Beiträge von Zeraora1994

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Es werden alle 200 Pokemon kostenlos in die Spiele gepatcht, soviel dazu. 😁

    Klar leben die neuen Pokémon nicht in der Bekannten Galar Region, sondern auf den Zusatzinseln der Galar Region, abgesehen davon kann man sich diese Pokemon aber auch jederzeit beschaffen, ohne die Dlcs zu kaufen.

    30 Euro für einen Dlc ist völlig normal, war bei tomb raider, Dragonball und anderen Spielen auch so.

    Bei Black ops 4 hat der sogar 50 gekostet, also da kann man sich jetzt nicht wirklich beschweren, wenn man's mit anderen Pässen die gleich viel kosten oder teurer sind vergleicht.

    Den Sinn dahinter sich beide Editionen zu holen ist eigentlich nur der, dass man beide besitzen will. Mehr nicht.

    Es gibt verschiedene Legis und ein paar editions exklusive Pokémon, dann noch 2 Arenaleiter bei Swosh die jeweils unterschiedlich sind, aber das wärs auch schon.

    So es gibt einmal die Insel der Rüstung und einmal die Schneelande der Krone als Dlc, jetzt nochmal was wäre wenn diese Dlcs jeweils als Edition erschienen wären, auf denen die beiden neuen Coverlegis der Dlcs abgebildet sind?

    Ich würde mal davon ausgehen, dass jede Insel mit dem jeweiligen Legis Editionsspezifisch wären, da man sich ja nur auf diesen Inseln die neuen Legis und die ganzen älteren Pokemon auch fangen kann.

    Man hätte also für beide Inseln und beide Legis wieder beide Editionen kaufen müssen, was zusammen einen Preis von 100 Euro ergeben würde.

    Hier ist es aber der Fall, dass du dir für eine Edition deiner Wahl, oder halt der Edition die du hast den Dlc einmal für 30 Euro holen kannst, im Juni die erste Insel + neuer Story und dem Legi und im November die zweite Insel + neuer Story und dem neuen Legi bekommst.

    Heißt du hast alles in einem Dlc was du evtl auf andere Weise in 2 neuen Editionen bekommen würdest für nur 30 Euro auf einer Edition, weshalb ich hier an der Stelle nochmal anmerke, dass es eigentlich keinen Sinn macht, sich für beide Spiele den Dlc zu zulegen.

    Naja aber was würde es für einen Sinn machen für beide Editionen den Erweiterungspass zu holen?

    Nehmen wir an die Dlcs wären als Rüstung und Krone Edition angekündigt wurden, dann wären sie Swosh 2.0 mit je einer Insel und einem der Legis pro Edition. Durch den Dlc jetzt kriegst du beide Inseln und beide Legis, egal auf welcher Edition du dir den Dlc holst.

    Und das einige ältere Pokemon auch im Dlc versions exklusiv sind ist eigentlich auch halb so wild, da man sich diese Pokemon ja auch ertraden oder sich ganz einfach über Pokemon Home rüberziehen kann.

    Dlcs gibt's für sogut wie jedes Spiel, jetzt hats auch mit Pokémon angefangen.

    Aber bei den anderen Spielen bezahlst du auch immer 25 - 30 Euro für zusätzlichen Content, genau wie hier.

    Und was das "Man hat das Spiel extra unfertig rausgebracht" angeht, so haben die Storys des Dlcs und der Hauptspiele einfach gar nichts miteinander gemeinsam.

    In der Story und im Postgame ging es um endynalos, Zacian und Zamazenta, vondaher sind die Dlcs mit den neuen Legis Zusatz Inhalte, die anstelle einer neuen Spezialeditionen ala Rüstung und Krone erscheinen.

    Mikrotransaktionen gibt's keine einzige in den Hauptspielen, das zu vergleichen ist schon ein wenig lost. Jedes Mobile Game hat einen P2W Faktor, durch den du bis zu 1000 Euro rein payen kannst, wenns dir Spaß macht. In Pokemon und in anderen Spielen mit Season Pässen nicht.

