Beiträge von Naidran

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Update zu Galar-Arktos:

    Hab G-arktos heute in der Schneeschlucht mit Wolcken-Zeichen gefunden.

    Das Spawngebiet nahe des Watthändlers bei dem G-Arktos dann in die Schneeschlucht fliegt muss die Rauschenden Höhlen sein.

    Ist das einzige Gebiet in der Nähe mit bewölkten Wetter das noch nicht auszuschließen war. Bett des Giganten und Uralter Friedhof haben Schneefall.

    G-Arktos mit Schneefall-Zeichen auf dem Frostfeld gefunden, was Bett des Giganten & Uralter Friedhof als Spawngebiet/-e verfestigt.

    Hab Arktos schlussendlich mit Scheinheilig-Zeichen behalten und werde für diesen Vogel vorläufig keine weiteren Nachforschungen anstellen.

    Ich war gerade dabei das als Möglichkeit hier niederzuschreiben ;)

    Gamefaqs galarian-Zapdos with weather mark

    Hier habe ich die Vermutung auch gelesen.

    Habe G-Arktos inzwischen an allen drei Standorten mit Wolken-Zeichen gefangen. Ich weiß nicht wo es überall spawnen kann, aber sollten es unterschiedliche Gebiete geben sind die bei mir alle aktuell bewölkt (Rauschende Höhlen, Bett des Giganten, Uralter Friedhof, Aufstiegstunnel, Schneegipfelpfad)

    Wenn es in die Schneeschlucht fliegt scheint es in der Nähe des Watthändlers zu starten.

    Für das Frostfeld kommt es senkrecht fallend inmitten der Ruinen im Bett des Giganten runter.

    Zum Friedhof kommt es von Norden über die Berge her angeflogen. Der Schneegipfelpfad und die Aufstiegshöhlen scheinen mir allerdings zu weit weg zu sein.

    Im Moment gehe ich davon aus das das Bett des Giganten alle Startpunkte beinhaltet.


    Ich probier rum wenn das Wetter per Zufall passt, hab genug anderes zu resetten. G-Zapdos und -Lavados werde ich mir auch mal ansehen.

    Edit. Es gilt die Spawnorte der Vögel herauszufinden, gibt es für jeden der Vögel nur einen, oder mehrere?

    Und welchen Einfluss diese auf Wetter-Marken haben.


    Galar-Arktos: Mindestens 2 Spawngebiete: Bett des Giganten und/ oder Uralter Friedhof sowie die Rauschende Höhlen

    Galar-Zapdos: Vermutung, vor Engine City, oder etwas links davon (Milza-See Osten), Wonnewiese links und rechts vom Bahnhof

    Galar-Lavados:


    Inspector Looker , wenn ich mich richtig erinnere hast du die Vögel ebenfalls mit Zeichen gesucht, weißt du etwas darüber?


    Hab jetzt 30+ zufällige Pokémon in der selben Wetterlage gefangen und eins mit dem Schneefall-Zeichen gefunden.

    Also ist Arktos entweder ein Sonderfall der ausschließlich das Wolken-Zeichen bekommt, oder es gibt bei Schnee eine gemischte Chance auf verschieden Wetter-Zeichen.

    Nein, das Problem hast du nicht! Die Pokemon/Legis aus dem Raid haben deinen OT und gehorchen dir daher unabhängig davon, wie viele Orden du hast und du kannst diese unabhängig von der Ordenanzahl fangen. Habe selbst letztens Schild mit einem selber gefangenen Kyogre schnell durschgespielt.

    Wie bist du dann an Peony vorbeigekommen? Werden die Lv von seinen 2 mons angepasst?

    Eine andere Methode die ich noch kenne, mit der Voraussetzung das das Pokémon keinen Spitznamen hat und das es sich entwickeln kann:

    In diesem Fall jap. Gladiantri auf einem anderssprachigen Spielstand entwickeln und der Name ändert sich zu Caesurio in der Sprache des Spielstandes. Wäre dein Spielstand englischsprachig würde es dann Bisharp heißen.

