Beiträge von StoryKing921

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Bisher hat man nie eine drs strecke gehabt wo es dann kein bremspunkt hatte heißt alle drs zonen enden mit einem Brenspunkt was dann bei bei 130R nicht der Fall sein sollte. Das drs system schließt sich beim betätigen der Brense automatisch. Wenn man jetzt die gerade vor 130R als drs zone nutzt müsse man eine line einrichten wie beim drs startpunkt wo sich aber dort das drs schließt. Das problem könnte dann sein das ein ruck gäbe weil sich der drag wieder vergrößert und der Luftstroß sich schlagartig abreisst das das auto instabil wird. In den anderen Zonen ist ds ja kein Problem weil man sowieso bewusst abbremst. Aber im Beispiel Suzuka dennoch weiter gehst. Also das ist was ich zumindest denke


    Der Streckendesigner den du wohl meinst ist der deutsche hermann tilke. Seine Strecken haben charakter bloss kopiert er alles immer wieder auf andere seiner Strecken was es langweilig macht. Nicht alle strecken von ihn sind schlecht. Von ihn sind strecken wie Cota oder Istanbul und diese sind beliebt


    Konkrete Links zu Frankreich hab ich nicht weil ich es durch diverse Seiten auf Twitter mal gesehen habe. Aber da man die Gerade verlängern will um damit eine bessere Überholmöglichkeit zu haben fallen Kurve 1 und 2 weg. Kurve 5 wird zu einer 90°+ Kurve umgebaut das man da überholen kann. Das kann man bei der Kurve 3 nicht machen weil auf die gleich Kurve 4 führt weshalb dann die beide auch wegfallen

    Der Grund weshalb Japan keinen 2ten bekommt ist wohl wegen dem Knick 130R. Man befürchten durch den geringen Drag den man hat bei offenen Flügel zu weit auszulaufen. Man hatte schon mal versucht eine drs über einen Knick zu machen wie bei Silverstone. Am ende ist ein Fahrer abgeflogen und einige zu weit raus gefahren.

    Auch im falle eines Zweikampfes das schwer einzuschätzen ist. Weil bei diesen knicks öfter zum untersteuern bei den dahinterliegenden Autos gibt bei einen Zweikampf. Mit den durch den Drs überschub rauscht er in das andere hinein. Das ist was ich zumindest glaube.


    Ja finde ich auch warum sie sich daran klammern. Aber kann sein das die Strecke ersetzt wird da Jerez darauf pocht wieder zurück in den Kalender zu kommen. Ich persönlich würde es schade finden wenn barcelona weg ist. Ich mag es sehr auf dieser Strecke in Spielen zu fahren aber es bietet halt keine Unterhaltung


    Bezüglich Frankreich wollen sie die Startgerade bis zur jetzigen Kurve 5 verlängern heißt keine Kurven 1-4 alles andere soll bleiben heißt es

    Ich finde Ungarn nicht so schlimm. Ist einer der wenigen sehr technisch anspruchsvolle strecken die selbst keine Straßenrennen ist wie monaco. Aber ich gebe dir recht dort eine Gerade zu machen ist besser.

    In Barcelona frage ich mich auch seit langem warum diese schikane da ist.

    Monaco ist diese Schikane leider verpflichtet. Wäre sie nicht da ist die Eintrittsgeschwindigkeit zu der jetztigen Kurve 12 dann viel zu hoch. Dafür müsse eine Auslaufzone gebaut werden aber da ist überhaupt kein Platz dafür weshalb man die Schikane einbaute um die Autos zu verlangsamen. Da geht sicherheit vor

    Stimm ich da zu. Generell sollte dieser Sport weder durch Geldeinflüsse wie Latifi oder Stroll weder noch von Namen beeinflusst werden. Schön zu sehen wenn da ein Sohn vom Weltneister da ist aber was bringst wenn er dann keine Leistung zeigt. Ich bin bisher nicht begeistert von Mick. Naja man kann argumentieren es ist sein erstes Jahr in der Formel 2 aber Leute wie z.b Hamilton oder Leclerc haben gleich im ersten Jahr gewonnen. Aber ein Gewinn der F2 ist auch kein muss wie es Norris oder Albon zeigen auch wenn diese durch den Fahrermarktkarusell profitieren haben.

    Mick müsse dennoch zeigen das er für ein Platz gut ist indem er dieses Jahr mit um den Titel fährt.

    Ich bin auch nicht der größte Verstappen Fan und lauf diesen Hype um ihn nicht hinterher. Ich fand seine Siege dieses Jahr auch nicht fantastisch da sie schon eher glückliches Händchen wies wie in Brasilien den extra Stopp, Deutschland das Mercedes und Ferrari es selbst aus der Hand wirft sowie Österreich durch taktische Vorzüge.

