Beiträge von Arakida Momoko

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Mehr als Land-Teile von Japan reizt mich dessen Sprache. Empfinde sie als klangvoller als Deutsch oder Englisch oder Französisch. Gar nicht mal wegen Pokemon, als vielmehr aufgrund von Anime-Raws und Subs (fürs Verständnis) mag ich die Sprache.


    Muss nicht nach Japan reisen, Bilder angucken und die Sprache in Videos zu hören, reicht mir.

    Ja, die Sprache ist auf jeden Fall sehr klangvoll und viel angenehmer als die vergleichsweise harten europäischen Sprachen.


    Mir reicht das keineswegs, möchte auf jeden Fall mal nach Japan fahren, sobald ich das Geld dazu habe, und optimalerweise auch länger da leben, wenn nicht gleich ganz nach Japan auswandern :thumbup:

    Konnte in dem einem Monat Entei-Raids gerade mal 8 Entei erringen. Zumindest eins hat wenigstens 96%.
    Heute meine ersten zwei Suicune-Raids gemacht, aber ließ sich noch nicht fangen.


    Dafür ist mir heute ein Chaneira geschlüpft :D  
    Habe es gleich mit Sonderbonbons zu einem Heitera entwickelt :thumbup:

    Heute wieder ein Entei Raid gemacht und wieder geflohen. Aktueller Stand: Gesehen: 7 Gefangen: 0. Dafür gabs 1 Lade-TM, 3 Sonderbonbons und 3 G.Himmihbeeren die aber wieder fürs Entei draufgingen. Das nimmt so langsam Züge an wie bei Arktos wo ich erst nach 9 Raids eines fangen konnte. Niantic macht doch bitte eine faire 3% Grundfangchance damit wenigstens mal einer im Ball bleibt...


    EDIT: "Der letzte Ball funktioniert nicht" Bug ist übrigens nur halb behoben worden. Der Fehler kann nach wie vor auftreten. Wahrscheinlich gibt es deshalb auch weiterhin 6 Bälle.

    Bei mir sind's mittlerweile 1/7. So eine schlechte Fangrate hatte ich nicht mal bei Lugia.
    Eine höhere Fangchance wäre wirklich wünschenswert.


    Der "letzter Ball" Bug wurde garantiert gefixt, habe nämlich das eine Entei, das ich habe, mit dem allerletzten Ball gefangen.

    Entei: Gesehen: 8 Gefangen: 0. Heute hatte es 1906 WP aber hatte auch nur 7 Bälle. Sollte ich irgendwann ein Entei fangen werde ich es Hentei als Spitznamen geben -_- .

    Das heißt "Hentai", nicht "Hentei".

    Ich hab heut 2 Enteis gemacht...
    WP1912 mit 15/13/13 gefangen, das andere hab ich mit Sana beschmissen weil die IV echt schlecht sind...


    Nun... irgendwie verfliegt bei mir der Reiz in Sachen Legendäre Pkmn. Ich mein, Entei ist jetzt noch (!!!) 3 Wochen da, und einige haben den schon 3-8 mal, und ja, auch wir haben in der Gruppe jemanden, der eine 6/0 Bilanz hat.

    Ja, ist schon ziemlich lahm, daß einen Monat lang nur je ein Legi zu fangen ist.
    Ich fände es wesentlich besser, wenn sie das wie bei den Vögeln machen würden. Erst eine Woche für jeden einzeln, dann nochmal zwei Wochen im Anschluß, wo man alle drei auf einmal fangen kann. Das wäre viel besser gewesen.

    Habe heute auch wieder einen Entei-Raid gemacht, aber er wollte sich nicht fangen lassen. Soweit bisher 1/5 gefangen. Bei den meisten in der Raidgruppe heute sah's ähnlich aus.

    Heute wieder zwei Entei-Raids gemacht :D  
    Beim ersten blieb er tatsächlich im allerletzten Ball drin :thumbup:
    Kann also bestätigen, daß mit der neuesten Version 0.73.1 der letzte Ball nicht mehr verbuggt ist :D  
    Nur beim zweiten wollte er leider wieder nicht.
    Somit insgesamt 1 von 4 Enteis gefangen bis jetzt.

