Beiträge von L3monless


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Viellicht sollte man auch berücksichtigen, dass die Switch gerade erst erschienen ist und ich denke nicht, dass wir in naher Zukunft 100€ weniger für das Gerät zahlen müssen. Da muss man sich entweder gedulden, oder man zahlt den Preis. Ich persönlich werde sie mir in den kommenden Monaten kaufen, da mich die Konsole vollkommen überzeugt und auch die Spiele die bereits erschienen sind einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Ich würde mich natürlich über neue Haupteditionen von Pokemon freuen, als auch über Nachfolger von Monster Hunter, diversen Mario spielen und Zelda teilen. Dazu bekommen wir noch Splatoon 2 und haben bereits Mario Kart und Zelda BotW.


    Die Investition wird es mir auf jeden Fall wert sein

    Kann man in den neueren Spielen (ab X/Y wenn ich mich nicht irre...) nicht während eines Online Kampfes sehen, wie viele Eier jemand gebrütet hat ? Es werden immer so Statistiken angezeigt, während du kämpfst.


    Eine andere Methode wäre mir nicht bekannt...

    Hey und herzlich Willkommen !


    Wenn du Hilfe beim Züchten brauchst, kann ich dir gerne behilflich sein. Suche selbst noch 1-2 Spielpartnern um gemeinsam zu züchten (alleine ist das langweilig) :p

    Herzlich Willkommen hier bei uns !


    Du wirst dich hier sicher gut zurecht finden, die Community ist sehr nett hier und genug Topics wirst du hier sicherlich auch finden, die in deinem Interesse liegen :)

    Herzlich Willkommen auch von mir !


    Scheinst ja sehr kreativ zu sein, womit du hier im Forum bestimmt auf Gleichgesinnte treffen wirst. Mit den genannten Spielen bist du hier ebenfalls sehr gut aufgehoben (vor allem mit Pokemon, wer hätte es gedacht ?). Bist du auch im competetive Bereich tätig oder eher weniger ?

    Zitat von Ruby-Talon

    Würdest du mir noch die Daten zu dem S-Elfun geben? Hätte evtl. Interesse daran


    Natürlich ;)


    Musste gerade feststellen, dass es sich gar nicht mehr um das Elfun handelt, welches ich selbst gezüchtet habe. Aber aus der Hoenn-Region in einem Traumball gefangen, ist glaube ich gar nicht möglich oder ?

    Pokemon: Ball: OT: ID: Level: Fangort: Fähigkeit: Wesen
    Elfun (schillernd) [pokemon]Traumball[/pokemon] Japanisches Schrift 36308 51 Hoenn-Region Strolch Scheu



    Dankeschön, das hing mir schon länger im Nacken ^^

    Hallo, ich könnte folgende Pokemon gut gebrauchen:



    Eguana Solarkraft Mäßig 31/xx/31/31/31/31 Pfund, Rutenschlag


    Sheinux Bedroher Hart 31/31/31/xx/31/31 Feuerzahn, Donnerzahn, Eiszahn, Nachthieb


    Alola-Sleima Giftgriff Pfiffig 31/31/31/xx/31/31 Pfund, Giftwolke, Schattenstoß, Verfolgung


    Barschwa Dösigkeit Scheu 31/xx/31/31/31/31 Drachenpuls, Dunkelnebel, Spiegelcape, Hypnose


    Togedemaru Bedroher Hart 31/31/31/xx/31/31 Feuerzahn, Donnerzahn, Eiszahn, Nachthieb


    Ich kann dir aus folgendem Sortiment etwas anbieten:


    1x Meisterball
    1x Überreste
    1xAP-Plus
    1x AP-Top
    1x Shiny-Elfun



    wäre übrigens sehr nett wenn du mir erklären könntest, wie man die Shiny und Alola Formen von Pokemon als Icon erstellen kann



    L.G.

    Zitat von Phoenixfighter

    Das ist eine sehr einfache Sichtweise der Dinge allerdings sollte man schon bedenken das Mega-Entwicklungen dafür gesorgt haben das einige ziemlich krasse OP Strategien dadurch zustande kamen. Aber das stört mich gar nicht mal so sehr sondern viel mehr das Pokemon die man eh schon kaum sieht noch weniger interessant werden. Ich kann hier nur immer wieder Libelldra erwähnen das absolute Nischenpokemon. Wenn ich dann aber zB. sehe das Pseudo Legenden wie Brutalanda oder Knackrack noch weiter gepusht werden dann baut man hier ein Standart Meta auf und alle anderen Pokemon verschwinden in der Versenkung. Zumal die meisten Megas auch noch richtig starke Fähigkeiten bekommen haben. Man hätte die Megas einfach als normale Weiterentwicklung bringen sollen dann wäre es nicht ganz so problematisch sie auszukontern auch mit normalen Pokis.