    Im Endeffekt eine limitiertere Möglichkeit als was Rajani geschrieben hat, aber man könnte sich zumindest den einmalig änderbaren Spitznamen für später aufsparen, wenn einem ein guter Name einfällt und man nicht krampfhaft versucht die fremdartigen Buchstaben loszuwerden.

    Sieht ganz so aus als ob ich der einzige Weihnachtskanditat bin, ich hoffe mein Plan geht auf und ich werde die nächsten 30+ Tage immer wieder mal ein hibbeliges Gefühl der Vorfreude genießen können. Außerdem bleibt mir mehr Zeit Schillernde Mons in den Kronlanden zu resetten.

    Spoiler haben mich zwar noch nie groß gestört, aber da ich vorhabe das Spiel zusammen mit meinem Bruder zu spielen werde ich mich, abgesehen von einer Ausnahme, zurückhalten.

    Ursprünglich waren die Titanen das Interessanteste für mich, wie sie storytechnich, oder spielmechanisch eingebaut werden, aber mit dem neusten Trailer hat etwas anderes meine Neugier geweckt. Gegen Ende hin, ein kleines weißes Quadrat in der echten unteren Ecke mit der Aufschrift Amiibo. Da ich die meisten Zelda-Amiibos habe, hoffe ich auf etwas halbwegs kreatives wie exklusive Kostüme und Waffen. Das ist auch der Punkt bei dem ich ein wenig nachforschen will, oder jmd hier im Forum kann es erläutern wenn er/sie soweit ist, wäre gern gesehen.

    Ich hab mal etwas ähnliches für mich selbst gemacht, ich wollte wissen ob Gen 5 überwiegend schlechte Pokémon hat und wie das im Vergleich zu anderen Generationen aussah. Ergebnis war, dass ich bei jeder gen zwischen 40-60%(Gen1 ausgenommen) schwanke, Gen 5 war nur auffällig weil es viele Pokémon hat, entsprechend gab es viele gute, wie auch schlechte mons für mich.

    Die geringen 17% für Gen 8 finde ich überraschend, ich mag 50 von den 88 neuen. Dabei muss allerdings gesagt werden, wenn mir die Endentwicklung gefällt, sind mir die Vorentwicklungen auch willkommen. Außerdem setzt sich die Bewertung bei mir aus drei Punkten zusammen: Aussehen, Farben der schillernden Form und Spielbarkeit.

    Beispielsweise hat jedes Pokémon mit Hausbruch bei mir automatisch ein dickes Plus.

    Streng genommen sind 4 der Bälle keine Aprikokobälle, wie wäre es mit Sonderbälle als Oberbegriff? Alternativ vielleicht Freak-Bälle, Frustbälle, oder Gacha-bälle, weil Gamefreak die dummerweise innerhalb der Spiele stark begrenzt und hinter folterartigen Gacha-Systemen versteckt, was einen stark frustrieren kann.

    Mein absoluter Favorit ist der Schwerball, gefolgt von Ultraball(Verbindung zu UBs, die ich allesamt mag) und Mondball(der funktioniert farblich einfach für so viele Pokémon)

    Der 20. November naht und in diesem Thema herrscht das Schweigen. Passt mir nicht. Deshalb will ich die Flammen eurer Begierde ein wenig anfachen. Wenn ihr euch das Spiel erst später holt, wollt ihr Spoiler vermeiden? Worauf seid ihr am meisten gespannt? Lieblingswaffenart für Link (Bokoblin-, Reise-, Soldaten-, Ritterwaffen etc.)?

    Auch wenn die Chance mit Schillerpin bei ~1:1300 liegt, ist das keine Garantie, dass du innerhalb von 1300 Versuchen auch ein Shiny bekommst

    Das weiss ich habe in US/UM ja alle Legis resettet und alle möglichen Variationen erlebt aber bei Regieleki häufen sich irgendwie die Fälle in denen es sehr lange dauert. Kann natürlich auch Zufall sein

    Hab den Eindruck für alle Regis. Bei Regice auf Gen 8 resette ich parallel auf Gen 7 und hab dort inzwischen 4 shinys Kaguron (schillernd)Schabelle (schillernd)Voltriant (schillernd)Lavados (schillernd). Vielleicht hab ich heute Abend Glück.