    Bei mir das Gegenteil.Keine 2min entfernt nen Lugia aber keiner will es.
    Die wollten lieber zum 30min entfernten nächsten Entei :(

    Bei mir ebenso, die wollten alle nur Entei machen, an den Vögeln oder Lugia bestand kein Interesse mehr.

    Also ich kann es nur immer wieder betonen der Unterschied zwischen Grundfangchance 2% und 3% ist wirklich gewaltig. Ich war jetzt bei 3 Entei einmal mit 1909, 1887 und 1912 und hatte jeweils 8, 9 und 10 Bälle und ich habe ALLE!!! Bälle mit Curveball+Großartig+G.Himmihbeere versenkt und aus den 27 Versuchen blieb keines im Ball. Die Belohnungen waren auch wieder nur Rotz keine TMs keine Sonderbonbons und quasi nur für 30000 XP gespielt. Ziemlich frustrierend.

    Das war bei mir auch kein bißchen anders bei meinen Entei-Raids. Konnte auch keinen fangen.
    Hoffe mal, daß es heute besser läuft.

    Am letzten Tag noch Raids gemacht: Lugia, Lavados,noch ein Lugia.
    Nur das erste Lugia ließ sich fangen.


    Bilanz meiner Raids:
    Arktos: 3 von 9 gefangen (33%)
    Zapdos: 8 von 21 gefangen (38%)
    Lavados: 7 von 12 gefangen (58%)
    Lugia: 4 von 14 gefangen (28,5%)


    Wie erwartet, hatte Lugia die schlechteste Fangrate, und ohne das Lugia wäre sie sogar noch viel schlechter gewesen, bei nur 21%.


    Bin ja schon gespannt auf Entei. Hat übrigens nichts mit Ente+Ei zu tun, sondern ist der original japanische Name: 炎 en (Flammen) + 帝 tei (Kaiser).

    Am Wochenende hatte ich bei den Legi-Raids leider kein Glück gehabt und konnte kein einziges fangen.
    Dafür hatte ich heute wieder mehr Glück und konnte ein Zapdos und ein Lugia fangen, wobei das Lugia erst mein drittes ist :thumbsup:
    Ich finde es ganz gut, daß es bei den Legis jetzt auch Tränke gibt, denn die waren bei mir schon ziemliche Mangelware.

    Glückwunsch an Lenny Zebritz, denn du hast die elementare Grundlage erreicht, die für jeden streng gläubigen Christen zwingend erforderlich ist: den Verstand ausschalten! :thumbsup:
    Ausschließlich das Wort Gottes darf dich bei deinen Taten lenken! Vertraue um Himmels Willen nicht auf den gesunden Menschenverstand!


    Gott ist echt soo randvoll mit Liebe, daß die kontinuierlichen Massenmorde u.ä., die er in der Bibel gemacht hat, gar nicht zählen! Das waren ja eh keine Menschen, sondern nur pöhse, pöhse Heiden!


    Dazu gibt's auch ein schönes Buch:
    Drunk with Blood - God's Killings in the Bible

    Zitat von Drunk with Blood

    Drunk With Blood includes a separate account for each of God's 158 killings. These stories fill the pages of the Bible, yet they are seldom read in church and are ignored by most Bible believers, which is a shame because God is so proud of his killings:


    "I kill ... I wound ... I will make mine arrows drunk with blood and my sword shall devour flesh." Deuteronomy 32:39-42
    You've probably hear of a few of God's killings. Noah's Flood, Sodom and Gomorrah, David and Goliath, maybe. But there are over 150 others that are unknown to pretty much everyone, believer and nonbeliever alike.
    Did you know, for example, that God:

