Beiträge von Schneescheffler

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Jimbooms maid uwu sheept hier doch bisschen arg hart, an D2 sehr früh Toffee gevoted ohne großen Beitrag, dann an D3 Magnus und an D4 wieder Toffee. 6 Beiträge sind halt sehr wenig, und die waren dann auch relativ aussagelos.

    wo sheepe ich denn bitte? ich habe an allen 3 tagen meinen lynchvote beargumentiert, und nachdem der toffee lynch an d2 nicht geklappt hat und einer von jadama's reports (zumal noch der aus N1) sich als falsch herausgestellt hat, war jadama für mich doch scummier. An D4 hab ich deswegen dann wieder toffee gelyncht.


    Finde es schon interessant, dass du mir sofort irgendeine scheiße vonwegen sheepen unterstellst, sobald ich einen verdacht auf dich äußere und obwohl ich doch alle meine gedanken ausreichend argumentiere und meine eigenen entscheidungen bezüglich des lynches treffe :confused:

    Toffee wurde von vielen verdächtigt. Ich denke, damit gibt es schon einen Grund, den Report anzuzweifeln. Allerdings finde ich, das Euler deswegen ein gutes Framerziel abgeben würde.

    Stimmt schon, aber würde es nicht mehr sinn machen um den lichtlehm dann auf toffee zu werfen statt euler? Halte das persönlich für einen besseren play, sollten felicias worte der wahrheit entsprechen, da ein framer auf euler meines erachtens nach um einiges wahrscheinlicher wäre als ein framer auf einen toffee der bereits einen scumreport auf sich drauf hatte. Kann das schon irgendwie sehen um auf so viele verschiedene user wie möglich einen report zu bekommen, aber der scumreport auf euler ist mir dann doch irgendwie zu convenient und ich denke dass felicia deshalb und wegen creons report wahrscheinlicher maf ist als euler. außerdem gefällt mir felicias reaktion auf meinen post überhaupt nicht bzw kommt mir recht scummy vor.

    Toffees früher Mafclaim spricht finde ich eher dagegen. Sieht mir eher danach aus, als wäre der Lynch an Toffee geplant gewesen, damit Evoli sich meldet. Evoli möchte die Mafia ja denke ich eher nicht töten, da es ja zu einem Nachtara werden könnte.

    Das lass ich dir als argument nicht durchgehen. Als felicia toffee in schutz genommen hat, war der lynch noch recht unentschieden. Erst eine stunde vor der deadline hatte der lynch auf toffee so 3 (oder so, glaube ich?) votes mehr und ich kann mir gut vorstellen dass die mafia toffee wegen dem knappen lynch erst so spät an dem tag aufgegeben hat, aber trotzdem noch genug zeit für das fishen nach evolis haben wollte.


    Außerdem, warum haben sich erst 7 leute gemeldet im thema seit tagesanfang? es sind nurnoch knapp 2 stunden bis tagesende und ich würde gerne einheitlich lynchen, da es unter umständen ziemlich suboptimal für uns aussieht (worst case 6-4-3 wenn ich das richtig verstanden habe), deswegen wünsche ich mir von zumindest allen die heute noch nichts geschrieben haben ein paar worte zum heutigen lynch. wenn sich nichts mehr tut wäre ich jedoch nach wie vor bei felicia. So wie es jetzt aussieht wird es wohl auch eh ein lynch zwischen euler und felicia werden? werde meinen lynchvote also schonmal tätigen


    Lynche Feliciá

    Hmm, könnte mir gut vorstellen dass der hook-claim von Euler legit ist und die mafia sich einfach gedacht hat "jawoll, der imp ist wahrscheinlich 'ne PR und wenn wir den jetzt killen und euler am leben lassen und hooken gibts morgen auch noch nen ML auf euler besser gehts nicht"


    Ich weiß jetzt nicht genau wie ich über die guilty-reports von und auf felicia denken soll. Einerseits ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass Felicia Euler checkt an dem tag nachdem es einen inno-report auf diesen gibt. andererseits ist es auch denkbar, dass felicia so versucht hat, seinen mafia-kollegen Toffee mit der aktion zu retten und einen lynch auf euler stattdessen zu provozieren. Könnte also potenzielles teaming zwischen toffee und felicia gewesen sein mit dem lichtlehm-claim von felicia gestern wenn ich da nichts übersehe? würde auch erklären warum felicia sich gestern so stark auf euler festgesetzt hat. Würde deshalb schon fast felicia statt euler lynchen, da mir der lichtlehm claim von creon schon irgendwie logischer vorkommt wie der von felicia. Auch wenn ich mit dem lynchvote noch abwarten will, ob sich noch etwas besseres ergibt durch eventuelle andere reports und/oder erkenntnisse. der tag hat ja gerade erst angefangen.

