Beiträge von Nuta

    Amaterasu

    Zitat

    Darf ich mal fragen, wann du denkst, bei einer Diskussion gewonnen zu haben?

    Wieso denn gewinnen? Man kann eine Diskussion nicht gewinnen. Man kann höchstens Kompromisse finden, um alle zufrieden zu stellen.


    Nein, meine provokative Ader kann ich nicht unterlassen ; ich bin Erzieher, Provokationen sind ein wichtiges Werkzeug meiner Arbeit um jemanden zum Nachdenken anzuregen. Und ein bisschen Ärger hilft auch dabei offener zu reden, was die Hemmschwelle persönliche Meinungen ehrlich preiszugeben reduziert, was ein wichtiger Faktor ist.

    Als stiller Beobachter in vielen Diskussionsthemen hier möchte ich einfach mal ein paar Kleinigkeiten anmerken.


    Viele nehmen Kritik an der eigenen Meinung einfach viel zu schnell persönlich. Natürlich darf man die haben, aber es ist doch genauso jedermanns gutes Recht, zu versuchen die anderen vom eigenen Standpunkt zu überzeugen. Bestenfalls natürlich mit guten Argumenten. Ich erwische mich auch oft dabei in Diskussionen eher durch provokant freche Beiträge zu glänzen, aber für mich ist das ein Spaßfaktor. Man sollte das auch alles nicht ganz so ernst nehmen. Wichtig finde ich allerdings nicht beleidigend zu werden.


    Versucht, eure subjektive Meinung (und das ist sie, versucht nicht euch rauszureden mit euren objektiven Quellen die diese vielleicht stützen) in einem fairen Rahmen rüberzubringen - alle sollen Spaß haben, ihr Egoisten ;)

    Aber bei dir klingts so als würde es dir irgendwie direkt schaden, wenn ein afrikanischer Diktator sein Volk hungern lässt. Um genau zu sein vermuten Leute sogar das, wenn die afrikanische Wirtschaft aufpoliert werden würde, Europa sehr viel ärmer wäre.

    Auch wenn es nicht wirklich zur Diskussion beiträgt, möchte ich an dieser Stelle einfach mal anmerken dass ich Deinen Kommentar äußerst abstoßend finde.


    B2t:

    Ich gebe Dir Recht, dass meine Beispiele nicht unbedingt perfekt darstellen was ich sagen möchte, aber ich denke es gibt auch genug Deutschland interne Angelegenheiten die hohe Aufmerksamkeit benötigen die nicht direkt was mit Klimaschutz zu tun haben. Es geht mir nur darum, dass ich persönlich finde, dass Menschen, die die Klimapolitik in Frage stellen, sich auch Gedanken darüber machen sollten wieso das so ist. Darüber hinaus habe ich das Gefühl, dass viele sich eigentlich nicht dafür interessieren. Es geht bei vielen (bestimmt nicht allen, das nehme ich mir nicht heraus zu beurteilen) einfach darum Kritik zu äußern weil es gerade halt in Mode ist. Und ja, das hilft natürlich trotzdem Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken, und ja, das ist verdammt nochmal sehr wichtig.


    Aber ich bin der Meinung, dass jemand, der den ganzen Tag sagt "also das mit dem Klima das geht nun wirklich nicht so weiter" nicht unbedingt die Person ist, der ich die politischen Entscheidungen meines Landes in die Hände legen würde. Kleine Brötchen backen bis man das Wissen für das ganze Brot hat.

    Wenn ich mal kurz eine Kleinigkeit zum Thema "Grünen wählen" einlenken dürfte: In meinem Leben gibt es wesentlich mehr als Klimaschutz. Ich wähle nicht einfach die Grünen wegen deren Klimavorstellungen. Ich wähle eine Partei wegen dem gesamten politischen Vorhaben, und ich finde eben dass es auch das ist, was Politik ausmacht. Natürlich ist Klimaschutz wichtig, aber es gibt mehr Dinge auf der Welt um die man sich sorgen machen sollte. Was bringt uns ein hervorragendes Klima, wenn im Nahen Osten alle 3 Sekunden eine Bombe in die Luft geht? Was bringt uns ein hevorragendes Klima, wenn wir dafür 1000 Diktaturen auf der Welt haben?


    Was ich sagen will? Man sollte auch auf mehr als das Klima schauen. Wählt nicht einfach die Grünen, weil sie die beste Klimapolitik machen. Wählt sie dann, wenn ihr auch mit den anderen politischen Vorstellungen einverstanden seid.

