Beiträge von relinked

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Hi, sorry hab den ganzen Nachmittag gepennt lol. Ich hab heute Nacht nen Lichthelm auf Felicia geworfen, aufgrund der Tatsache das ich heute keine Systemnachricht bekommen habe gehe ich davon aus das ich gehooked wurde.

    Weiter gehts mit relinked : Beim Rereaden hätte ich dir Anfangs noch einen Mafread aufgedrückt. Dann kam allerdings die Situation, in der Toffee gelyncht wurde und damit Euler gerettet wurde. Nico kommentierte das mit "locker haben die jetzt noch einen Maf in die Nacht gerettet". Einen solchen Kommi bringt man eig als Mitmaf nicht, außer man heißt Euler, aber der liegt ja unter der Erde. Hinzu kommt der Lichtlehmwurf auf dich, der dich als Inno anzeigt. Bis hierhin spricht die Argumentation eigentlich dafür, dass du Inno bist. Allerdings gabs da an D2 eine Situation, die mich nicht mehr los lässt. Da ich Cav als Geist sehe, rückst du dadurch in ein anderes Licht: Cav hat dich vor seinem Tod sehr halt als scummy betitelt, wollte dich zum Lynch vorschlagen (einen Lynch den er niemals durchbekommen hätte an der Stelle btw). Imo hat er an der Stelle bewusst seinen Mitgeist angekreidet und schlecht geredet, damit dieser aus dieser Situation besser herausgeht. Allgemein fliegst du komplett unterm Radar und hilfst dem Dorf relativ wenig. Auf dich hab ich einen fetten Geist-Read

    Ich kann tatsächlich ganz einfach erklären wieso ich seitdem nicht mehr so aktiv bin: Seitdem dieser Woche hab ich wieder Schule, und hab deswegen meistens nicht so viel Energie um mich noch wirklich tief einzulesen. Das ich so komisch auf Cavs Lynch reagiert hab liegt einfach daran das ich den Lynch auf mich so abstrus fand das ich mich n bisschen aufgeregt hab und dann n bisschen härter auf ihn raufgegangen bin als hätte sein müssen. Stimme schon zu das das potenziell nach nem Bus aussah, denke aber das meine Reaktion nachvollziehbar ist, auch wenn sie echt hart überzogen war (auch unter dem Gesichtspunkt das das hier meine erste Runde nach 2 Jahren ist und ich erstmal wieder reinkommen muss lol).

    Mir ist beim Durchgehen der Beiträge der letzten Tage eine große Lücke in Eulers Argumentation aufgefallen. Wir erinnern uns an den Tag, an dem er den Lynch auf Magnus gestartet hat. Er hat Magnus, laut eigener Aussage, in N1 gesehen. Dann hätte er aber wissen müssen, dass Magnus, wenn er denn Mafia ist, Hooker oder Framer ist. Magnus komplette Handlungen hätten aber einzig und alleine als Janitor Sinn gemacht, da dieser nach dem Kill an andre in der Nacht gewissermaßen seinen Zweck erfüllt hat. Die Mafia verliert am Janitor keinen wirklichen Wert mehr. Euler war am Lynch gegen Magnus am allermeisten beteiligt und so ziemlich die treibende Kraft dafür.


    Lynche Euler

    Das war meine Argumentation zum Magnus-Lynch, die jeder conventiently ignoriert hat. Das Magnus Play absolut keinen Sinn macht wenn er Maf ist, und sollte er Maf sein, allerhöchstens Janitor. Da durch Eulers Claim Magnus nur Hooker oder Framer sein kann (wie Cari schon sagte) glaube ich Eulers Claim ist kompletter Bullshit. Ich glaub einfach nicht das Magnus so n Play machen würde wenn er Maf wäre, und noch viel weniger als Hooker oder Framer. TRUE !


    Lynche Euler

    Also wenn wir Pech haben ist Euler ne wichtige MafPR oder hat n wichtiges Item der wir jetzt noch ne Nacht gegeben haben während wir Toffee gelyncht haben mit seinem viel zu obv Mafclaim der auch noch viel zu früh war, und er war am Ende nur Janitor, hat seine Ability schon N1 verwendet und war jetzt literally nur noch für Sphärensammeln gut?

    Ich bin grade ziemlich überfordert mit der Anzahl an Posts, aber wieso genau lynchen wir jetzt Toffee? Das war schon n hart verfrühter Mafclaim, der für mich zumindest stark danach riecht das man Euler noch ne Nacht behalten muss, oder versteh ich grad was falsch?

    Mit welcher Begründung? Damit wir am besten gar keinen Cop haben?