    Uff, das ist dann doch etwas viel auf einmal. Ich denke aber, man sollte Jadama's report glauben schenken, da dieser sich als echter cop herausgestellt hat. Finde auch dass es ziemlich unrealistisch ist, dass Jadama gleich zweimal in einen framer rennt. Würde Euler dann die toppriorität für den lynch morgen geben, er wird auch eine menge zu erklären haben, unabhängig davon ob Toffee jetzt mafia oder cop ist (wobei ich von ersterem ausgehe).


    Lynche Toffee

    Erstmal entschuldigung für die inaktivität an den ersten paar tagen, hatte mit uni um einiges mehr zu tun als erwartet. Wenigstens am wochenende sollte ich jedoch reichlich zeit haben um vernünftige aktivität an den tag zu legen.


    Finde das was hier alles so gepostet wurde ziemlich interessant, habe da jedoch meine eigene theorie zu der sache, wo das verhalten von Jadama ziemlich gut reinpassen würde: Wie wir uns an D1 einig geworden sind, ist ein NL für die mafia eher nachteilhaft da es dadurch mehr blues mit PR-fähigkeiten durch die sphärensuche geben wird im mid-lategame. Was, wenn die Mafia sich deshalb nach tag 1 realisiert hat, dass sie die runde so schnell wie möglich hinter sich bringen muss weil im mid-lategame jede rolle quasi zur PR, wie von magnus selber gesagt wurde, wird und deshalb durch einen fake-copclaim, der nichtmal durch einen cc enttarnt werden kann weils mehrere cops geben kann, versucht, das dorf zum ML zu bringen um weitere NL's zu verhinern? Da wäre es schon ziemlich convenient, wenn unser "cop" gleich 2 guiltys findet. Nur dumm, dass sich einer davon als bidiza herausstellt... Klar sind framer und actress möglich, aber da es sich bei cavendish um jadamas angeblichen D1 report handelt, halte ich das ganze dann doch für ziemlich unwahrscheinlich. Um das ganze mal in etwas verständlichere worte zu fassen (ist halb 3, habe ein paar probleme, meine gedanken vernünftig zu ordnen und zu formulieren, entschuldigung dafür): Ich vermute, dass Magnus hier versucht so viele MLs wie möglich zu forcen, um das spiel so schnell wie möglich zu beenden ohne weitere NL's, damit seine fraktion die besten siegeschancen hat.


    Wäre deshalb heute eher bei einem Jadama-lynch dabei als bei einem Toffee-lynch, der copclaim von Jadama kommt mir jetzt da Cavendish sich als bidiza herausgestellt hat ziemlich scummy vor.


    Lynche Jadama

    hab mich schon gewundert warum Jadama nicht gewartet hat mit seinem guilty report auf cavendish, aber das erklärt einiges. Könnte mir gut vorstellen, dass da teaming zwischen Cavendish und Toffee im spiel ist, da Toffee Cavendish in schutz genommen hat. TosTos begründung dass Toffee durch den blue claim eine höhere wahrscheinlich hat, eine mafia-PR zu sein die nicht janitor ist, macht auch sinn. würde dann also ggf. heute toffee lynchen und morgen dann eventuell cavendish, wenn toffee sich nicht mehr meldet und mich umstimmt.


    Lynche Toffee

    Gut, momentan gibts meines erachtens nach niemanden, bei dem mein verdacht stark genug ist um zu lynchen, Jadama hat ja jetzt auch endlich was vernünftiges beigetragen. Von daher ändere ich meinen vote mal auf NL.