    • *Forced friends and family to kill each other for dancing naked around Aaron's golden calf?
    • *Burned Aaron's sons to death for offering him strange fire?
    • *Burned complainers to death, forced the survivors to eat quail until it literally came out their noses, sent "fiery serpents" to bite people for complaining about the lack of food and water, and killed 14,700 for complaining about his killings?
    • *Buried alive those that opposed Moses (along with their families)?
    • *Burned 250 men to death for burning incense?
    • *Rewarded Phinehas for throwing a spear though the bellies of an inter-tribal couple while they were having sex?
    • *Ordered, assisted in, or approved of dozens of complete genocides?
    • *Accepted human sacrifice in the cases of Jephthah's daughter and Saul's seven sons?
    • *Helped Samson murder thirty men for their clothes, slaughter 1000 with the jawbone of an ass, and kill 3000 civilians in a a suicide terrorist attack?
    • *Smote the Philistines of several cities with hemorrhoids in their secret parts?
    • *Killed a man for trying to keep the ark of the covenant from falling and 50,070 for looking into the ark?
    • *Approved when David bought his first wife with 200 Philistine foreskins?
    • *Killed King Saul for not killing every Amalekite as he told him to do?
    • *Slowly killed a baby to punish King David for committing adultery?
    • *Killed 70,000 because David had a census that he (or Satan) told him to do?
    • *Sent a lion to kill a prophet for believing another prophet's lie, another lion to kill a man for not smiting a prophet, and some more lions to kill people that didn't fear him enough?
    • *Killed 450 religious leaders who lost a prayer contest with Elijah and burned 102 men to death for asking Elijah to come down from his hill?
    • *Sent two bears to rip apart 42 boys for making fun of Elisha's bald head?
    • *Killed 27,000 Syrians by having a wall fall on them, sent an angel to kill 185,000 sleeping soldiers, interfered in human battles to kill a half million Israelite and a million Ethiopian soldiers?
    • *Killed King Ahab for not killing a captured king, and then sent King Jehu on a series of mass murders to kill all of Ahab's family and friends who had ever "pissed against a wall?"
    • *Killed Job's ten children in a bet with Satan?

    All of these killings, and more, are found in the Bible, and their stories are told in the 2nd Editio.

    Diesen "Gott ist Liebe" Unfug hört man ja leider öfter. Jedes Mal, wenn ich das höre, könnte ich vor Lachen auf dem Boden rollen :assi:
    Ja lesen die Leute denn keine Bibel? Sollte man von frommen Leuten doch eigentlich erwarten können. Dann wüßten sie, wie viel "Liebe" ihr massenmordender Gott wirklich ist :assi:

    Mein Raid-Bericht für die letzten Tage:


    Dienstag:
    Arktos 1: entwischt
    Arktos 2: gefangen, wenn auch nicht von mir. Ein Mädchen neben mir hatte ihn im zweiten Ball drin, also habe ich sie gebeten, für mich zu fangen. Bei ihr blieb er dann im zweiten Ball drin :cool:
    Lavados: gefangen
    Lugia: wollte nicht mitkommen


    Mittwoch:
    Hier gab es zwei Zapdosse, bin leider bei beiden abgeblitzt.


    Donnerstag:
    Lugia 1: konnte ich tatsächlich fangen, mein zweites Lugia :thumbsup:
    Lugia 2: kamen nicht genug Leute zusammen. War auch schon 10 min vor dem Ende.
    Zapdos: Auch hier fehlten genug Leute.


    Insgesamt:
    Mein zweites Arktos
    Mein sechstes Lavados
    Mein zweites Lugia :D  
    Keine neues Zapdos, aber da habe ich auch schon sieben.

    Ich selbst glaube immer noch an keinen Gott, liebäugle aber derzeit mit dem Zen-Buddhismus.

    Prima :thumbsup:
    Ich habe hier mal die 7 grundlegenden Zen-Prinzipien für dich (und für jeden, der noch interessiert ist ;) ).
    (Nur nebenbei, Buddhismus kommt ganz ohne Götter aus, ist also auch prima für Leute, die an keine Götter glauben. :cool: )


    Kannst ja mal schauen, ob das was für dich ist :D  
    Wenn nicht, dann nicht. Die Entscheidung mußt du ganz alleine treffen.
    Will hier sicher niemanden missionieren, bin schließlich kein Christ :assi:



    Noch ausführlicher hier.

