Beiträge von relinked

    Ich bin kind of überwältigt von der Runde und weiß nicht wirklich wo ich noch was zu sagen soll tho, aber ich lynche trotzdem:


    Lynche Phoenum


    Einfach weil ich den Claim unglaubwürdig finde. Man kann mich gerne berichtigen, aber seit wann ist es n Meme, das Waluigi in Mario Party 2 nicht auftaucht? Das hat meines Wissens nach was mit dem neuen Smash zu tun, und finde persönlich Magnus is Meme-Affin genug um das richtig zuzuordnen lol. Zudem hab ich jetzt auch noch nix über Waluigi gehört das mit Kostümen zu tun hat, berichtigt mich gerne wenn ihr da besser Bescheid wisst als ich.

    Hat schon jemand alle Quests im Odyssey Modus erledigt? Ich habe soeben die letzte (Schwersten Modus mit nur 2 Augments schaffen) first try geschafft, dank gutem Team. Als Belohnung gibt's ja ein Odyssey Gem, mit dem ich mir dann einen Birdie Bag geholt habe. Der enthält alle Skins einer zufälligen Skinreihe. Kommt dabei natürlich sehr auf Glück an, da es Skinreihen mit 2 Skins gibt, oder auch welche mit 1deutlich mehr. Vorher hab ich immer vom "Poolparty" Jackpot (17 Skins) geschwärmt und jetzt ratet mal, was ich bekommen habe ;^)

    Als Nachtrag dazu: Wem das ganze zu risky ist der kann auch einfach den "Revel Grab Bag" craften, da ist ein garantierter Legendary+ein garantierter Epic Skin drin

    Es wird gekämpft. Alleine, zu zweit oder auch mit völlig Fremden, je nach Kampfart.

    Diese Beschreibung trifft auf literally 50% aller Multiplayer-Spiele zu, die jemals veröffentlicht wurden. Die Beschreibung muss eindeutig einem Spiel zuordenbar sein, sowas ist definitiv nicht zulässig. Mach bitte einen neuen Post, diesmal dann mit einem eindeutig zuordenbaren Spiel :)

    Wie ist eure Meinung zum Nunu Rework?

    Absolut stumpf. Riot ist ja bekannt dafür, nicht immer die besten Ideen und Umsetzungen von neuen Champions zu haben (Hi Camille, Hi Zoe), aber der neue Nunu ist echt ne klasse für sich. Auf 3/4 Spells hat dieser Champ CC, der Schneeball hat ne größere Hitbox als mein Ego, und sobald er dich einmal gecatched hat kommst du quasi kaum noch weg. Und zusätzlich, als wenn diese CC-Maschine nicht schon genug Zeug hätte, machen der Schneeball und seine Ult auch noch nen insanen Schaden. Danke Riot.

    Im Early Game ist er noch relativ einfach zu handeln, man darf ihn einfach nur nicht ins Game kommen lassen (Hi Willi ). Aber ja, abgesehen davon ist der Champ absolut stumpf. Aber Riot eben.

    Optisch sieht das ganze aber mega aus. Der Demolisher Skin sieht vor allem hammer aus, zudem sind die Animationen alle einfach nur clean und schön anzusehen.

    Stine wäre vllt besser aufgehoben im PC&Technik-Bereich, aber ich antworte dir einfach mal trotzdem!

    Du meinst das G430, und nicht G340, oder? Hab selber das Tyler1-Gedächtnis-Headset, lustigerweise hatte ich vorher sowohl das G433 als auch das HyerX Cloud II (was für Zufälle es manchmal gibt xD), und muss sagen, bis jetzt ist das G430 mein allerliebstes. Sitzt prima auf dem Kopf, super Qualität und für den Preis einfach unschlagbar. Sowohl das HyperX Cloud II als auch das G433 sind sehr gute Headsets, aber kosten eben auch einiges mehr. Und wirklich "besser" als ds G430 sind sie für mich nicht, bzw hab ich keinen spürbaren Unterschied bemerkt. Was man beim Cloud II halt noch dazu sagen kann ist das die Ohrmuscheln mit Leder bezogen sind, und nicht wie bei Logitech mit diesem Mesh-Stoff, auch den Stoff den man über die Dinger ziehen kann mag ich nicht wirklich, aber ist halt persönliche Präferenz.

    Zusätzlich hat Logitech die um weiten bessere Software imo, aber asides that ist der Rest wirklich persönliche Präferenz :)

    Wie es aber aussieht, hab' ich aber jemanden aus 'nem anderen Forum gefunden, der mit mir heute Abend bisschen loszieht. ^^ Wird mein Freund nicht so toll finden, aber ich kann ja auch mein eigenes Ding machen.