    Lynche Niemanden

    bin auch gegen hypocop, aber ich denke die angelegenheit hat sich eh schon geklärt. wurden ja mittnerweile alle argumente genannt deshalb will ich dazu jetzt nicht unbedingt extra noch was zu schreiben.


    auch pro lynch, allein schon um readingmaterial zu generieren, was bei dem setup doch recht wichtig ist da ich bezweifle, dass wir alle mafs durch cop/dreamer/lichtlehm aufdecken können. Was die inhaltslosigkeit/pseudoaktivität angeht, an der man einen maf laut olynien in diesem post erkennen kann, wäre Jadama momentan wohl ganz vorne dabei, da er bis auf trollerei bis jetzt noch nichts beigetragen hat.


    No lynch wäre zwar an sich überlegung wert, damit cop und dreamer mehr zeit haben um sich innokonfis auf zu bauen, aber trotzdem halte ich das im langen spiel für nicht so sinnvoll weil die chance, dass sich ein mitglied der mafia durch ein blendpuder oder gengar in die innokonfis schleicht und diese unterwandert, immer größer wird je länger die runde dauert. Würde mich noch über ein paar meinungen bezüglich dieser überlegung freuen, für den fall dass ich was übersehen habe, glaube aber nicht dass es eine gute idee ist, auf das lange spiel zu gehen.


    Lynche Jadama


    wenn sich was ergibt würde ich wohl noch wechseln, habe noch nicht wirklich anhaltspunkte bis auf den verdacht dass Jadama als mafia nur mit pseudoaktivität und inhaltslosen beiträgen durch die runde zu kommen versucht, aber stand jetzt würde ich Jadama am ehesten lynchen. Muss jetzt auch erstmal los, aber melde mich später heute abend wahrscheinlich nochmal.

    Hey guten morgen ich will eig nur sagen dass ich in meiner readliste alle mafs erkannt habe. krass oder

    Jadama - Er ist der beste, er ist der Boss - Keine Ahnung wie man den Maf sehen kann lol. Absolut Townsided, Mafia hat quasi schon verloren. Innoread.

    Hast einen vergessen :ahahaha:

    Wie gesagt, ich bin heute Nachmittag unterwegs, aber wollt ihr nur mir sagen, dass ich aus dem Gesang lynchen soll und selbst nicht lynchen?

    Habe noch auf yumeojis reaktion bezüglich seines lynchverhaltens gewartet.


    Habe mir auch alles nochmal durchgelesen und mir ein paar gedanken zum kill in N5 gemacht. Warum hat die mafia Alfons Heiderich umgelegt? Alfons wollte gestern eigentlich yumeoji lynchen, aber hat seinen lynch dann auf cloudstripe geändert, weil er dachte, aus dem yumeoji lynch wird nichts mehr. War also eher gegen yumeoji als gegen cloudstripe. Könnte also bedeuten, dass yumeoji ein teil der mafia ist? Problem an der sache ist, dass das wahrscheinlich etwas zu leicht gedacht ist, da ein einzelner ML jetzt bedeutet, dass die mafia gewinnt. Sprich, wenn die mafia das so inszeniert hat, um yumeoji an den pranger zu stellen, würden wir ihnen glatt in die falle laufen und verlieren. Ich gehe also persönlich davon aus, dass die mafia so einen ML auf yumeoji provozieren will. Außerdem wirkt der post von yumeoji heute morgen ziemlich echt auf mich. Denke also, dass Cloudstripe zu der mafia gehört und Yumeoji town ist. Wenn die mafia mit dem NK andere ziele gehabt hätte oder wenn beide (cloudstripe & yumeoji) mafia wären, denke ich, dass ich heute nacht auf jeden fall gestorben wäre, weil ich ja schon mehrmals gesagt hatte, dass sich in der carole auch 2 mafioso verstecken können. Deshalb mein lynchvote für heute:


    Lynche Cloudstripe


    Denke also, dass sich der letzte verbleibende mafioso, neben Cloudstripe, wahrscheinlich unter Edward und Admin_Eagle versteckt. Aber darüber sollten wir uns morgen gedanken machen.


    Außerdem hat Cloudstripe auch noch erwähnt, dass wir heute auch NL'en können, um die anzahl der möglichen ziele zu verringern. Ich denke, dass wir heute auf keinen fall NL'en sollten, solange sich für Admin_Eagle kein sub gefunden hat. Das selbe gilt für einen gleichstand beim lynch. Es wäre also am besten, wenn wir als dorf einheitlich lynchen. Weil wenn es an D6 dann 3:2 steht mit einem inaktiven Admin_Eagle steht, wäre die runde sofort gelaufen, wenn Admin_Eagle zum dorf gehört, weil wir dann keinen mehr lynchen können weil es selbst im best-case scenario 2:2 zwischen mafia und town steht, Admin_Eagle ausgenommen.


    Wäre nett wenn die anderen auch bald ihren vote abgeben würden, lieber zu früh als zu spät. Edward  Shiralya (glaube nicht, dass Admin_Eagle noch lynchen wird, wenn da kein sub mehr kommt)

    Lynchübersicht D4:

    Mangara: jimbooms maid uwu, cloudstripe, shiralya

    cloudstripe: Edward, Alfons Heinderich
    nicht abgestimmt: Mangara, Admin_Eagle, Yumeoji


    Ich denke, wir sollten heute auf jeden fall zwischen Cloudstripe und Yumeoji lynchen, da wir hier die höchste chance haben, einen mafioso zu erwischen. Einer von beiden muss scum sein, und es ist theoretisch sogar möglich, dass beide es sind. Außerdem befinden wir uns im Mislynch = Lose. Shiralya Ich will dich darum bitten, deinen lynch an Admin_Eagle zurück zu ziehen und stattdessen zwischen Cloudstripe und Yumeoji zu lynchen. Du bist die einzige von uns die confirmed ist, also bau keinen mist.


    Dann mal meine meinung zum heutigen lynch: Ich habe in meiner readliste ja schon gesagt, dass ich Cloudstripe scummy finde, und der lynch an Mangara macht die geschichte nicht gerade besser. Tendiere daher momentan eher zu einem Cloudstripe lynch. Ich würde allerdings trotzdem noch gerne eine erklärung von Yumeoji haben wollen, warum er an D4 nicht gelyncht hat, bevor ich meinen vote abgebe.

    (komischerweise fehlen hier Mangaras Zitate, aber) hier nimmst du mich als Ziel in Schutz, weil alles andere auch unsicher gewesen wäre; wohl gemerkt nachdem klar war, dass ich nicht Maf bin. Das widerspricht sich doch ein wenig, findest du nicht?

    Ich habe nicht für dich als caroler-target argumentiert; ich habe gegen mangara's bedenken gegen den plan argumentiert. Deinen namen kann man bei der argumentation mit jedem beliebigen namen austauschen, habe nur der einfachkeit halber deinen namen benutzt, weil Mangara diesen auch benutzt hat in dem post, den ich zitiert habe. Hätte mich da eventuell besser ausdrücken können, ich entschuldige mich für das missverständniss.

    Schneescheffler Tut mir leid ich habe deine Frage vergessen zu beantworten. Nein, ich habe keine Freunde in der Mafia. Ich habe eine Mutter die mir sagt, was das heißt. Roy Mustang

    äh, das war nicht die frage. die frage war, weshalb du zwischen yumeoji und cloudstripe lynchen willst wenn du mangara und cloudstripe (ich gehe mal davon aus, dass du ihn verdächtig findest, weil du ihm vorwirfst, nur abzuschreiben) verdächtig findest.

    Sooo, die 3 aus der carole hab ich ja gestern schon ausführlich beschrieben. Kommen wir jetzt mal zu den anderen:

    Admin_Eagle


    Kann mir hier nicht wirklich eine meinung zu bilden, ist recht inaktiv. Gibt nicht wirklich seine meinungen von sich, war aber recht ehrlich was den sheep angeht. Auch wenn dieser 5 minuten vor tagesende schon sehr unglücklich verlaufen ist. Muss jetzt nicht unbedingt teil der mafia sein, kann mir hierunter auch einen dörfler vorstellen. Würde aber heute gerne noch deine ausführliche meinung zu mindestens den 3 leuten aus der carole und wenns geht auch noch dem rest hören. Unsicher. Kann aber gut sein, dass er scum ist, würde es ihm an ehesten zutrauen zwischen Admin_Eagle, Alfons Heiderich und Edward. Ist auch der einzige der noch in keine meinung zu den leuten aus der carole gepostet hat, soweit ich weiß.


    Alfons Heiderich


    Hat echt nicht viel von sich gegeben, aber hat den plan mit dem caroler und dem journalisten ins spiel gebracht. Ich denke persönlich dass der plan ziemlich wichtig für das dorf ist/war, weil wir sonst eventuell ohne infos dagesessen hätten. Deshalb würde ich ihm dafür schon etwas towncredit geben, aber die inaktivität gefällt mir nicht so wirklich. Wenigstens hat er was zu den 3 aus der carole von sich gegeben, auch wenn ich das nicht so richtig verstehe.