    Die Bilanz zu Lugia 0/4... to be continued.... :hmmmm:

    Ja, das ist total schwer zu fangen. Konnte auch erst am Sonntag mein erstes fangen.
    Viel Glück beim nächsten Versuch :D  

    Für diejenigen, die bereits in Oberhausen Centro waren:


    Wie lief es dort mit dem mobilen Netz? Bei so vielen Leuten ist das Internet an der ein oder anderen Stelle doch bestimmt überlastet?
    Konntet ihr dort flüssig Raids machen?
    Ich fahre nämlich am Samstag hin und wäre für den einen oder anderen Erfahrungsbericht sehr dankbar. :)

    Ich war vorletztes Wochenende da, als die Safarizone gerade losging. Das Netzt ging eigentlich noch, und von gelegentlichen Aussetzern abgesehen, lief es ganz gut. Sollte jetzt das kommende Wochenende noch weniger ein Problem sein, da wohl nicht mehr so viele da sein werden.
    Der GPS-Empfang im Centro drin ist nicht der beste, aber Kangama und Icognito spawnen am meisten draußen vor dem Haupteingang.

    Zwei Trainer in Kanada und in Schweden konnten schillernde Pikachu in ihren Ländern fangen. Offenbar wurde es gerade weltweit released! Ob auch Shiny Pichu aus Eiern kommen können, ist aber noch nicht bekannt.


    http://mein-mmo.de/pokemon-go-erste-shiny-pikachu-entdeckt/

    Sehr geil, das wäre dann ja endlich das zweite Shiny nach Karpador... das ich übrigens immer noch nicht habe :assi:

    Wundert mich nicht.
    Bei monotheistischen Religionen gilt das sicherlich. Aber zum Glück sind ja nicht alle Religionen so durchgeknallt :D

    Hier mal die Bilanz von meinen insgesamt 5 Raids heute:


    Lavados: Bei Lavados konnte ich meine 10 Bälle verheizen.
    Zapdos: Zapdos war blitzschnell wieder aus meinen 11 Bällen ausgebrochen.
    Lugia: Hier hatte ich sogar 14 Bälle (6 Boß besiegt, 3 Schaden, 2 Kontrolle der Arena, 3 Leistung rotes Team). Nach nur zwei Bällen hing er fest und hängte sich dann auf. Nach einem Neustart weigerte er sich, mir meine restlichen 12 Bälle zu geben, sondern wollte, daß ich die Arena nochmal neu mache. Waren nur keine Leute mehr dafür da.


    Dann wollte ich noch Gesellschaft für mein eines Arktos, das sich etwas allein fühlt. Günstigerweise gab ee zwei Arktos, die ganz in der Nähe zueinander lagen.
    Das erste Arktos ließen alle meine Bälle völlig kalt. Auch das zweite Arktos hatte ein Herz aus Eis und reagierte ausgesprochen frostig auf meine Bälle.


    Somit galt für alle 5 Raids heute: Dabei sein ist alles :assi:
    Morgen werde ich mal wieder etwas zurückschalten.

    Kurze Antwort zu der Frage:
    Nein, ich glaube weder an Gott, noch an die Zahnfee, den Weihnachtsmann oder sonst irgendwelche Fabelwesen.


    Nur nebenbei bemerkt, bevor hier lustige Sachen wie "Auf den Poden, du pöser Atheist, du hast meinen Gott beleidigt" o.ä. kommen.
    Nein, ich bin auch nicht Atheist, sondern Buddhist. Eine schöne Religion, die ohne jegliche Götter auskommt :thumbup:


    Es ist doch immer wieder traurig, wie schnell sich manche Leute angegriffen fühlen, nur weil man etwas schlechtes über ihren großen, unsichtbaren Freund im Himmel gesagt hat, oder sogar seine angebliche Existenz angezweifelt hat.

    @stressmacher chala


    Ersetz Religion durch Nationalsozialismus. Argumentierst du dann auch so? Inb4 "du willst doch jetzt nicht ernsthaft Nationalsozialismus mit Religionen vergleichen oder?" Eine Religion die Andersdenkende, Frauen und Homosexuelle abwertet, Gewalt rechtfertigt und ihnen ewiges Höllenfeuer für Unglauben zuspricht, muss man jetzt nicht unbedingt respektieren, hm? Aber da ich ja weiß, dass Menschen oft facettenreicher sind und sich nicht nur über ihren Glauben definieren, kann man sehr wohl Religionen diskreditieren, ohne gleich die Person zu diskreditieren. Jedem der sich trotzdem beleidigt fühlt, zitiere ich gerne die Hasspassagen seiner Religion. :b