    So nach einigen Wochen der stillen Mitleserschaft bin ich nun auch bereit meine Meinung zu den Gespielten im Forum nieder zu schreiben. 🙂


    Schwierigkeit : Diese war in diesen Spielen angenehmer als in der 6. Und 7. Gen noch bzw empfand ich diese als herausfordernder, grad weil ich eigentlich nie wirklich überlevelt war und die Gegner doch schon eine ganz gelungene Herausforderung dargestellt haben. Leider waren es hier zu wenige mit teilweise zu wenig Pokemon pro Trainer. Nur der Kämpfturm nach der Liga bot leider überhaupt keine Schwierigkeit.


    Soundtrack : Die Soundtracks fand ich fast alle sehr gelungen, dieses Feeling im Stadion mit den Arenaleiterin und generell das letzte Battle Theme gegen Endynalos waren sehr dynamisch und haben für sehr viel Stimmung gesorgt. 😁 Das Champ Theme war im Vergleich zu den Vorgängern hier etwas mau.


    Grafik : Die Grafik gefiel mir in den Städten und auf den Routen sehr gut, einzig allein wie hier bei vielen anderen auch ist die Naturzone grafisch ein wenig zu kurz gekommen, was aber keinesfalls den Spiel Spaß der Naturzone getrübt hat, unterwegs war ich dort oft und gerne.


    Region : Die Region ist wirklich schön, nur wie viele andere auch finde ich es schade, dass es nicht mehr so viele optionale Wege gibt und man die ganze Zeit linear von Arena zu Arena kommt. Selbst die letzte Route zur Pokemon Liga war sehr mau im Vergleich zu vorherigen Siegesstraßen.


    Story : Die Story fand ich im Gegensatz zu vielen anderen eigentlich sehr gelungen, grad weil sehr früh bis zum Ende gut kommuniziert wurde worum es geht. Hier fande ich es auch schön, dass alle 3 Legis Ihre Rollen direkt in den ersten Spielen der Generation und nicht erst in einer nachfolgenden Spezial Edition eingebaut wurde, sodass das Drittlegi nicht wie in Vorgänger Spielen einfach still und Stumpf rumstand.


    Pokémon : Mir hat es viel Spaß gemacht die neuen Pokémon zu entdecken, nur empfand ich 400 Pokemon gegen Ende hin doch ein bisschen wenig und wirklich schade, dass es nicht mehr wurden.


    Alles in allem hat das Kämpfen, trainieren, sammeln und hunten wieder mal sehr viel Spaß gebracht, trotz dessen hätte man noch um einiges mehr aus diesen Spielen rausholen können, womit wir gleich auch schon zum Punkt des Dlcs kommen 🙂


    Ich finde es sehr gut gelöst, dass diese beiden seperaten Dlcs dieses Jahr die eigentliche Spezialeditionen ablösen, die anders evtl als Rüstung und Krone veröffentlicht werden würde.

    Hier bezahlt man nur 30 anstatt 50 für ein neues Spiel, Ultrasonne hat mir sowenig Neuerungen geboten, dass ich früher sogar meine Sonne Edition verkauft habe, einfach weil beide Spiele eigentlich genau dasselbe Spielerlebnis boten, nur mit Extras bei UM.

    Desweiteren können Sie sich so mehr Zeit für die Entwicklung der nächsten Haupttitel lassen, um mal wieder ein richtig gutes Pokemon Spiel auf den Markt zu bringen und da man 2 Teile hat, geht's nicht erst im November mit dem nächsten Teil los, sondern sogar schon Ende Juni. Kürzere Wartezeiten finde ich hier schon durchweg positiv. 😁


    Den Spielen würde ich wohl eine Bewertung von 6/10 geben, ohne den Dexcut mit ein zu beziehen.

    glaub mir IcEDoG hab genug Hobbys und gehe 5-6 mal die Woche arbeiten, zwischendurch hier zu diskutieren und zu spekulieren macht zu einen gewissen Punkt ja auch Spaß. Ich habe doch am Anfang auch alles kritisiert, weil mir der Dexcut sauer aufgestoßen ist, mir die Größen der Pokemon nicht gefielen und die Animationen für mich auch nicht der Hit waren.

    Dann habe ich noch meine positiven Aspekte dargelegt.

