Beiträge von PolarisPola

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Hallo,

    also wenn ich mit jemand "fremdes" online tauschen möchte, muss ich vorher mit ihm/ihr die Codes/Passwörter austauschen, richtig?

    Oder wie genau läuft es ab? Sorry falls es schon mal gefragt wurde.

    Sheeni Da du Verwandtschaft bei Müller, weißt du vielleicht oder könntest bitte nachfragen, ob die Rossmann-Coupons auf die Spiele bundesweit einlösbar sind?


    Auf der Website steht, dass die Coupons u. a. nicht auf Artikel aus dem Multimedia-Katalog gelten und da sind die Spiele mit drinnen.

    Das fände ich auch interessant! Gibt es da schon eine Antwort? Und darf Müller die Spiele heute schon verkaufen? Weiß da jemand was?

    Also mittlerweile kann ich mir die Frage selbst beantworten: Ja, Coupons funktionieren! Ebenso in Kombination mit den Rabattschnipseln.


    Konnte heute früh dadurch das Doppelpack für 87,51 € ergattern.


    ...and now let the magic begin!

    Sheeni Da du Verwandtschaft bei Müller, weißt du vielleicht oder könntest bitte nachfragen, ob die Rossmann-Coupons auf die Spiele bundesweit einlösbar sind?


    Auf der Website steht, dass die Coupons u. a. nicht auf Artikel aus dem Multimedia-Katalog gelten und da sind die Spiele mit drinnen.

    Das fände ich auch interessant! Gibt es da schon eine Antwort? Und darf Müller die Spiele heute schon verkaufen? Weiß da jemand was?

    Nur noch wenige Stunde und das qualvolle Rätselraten endet.

    Dann kann sicher jede/r ein eigenes Bild über die Spiele machen.

    Ich wollte schon immer Pokemon auf dem großen Bildschirm spielen und endlich passiert es. Ich denke ich werde dann nicht mehr auf den kleinen Bildschirm zurück kehren wollen.

    Ich freue mich einfach und versuche mich von den lauten Kritikerstimmen, nicht der Vorfreude berauben zu lassen.

    Das wäre so cool! Alle Starter in einem Spiel fande ich schon immer total cool bzw schade, dass man früher nie alle Starter bekommen hat (ohne Tausch etc)

    Phoenixfighter

    Es geht mir nicht nur um CP-fähige Pokémon züchten, sondern auch darum, dass ich Pokemon, die in Schild nicht fangbar sind, sondern nur in Schwert, auch nachz+chten kann und diese dann meinen OT haben.

    Ganz zu schweigen von den zahlreichen Babyformen, falls man in der Wildnis nur deren Entwicklungen antrifft. Das wäre so dämlich, wenn man nicht mehr züchten kann.

    also laut dem obigen Video, kann man definitiv züchten, weil die zeigen doch den Pokémon Hort

    Schaut mal was ich (für mich) neu entdeckt habe:


    "Verbinde das Spiel mit einem Pokéball Plus, um eines deiner Lieblings-Pokémon auf den Pokéball Plus zu übertragen und in der realen Welt spazieren zu führen!" -----> steht bei den neuen Spielen in der Spielebeschreibung. Bedeutet also, man kann dann mit den neuen Pokemon auch spazieren kann und sie leveln. Ob das stimmt? Dann müsste der Ball ja ein Update kriegen mit Farben und Sounds ?

    Bin ich froh, dass es kaum Legendäre gibt. Mehr als 3-6 oder 7 sollten es gar nicht sein, imo.

    Tatsächlich bin ich auch froh, dass es anscheinend wirklich nur diese 3 Legis gibt. Legis waren zwar immer irgendwie cool aber für mich nie so relavant für ein Team oder so. Hatte selten eins im Team. Ganz nach dem Motto: "Weniger ist mehr!" werde ich wohl dieses Mal sogar das FEE/STAHL Legi ins Team nehmen - weil ich die Typkombination cool finde. Generell ist die Typkombination in diesen Edition echt schon sehr vielversprechend und bringen frischen Wind.

    Zitat

    Okay, zu einer Sache muss ich nun mal etwas sagen, die mir persönlich sehr gut gefällt, einigen vielen (so wie ich das hier bisher mitbekommen habe) wohl eher nicht: Wenn es tatsächlich stimmt, dass es "nur" ~400 Pokémon geben soll, dann bin ich darüber mehr als erfreut. Ja, dass der Nationaldex wegfällt, ist mir bekannt, aber ich sehe vielmehr das Positive daran: Wir haben viele neue Pokémon bekommen (die Zahl habe ich momentan nicht im Kopf, aber es kommt mir schon mehr vor als in X/Y), was mich insofern freut, dass es sich für mich wie ein Neustart anfühlt, bei dem man auch zu Anfang nur (oder überwiegend) neue Pokémon zu sehen bekommt, anstatt immer wieder die Altbekannten nur in neuer Umgebung. So kann ich mich voll und ganz auf diese Pokémon konzentrieren und mit ihnen beschäftigen, das reizt mich insofern, dass ich mich besser und intensiver mit ihnen befassen und somit auch eher als Teil der Pokémon-Universums sehen kann.