    Sehr gutes Argument :thumbsup:
    Gerade im Dritten Reich waren Christentum und Nationalsozialismus sehr, sehr eng miteinander verbunden :love:
    Das fing schon damit an, daß die Kirche als Gegenleistung für das Reichskonkordat groß für Hitler die Werbetrommel geschlagen hat:


    https://abload.de/img/catholic-election-1931is7q.jpg


    Ja, richtig gelesen. Wenn Hitler gewählt wird, dann ist das katholische Gewissen nicht mehr belastet (Punkt 6). Tolle Kirche :blerg:
    Noch mehr über das intime Verhältnis zwischen Kirche und NS-Diktatur gibt es hier, zahlreich bebildert :assi:
    https://opiumfuersvolk.wordpre…tum-ist-opium-fuers-volk/

    Hier mal eine Aufstellung meiner Raids seit Donnerstag :D


    Donnerstag
    Beim ersten Raid riesengroße Probleme. Der Kampf fing an, aber sobald das GO weg war, kam "Fehler". Bei anderen kam das gelegentlich auch, aber bei mir hat sich das dann dauernd wiederholt. Insgesamt ganze sechs Mal! 8| :cursing:
    Zwischendurch die App neustarten half nichts. An der Uhrzeit kann's auch nicht liegen, ist auf automatisch, und hatte davor (und bei den Raids danach) nie Probleme. Danach wurd's mir zu dumm, und ich habe mal das Handy neu gestartet. Da ging es dann auf einmal.
    Zum Glück war der Raid gerade richtig überlaufen, sodaß ich es dann mit der mittlerweile dritten Gruppe dort schaffen konnte. Das lange Ausharren hat sich dann auch gelohnt, und ich konnte mein erstes Zapdos fangen :thumbsup:
    Später beim zweiten Zapdos Raid konnte ich auch dies fangen.


    Freitag
    Auch regnerisches Wetter. Auch hier zwei Raids gemacht, mit Regenschirm und allem :assi:
    Der Regen hatte Zapdos wohl etwas geschwächt, und ich konnte ihn beide Male fangen :thumbup:


    Samstag
    Nicht mehr so voll regnerisch. Auch wieder zwei Raids, beim ersten Mal blieb er sogar schon beim ersten Ball drin :thumbsup:
    Beim zweiten Raid wollte er nicht. Dafür gab es dann ein hübsches Trostpflaster mit dieser Froschperspektive-Kamera :assi:



    Sonntag
    Tatsächlich mal wieder zu einem Lugia-Raid gekommen, das fehlte mir immer noch. Es waren sehr viele da, und Lugia war schnell platt. Danach gelang es mir dann, mein erstes Lugia zu fangen :thumbup:
    Wurde dann von einer Raidgruppe mitgenommen, und wir sind noch vier Zapdos-Raids abgefahren :D  
    Die ersten beiden konnte ich fangen, die anderen beiden leider nicht, aber die waren auch nicht so stark.


    Dadurch konnte ich jetzt schon sieben Zapdos fangen, und mein erstes Lugia :thumbsup:


    Mal schauen, wie es heute aussieht, vielleicht kann ich noch ein paar fangen :assi:

    Habe ebenfalls drei Zapdos-Raids gemacht. Alle drei weg, obwohl ich jedes Mal je zehn Bälle hatte...
    Besonders ärgerlich: eins davon hatte 100% und das andere 98%. Niantic will mich vergackeiern. :(

    Geht mir genauso.
    Dienstag Abend: sehr geile Zapdos-Raids in der Düsseldorfer Innenstadt, konnte drei hintereinander machen :thumbsup:
    Nur genützt hat mir das leider gar nichts, konnte keins davon fangen.
    Mittwoch Abend: nicht so viel Zeit gehabt, und als ich Zeit hatte, war da nur ein ziemlich abgelegenes Zapdos, und da war dann keiner.


    Also immer noch keins. Hoffe nicht, daß das so läuft wie bei Lugia, wo ich immer noch keins habe.