Beiträge von Lunario

    Komm, ich mache spontan auch noch mit. Die Neugierde auf diese Veranstaltung hat mich jetzt doch gepackt und dann kann man auch mal einen Versuch wagen ^^


    Ich fände es echt cool mal einen Schauspieler aus den Harry Potter Filmen zu treffen und würde dementsprechend, mich am meisten auf Katie Leung freuen.

    Das mit dem Lehrplan ohja. Ich studiere zwar dual, aber der Lehrplan bei uns is echt bah. Ich hatte jz in der 1. Theoriephase ein Grundstudium. Dazu gehörten VWL, BWL und Sozialwissenschaften. Ich studiere grob gesagt eher eine bestimmte Rechtsrichtung für meinen Job. Wozu brauch ich da diese 3 Fächer? Und das tollste ist, auch wenn du den Schwerpunkt deines Jobs bestehst, diese Module zu deinem Rechtszweig, kannst du trotzdem rausfliegen, weil du in BWL durchgefallen bist.

    Sollen die mir mal erklären, wozu ich später BWL brauch. Da fallen die meisten in unsrem Studium durch und dürfen nachschreiben.

    Das fängt ja aber auch schon in den Schulen an.

    Okay. Mittlerweile bin ich auch bereit zu sagen, ein gewisses Allgemeinwissen zu haben ist nicht schlecht, vorallem dann wenn man auch studiert oder dergleichen. Gefühlt und wahrscheinlich auch in der Praxis wird das nicht wirklich umgesetzt wie das Bildungssystem sich das denkt.

    Man soll anhand vom Unterrichtsstoff später entscheiden welchen Beruf man ausüben möchte oder welches Studium man beginnen mag? Wie wärs mal mit einem tieferen Blick in diese Sachen. Man kommt ja damit eig. kaum wirklich in Berührung damit. Unterricht ist für die meisten einfach nur ein Schulding, da denkt man gar nicht darüber nach dass man daraus ein Interesse entwickeln soll.


    Ich wäre ja dafür mind. 1-2 mal im Jahr sowas wie eine Firmenkontaktmesse an den Schulen anzubieten. Damit Firmen, Vertreter von Hochschulen/Unis und Sonstige sich vorstellen können und den Schülern ein Bild davon geben können, was später denn für diese drin ist. Aber auf eine Art und Weise mit der diese, auch was anfangen können. Mal ehrlich, keiner mag Flyers und jeder freut sich nur über den Gratiskulli ^^'


    Was die unnötigen Fächer in manchen Fachrichtungen angeht, finde ich auch dass da manchmal echt überflüssiges Zeug dabei ist. VIELLEICHT kommt man mal dann später damit in Berührung. Nur die Wahrscheinlichkeit ist schlichtweg zu gering für so ein Fall und viel zu hoch, dass man eher da durchfällt. Es ist nicht mehr als ein Lückenfüller und leider teilweise echt schlecht gewählt.

    Eine allgemeine Anwesenheitspflicht wäre wirklich unsinnig. Wie in dem Artikel schon gesagt wird, der bürokratische Aspekt dahinter wäre wieder enorm, aber auch für die Studierenden eine Einschränkung ihrer Zeit.


    Hätte dazu noch eine Frage. Könnte der/die Dozent/in dann darauf beharren dass jemand nicht früher gehen darf, weil dieser nur 10 Min früher los möchte um seinen Zug zu erwischen? Falls ja, wäre das schon echt bescheuert...


    Mal zu dem eigentlichen Gedanken dahinter. An sich geht es ja darum, dass die Vorlesungen auch wirklich besucht werden und evtl. die Zahl der Studienabbrecher zu verringern, was ja nicht schlecht ist. Ich bin allerdings der Meinung dahinter sollte jeder selbst stehen und es einem nicht vorgeschrieben werden, sofern nicht noch ein gewisser Rahmen dazu greift.

    Wenn es wirklich rein um die Abbrecherquote geht, muss man aber doch erstmal fragen, warum brechen diese ab?


    - Liegt ihnen das Fach letztlich doch nicht? Etwas das viele Erstsemester für sich feststellen müssen

    - Finanzielle oder Perönliche Probleme?

    - Arbeitszeiten bei Nebenbeschäftigungen
    Bei dem letzten Punkt könnte man höchstens noch sagen "Okay, das arbeiten hier gefällt mir und ich könnte mir eine Karriere hier vorstellen". Aber bei Problemen die einen dazu zwingen das Studium zu beenden, hilft auch keine Anwesenheitspflicht.


    Das Hauptaugenmerk liegt also eig. bei den Erst- und Zweitsemestern. Es gibt da immer welche die recht schnell merken, dass das Studium nichts für sie ist und würden sich durch eine Anwesenheitspflicht eig. nicht wieder umstimmen lassen oder nur selten. Nur wer schlicht mehr Zeit für eine Entscheidung braucht, ob ihm das Thema liegt, könnte auch wirklich dranbleiben. Da würde die Anwesenheitspflicht noch insofern beitragen, dass der/die Student/in durch weitere Besuche der Vorlesungen, auch das Interesse für das Thema gefunden hat.