    Der Wille kommt durchs Geld.

    Nope, Geld ohne Wille gibts genug und Wille ohne Geld auch. Nur weil jetzt ne neue Steuer erhoben werden soll, heißts noch lange nich, dass alles besser wird. Sprich: Hier stecken sich die Falschen das Geld in die Tasche ohne was zu tun...

    Alternativen schaffen könnte man auch ohne viel Geld. Aber hier hängen zuviele Stränge im Knoten -_-.

    Du willst also allen Ernstes behaupten, dass es nicht an Geld liegt? Ich persönlich finde das einfach Ignorant. Ich kann euch zustimmen wenn ihr sagt dass die Möglichkeiten nicht vollends ausgeschöpft werden, aber mehr Geld erzeugt mehr Möglichkeiten. Wille ist in diesem Sinne eher metaphorisch zu sehen. Zu Verneinen dass Geld diesen nicht begünstigt halte ich für blind. Sorry.

    Huhu Camenela ,


    Dein Cresselia sieht anhand der Daten legal aus. Bitte beachte die erhöhte Manipulationsgefahr aufgrund der unbekannten Tauschherkunft.


    Bei Raikou (schillernd) und Jirachi (schillernd) handelt es sich erneut um Cheats. Bitte vermeide, weitere Pokémon aus dieser Tauschherkunft entgegenzunehmen und sichte die Daten der Pokémon vorab um uns unnötige Arbeit zu ersparen. Bei Fangleveln wie z.B. 99 auf irgendwelchen Routen solltest Du auch selbst erkennen können, das etwas faul ist.


    Liebe Grüße,

    Nuta / Benni Kicklee

    Zitat


    Ich verstehe aber generell deine Argumente sehr gut. Zusammengefasst: Das Problem ist das Geld und der Wille...

    Der Wille kommt durchs Geld. Wir können kein Geld ausgeben was wir nicht haben. Selbst wenn ich noch so gerne einen Audi R8 haben möchte, kann ich meine Ausgaben anderswo trotzdem nicht so arg reduzieren dass ich plötzlich genug Kohle für die Karre habe. Ich denke es ist klar worauf ich hinaus will. Beim Klimaschutz nur auf den Klimaschutz zu schauen ist einfach etwas zu gutgläubig oder Ignorant.


    Lasst uns doch alle regelmäßig Freitags auf Demos gehen. Da klingelt die Staatskasse.

    Huhu Flottes Floink ,


    Dein Glurak (schillernd) sieht anhand der Daten legal aus. Bitte beachte, dass bei der unbekannten Tauschherkunft eine erhöhte Manipulationsgefahr besteht. Beachte bitte außerdem, dass Shiny-DV-Pokémon nur mit einer WTE (=Weitertauscherlaubnis) des Originalbesitzers im Bisaboard vertauscht werden dürfen.


    Bei weiteren Fragen darfst Du mich gerne kontaktieren.


    Liebe Grüße,

    Nuta / Benni Kicklee

    Huhu Camenela ,


    Danke für die Ergänzung der Angaben.


    Dein Shaymin sieht datentechnisch legal aus. Bitte beachte die erhöhte Manipulationsgefahr aufgrund der unbekannten Tauschherkunft.


    Bei Giratina (schillernd) und Arceus (schillernd) handelt es sich leider um Cheats.


    Bei weiteren Fragen darfst Du mich gerne kontaktieren.


    Liebe Grüße,

    Nuta / Benni Kicklee

    Huhu linkdf ,


    Danke für die Ergänzung der Angaben.


    Dein Snibunna und Arceus#1 Sehen anhand der Daten legal aus. Bitte beachte hierbei die erhöhte Manipulationsgefahr aufgrund der unbekannten Tauchherkunft.


    Bei Deinem Arceus (schillernd)#2 muss ein Hardwarecheck erfolgen. Bitte melde Dich bei Edward oder Jim Moriarty um einen Tauschtermin zu vereinbaren.


    Dein Mewtu sieht datentechnisch auch legal aus. Beachte auch hier die erhöhte Manipulationsgefahr aufgrund der unbekannten Tauschherkunft.


    Bei weiteren Fragen darfst Du mich gerne kontaktieren.


    Liebe Grüße,

    Nuta / Benni Kicklee