    Aber er hat talent und Weltmeister potential aufweisen. Ich fand dieses Jahr ihn besser als letzes Jahr allein weil er so wenig gecrasht ist.

    Ich denke auch das er dieses Jahr auch ernsthaft um den Titel kämpfen kann weil ich auch Red bull nun nach den Bad news von Ferrari um ihren unter den erwartungen geblieben neuen Renner vor ihnen sehe

    Laut Anime sagen die immer wieder den eigenen Namen, wird gleich in der ersten Folge gezeigt.

    Ganz ehrlich ich finde das ihre Rufe in den spielen realistischer sind als die im Anime. Schließlich haben ja menschen diese Pokémons benannt nach ihrer Sprache und nach den Pokémons Aussehen und nicht weil die Pokémon es rufen (zudem belegt das auch die Legis in den Anime da sie gar nicht ihren Namen rufen sondern einem normalen Ruf haben) und da Pokémons und Menschen in den meisten Fällen nicht miteinander sprechen können erscheint die rufe in den Spielen logischer da menschen kaum die (Tier)Pokemons sprache beherrschen nur das manche vorallem in gen 1 gleich hören und manche rufe nicht so ganz passen.

    Man brachte das im Anime um den Kindern oder leute die sich schwer die namen merken es besser einzuprägen in den Spielen konnte man vorallem in den anfangspielen nicht agieren mit pokis und lernte die Namen dort durch die Texte.

    Also ich sehe das nicht so kritisch mit den rufen der Pokis in SW/SH

    Weil es "zu realistisch" werden würde :ugly: Glaub mir, das bedeutet Ärger! Das Feeling würde sich damit - das muss ich auch zugeben - völlig verändern. Das wäre zu viel für die Augen und das würde vielen nicht mehr gefallen. Manchmal ist "einfach" einfach besser. Nur machte es sich Gamefreak mit Schwert/Schild meiner Meinung nach doch etwas zu einfach (...).

    Ich sehe da überhaupt kein Problem weil dort schon unteranderem spiele laufen wo man das selbe sagen würde.

    Weshalb man eine eigene macht ist wohl auch wegen der 3ds zeit geschuldet weil dort soweit ich weiß keine Namhafte engines hatte (kenn mich da nicht aus falls ich falsch liegen sollte) und wohl oder übel auf eigene angewiesen wurde? Da ja eh alles von 3ds übernommen wurde erledigt sich ja das thema schon welshalb man wieder eine eigene benutzt

    Dann würde jedoch der eigene Grafikstil verloren gehen. Halt dieser typische PokemonStyle :yeah: das Thema ist sehr schwierig. Ich finde auch, dass Gamefreak nicht gut darin ist eine eigene Engine zu basteln (Animationen wie aus der N64-Ära), andererseits verstehe ich, wenn Pokemon seine eigene Engine benötigt. Nur sollte sie vielleicht von jemand anderem für Gamefreak entwickelt werden :grin:?

    Wieso sollte der eigene Grafikstil da verloren gehen?

    Also für mich hat sich gamefreak da selbst ins Bein geschossen.

    Wenn sie ein D/P remake raushauen ohne den legi kontent wie in den anderen Remakes ist das für mich schon albern. Es sei den sie bringen es ebenfalls auf den remake aber das wäre sehr seltsam es auf zwei spiele zu haben.

    Auch wenn es sein sollte das die spiele erst mit der 9 kommt müssen wir wohl oder übel 3 weitere Jahre da warten.

    Ein weiteres Szenario ist Gamefreak schlägt aus dem nichts auf und bringt die remakes doch dieses Jahr und die dlcs waren zur ablenkung da? 🤔 wohl eher nicht.

    Und wenn jetzt Galar tatsächlich Galar-Formen von Legendären Pokémon, speziell von den Vögeln, einführen würde, würde sich das wieder mit Kalos beißen (vor allem weil die Meerestitanhöhle Galar wohl am nächsten liegt)

    Noch wissen wir nicht, ob es noch was spezielles zu Lavados, Zapdos und Arktos zu erzählen gibt. Es handelt sich ja nicht um das gleiche Trio der Meerestitanenhöhle. Möglicherweise gibt es eine Erklärung, weshalb die Wandervögel nicht mehr weiterziehen wollen/können.

    Ich behaupte es hat was mit diesem roten Baum zu tuhen der uns kurz erklärt und gezeigt wurde. Auf einen Artwork konnte man die 3 Vögel um diesem Baum sehen. Ich glaube das es was damit zu tuhen

    Scheint wirklich nach über 2 Jahrzehnten der Punkt gekommen zu sein, dass Pokemon nichts mehr für mich ist, zumindestens, wie es jetzt läuft, immerhin habe ich noch meine alten Spiele, damit ich mich von einem gigantischen Teil meiner Kindheit nicht komplett trennen muss und immer wieder vor Augen gehalten bekomme, dass es früher doch irgendwo besser war, bezogen auf das Jahr und was aus Pokemon rausgeholt wurde.