    Weil unser jetzt toter Cop ihn als guilty hatte vllt? Aber schön, dann kommt Sirius direkt als nächster hinterher, schön dass du dich so nett zur Verfügung stellst :)

    Kann trotzdem Framer sein... Komisch, dass du dir da so sicher bist. Das wurde doch alles vorhin schon durchdiskutiert. Ging scheinbar alles an dir vorbei. Warum?

    Also willst du mir sagen du findest es wahrscheinlicher das der Framer auf exakt dem selben Ziel war wie magnus 2 Nächte hintereinander als das Toffees Claim einfach fake war?

    Du bist gestern Abend quasi aus dem Nichts (mit deinem ersten Beitrag) gekommen, um einen Lynch auf mir zu pushen. Abgesehen davon, wie du das gemacht hast, war das schon sehr scummy.

    True, ich hab nicht wie die anderen Abwesenden kurz vor Deadline noch dem "Lynche Niemand" hinterhergesheeped, man sollte mich direkt verhaften.

    Ich würde gerne von dir den Versuch sehen, einen Lynch auf readbasis zu begründen.

    Das ist Sarkasmus, oder? DU bist doch derjenige der grade den Lynch nur auf Readbasis an D2! nach einem Beitrag begründet während ich aufgrund von Reports lynchen will. Du pusht den Lynch grade so hart auf mich und von dir weg das ich das im Gegenzug extrem scummy finde.


    In dem Moment, wo du dich nur auf Reports verlassen möchtest und einen ML in Kauf nimmst, hörst du damit meiner Meinung nach auf als Dörfler Mafia zu spielen. Es sollte in deinem Interesse sein, dass der Spieler gelyncht wird, der am Verdächtigsten ist. Gerade da hier Copreports verfälscht werden können, sind sie nur Mittel zum Zweck und ein ML bleibt immer noch ein Missplay, das vermieden werden sollte.

    Hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen? Ich hab gesagt das das Play aus der Sicht das Jadama Maf ist für mich wenig Sinn ergibt, nix anderes. Und ja, ich nehme einen ML in Kauf in soweit das ich weiß das n Lynch auf mich auch ein ML wäre, also nimmst du auch nen ML in Kauf? Oder wie darf ich das verstehen?Deine Argumentation dreht sich im Kreis, weil du selbst einen ML in Kauf nimmst wenn du mich heute lynchst. Außerdem hab ich nichts davon gesagt das ich mich nur auf Reports verlasse, du verlässt dich aber grade nur auf Reads und das find ich wesentlich fataler.

    Nur um das klarzustellen relinked Du meinst, weil Cavendish denkt, dass Jadama einen Lichtlehm benutzt hat, bevor er auf die Suche nach dessen Posts gegangen ist, muss er wissen, dass der Report echt ist, ja?

    Ich versteh die Frage nicht so ganz, wäre cool wenn du das nochmal erklären könntest^^

    Zugegeben der Beitrag gestern entstand eher abgelenkt und so nebenbei (und das hier meine erste Runde seit 2 Jahren ist lol), eine Sache finde ich aufgrund der Antworten trotzdem sehr interessant: Cavendish wieso pusht du den Lynch so krass auf mich? Fakt ist, an D2 würde das Play von Magnus als Maf nicht so viel Sinn ergeben und wir haben nunmal grade keine andere Möglichkeit (bzw haben wir schon, aber aufgrund von Reports lynchen ist mir immer lieber als pure Reads, vor allem so früh wie an D2). In so nem Setup können wir uns nie sicher sein das der Report zu 100% richtig ist, aber wir können nicht jeden Tag so argumentieren um Reports anzuzweifeln. Solltest du einfach n Blue sein (oder Miller oder Sleepwalker) dann würde ich persönlich die Gefahr eingehen und dich heute lynchen, vor allem da wir aus nem Lynch an dir (oder Magnus, offensichtlich) auch Reads bekommen können. Aber eben aufgrund der Tatsache das ich das Play von Magnus als unlogisch für nen Maf einschätze und ich immernoch nicht mag wie hart du in so gut wie jedem Beitrag auf nen Lynch auf mich pusht obwohl ich nicht mal was mit dem Beitrag zu tun hatte


    Lynche Cavendish

    Es ergibt für mich keinen Sinn wieso Magnus an D2 als Maf sowas claimen sollte, das führt literally nur dazu das er spätestens D3 tot ist sollte Cavendish inno sein. Entweder wir lynchen Magnus heute in der Gefahr das wir nen Inno weghauen und Cavendish immernoch unconfirmed ist oder wir lynchen Cavendish und Magnus hinterher, sollte Cav inno sein.