    Was die Auswahl der Mega-Pokemon angeht kann man gerne drüber diskutieren. Das bedeutet aber nicht gleich, dass die Idee dahinter blöd ist. Natürlich fände ich es auch besser, wenn unbeliebtere Pokemon wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen würden. Libeldra z.B. zählt optisch für viele Fans zu einem der besten Pokemon. Aber das war schon gewollt, dass die Mega Pokemon eine große Gefahr darstellen sollen. Die Aufgabe des Spielers ist es dann anders an den Kampf ranzugehen. Man muss sich nun mal strategisch nun mehr ins Zeug legen, aber du siehst ja nicht nur 1-2 Mega-Pokemon. Ich habe schon jedes Mega Pokemon im Kampf erlebt und bis auf ein paar sehr wenige Ausnahmen konnte ich sagen, dass man alle ganz gut spielen kann. Wie gesagt, hat eben alles etwas mit Strategie zu tun.



    Zitat von Phoenixfighter

    Die Z-Attacken hingegen sind immer eine Überraschung und sehr flexibel einsetzbar. Das Entoron bleibt trotzdem ein Entoron und wird nicht plötzlich zu einem Stahl/Elektro Pokemon mit Fähigkeit Bedroher. Trotzdem profitieren solche Pokemon am stärksten davon da man so auch die nötige Durchschlagskraft bekommt um andere Pokemon zu besiegen was ja oft der Grund ist warum man gewisse Pokemon nicht einpackt weil eben die Power fehlt.

    Ein wenig übertrieben ein Wasserpokemon in ein Stahl/Elektro Pokemon zu verwandeln findest du nicht ? Dann kritisiere doch wenigstens legitime Kombinationen. Dass Altaria vom Typ Drachen zu Drache/Fee wird finde ich z.B. legitim. Auch hier kann ich nur sagen, taktisch an die Sache rangehen

    Zitat von Phoenixfighter

    Das hat nichts mit Retro zu tun sondern mit den Spielsynergien. Es ist unmöglich allen 800 Pokemon eine Mega-Entwicklung zu verpassen und somit ist sie unfair weil die Pokemon dadurch sehr OP sind vor allem wenn sie während des Kampfes auf mehrere Typen und Fähigkeiten zugreifen können. Sage ich als CP Spieler. Ich fand die Mega-Entwicklung in Gen 6 nicht erfrischend sondern einfach nur lahm. Durch die Einführung der Z-Steine in Kombination mit dem bleiben der Mega Entwicklungen ist es noch schwieriger geworden Pokemon richtig einzuschätzen. Die Z-Moves finde ich hingegen top weil jedes Pokemon davon profitiert und nicht nur vereinzelte.

    Dem kann ich nicht zustimmen. Es ist (denke ich) auch gar nicht vorgesehen allen Pokemon eine Mega-Entwicklung zu verpassen. Aber man kann sein Team nun mal auf diese aufbauen. Nur weil es eine Mega-Entwicklung ist, heißt es nicht dass ein normales Pokemon keine Chance dagegen hat. Es ist einfach ein strategisches Feature. Außerdem haben aktuell 46 Pokemon eine Mega-Entwicklung, womit die Auswahl auch nicht all zu gering ist. Klar gibt es ein paar Mega-Pokemon die kaum genutzt werden, aber das ist bei den normalen Pokemon doch genauso. Wenn man nun aber wieder neue Mega-Entwicklungen einfügen würde, würde sich wieder die Vielfalt erweitern. Ich sehe da kein Problem, finde die Mega-Entwicklungen bereichern die Online Kämpfe und sehen auch noch gut aus. Ich sehe da kein Problem mit. Bei den Z-Attacken hast du Recht, weil man diese wirklich nicht einschätzen kann.



    Zitat von Phoenixfighter

    Falsch. Es spielt nicht in einer anderen Timeline sondern in einer alternativen Welt. Das heißt das Spiel muss rein gar nichts mit den Ursprungsversionen zu tun haben. Das kann man so sehen wie in SW2 mit Twindrake City. In dem einen Spiel ist sie neu in dem anderen alt. So kann es zB. sein das in USOM in den Städten Arenen stehen und in den Ursprungsversionen eben nicht. Und wie man im Trailer gesehen hat gibt es auch unbekannte Orte. Es kann einfach alles komplett anders sein und das wird es denke ich auch sonst würden die Spieler ja unken "wow GF Copy&Paste kann ich auch".

    Und woher nimmst du dieses Wissen ? Es wurde lediglich gesagt, dass es sich um eine alternative Storyline handelt als in SUMO. Die Story von S2/W2 spielte ein paar Jahre nach S/W, was du auch in der Story erfährst. Warum sollte das also bei US/UM anders sein ?