    Mangara finde ich verdächtig weil er das einfach nicht verstehen will. Sonst kann ich seine Ansichten aber verstehen.

    Yumeoji Hast du keinen der dir hilft um die Abkürzungen und ähnliches zu verstehen? Ich denke Yumeoji hat noch nicht so viel Erfahrung genau wie ich :bear:
    Cloudstripe Ich finde du denkst nicht alleine nach sondern schreibst nur ab. Warum machst du das?

    Im Moment würde ich morgen zwischen Yumeoji und Cloudstripe lynchen.

    Lese ich da richtig, dass du mangara verdächtig findest, bei yumeoji eine towntendenz hast (ich interpretiere das "Hast du keinen der dir hilft um die Abkürzungen und ähnliches zu verstehen?" als "Hast du keine mafia-kollegen die dir mit den abkürzungen helfen können?") und cloudstripe verdächtig findest weil er nur abschreibt. Und dann willst du zwischen Yumeoji und Cloudstripe lynchen? Wäre nett, wenn du das heute nochmal näher erklären könntest.


    Ansonsten bin ich mir bei Alfons Heiderich auch unsicher.


    Edward


    Kann nicht wirklich etwas scummiges finden, warst zwar auch erst gegen den caroler-journalisten plan, hast dich aber nicht noch weiter dagegen ausgesprochen nach D1 und deine argumente waren auch gut. Ich denke, als mafia hätte edward es nicht nur bei dem einen post belassen. Ansonsten finde ich eig. alles was er schreibt sehr townie, deshalb habe ich hier eine towntendenz.


    Shiralya


    Ich glaube shiralya gehört zu der mafia. :ahahaha::ahahaha::ahahaha:


    Aber mal zurück zu der carole: ich denke, wir sollten heute auf jeden fall aus der carole lynchen. Die leute aus der carole kommen mir verdächtiger vor als Admin_Eagle, Alfons Heiderich und Edward. Ich kann mir gut vorstellen, dass die carole sogar beide verbleibenden mafioso erwischt hat.


    Gedanken zu den leuten aus der carole habe ich ja schon gestern geschrieben, und daran hat sich auch noch nichts geändert. Würde daher heute erstmal Mangara lynchen.


    Lynche Mangara

    also blieb aus den dreien nur noch Shira übrig. Das mag im Nachhinein dumm gewesen, aber meine Gründe stehen weiter oben als Antwort auf deine erste Frage. Ich hätte sie wohl wesentlich weniger verdächtigt, wenn sie jemand anderen vorgeschlagen hätte, der nicht Teil der Carole war. Das hat mir eben ziemliche Bauchschmerzen bereitet.

    also wäre es in dem von dir genannten szenario, in dem journalist tot ist und shiralya mafia ist, besser gewesen, wenn shiralya jemand anderen, zum beispiel einen mafia-partner der den report genau so hätte verfälschen können, vorgeschlagen hätte anstatt den vorschlag einfach anzunehmen? Sicher, dass du das ganze gut durchdacht hast?


    Theorie: Mangara, als mitglied der mafia, wusste, dass der journalist noch lebt, und wollte deswegen nicht, dass der plan ausgeführt wird, weil das town so zu 100% noch einen report aus dem caroler rausbekommt. Könnte etwas weit hergeholt sein, kann ich mir aber durchaus vorstellen da ich das extreme pushen von Mangara gegen den plan schon ziemlich verdächtig finde. Zumal Mangaras argumentation einige lücken aufweist.

    Werde erstmal meine gedanken zu den 3 aus der carole posten. wenn ich zeit habe, kommen auch noch die anderen dran, hab aber heute noch ein paar sachen zu erledigen, weshalb ich wohl nicht dazu kommen werde. die 3 aus der carole will ich aber auf jeden fall mal unter die lupe nehmen, da ich mal stark davon ausgehe, dass wir am nächsten tag aus diesen 3 rauslynchen werden.