    Alles in allem bin ich also nicht nur derjenige, der alles an anderen kritisiert und unterstellt, sie seien nur hier um anderen den Kauf zu vermiesen, denn ich habe hier selbst mehr als oft genug vieles an den Spielen kritisiert und irgendwann einfach eingesehen das es reicht.

    Nur deswegen schreib ich das es dann auch irgendwann mal bei den anderen aufhören kann die immer gleichen Punkte zu wiederholen, nur im Kritikforum nicht, denn seitdem das existiert, habe ich da auch immer mal wieder bis zu einen gewissen Zeitpunkt meinen Senf abgegeben.

    Meiner Meinung posten die gleichen Leute jetzt seit Monaten immer wieder die gleichen Beiträge, um Leute die sich die Spiele holen zum Nichtkauf zu lenken, was ja wunderbar geklappt hat. 😂

    Wer sich die Spiele vorher schon holen wollte hat sie bereits oder wird sie sich morgen holen, wer nicht der wird sich die auch weiterhin nicht holen.

    Animationen, Größenunterschiede der Pokemon zum Trainer, fehlende Pokemon und was weiß ich noch können so oft wiederholt werden wie ihr wollt, nach ner Zeit wirds nervig und langweilig, aber erreichen tut man auf Dauer damit nichts. 🤔

    Nja freut mich, dass die Wiederholungen jetzt endlich mal zu Ende sind sobald die Spiele erscheinen, da danach ja niemand mehr zum Nichtkauf überredet werden kann und es somit unnötig ist sich weiterhin immer wieder zu wiederholen.


    An alle die sich die Spiele holen werden ganz viel Spaß. 🙂

    Entei27 Nun gut das ist deine Meinung und die akzeptier ich auch, meiner Meinung nach hat das Spiel auch ausserhalb der Naturzone viele schöne Landschaften in einer ziemlich schönen Grafik zu bieten.

    Das man es nicht mit anderen großen Titeln auf der Switch vergleichen kann das stimmt und wahrscheinlich wäre auch noch mehr drinne gewesen, wenn sie nur gewollt hätten, aber so bin ich auch absolut nicht sadness mit der Grafik. 😁


    Edit : Phoenixfighter das ist natürlich richtig, dass man sich erst einen richtigen Eindruck von den Spielen und auch von der Grafik machen kann, wenn man die ganze Region selber erkundet hat.

    Ich bin auch gespannt auf die ganzen Berichte zu den Spielen der Spieler.

    Die Grafik wurde auch bei keinen neuen Pokémon Game so durchleuchtet wie bei Schwert und Schild.

    Mir gefällt die Grafik, Meiner Meinung nach projizieren zuviele Leute Ihre Meinungen durch den Frust darüber, dass nicht mehr alle Pokemon im Spiel verfügbar sind zu sehr auf die ganzen anderen Dinge im Spiel. 🙂

    Man sollte den Dexcut und die anderen Dinge voneinander getrennt halten, wenn man es denn dann auch schafft.

    Hab mir ne Switch geholt, weil es einfach viele geile Spiele gab, nicht weil ich seit klein auf Pokémon zocke.

    Nehme man einfach mal Spiele wie breath of the wild, Mario kart, splatoon, Mario odyssey, Links Awakening oder das kürzlich veröffentlichte Luigi Mansion 3.

    Alles Spiele die nur zu empfehlen sind. 😁

    Und ich hab die letztes Jahr Anfang Mai geholt, bevor überhaupt irgendein Pokemon Spiel für die Switch angekündigt wurde.

    Jeder Mensch macht Fehler, wir leben alle davon zu arbeiten, deswegen würde ich keinen Menschen die Entlassung wegen eines Fehlers wünschen.

    Jeden von uns ist sicher schon der ein oder andere Fehler passiert, ist halt im Leben so, aber deswegen muss man Jemanden noch lange nicht das schrecklichste wünschen.

    Was die Story angeht, da Eternatus, das Drittlegi dieses Mal in der ersten Edi einer neuen Gen direkt eine Hauptrolle bekommt, anders als Zygarde und Necrozma, rechne ich dahingehend schon mit einer epischen Story. Selbst die Coverlegis haben beide Ihre Rollen in beiden Editionen, obwohl sonst normalerweise nur eins je nach Edition seine Rolle bekommt. 😁