    Ich meine, ich habe jetzt seit ~20 Jahren (die Zahl ändert sich natürlich mit der Generation, aber auch das stört mich nicht) immer wieder mit denselben Pokémon kämpfen können, mir tut es von daher nicht weh, wenn diese einfach mal aussetzen und ich nicht über 900 Pokémon fangen MUSS, um den Nationaldex zu vervollständigen. Somit ist es eigentlich auch eine Chance für Leute, die immer mit ihren Lieblingspokémon gekämpft haben, die neuen kennenzulernen, auch mit dem, was sie können, und sie nicht von vornherein runterzumachen, weil sie ihre Lieblinge nicht mehr dabei haben (was ich nachvollziehen kann, aber hey, seht es doch einfach mal als Chance und gebt diese der neuen Generation auch).


    Mit 400 Pokémon bin ich total zufrieden, gerade weil viele davon komplett neu sind. Mir macht es irgendwann halt auch keinen Spaß mehr, alle möglichen Items zu horten, um (alte) Pokémon per Tausch zu entwickeln oder wie bekloppt durch die Gegend zu fahren, damit der Freundschaftswert steigt. Mit so einer Zahl kann ich auch den Überblick besser behalten und ich denke schon, dass auch die Leute, die es nach wie vor nicht gut finden, dass der Nationaldex wegfällt, in dieser Generation ihre Favoriten finden werden und es somit eines Tages besser verkraften können, wenn sie einen gute "Ersatz" gefunden haben.


    DANKE! Ich habe diesen positiven Blick auf die Sachen benötigt. Weil ich zu Beginn echt geknickt war mit "nur" 400 ABER du hast total recht. DANKE

    Ist das jetzt wirklich wirklich sicher mit nur 400 Pokemon?


    Die über 600 fande ich es eigentlich ganz gut aber bei nur 400 Pokémon fehlen ja quasi über 400 pokemon...das finde ich echt bisschen krass. Total verstümmelt das Franchise

    Der 632er Dex wurde als Fake schon bestätigt.

    Es bleibt also bei 400, bzw. einige wenige eventuell darüber (wie z.B. 719 bis 721 in X/Y).

    Oh menno...ich habe an sich wirklich wenig Kritik an den neuen Edis. Finde die neuen Pokemon toll, die Welt sieht super aus usw. aber irgendwie muss ich das verdauen mit den 400 Pokemon...wir haben jetzt mit den neuen Pokemon fast 900 Pokemon insgesamt und die "nehmen" uns eiskalt über 400 wieder weg...generell fande ich es nicht so schlimm und konnte es nachvollziehen, dass es nicht alle Pokemon schaffen nach Galar aber das es über die Hälfte nicht schafft...da fühlt man sich echt ein bisschen beraubt....und es könnte natürlich mit DLC aufgerüstet werden aber das werden sie nicht machen sondern eine dritte Edition herausbringen und hoffentlich dort mehr Pokemon des gesamten Franchise unterbringen...es bleibt spannend.....ich versuche das jetzt irgendwie positiv zu sehen. Das ganz gibt Raum für eher unscheinbare Pokemon, neues probieren.....ich werde es mir schon schön reden können...helft mir gerne mit positiven Argumenten damit wir nicht die Vorfreude auf die Spiele verlieren....



    EDIT: DANKE an Nachtgestalt für diesen Blickwinkel der Dinge:



    Zitat

    Okay, zu einer Sache muss ich nun mal etwas sagen, die mir persönlich sehr gut gefällt, einigen vielen (so wie ich das hier bisher mitbekommen habe) wohl eher nicht: Wenn es tatsächlich stimmt, dass es "nur" ~400 Pokémon geben soll, dann bin ich darüber mehr als erfreut. Ja, dass der Nationaldex wegfällt, ist mir bekannt, aber ich sehe vielmehr das Positive daran: Wir haben viele neue Pokémon bekommen (die Zahl habe ich momentan nicht im Kopf, aber es kommt mir schon mehr vor als in X/Y), was mich insofern freut, dass es sich für mich wie ein Neustart anfühlt, bei dem man auch zu Anfang nur (oder überwiegend) neue Pokémon zu sehen bekommt, anstatt immer wieder die Altbekannten nur in neuer Umgebung. So kann ich mich voll und ganz auf diese Pokémon konzentrieren und mit ihnen beschäftigen, das reizt mich insofern, dass ich mich besser und intensiver mit ihnen befassen und somit auch eher als Teil der Pokémon-Universums sehen kann.

    Ich meine, ich habe jetzt seit ~20 Jahren (die Zahl ändert sich natürlich mit der Generation, aber auch das stört mich nicht) immer wieder mit denselben Pokémon kämpfen können, mir tut es von daher nicht weh, wenn diese einfach mal aussetzen und ich nicht über 900 Pokémon fangen MUSS, um den Nationaldex zu vervollständigen. Somit ist es eigentlich auch eine Chance für Leute, die immer mit ihren Lieblingspokémon gekämpft haben, die neuen kennenzulernen, auch mit dem, was sie können, und sie nicht von vornherein runterzumachen, weil sie ihre Lieblinge nicht mehr dabei haben (was ich nachvollziehen kann, aber hey, seht es doch einfach mal als Chance und gebt diese der neuen Generation auch).


    Mit 400 Pokémon bin ich total zufrieden, gerade weil viele davon komplett neu sind. Mir macht es irgendwann halt auch keinen Spaß mehr, alle möglichen Items zu horten, um (alte) Pokémon per Tausch zu entwickeln oder wie bekloppt durch die Gegend zu fahren, damit der Freundschaftswert steigt. Mit so einer Zahl kann ich auch den Überblick besser behalten und ich denke schon, dass auch die Leute, die es nach wie vor nicht gut finden, dass der Nationaldex wegfällt, in dieser Generation ihre Favoriten finden werden und es somit eines Tages besser verkraften können, wenn sie einen gute "Ersatz" gefunden haben.