    Ich teile ganz genau die selbe Meinung 👍🏼. Ich bin nichtmal in den 20er und sage schon früher war alles besser 🤣.

    Ich habe Gen7 geskipt in der hoffnung das es ein aussetzer war und bessere sachen wieder kommen und dann kommt das. Richtig komisches gefühl zu denken oras war mein letztes Spiel und das ist über 5 Jahre her 😅.

    Ich würde viele Länder einbeziehen die sich eignen Regionen zu sein. Aber es gibt bei vielen Ländern unterschiedliche hauptpunkte weshalb eine Region da gegeignet ist. Wie Erkundungsaspekt bei z.B Kanda, Australien, Karibik. Gesichtliche Aspekte wie in z.B Italien, Griechenland, China. Und auch Kulturelle Regionen wie Spanien und auch Deutschland.

    Viele Länder müssten aufgeteilt oder sehr ausgeschnitten werden wegen ihrer Größe

    Hier wäre meine Liste:


    Nordamerika:

    - Kanada (mehrere Regionen /Bezug auf Nordpol möglich)

    - USA (weitere mehrere Region)


    Mittelamerika:

    - Mexiko (*)

    - Eine Region mit sehr viel Bezug zum Maya Stamm

    - Region in der Karibik


    Südamerika:

    - Brasilien (*)

    - Peru

    - Eventuell vielleicht noch andere Länder


    Europa:

    - Portugal

    - Spanien

    - Südfrankfreich (Frecheit das das ausgelassen wurde)

    - Irland

    - Skandinavien

    - Ein Alpenland

    - Italien

    - Deutschland

    (Ich würde zu liebe bevor das alles missinterpretiert wird wie mit Antagonistenteam etc und den schon großen kulturellen verschiedenheit in einzelne Regionen splitten)

    - Griechenland (meine größte Hoffnung btw)

    - Türkei (*)

    - Russland (mehrere Regionen)

    - Eventuell ein Land im Balkan und ein weiteres Europäisches Land möglich


    Afrika:

    - Ägypten

    - Ein Region in zentral Afrika um die Urzeit und Fossilien mehr zu thematisieren

    - Eventuell eine Region im Süden


    Nahosten:

    - Ein Region mit Bezug auf Arabische Kultur und Geschichte (*)

    - Israel (*)


    Asien:

    - Südkorea

    - Eine weitere Region in Japan

    - China (mehrere Regionen) (*)

    - Singapur (Als mögliche Stadtregion wie Einall)

    - Indien

    - Eventuell zwei weitere Region


    Ozeanien:

    - Australien (mehrere Regionen möglich)

    - Neuseeland


    ANTARKTIS (*)


    WELTALL (mehrere Regionen möglich) (*)


    (*) heißt das ich mir wünsche das dort mal eine Region kommt aber wegen diversen Probleme kaum bis schwer umzusetzen sind


    Alles im einem Wünsche ich mir sehr gerne eine Region in Griechenland, Italien und Ägypten

    Aber mal kurz als Frage:

    Denkt ihr, dass es sich bei den neuen "Regis" und "Vögeln" sich um Regionalformen der Legendären Pokémon handelt oder um komplett neue Pokémon?
    Ich hab es so im Direkt verstanden, dass das komplett neue Pokémon sind.

    Was mMn auch mehr Sinn macht. Wieso sollten Legendäre Pokémon, die mitunter mächtigsten und ältesten Kreaturen der Welt sind, plötzlich dazu "genötigt" sein, sich den dortigen Lebensumständen anzupassen?

    Also die beiden Regis sind definitiv neue Pokémons weil die normalen Regis in ihrer normalen Form gezeigt wurden und sogar für jeden einen eigenen Tempel besitzen. Auf den Artworkbilder konnte man auch umrisse der drei regis in diesen Tempel sehen. Bei den Vögel bin ich nicht ganz so sicher. Es sollte gesagt werden das die drei nicht wirklich Legendäre sind sondern Sublegendäre sind. Was einige vielleicht nicht wissen ist mit den Sublegendäre auch Pokémon gemeint speziell Arktos Zapdos Lavados und das Regktrio die nicht nur einmal existieren sprich sie können mehrfach existieren aber nur sehr selten aufzutreffen sind. Deshalb besitzen einige Trainer in den Anime Legendäre wie Arktos oder das Regitrio weil diese mehrfach existieren. Da macht es schon sinn das Lavados Zapdos und Arktos auch woanders leben können weil sie zudem auch mal als Wandervögel bekannt sind. Eventuell hat es auch was mit diesem rotem Baum was zu tuhen da die drei mit diesem auf einen Conceptbild dargestellt wurden. Es fatal wenn hauptlegis so eine form bekommt weil es keinen Sinn macht weil diese fest an ihrer Region gebunden sind.