    Also im Grunde kann man davon ausgehen, dass der Effekt doch minimal ausfallen würde. So sehe ich das zumindest

    AnoHana und Usagi Drop sind ebenfalls beides gute SoL Anime, ebenso die bereits genannten Violet Evergarden und Clannad, dazu Clannad: After Story, will ich ebenfalls empfehlen.


    Zu etwas ähnlichem wie Avatar, fällt mir eig. nichts konkretes ein. Magi wurde genannt, allerdings muss man später auf den Manga wechseln wenn man wissen möchte wie es weitergeht

    Könnte möglich sein, allerdings hat BotW ohnehin viel Detailreichtum und man wollte bestimmt nicht, total lieblos dann das Meer einfach nur hinklatschen ^^'

    Dennoch wärs für Teil zwei ein echter Hingucker und ob man dann dieses Teilgebiet, in dem der Spieler unterwegs war oder i-wo anders, wo es viel Wasser gibt dann (hoffentlich) einen Dungeon hinbaut, kann man noch nicht sagen.


    Noch eine Anmerkung dazu: Es gab auch viele Schatztruhen die man mit dem Magnetmodul aus dem Wasser ziehen musste. Angenommen die Module oder Teile davon werden nicht mehr eingesetzt, wären Eisenstiefel + Tauchrüstung sehr denkbar.


    UND bei dem Gedankengang muss ich an Mipha denken. Ich hoffe dass man die Zorarüstung direkt am Anfang hat oder sie Zuhause im Schrank hängt. Wäre jetzt ja doof zu sagen, Link hat sie vorerst wieder in die Obhut der Zoras übergeben

    Super Review und von der Punkteverteilung bin ich absolut deiner Meinung :haha:

    Die Gewichtung wäre bei mir nur anders ausgefallen, da ich sehr viel Wert auf Story lege ^^


    Persönlich bin ich nur von der Spielwelt etwas enttäuscht in punkto Aufteilung. Dadurch dass es grob aufgeteilt war in 1 Titan=1 Gebiet, ist es eben auch von den Soundtracks begrenzt wie du schon sagtest.

    ALLERDINGS habe ich mit dieser Aussage das erste XC im Hinterkopf, welches mit mehr Gebieten aufwartet und auch mehr Tracks dadurch bietet.


    An und für sich ist XC 2 immer noch ein super RPG Titel den man ohne weiteres empfehlen kann



    Hast du eig. mal das erste XC gespielt?

    Ah okay. Weiß nicht wieso aber das Bild hat mich an eine Buchreihe erinnert, Warrior Cats. Auch wenn keine Katze da mit Gurt rumläuft ^^


    Das mit den anderen Edis ergibt sich bestimmt noch. Interesse scheint definitiv da zu sein :-)

    Kann es kaum erwarten mit der neuen Saga nach Xehanort :D


    Na dann hoffe ich, dass du ihn wenigstens in KH besiegt hast ^^

    Bin mal auf FE Three Houses gespannt. Da wird es dann sicherlich auch noch einen Thread hier geben, müsste evtl. sogar schon was da sein :unsure:
    Thabes Labyrinth ist dann in Echoes? Den Teil hab ich noch nicht



    Ich glaub ich werd hier langsam aber Off-Topic von deinem Thread, also belasse ich es mit diesem Post erstmal so mit dieser Konversation xD

    Für weitere Konvos oder bei Interesse diese fortzuführen, gibts ja Pinnwände bei den Profilen oder PN ^^

    Und im Board gibts ja auch reichlich Themen

    Herzlich Willkommen :D


    Pokémon, Final Fantasy und Kingdom Hearts klingt gut. Alles sehr gute Reihen und die Erscheinung von KH III war schon ein Highlight dieses Jahr...


    Sephiroth nie besiegt gehabt? Das müsstest du normal direkt ändern. Das ist kein Ende welches man so stehen lassen dürfte x)

    Herzlich Willkommen :-)


    Ganz klar Katzenfan wie man sieht, yay :D

    Ist das Profilbild von irgendwoher inspiriert oder einfach so gemacht?


    Trier ist sogar nicht mal so weit von mir. Naja... Immer noch ca. 2h zu fahren, aber bin die meiste Zeit eh nur ne knappe Stunde entfernt xD


    Und Heartgold ist ne gute Edition für den Einstieg. Mit der hatte ich auch viel Spaß obwohl ich ihr Gegenstück lieber mag ^^

    Eine ShinyLock... Ist das nicht unglaublich schwer?