    Cloudstripe


    Hab bei cloudstripe kein so gutes gefühl. Spielt eher zurückhaltend, wirft selber keine ideen in den raum sondern wartet lieber darauf, was alle anderen so schreiben. Kommt mir schon leicht scummy vor. Vom lynchverhalten ist er zwar recht town, aber mir gefällt nicht dass er selber nicht wirklich ideen in den raum wirft und eher abwartet was die anderen schreiben bzw. selber keine vorschläge macht, wie wir am besten vorgehen sollten. Kommt mir so vor, als würde er dem town nicht weiterhelfen wollen. Zudem hat er auch nicht wirklich viel geschrieben oder meinungen geäußert zu anderen spielern. Ist eigentlich unsicher zu allem was geschrieben wird. Daher habe ich hier eher eine scumtendenz, wenn auch keine große, weil mir das verhalten nicht wirklich wie town vorkommt.

    Mangara


    Hab mir alles von Mangara nochmal genau durchgelesen, und irgendwie gefällt mir das nicht. Angefangen beim plan, den caroler auf ein abgesprochenes target zu schicken. Mangara hat sich ja als erste ambtshandlung sofort hier gegen ausgesprochen. Habe ich mir gestern nicht allzu genau durchgelesen (teils weil mir die zeit dazu gefehlt hat), doch heute ist mir aufgefallen dass es da doch einige lücken in Mangara's begründung gibt.


    wir lynchen zwei der drei Personen aus dem Traum heute nicht (was ist mit der dritten?)

    Ich habe einen lynch an TimTim in den raum geworfen weil dieser mir scummy vorgekommen ist und wir so den tag verschwenden; wir müssen ja nicht aus den 3 personen rauslynchen. Wenn wir den tag abwarten (und diesen nicht verschwenden, deshalb mein TimTim lynchvorschlag), haben wir sicherheit darüber, ob Arrior wirklich caroler ist oder nicht.

    Der Journalist lebt noch

    Wenn der Journalist tot ist, würde die mafia wahrscheinlich das caroler-target killen. So hätten wir erstens gewissheit über Arriors rolle (wenn Arriors target stirbt, ist er caroler, wenn es überlebt, ist er es nicht.) und zweitens wüssten wir welche rolle N1 gestorben ist, sollte der journalist tatsächlich tot sein.

    Shiralya hat keine NA (z.B. Sleepwalker!)

    Dieses risiko läufst du bei ca. jedem anderen spieler auch.

    Soll heißen, im schlechtesten Fall bekommen wir keinen Report und können daraus nicht einmal Rückschlüsse ziehen. Daher bin ich komplett dagegen, man sollte die Ziele von PRs niemals öffentlich ankündigen, das nützt meistens der Mafia mehr (wenn z.B. der Journalist N1 gestorben sein sollte, töten sie diese Nacht einfach Shiralya und wir haben gar nichts).

    In diesem fall ist es, meines erachtens nach, jedoch so, dass die mafia sich nicht effektiv gegen den plan wehren kann und wir uns so höchstwahrscheinlich eine info garantieren. Sei es jetzt eine carole oder die bestätigung, welcher von SirCookie und Arrior jetzt teil der mafia ist. Höchstwahrscheinlich sogar beides. Die einzige szenarien in denen wir keine gute info aus diesem plan ziehen können ist, wenn der journalist N1 gestorben ist und shiralya mafia ist, oder wenn der caroler tot ist und shiralya und arrior beide teil der mafia ist. Beides extrem unwahrscheinlich. Deswegen hätte der plan meiner meinung nach eine um einiges höhere erfolgschance gehabt als den caroler einfach random machen zu lassen.

    Der einfachste Plan für heute dürfte sein, zwischen Arrior, Shiralya und SirCookie zu lynchen.

    Warum wurde hier wieder außer betracht gelassen, jemand anderes zu lynchen um uns zu hoher wahrscheinlichkeit sicherheit über den lynch zwischen diesen 3 personen zu beschaffen? Der einfachste plan ist nicht immer der beste.

    Der Plan von Mipha ist für mich antitown, bis meine Argumente widerlegt wurden. Und ein FoS (Finger of Suspicion, Verdacht) auf Shiralya.

    ob dein plan nicht doch mehr antitown als der von Mipha ist?


    Ansonsten hat Mangara auch nicht viel beigetragen bis auf das offensichtliche, z.b. dass sirius hoppspross oder bisasam war, die schlussfolgerung ist jetzt auch nicht wirklich eine meisterleistung wenn journalist und loudmouth revealed sind und dreamer, caroler und traitor tot sind. Das ist jetzt nicht verdächtig, aber es trägt auch nicht wirklich irgendwas bei für jeden der ein paar sekunden lang nachdenkt und kommt mir deshalb eher wie scheinaktivität vor.


    Long story short, finde das verhalten von Mangara sehr antitown, finde nicht wirklich dass er viel positives beiträgt und kann mir sehr gut vorstellen, dass sich darunter ein mitglied der mafia versteckt. Scumtendenz.


    Yumeoji


    Die ganzen punkte in deinen sätzen gehen mir ziemlich auf den sack beim lesen. Aber Off-topic mal beiseite; kommt mir eigentlich recht unbeholfen vor. Wusste scheinbar nicht, wieso Sirius nach dem tod als ei angezeigt wurde und wusste nicht was hypo-dreamer ist, wusste nicht wie er einen lynch rückgängig macht, wusste nicht was PR bedeutet. Hat sich am anfang auch gegen festgelegte caroler-targets ausgesprochen (auch wenn wir zu dem zeitpunkt noch nicht sicher wussten, dass der journalist lebt)


    Hat sich auch gegen den kibi lynch ausgesprochen an D1, auch wenn er statt no lynch, alfons heinderich gelyncht hat (etwa ein mitglied der mafia das einen kibi lynch sehen wollte, aber dachte es wäre zu offensichtlich, wenn er kibi selber lyncht, oder einfach nur nicht aufgepasst?)

    Du hast schon recht, SirCookie war schon von Beginn des Tages an sehr extrem auf Arrior - ist da schon sehr verbissen.

    Sehe das aber ehrlich gesagt nicht unbedingt scummy,...weil es durchaus sein kann, dass er als Anfänger sich halt besonders viel Mühe gibt. Fände es auch bisschen "laut" als Mafia gespielt von SirCookie...wenn du verstehst was ich meine?

    Was mir eigentlich am meisten bedenken bereitet ist der post hier, in dem er SirCookie betrachtet, der sich im nachinein ja als mafia herausgestellt hat. Macht zwar sinn, aber trotzdem komisch so im nachinein betrachtet.

    Hat im laufe des tages jedoch auch wieder SirCookie hinterfragt als dieser seinen lynch geändert hat, aber da könnte trotzdem potenzielles teaming dahinter stecken? Besonders der letzte satz bereitet mir da etwas bedenken. Denke aber nicht, dass man so offensichtlich teamen würde.


    Yumeoji hinterfragt generell sehr viel; gibt sich generell ziemlich viel mühe, alles zu verstehen und auch aktiv mitzuspielen und macht auch sinn. Würde ihm hier eher etwas anfängercredit geben, da er ja auch gesagt hat, dass das hier seine erste runde im bisaboard ist. Denke er wäre um einiges zurückhaltender wenn er ein teil der mafia wäre. Sind zwar ein paar sachen dabei die scummy wirken, aber Yumeoji kommt mir ziemlich townie vor im großen und ganzen betrachtet. bin mir hier unsicher, tendiere aber eher zu town. Außerdem können nicht alle 3 mafia sein.


    Was das lynchen angeht, wäre meine reihenfolge momentan eher Mangara > Cloudstripe > Yumeoji. Halte es sogar für recht wahrscheinlich, dass sich in dieser carole sogar beide mitglieder der mafia versteckt halten, da keiner von ihnen so wirklich komplett townie auf mich wirkt. Außerdem waren in der ersten carole von SR 138 ja sogar alle 3 drin lol.


    Bin gespannt was der rest zu den 3 zu sagen hat. hab jetzt auch viel länger an dem post hier gesessen als ursprünglich geplant.

    Danke. Das war ein Reaktionstest ob ihr das wisst bzw. ob ihr aufgepasst habt. Ich denke nämlich auf soetwas achten nur Spieler mit einer PR. Wir sind hier immerhin in einer Anfängerrunde und die Spielleitung weist uns bei einem solchen Fehler schließlich drauf hin. Wär ja auch extrem mies wenn deswegen ein Besuch an N1 nicht klappt.

    Was genau wolltest du mit diesem "reaktionstest" denn erzielen wenn ich fragen darf? Kann mir daraus nicht wirklich einen reim machen und du machst dich damit auch nicht wirklich unbeliebter als lynchziel bei mir.