    Ich für meinen Teil würde mir ja folgende Dinge wünschen:


    - Wiedereinführung der Mega-Entwicklungen in die Story
    - Neue Megaentwicklungen / Regionalformen
    - Kampfzone
    - leichteres Leveln
    - mehr Variationen in der Personalisierung seines Charakters
    - Arenen
    - Einbindung bekannter Charaktere aus anderen Generationen


    Erklärung:


    Die Megaentwicklung ist in X/Y ein absolutes Highlight gewesen und hat sich in ORAS weiterhin gebessert. Ein solch relevantes Spielfeature zu entfernen halte ich für vollkommenen Blödsinn, auch wenn sie die Freunde der Retro-Games vermutlich wohler fühlen würden. Ich habe jetzt nur die Befürchtung, dass GF sich auf die eigenen Füße treten wird, wenn sie noch weitere solcher strategisch wichtigen Features einfügen wollen. Irgendwann wäre es dann wirklich zu viel. Die Mega-Entwicklung hat die Spielereihe in meinen Augen aufgefrischt. Die Z-Attacken hingegen nahm ich anfangs nicht so gut auf, bis ich festgestellt habe dass es nicht nur eine Z-Attacke gibt, sondern dass man Z-Attacken mit den normalen Attacken kombinieren kann. Ist eine sehr gute Idee, allerdings gibt es dann Angriffe wie z.B. Toxin, die in Kombination mit der Z-Attacke etwas sehr wenig bewirken (ich meine da wird ein Status um 1 erhöht.
    Fazit dazu: Man müsste den Z-Attacken und den Mega-Entwicklungen einen gewissen Feinschliff verpassen und diese stets ausbauen, was für mich so viel bedeutet wie neue Mega-Entwicklungen und ein gewisses Balancing der Z-Moves.


    Neue Regionalformen halte ich für durchaus möglich, da die beiden neuen Editionen evtl. in einer anderen Timeline spielen und so mit weitere Pokemon sich anpassen mussten, um zu überleben.


    Eine Kampfzone wünscht sich wohl so gut wie jeder. Hier gibt es denke ich keinen Erklärungsbedarf.


    Das Gleiche gilt für leichteres Leveln. Natürlich gibt es Leute die es schade finden, dass man Pokemon heutzutage sehr einfach CP-Ready machen kann. Allerdings sollte man bedenken, dass seit dem GF das Ganze vereinfacht hat, viel mehr Leute Interesse an Online-Kämpfen haben. Im Gegensatz zu damals, gibt es heutzutage auch weniger Cheater. Lag vielleicht auch an den Action-Replays die es heute nicht mehr gibt, aber ich könnte mir auch vorstellen dass viele Leute durch das vereinfachte System Interesse am Züchten entdeckt haben.


    Ich fand es schade, dass es z.B. nur 8 (?) verschiedene Frisuren gab, nur eine sehr eng begrenzte Auswahl an Haarfarben gab und in den Shops 10 Mal das selbe Teil in einer anderen Farbe zu finden war. Da würde ich es evtl. besser finden, wenn man diese einfach nur färben könnte und dafür mehr Auswahl hat. Außerdem finde ich es schade, dass man alle Klamotten kaufen kann. Wenn man sich diese hart erarbeiten müsste, fänd ich das viel besser. Zum Beispiel als Belohnung, wenn man den Kampfbaum durch hat. Da wird es mit Sicherheit genug Möglichkeiten geben. Auch die Gesichter könnten etwas mehr individualität gebrauchen.


    Ich fände Arenen zwar um Welten besser, allerdings halte ich es für kaum Möglich dass man diese in US/UM einführen wird. Wie bereits erwähnt, spielt es evtl. in einer anderen Timeline. Vom Gefühl her kann man sagen, dass Alola in dem Bereich ein wenig zurückgeblieben ist. Die Pokemon-Liga wurde auch erst kurz vor Ende des Spiels fertig gestellt. Also könnte es auch durchaus sein, dass die Prüfungen durch Arenen ersetzt werden. Möglich wäre es...


    Alte Charaktere wie z.B. Acromas in das Spiel einführen. Mein Gefühl sagt mir sowieso, dass er eine wichtige Rolle in den neuen Teilen spielen wird. In SUMO ist der nur sehr kurz und ohne jeglichen Nutzen eingefügt worden. Auch fände ich es ganz gut, wenn man alte Arenaleiter wieder besiegen könnte (am besten alle). Damit wären wir wieder beim bekannten Spruch: It all comes together !




    Ich bitte um konstruktive Kritik. Es handelt sich um meine Meinung und meine Wünsche !