihr so von den Nachfolgern erwartet bzw. euch wünscht.


    Meine Wünsche für die Nachfolger:


    1. Keine Doppel Editionen mehr
    USUM haben mir wirklich gezeigt das Nintendo und Gamefreak mittlerweile nur noch einen Cashcow melk Kurs fahren. War es früher eine 3. Edition sind es heute 2 Zusatzedtitionen... in der Zeit des Internets und der Technik die uns heute zur Verfügung steht, sind Doppel Editionen nichts anderes als ein Mittel um MEHR Geld zu verdienen. Wenn ihr ehrlich seit, wer von euch hat denn wirklich eine 2. Edition gebraucht um zB in X/Y den Dex zu komplimentieren? Doppel Edition ist ein Relikt aus vergangenen Tagen. Unsere Technik hat die Tradition der Doppel Edis + (2!) Zusatzedi so unnötig wie noch nie erscheine lassen. (Habe grade noch bei Amazon gesehen das USUM im Preis auf 31€ gefallen sind so kurz nach Release, bei der Presse und was man so liest? Die Verkaufszahlen müssen her. Um jeden Preis.)
    Zwangsweise würde ich trotzdem eine Doppel Edition „akzeptieren“ wenn der nächste Punkt nicht umgesetzt wird...


    2. Spielstände
    Es wäre echt mal an der Zeit das man Spielstände anlegen könnte. So hätte man endlich die Möglichkeit ein Neues Spiel anzufangen ohne seine ganze Sammlung irgendwo „retten“ zu müssen und kann weiterhin für Competetive weiter züchten/trainieren und weiterhin Shiny hunten und trotzdem die Story nochmal erleben. Man bräuchte keine Doppel Edition mehr und alles wäre praktischer.


    3. Open World
    Alola war eine wirklich schöne Region und ehrlich gesagt hab ich die letzten Monate im Glauben gelebt die Gen. 7 sei quasi meine Lieblings Gen. ABER jetzt wo ich USUM gespielt habe, hab ich einfach wieder gemerkt das Alola einfach nur nervt. Klar liegt es an der limitierten Hardware des 3DS, dass man nur 2 Schritte gehen kann bis wieder ein neues „Areal“ geladen werden muss. Aber alle Routen so designed das man sich wie auf Schienen fühlt. Es gibt so gut wie nie etwas abseits des Pfades zu erkunden. Kann sein das ich mich da irre, aber in den früheren Ablegern kam es mir zumindest so vor als könnte ich meinen Weg selbst wählen.
    Ich hoffe Gamefreak haut endlich mal eine riesige Open World raus in der man eine ganze Region völlig frei erkunden kann. Ich will ähnlich wie in einem Zelda frei herumlaufen, viele Sidequests haben und das Gefühl haben hinter jeder Ecke wartet ein Abenteuer, Rätsel oder Item.


    4. Encounter
    Es wäre einfach nur phänomenal wenn man nicht mehr Gras Büschel vor sich erblickt, sondern die Pokemon wirklich frei in der Welt herumlaufen. Bei Mittlerweile über 800!? Pokis ist das eine Mammutaufgabe bei der man auch schauen muss, wie bringt man das alles unter, aber ich bin mir sicher. Nintendo hat die Ressourcen und so ein Spiel würde das Franchise garantiert nicht nur auf ein neues Gaming Level hieven, sondern auch einen immensen Hype hervorrufen = fette Verkaufszahlen :D


    5. Story
    Ich würde sagen hier müsste GF nur an die Open World anknüpfen. Ich kann hin gehen wohin ich will? Ich kann machen was ich will? Das sollte die Story unterstützen. In dem sie einen roten Pfaden folgt aber eher nebensächlich ist.


    Ich kann die großen Städte besuchen und dort die Arenaleiter herausfordern um so der Beste zu werden.


    Ich kann in der Wildnis umherstreifen und Fotos von den Pokemon in besonderen Situationen schießen ( somit hätte man ganz nebenbei auch Pkm Snap wieder ;) )


    Ich kann einen auf Detektiv machen und eine Organisation verfolgen und bekämpfen, welche Pkm zu kommerziellen Zwecken misshandelt und diese als Ware ansehen


    Man kann Ruinen, Tempel und alte Forschungslabore besuchen um mehr über mystische Pokis raus zu finden.


    Und und und


    Es braucht keine 0815 Story wie wir sie momentan immer haben. Mehrere Questfäden mit freier Entscheidung in einer Open world. Das wäre geil!!


    6. Arenaleiter und Orden
    Alola hat sie von uns genommen und ich will sie auch nicht mehr zurück. WAS?! Ja richtig. Für mich waren die Arenen immer viel mehr eine Art Orientierung wie weit ich in der Story fort geschritten bin, als eine echte Herausforderung. Auch kam es mir nie so wirklich vor wie eine Art zwischen Höhepunkt auf meiner Reise (vermutlich fehlt mir das besondere an Arenen eher seit Gen3). Die seltsame Inselwanderschaft mit Captains, Königen und Herrschern will ich aber auch nicht. Das war zum Teil derbe langweilig. Ich will die Arenen in abgewandelter Form wiederhaben. Es wäre doch viel besser wenn in jeder Stadt eine Art „Mini-Turnier“ veranstaltet wird und der Gewinner darf dann gegen einen echt starken „Arenaleiter“ antreten. So hätte man die Arenen wieder doch in einer modernen frischen Form. Ach ja, die Trainer in dem Turnier sind keine Angestellten der „Arena“ sondern Trainer wie du und ich die versuchen an der Liga Teil zu nehmen. Ist doch unlogisch das nur 2 Leute auf Reisen sind um Pokemon Meister zu werden bzw. das man von den anderen einfach nie was mit bekommt. Als würden alle Arenalteuer und die Top 4 die ganze Zeit nur auf mich warten... Da wir bei Top 4 sind...


    7. Pokemon Liga
    Wir haben mittlerweile so viele Top Vier Mitglieder, Rivalen, Champs und frühere Protagonisten, dass es nur logisch wäre das am Ende die Liga eine Art ultimatives Turnier ist an dem die stärksten Trainer aus allen Regionen teilnehmen. Ähnlich wie die Meisterschaft aus BW2. So hätte man quasi in jedem Durchgang Abwechslung und man kann nie genau wissen auf welche Trainern man im nächsten Durchgang trifft. Der erste Schritt wurde mit Gen7 gelegt, es gab wechselnde Champ Herausforderer. Der nächste logische Schritt: eine komplette Liga mit wechselnden Herausforderern.


    8. Region
    Das hat jetzt nichts mit Nostalgie zu tun, auch wenn ich ein Kind der 1. Gen bin. Aber Kanto und Johto sollten in der 8 Gen als Region herhalten. Ich möchte aber nicht das Johto oder das Kanto aus den Gameboy Ablegern. Viel mehr möchte ich eine komplett neu designte und interpretierte Version dieser Regionen. Ähnlich wie es Rockstar damals mit Liberty City gemacht hat. Wer die GTA spiele kennt. Das Liberty City aus GTA3 hat nichts mit dem New York Imitat aus GTA4 zu tun. Und so könnte GF von vorne anfangen und alle Regionen komplett neu designen. Man müsste sich auch nicht wieder bis Alola vor arbeiten. Wenn man in der 9 oder 10 Gen was neues wie Alola probieren möchte, kann man das ja tun. Für Sinnoh, Einall und Co. gibt es ja immer noch die Remakes :D  
    Jedoch heißen 2 Regionen, mehr Abwechslung in der zu erkundenden Welt und mehr zu tun. Mehr Orden und,und,und. Einfach mehr Spiel :saint:



    Es gibt bestimmt noch mehr das ich gerne abgeändert hätte oder was ich mir wünschen würde. Doch fällt mir jetzt spontan nichts weiter ein. Es ist schon nach 1 in der Nacht und ich hab grade die Liga in USUM beendet und musste das alles einfach los werden.


    Mir ist auch kla, dass es in so einer Open world sehr schwierig ist, das Level der Gegner zu handhaben aber andere RPG‘s bekommen es auch irgendwie hin. Die Leute von GF werden dafür bezahlt so etwas hin zu bekommen also nehmt bitte bitte bitte meine Vorschläge liebe Leute von GF und macht nicht nur das beste Poke Game aller Zeiten, sondern das beste Spiel überhaupt aus diesen Vorschlägen :assi:


    Ich hoffe es ist alles verständlich ich habe versucht mich „kurz“ zu halten in allen Punkten. :blush:


    Was haltet ihr von meinen Ansichten, Vorschlägen und Wünschen? Was würdet ihr euch von einem „Next-Gen“ Pokemon wünschen?


    Hätte Bock mit euch zu diskutieren :)

    Wenn das allmächtige Arceus dir einen Wunsch gewähren würde...
    würde ich mir Zufriedenheit in allen Lebensbereichen wüschen. Denn das ist das größte Glück. :)  
    Sprich Zufriedenheit im Sozialenumfeld, Harmonie mit der Familie und den Freunden.
    Zufriedenheit in der Gesundheit, Gesund zu sein und keine Beschwerden zu haben.
    Zufriedenheit im finanziellen Sinne, dass das Geld nicht mangelt und man sich auch mal was gönnen kann :)