Beiträge von Xeric

    Ah rip, stimmt, in dem Fall verschiebe ich das Ariados und melde mich dann wieder, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind - also wahrscheinlich dann so in fünf Wochen, weil ich es am Ende vermutlich sowieso wieder vergesse. xD Danke für die Erinnerung ^^

    Uh, danke für die VIP-Einladung ^^ Wenn sich die Zeit findet, werde ich auf jeden Fall etwas einreichen - wäre schon cool, wenn wir den letzten Wettbewerb mit möglichst vielen Abgaben würdig beenden könnten, also strengt euch an, Leute :D

    Sorry, TosTos , ich hab mich wohl doch komplett verrannt :totumfall:


    Einfach nur wow. Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass mir die Beiträge von Wächter teils einfach zu konfus und kurz waren, um daraus irgendetwas Tiefergehendes schließen zu können. Ich hatte ihn schon ne ganze Weile zu den Dörflern gestellt, weil es verdammt nochmal so wirkte, als hätte er kein zusätzliches Wissen und würde sich nur danach richten, was gerade für ihn gefühlsmäßig am wahrscheinlichsten ist. x'D


    Und bevor jetzt irgendwer sagt "Die Mafia hätte so was doch nie gemacht" - ich hatte schon mit Leuten zu tun, die auf solche obskuren Aporie-Strategien zurückgegriffen haben, von daher war es für mich nicht unlogisch, dass so etwas passieren könnte... ^^


    War trotzdem ne schöne Runde, vielen Dank vor allem auch an die Spielleitung für die tollen Phasenposts und schnellen Antworten. :thumbsup:


    gg an die Mafia, you got me good :flinch::grin:

    • Jeden Tag können alle Spieler gemeinsam darüber entscheiden, wen sie lynchen wollen. Dabei hat jeder Spieler eine Stimme, die er in Form eines fett markierten "Lynche XY" abgeben kann. Niemanden zu lynchen zählt dabei als eigene Option, die ebenfalls die Mehrheit erreichen kann. Sollte Gleichstand zwischen zwei Optionen herrschen, wird an diesem Tag ebenfalls niemand gelyncht

    C.skeletwächter

    Das sind keine Vermutungen, du verkaufst das als Fakten. Und die sind schlicht und einfach gelogen, das kann ich widerum ohne zu lügen behaupten.

    Und das lässt genau zwei Möglichkeiten zu:

    - Du bist Town und führst das Dorf durch einen extremen Tunnnelblick in den Abgrund

    - Du bist Maf und versuchst Skeletwächter so dazu zu bringen mich zu lynchen, indem du versuchst deine Anschuldigungen als erwiesene Fakten darzustellen.

    Oh dear, diese Psycho-Spielchen. :^) Ja, du behauptest es. Nur weil du sagst, dass du nicht lügst, beweist das noch gar nichts. Du wirfst mir die ganze Zeit vor, ich würde das Ganze als Fakt darstellen, aber du machst selbst auch nichts anderes bei deinen Posts. Ziemliche Doppelmoral. xD


    Ich habe keine Wahl solange du dich bei mir festgebissen hast. Selbst wenn ich denken würde dass Skeletwächter Maf ist, wenn ich ihn voten würde solange dein Vote auf mir liegt könnte er einfach mich weglynchen und so gewinnen. Das meinte ich ja: Solange du nicht in Betracht ziehst dass du dich irren könntest falls du Town bist (Was dir scheinbar sehr schwer fällt) dann muss mein Vote ohnehin auf dir landen und ich muss einfach darauf hoffen dass du eben nicht town bist.

    Diese Aussage ist einfach so Anti-Dorf... ^^ Wenn du wirklich glauben würdest, dass Wächter Mafia ist, würdest du versuchen, das zu beweisen und nicht mich wählen, nur weil ich dir nicht zustimme. Du sagst es sogar selbst, wenn ich mich nicht beeinflussen lasse, dann musst du das Vote auf mich lenken und versuchen Wächter zu überzeugen, da du eine zweite Stimme brauchst, um zu gewinnen. Kein Dörfler würde am letzten Tag hoffen, dass er vielleicht richtig liegt, sondern alles daran setzen, auf ein möglichst sicheres Ergebnis zu kommen.

    Vielleicht wollte ich ja mit dem Absatz austesten, ob der Täter in einer bestimmten Art und Weise darauf reagiert. Nur um es mal in den Raum geworfen zu haben.


    Wenn du irgendetwas als scummy aufgefasst hast, tut mir das leid, aber ich wüsste jetzt wirklich nicht, was daran verwerflich sein soll, dass ich mir sicher bin. Ich habe lediglich meine Schlussfolgerung geäußert. Vor allem eine sehr gewagte Aussage, nachdem dein erster Satz war, dass ich nen ML vorbereiten will. :^)


    Das Argument aufzugreifen ist nicht schwer, wir haben literally am vorigen Tag darüber diskutiert. Jeder, der die Runde mitvervolgt hat, hätte locker daran ansetzen können. Sich wegen Meinungsverschiedenheiten anzugiften hilft overall niemanden und wir können das Ganze sehr gerne auf friedlicher Basis ausdiskutieren, Zeit haben wir ja noch mehr als genug.


    Nehmen wir also an du bist Dörfler. Dann gibt es aber schon bei deiner letzten Aussage einen Haken. Johny war Dörfler und hatte sich auf Kibi verbissen - Kibi war kein Mafioso. Laut dir wäre Stef auch ein Dörfler gewesen, der sich auf Johny verbissen hat - Johny war ebenfalls kein Mafioso. Und ich wäre jetzt für dich automatisch Mafia, weil ich mich auch auf eine Person festlege? Die zwei Leute vor mir können also sagen, dass sie sich sicher sind und danach irren, ich aber darf nicht einmal sagen, dass ich mir sicher bin? Du selbst äußerst absolute Sicherheit mit deinen Aussagen und gehst plötzlich überaus offensiv gegen mich vor, nachdem ich meine Schlussfolgerung aus der Nachtphase noch einmal bestätigt habe. Die mögliche dritte Option, dass Wächter zur Mafia gehören könnte, hast du dabei vollkommen über Bord geworfen und machst damit im Endeffekt genau das, was du mir vorwirfst.


    Für mich ist der Fall nachwievor klar und ich stehe zu meinem Vote.

    Warum sollte ich das nicht tun? ^^ Bei einem Kriminalfall analysiert man auch, was der Täter dachte, das ist wirklich nichts außergewöhnliches.


    Eben weil Stefs Taktik augenscheinlich keinen Sinn macht, ist sie genial. :grin: Das Ganze ist eine Aporie und sollte genau zu dem Moment jetzt führen, an dem du sagen kannst, dass ein Mafioso das niemals machen würde. :D Das sieht man bspw. auch an dem Post, den Stef noch in der letzten Minute vor Ende des Tages schrieb. Dieser sollte untermauern, dass er sich absolut sicher war und es im Nachhinein so wirken lassen, als wäre er ein Dörfler, der sich einfach komplett geirrt hat. Das Voting war zu dem Zeitpunkt schon gelaufen und ein echter Dörfler hätte so knapp vor Schluss keinen weiteren argumentativen Post mehr nachgelegt, weil die besagte Person sowieso stirbt und somit keine weitere Beweisführung mehr notwendig ist.


    Bin gespannt, was du uns morgen präsentierst, jetzt noch einzusteigen und das Blatt zu wenden ist halt echt schwer... ^^ Meinen Respekt hast du auf jeden Fall, aber du kommst aus der Sache trotzdem nicht mehr raus. xD


    Lynche TosTos.