    Ich bin immernoch nicht ganz überzeugt, dass Arrior wirklich der Caroler ist. Den dreamer zu besuchen macht als caroler keinen sinn, egal wie man es dreht. Wenn man davon ausgeht, dass der caroler in N1 gestorben ist und Arrior diesen fake-claim benutzt um sich selber zu retten ergibt jedoch alles sinn. Dann könnte man den besuch an kibi als ausrede benutzen, um zu erklären warum es auch an D2 keinen caroler-report gibt. Ich kenne Arrior jetzt nicht persönlich und kann sein verhalten daher schlecht einschätzen, aber rein logisch betrachtet ist es um einiges wahrscheinlicher, dass caroler an N1 gestorben ist und Arrior diesen deshalb claimed um sich zu retten, da sein verhalten wenn er caroler ist einfach keinen sinn ergibt. Eine erklärung, warum er das besuchen des dreamers, in anbetracht der fähigkeit des dreamers, als eine gute idee empfand habe ich auch noch nicht gehört.

    Aber jetzt mal angenommen, Arrior ist tatsächlich caroler und hat das ganze einfach nur suboptimal gespielt: Wenn shiralya sleepwalker ist, caroler an N1 gestorben ist, shiralya journalist ist, oder shiralya teil der mafia ist stehen wir wieder ohne irgendwelche infos da. ein mafia Shiralya könnte ja einfach beim night kill mitkommen damit es auch für den journalisten, falls dieser noch lebt, keine carole gibt wenn dieser shiralya besucht und dann den sleepwalker vortäuschen, da dieser nicht CC'en kann weil er nicht weiß dass er sleepwalker ist. Szenario 1 und 2 sind recht unwahrscheinlich und szenario 3 lässt sich wahrscheinlich vermeiden - Aber von den 3 leuten in kibi's traum, wovon Shiralya einer ist, ist zu 100% mindestens einer teil der mafia. Deswegen würde ich doch vorschlagen, eventuell jemand anderes zu nehmen für den caroler-besuch? Wenn Arrior wirklich caroler ist, was ich persönlich immernoch nicht glaube, würde das ja heißen dass einer von shiralya und sircookie zu 100% mafia ist. Denke von daher, dass es zu riskant ist den caroler auf einen von den beiden los zu schicken. (Wie kommt es eigentlich dass du Shiralya am townigsten ansiehst wenn du fest davon überzeugt bist, dass Arrior der caroler ist? Hat sich da etwa jemand, der versucht seinen mafia-kollegen zu retten, verplappert?) Den plan finde ich an sich nicht schlecht, hat zwar einige lücken, aber ich denke nicht dass es möglich ist in dieser runde einen wirklich lückenlosen plan hinzukriegen. Den caroler würde ich aber wenn dann auf jemand anderes schicken, der nicht in kibis traum vorgekommen ist.


    Würde, wenn wir den plan durchziehen, ansonsten gerne einen potenziellen lynch an TimTim für den heutigen tag vorschlagen, um diesen nicht ohne zu lynchen zu verschwenden. sein random vote an D1 kam mir schon ziemlich stark wie fishing vor, und dass er sich so stark auf jede erwähnung hiervon versteift kommt mir auch ein wenig scummy vor. Dass er sich mitwoch erst gegen einen lynch ausgesprochen hat und 20 minuten später random jemanden gelyncht hat macht die sache auch nicht weniger scummy für mich.

    kurzversion: Halte Arrior persönlich immernoch für mafia weil ich mir sonst keinen reim aus der ganzen sache machen kann, halte Miphas plan trotzdem für das beste was wir momentan machen können, würde aber wenn dann ein anderes target für den caroler auswählen da mir das risiko, dass Shiralya mafia ist, zu hoch ist, wenn arrior sich tatsächlich als Caroler entpuppen sollte. Halte SirCookie zwar eher für maf als Shiralya, trotzdem ist das risiko bei Shiralya denke ich höher als wenn man aus den leuten die nicht im traum vorkamen einen aussuchen würde. Und ich würde gerne meinungen zu einem TimTim lynch hören um den heutigen tag nicht zu verschwenden. TimTim kommt mir von allen anderen nämlich am scummigsten vor momentan. Daher vorerst:


    Lynche TimTim