    Wenn er mit anderen Leuten loszieht kannst du auch mit anderen losziehen. Nur weil er nicht mit dir zocken will heißt das ja nicht das du mit niemand anderem zocken darfst. Du darfst dich nicht so zu 100% nach ihm richten, du kannst auch mit anderen Leuten Spaß am Spiel haben^^

    Playstation zb ist abwärts kompatibel, d.h. du kannst Spiele der Ps3 auf der Ps4 spielen.

    Nein, man kann keine PS3 Spiele auf der PS4 spielen. Man konnte früher auf der PS2 PSone Games zocken und auf der 60GB PS3 auch PS2 Spiele, (sonst nur PSone Games) aber auf der PS4 ist es nicht möglich PS3 Spiele, zu spielen.

    Das wollte ich nebenbei nur verbessern.

    Ich hab mich auf den Playstation Now-Service bezogen aber nicht dazugeschrieben ich Trottel:patsch: Danke fürs Verbessern^^

    Wann ist der Lifestream von der Gamescome?

    Sollte jeden Tag von 14-15 Uhr sein, iirc

    Ich weiß auch nicht was das Problem an Ports ist, ist ja nicht so als würden die eigenen Spiele weniger Wert sein, weil sie auf ne neue Konsole gepostet werden.

    Die WiiU ist noch so "neu". Und wem wären ganz neue Spiele nicht lieber? Ich werde falsch verstanden, ich habe selbst portierte Spiele auf der Switch, ich finde es trotzdem etwas unnötig, da die Spiele noch nicht so alt sind und im Handel noch verkauft werden.

    Wii Titel kann ich schon eher verstehen, da die Wii noch etwas älter ist.

    Neu ist die WiiU auf keinen Fall. Der Release der WiiU fand im November 2012 statt, also vor knapp 6 Jahren. Das sind im Videospielmarkt Welten, zudem sind neue Spiele nicht immer gleich besser. Gibt ja nen Grund wieso Spiele wie Ocarina of Time oder Twilight Princess sogar noch heute Dauerbrenner sind.

    Die Wii ist nicht nur etwas älter, die Wii ist inzwischen 12 Jahre alt, 2006 war der Release. Der Videospielmarkt hat sich in diese 12 Jahren erheblich gewandelt, und vor allem: der technische Aspekt der Wii&WiiU. Denn das ist meistens der ausschlaggebende Punkt für "Ports" (die für mich eigentlich keine Ports sind, sondern eher Remastered, d.h. eine technische Optimierung der Spiele, sei es eine flüssigere Framerate oder bessere Grafik), technische Aufwertung von Verkaufsschlagern. Und betrachtet das mal aus unternehmerischer Sicht, ein mega erfolgreiches Spiel mit dem least possible effort nochmal verkaufen und viel Geld damit machen, weil die Fans es kaufen? Das ist für die Unternehmen purer Profit.

    Und zum Punkt das sie noch im Handel verkauft werden: ja, werden sie. Aber nicht für die neueste Konsole von Nintendo. Playstation zb ist abwärts kompatibel, d.h. du kannst Spiele der Ps3 auf der Ps4 spielen. Da Nintendo mit der Switch keine CDs mehr benutzt sondern Cardridges, können die alten Spiele nicht auf dem aktuellen Flagschiff gespielt werden. Und dadurch bietet es sich perfekt an die Spiele nochmal zu veröffentlichen. Aus businessetechnischer Sicht well played von Nintendo.

    Okay, eigentlich wollte ich diesen Post machen WÄHREND ich die beiden Spiele spiele, die ich jetzt gleich erwähne... aber irgendwie war ich dann Samstag morgen um 4 Uhr fertig mit dem 2. :blush:


    Tomb Raider (2013)


    Hach, ist dieses Spiel ein guter Reboot. Normalerweise halte ich davon gar nix, weil Reboots an sich meistens einfach nicht den Flair der alten Spiele haben, aber OH BOI, haben sie das bei Tomb Raider hinbekommen. Tomb Raider (mit dem netten Flair "2013" versehen, damit es auch ja keine Verwechslung gibt :P), ist der 1. Teil einer neuen Trilogie (bis jetzt zumindest Trilogie), deren 3. Teil am 14.09.2018 erscheint. Da der 3. Teil bald erscheint, wollte ich die ersten beiden Teile, die schon seit gefühlten Jahren in meiner Steam Library liegen, endlich mal spielen. Teil 1 spielt auf einer Insel im japanischen Meer (fragt mich nicht was fürn Meer, bin 1 ungebildeter Idiot), aaaaber das ganze spielt im japanischen Raum, das hab ich mitbekommen!

    Lara und ihre Crew stranden dort mit nem RICHTIG fetten Schiff, das aber im Laufe des Spiels immer weiter zu schrumpfen scheint (vielleicht geht das Metall einfach im krassen japanischen Meer ein, who knows), da die Insel es mag, ganz viele Stürme um sich rum zu produzieren. Damit scheitern auch jegliche Rettungsversuche von irgendwelchen Piloten, worum sich auch gefühlt das erste Drittel des Spiels dreht. Zudem gibts auch irgendnen komischen Kult auf dieser Insel, der auch noch eins der Crewmitglieder entführen will. Kurz danach findet Lara dann heraus, dass die Insel von ner halbtoten Göttin besetzt ist und die da richtig eskaliert mit ihren Stürmen und ja. Tomb Raider halt.

    Was ich dem Spiel zu gute halten muss, unfassbar gutes Story-Telling. Das Spiel spielt zu einer Zeit, in der Lara noch nicht der "Tomb Raider" ist, sondern nur den Geistern ihres Vaters nachjagt. Passend dazu wird auch Lara's erstes "Mord" in diesem Spiel gepictured, was in diesem Moment auch echt gut dargestellt ist. Weniger glaubwürdig ist dann das sie, nachdem sie jemanden umgebracht hat und fast daran zerbicht, sich das restliche Spiel durch hunterte Männer durchschnetzelt als wäre das in den letzten 5 Minuten komplett normal geworden. Gut, kann man machen. All in all war das Spiel aber verdammt gut, die Rästel waren auch super, allgemein ein echt gutes Reboot. Dachte wirklich das Spiel sei der Peek, bis dann


    Rise of the Tomb Raider


    kam, was mich dann komplett umgehauen hat. Die Geschichte wie Lara die letzte große Entdeckung ihres Vaters sucht, dabei immer wieder in inneren Konflikt gerät ist unfassbar gut erzählt wird. Zudem wird hier auch endlich ein personifizierter "Gegner" für Lara erschaffen, Trinity, eine Geheimorganisation die schon an den Ereignissen in Teil 1 teilhatten und nun der Hauptgegner werden. Trinity ist, was das Spiel sein Momentum behalten lässt, da Lara ständig in einem Rennen gegen die Zeit ist, um das Artefakt, worum es in diesem Teil geht, schneller zu bergen als ihre Widersacher. Damit umschifft man auch diese gefühlt "leeren" Passagen, die den ersten Teil für mich teilweise wirklich zäh gemacht haben. Das Crafting und Waffen-System wurde erheblich verbessert, es fühlt sich jetzt wirklich rewarding an durch die verschiedenen optionalen Gebiete zu gehen und die neuen Nebenquests zu machen, da man auch wirklich etwas dafür erhält. All in all ist das Spiel unfassbar gut, und ich kann wirklich nur jedem empfehlen, die Reihe zu spielen.

    Würde hier wirklich gerne meinen aktuellen Spielfortschritt dokumentiere, aber lol, bin schon durch. Mein Beileid, wer sich durch den halben Roman hier gelesen hat.

    Ein günstigeres Abo, das nur für den online-Dienst ist würde ich für sinnvoll halten

    Und dann will der nächste ein billigeres Abo für Splatoon und Mario Kart, wenn er nur mit Freunden spielen will... man kann die Liste endlos weiterführen.

    Würde es nicht Sinn machen, dass Kunden nur für ein Spiel bezahlen, wenn sie keine anderen Onlinespiele benutzen?^^"

    Naja, nicht wirklich. Don't get me wrong, aber 3,99€ pro MONAT ist extrem günstig für nen Online Service, wenn wir das ganze mal mit dem Online-Zugang von XBOX und PlayStation vergleichen. Wie willst du die 3,99€ (was wie gesagt schon extrem günstig ist, im Vergleich zu anderen Firmen) noch auf verschiedene Spiele runterkürzen? Zudem ist das obv auch Businesse-Taktik, den Online-Modus für alle Spiele zusammen freizuschalten, weil das einfach ein gigantischer Aufwand wäre, für jedes Spiel einzeln zu zahlen. Und zudem würdest du dir damit ins eigene Bein schießen, da du dir dann für JEDEN Online-Zugang n neues Abo holen müsstest, das bestimmt zusammegenommen nicht nur 3,99€ kostet.

    Abgesehen davon finde ich den Service, den Nintendo da anbietet völlig verständlich. Auch wenn sie das nicht gerne zugeben, sie haben nunmal Konkurrenz mit Sony und Microsoft, und da diese ihren Online-Service nunmal nur kostenpflichtig anbieten, kann Nintendo das natürlich auch tun. Aus Firmen-Sicht war das auch abzusehen, mit der steigenden Zahl von Nicht-Nintendo Ports von anderen Konsolen/dem PC, die auf der Switch veröffentlicht werden. Irgendwie muss Nintendo ja auch im Rennen bleiben, und sind wir mal ehrlich, wenn ich zb unbedingt Skyrim auf einer Plattform meiner Wahl spielen wöllte, wäre die Switch sicher nicht meine erste Wahl. Das wirklich einzige was die Switch mitbringt ist die Mobilität, die Performance ist auf anderen Plattformen besser, Modding ist auf der Switch iirc gar nicht vorhanden. Irgendwie müssen sie halt im Rennen bleiben