    Ich denke, es sollte davon abhängen, wie viele Leute sich melden. Ich möchte lieber später als früher claimen. Kann das aus eurer Perspektive aber auch verstehen. Wenn mehr Leute aufgrund des Reports mich lynchen würden, dann wäre es auch für mich okay, wenn ich das noch heute Abend oder morgenfrüh tue.

    Das liest sich eher wie ne billige Ausrede das du und die anderen Mafs noch nen Fakeclaim zusammenbasteln um ne PR rauszubaiten. Sollte Cav Maf sein und claimt jetzt ne PR könnte er damit den Claim der richtigen PR provozieren wodurch wir noch schlechter dastünden da wir keinen Doc im Setup haben.

    Diese Statistik zeigt nur Todesfälle an, aber nicht weshalb die Menschen genau ums Leben gekommen sind. Waren alle von den gefährlich, war das eine Aktion, welche moralisch nicht vertretbar war (z.b. der Fall mit dem schwarzen,welcher keine Luft mehr bekommen hat) und so weiter. Diese Statistik ist zu allgemein und zeigt uns nicht auf, was nun genau passiert ist. Daher kann ich persönlich nicht damit konform gehen, dass diese Statistik genau wiedergibt, dass Nation/Hautfarbe gezielt mehr Betroffen sind als andere.

    Allein die Aussage zeigt das du dich mit dem Thema 0 auseinandergesetzt hast und dieses pseudo woke "glaubt nicht alles was die medien euch sagen!!!!!!!!" ist grade das was man in den Situation NICHT brauchen kann. Klar fährt jeder seine Agenda, in Amerika besonders wenn man da die beiden Lager von Fox News und CNN sieht, aber dann kotz doch nicht einfach solche Aussagen in den Raum ohne deine eigene Research zu betreiben. Hier ist ein Research Paper das ich mit 2 Sekunden Google gefunden habe. Es ist nunmal Fakt das schwarze, männliche Amerikaner wesentlich öfter durch die Polizei sterben als weiße. WIESO das so ist ist nochmal ne ganz andere Sache, aber daran sieht man eben ganz deutlich das dein letzter Satz widerlegbar ist und das Menschen mit schwarzer Hautfarbe betroffener sind als andere. (Da ich weiß das du mir gleich kommen wirst mit "ja aber das ist nur eine Quelle!!" das war einer der vielen Artikel die man zu dem Thema finden kann die alle mit Statistiken belegt sind, ich verlink jetzt hier nur nicht 50 Artikel/Papers)

    Habe ich das mit einem Wort gesagt, dass die Medien nur Lügen erzählen? Meine Aussage sagt nur, dass man sich mehrere Quellen anschauen soll und nicht nur News x von Seite y sofort als Ultimatum ansieht. Und ja ich gebe dir recht, dass Studien in dem Punkt mehr helfen würden, um sich ein genaues Bild von der Lage zu machen.

    Aber es gibt neben den Rundfunk noch x weitere Dienste, die nicht alle vom Staat (also uns Bürgern) finanziert werden. Ich habe meine Aussage deshalb recht allgemein gehalten.

    Genau das ist halt das Problem, du darfst sowas nicht verallgemeinern und alle unter diese "die Medien" Ding schieben, weil es eben viele Nuancen gibt. Du sagst ja sogar das man sich mehrere Quellen anschauen sollte, aber das wirkt eher wie ein "wenn du mir nicht genau die Quelle zeigst die meine Meinung unterstützt lehne ich diese ab".

    Ich möchte das hier mal kurz aufgreifen: Cannabis wird in Deutschland niemals legalisiert werden, sondern allerhöchstens entkriminalisiert. Der Unterschied liegt darin das bei einer Entkriminalisierung der Konsum nicht mehr strafbar (bzw wird nicht mehr verfolgt oder wird nur zur Ordnungswidrigkeit, nicht zur Straftat) ist, der Handel mit Cannabis wäre allerdings immer noch strafbar.

    Der Konsum von Cannabis ist in Deutschland nicht verboten, es handelt sich um eine straffreie Selbstschädigung, nur der Besitz/Handel/Inverkehrbringen/Herstellung ist illegal.

    Konsum ohne Besitz ist ohne weiteres möglich, das ist rechtlicher Konsens.

    (z.B. wenn du an einem Joint ziehst, der dir von anderen Personen hingehalten wird

    Rechtlich gesehen hast du recht, allerdings muss es immer einen Besitzer geben. Selbst wenn du sagst das Zeug gehört nicht dir sondern deinem Kollegen und du besitzt es eigentlich gar nicht werden die nicht sagen "ja lol wenn das so ist mb! sorry das wir sie gestört haben", sondern die werden wissen wollen wer dein Kollege ist. Und dann verräts du ihn oder du sagst es ihnen nicht -> das Gras kann ja nicht zu dir geflogen gekommen sein -> du bist der Besitzer. Das kann ich mit confidence sagen da die exakte Situation nem Kollegen passiert ist. Und da ich in Baden-Württemberg wohne sind die hier doppelt so scharf drauf dir dein Leben zur Hölle zu machen wegen 1g. Das ist leider ne komplett theoretische Annahme und praktisch wird die Verteidigung "das gehört mir aber gar nicht" nie funktionieren.

    Ich bin für eine Legalisierung aller Substanzen

    Ich möchte das hier mal kurz aufgreifen: Cannabis wird in Deutschland niemals legalisiert werden, sondern allerhöchstens entkriminalisiert. Der Unterschied liegt darin das bei einer Entkriminalisierung der Konsum nicht mehr strafbar (bzw wird nicht mehr verfolgt oder wird nur zur Ordnungswidrigkeit, nicht zur Straftat) ist, der Handel mit Cannabis wäre allerdings immer noch strafbar. Exakt das selbe System hat btw auch die Niederlande, bei denen bestimmte lizenzierte Coffeeshops Gras verkaufen können, aber eben der allgemeine Handel nicht freigegeben ist (Fun Fact: Diese Coffeeshops kaufen ihr Gras auf dem Schwarzmarkt da es keinen Weg gibt es legal für den Shop zu erwerben). Außerdem hat sowohl der Shop als auch der Verkauf an Einzelpersonen ein festgelegtes Limit. Das System wurde genau dafür gemacht, das man eben die Konsumenten aus der Strafbarkeit holt. Eine vollständige Legalisierung würde bedeuten das sich jeder das zuhause anbauen kann, das es für den Markt freigeben wird und so weiter, wodurch beispielsweise kriminelle Unternehmungen Legitimität erhalten würden, die man ihnen nicht geben wird. Es gibt nur 2 Länder, Uruguay und Kanada, in denen Cannabis wirklich legalisiert ist, sowohl in 10 US-Bundesstaaten. Aber auch in diesen Ländern gibt es gewisse Einschränkungen wie zb das man nicht mehr als 30g besitzen darf, oder nicht mehr als 4 Pflanzen anbauen. Die absolute Legalität wird es nie geben.

    Du verwechselst offenbar Demokratieverständnis damit, dass es mir relativ egal ist, was dort abgeht und ich froh bin, nicht in den USA leben zu müssen, sondern mir das aus der Ferne ansehen zu können. Dass ich die USA nicht als verlässlichen Partner ansehe, musste mir nicht erst Trump bestätigen. Ich sehe das Land weltpolitisch gesehen nicht besser an als Russland oder China, in manchen Belangen sogar eher für noch unzuverlässiger.

    PS: Es gibt deiner Meinung nach tatsächlich Länder mit einer fehlerfreien Demokratie?

    Wenn es dir egal ist was in den USA abgeht wieso kommentierst du dann mit Halbwissen und kommst mit dieser "ja dann sind die Bürger doch schuld lol" an? Du hast offensichtlich keine Ahnung davon was grade actually in den USA abgeht noch willst du dich damit beschäftigten, trotzdem kotzt du deine "Meinung" in so nen Thread und möchtest genau 0cm von deinem Standpunkt wegrücken?

    Wenn jemand einen Absatz schon so beginnt, kann ich ihn leider nicht mehr ernst nehmen (selbst wenn ich das vorher getan hätte), von daher...

    Grandioser Weg um um ne Diskussion rumzukommen "Hab rausgefunden das andre mal über ne rote Ampel gelaufen ist und jetzt kann ich mir seine Standpunkte nicht mal mehr anschauen". Fakt ist das die Briefwahl in den USA dafür sorgen würde, das die Chancen der Republikaner sinken wiedergewählt zu werden. Grade ist zum Beispiel eines der größten Skandale das ein großer Spender von Donald Trump systematisch Sortiermaschinen für die Wahl entfernt, welche aber gebraucht werden aufgrund der aktuellen Pandemie. Oder hier, als er im Swing-State Florida seine Wählerschaft dazu auffordert per Mail-In abzustimmen, währen er Nevada (ein stark demokratischer Staat) verklagt da sie ein Gesetzt verabschiedet haben das es möglich macht allen registrierten Wählern Wahlscheine zuzuschicken, da das natürlich einen Nachteil für ihn bieten würde, da der Staat jetzt schon stark Blau ist. Es ist nunmal einfach sicher so das Trump gezielt die Wahl manipulieren will, ich könnte dir so viele Newsartikel zu dem Thema zeigen das es jeglichen Rahmen sprengen würde. Aber wenn du dich 0 für die Diskussion interessiert, wieso nimmst du dann an ihr Teil?