    Bzw. kann ich davon ausgehen, dass du alles softresettest was geht an geschenkten Pokémon?


    Ansonsten würdest du ja eig. kaum ein ganzes Team zusammen bekommen, sofern ich nicht i-was übersehe bei dieser Lock.

    Interessiert mich jedenfalls sehr muss ich sagen.

    Müsste auch mal langsam bei meiner RareLock weitermachen... ^^'

    Was mir jetzt auch noch in den Sinn kam, sollte Zelda tatsächlich mal aktiv was zum Spielgeschehen beitragen, ob als playable Character oder begleitender NPC für dieses Abenteuer, wäre es mega wenn sie von den Shiekah eine Kampfausbildung bekommen hat.


    Könnte man theoretisch dann so einbauen, in der Zeitspanne ihrer Rückkehr und dem kommenden Abenteuer, dass sie eben kämpfen gelernt hat und auch den Umgang mit dem Bogen beigebracht bekommen hat. Diese Anlehnung an ihr Alter Ego Shiek aus OoT würde einfach super ankommen.

    Glaube aber mit dem Gedanken, hype ich mich selbst mehr als man wohl erwarten kann ^^'


    Na egal. Wollte es hier nur mal kurz loswerden und vllt. gibts ja auch welche hier, die genauso begeistert davon wären ^^

    Interessant war auch die leuchtende Hand, welche den Brustkorb der Mumie umklammert hatte. Da kann man spekulieren, ob dieser Leichnam diesem Licht Kraft entzogen hat um die eigene Böse Präsenz zu stärken, ob das Licht selbst den Leichnam wieder mit Kraft versorgt hat oder, das wäre für mich am wahrscheinlichsten, dass diese leuchtende Hand ein Siegel ist.

    Man sieht nämlich kurz im Trailer dass Links rechte Hand umhüllt wird von diesem Licht bzw. sieht es so aus als ob er eine neue Kraft bekommt. Auch wenn alles am einstürzen ist, sieht man wie die leuchtende Hand den Arm von einen der beiden festhält. (Tippe auf Link, der damit dann Zelda rettet)

    Frage ist auch, wie viel sie von der aktuellen Map übernehmen und ob es wieder normale Dungeons gibt.


    Wenn sie die gesamte Map übernehmen, kann man durchaus auch die Dungeons auf der Oberwelt platzieren. Dafür gibts mehr als genug Plätze. Die können ja dann wie in BotW, denselben Auftritt hinlegen, wie die Aussichtstürme zu Beginn des Spiels oder anderweitig zugänglich wie bei der Schwertprüfung.


    Oberwelt hab ich deswegen so hingeschrieben, weil mir der Gedanke an weitere unterirdische Gebiete, wie das im Trailer, keineswegs abwegig erscheint. Auch die vielen Schreine, waren jedesmal mit einem Abstecher in die Tiefen verbunden. Wer weiß was da alles auf uns zukommt.

    Der neue Reitgefährte hat mir auch den Eindruck gemacht als ob man länger mit ihm unterwegs sein kann

    Awesome :D


    Bin ich mal gespannt drauf und würde mir eig. wünschen, dass Zelda in die Fußstapfen von Navi, Midna und Phai tritt. (Nicht unbedingt zu sehr in die von Navi xD)

    Aber auch wenn es echt entspannend war ohne Begleitung die Welt die Welt zu erkunden, würde es sich hier einfach anbieten:

    Die Mumie könnte für mich bereits der Boss sein. Bereits im ersten BotW war ja die Story sehr früh, sehr durchsichtig. Was denkt ihr? Hab da meine Vermutung


    - stark anpassbare Kampfhaltungen der Trainer

    An der Stelle, würde ich mir einfach schon wünschen, dass meine Figur beim normalen laufen, nicht die Arme umherschwingt wie bei einem Zinnsoldat. Da sah das bei allen anderen wie Tali, Gladio, Kukui, Team Skull, etc. und den normalen Fußgängern am Straßenrand, einfach viel natürlicher aus.

    Es ist immer noch furchtbar den eigenen Charakter so laufen zu sehen ^^'

    Das Kampfschloss war schon ne sehr coole Idee, hat auch eine gute Trainigsstätte ergeben. Das einzig nervige war, dass man immer zwischen den Räumen hin und her rennen musste um neue Gegner erscheinen zu lassen und diese dann zu suchen. Also da bin ich dann auch nicht ewig im Schloss geblieben.


    Schließe mich auch der Meinung zu Zeraora1994 und Weltenbummler Johnson bzgl. der Herrscherpokémon an. Gerade in einer Nuzlocke sind die echt nicht ohne. Da ging mir schon fast das Team drauf, bei einem anderen wurden es zwei und ich bin noch nicht fertig ^^'


    Ich bin mal gespannt welche Features die achte Gen bietet, welche dann herausfordernd für die Nuzlocke werden :yeah: