Beiträge von CaptainOlimar

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Also das ist mal wieder alles ganz ganz traurig. Ich halte auch so schon eher wenig von dem, was von den neuen Editionen bisher gezeigt wurde, aber die Pokedex-Geschichte setzt dem natürlich nochmal die Krone auf.


    Es ist auch ein Augenöffner dafür, was bei Game Freak und TPC so alles falsch läuft. Seit Schwarz/Weiß 2 geht es im Grunde Edition für Edition stetig bergab mit Pokemon. Ich wollte wirklich positiv an Gen 8 herangehen, aber die Versäumnisse sind einfach zu groß, um auch nur den geringsten Hype zu verspüren.

    Bin zurzeit bei ca. Ende Insel 3 uns bin positiv vom Spiel überrascht. Nachdem ich XY eher enttäuschend fand und ORAS komplett geskippt habe, hat mich bei SM die Lust wieder gepackt.


    Positives:
    - Der in erfolgte Tapetenwechsel mit Inselregion und Prüfungen statt Arenaleiter tut dem Spiel sehr gut und sorgt für frischen Wind.
    - Die Story ist etwas schleppend aber nett gemacht, ich hoffe sie entfaltet ihr Potenzial noch im Endgame.
    - Grafisch ist das Spiel top und nachdem etwas missglückten Sprung von 2D in 3D (XY) zeigen die Entwickler hier, dass sie seit Gen6 große Fortschritte gemacht haben.
    -Im Spielverlauf sind Pokemon aus allen Generationen vertreten und die meisten neuen Pokemon sind ziemlich nice und fügen sich gut ein. - Der Schwierigkeitsgrad hat im Vergleich zu XY glücklicherweise ebenfalls wieder angezogen, der EP-Teiler
    nicht mehr ganz so OP.


    Negatives:
    - Keine neuen Megas. Z-Moves sind ganz cool anzusehen, aber nicht mehr als ein Gimmick. Finde schade, dass sie die Mega-Evolutionen nicht weiterentwickeln.
    - Wegfall Dreierkampf, dafür den völlig bescheuerten Battle Royale-Modus eingeführt.
    - Die erste Insel ist brutal langweilig, weil man fast 3 Stunden lang an der Hand genommen wird und nur von A nach B rennt für irgendwelche Sequenzen. Danach wirds zum Glück deutlich besser.
    - Team Skull ist behindert. Während es früher mit Team Galaktik zum Beispiel richtige Organisationen gab mit allem drum und dran, gibt es jetzt einen Haufen autistischer Hiphopper.



    Insagesamt bleibt dennoch ein sehr guter Eindruck bisher. Die positiven Punkte überwiegen und besonders der frische Wind gefällt mir. Dadurch, dass meine Erwartungen bei weitem übertroffen worden sind, habe ich sogar ein "sehr gut" gegeben.

    Ich denke, letzten Endes wird es bei mir wieder auf den Wasserstarter hinauslaufen, weil ich den eigentlich immer nehme. Ich find Robball eigentlich auch ganz nice, auch wenn es schon interessantere Wasserstarter gegeben hat.


    Bauz finde ich auch sehr cool, ich hoffe wirklich, dass es sich zu einem Flugpokemon entwickelt, sowas gab es ja noch nie als Starter. Flamiau reizt mich gar nicht.


    Aber mal die Entwicklungen abwarten, ich finde da ist sehr viel Potenzial für coole Pokemon dabei.

    • Con:
    • Es wurde relativ häufig kein Lynchvote abgegeben, obwohl an der Diskussion teilgenommen wurde


    ich fühl mich damit mal angesprochen :whistling:
    es ist halt so dass ich meist der gerenellen meinung zugestimmt habe und ein lynchvote meinerseits dann überhaupt nichts mehr gebracht hätte, ich finds ehrlich gesagt wichtiger and den eigentlich diskussionen teilzunehmen


    ansonsten, war ne coole runde (auch wenns aus sicht der dorfbewohner ja mal dick in die hose gegangen ist), gerne wieder ;)

    ich find irgendwie izanagi und narcisse mehr und mehr verdächtig


    ich mein, niki labert zwar viel, aber mir geht einfach nicht in den kopf wieso narcisse, wenn der cop wirklich an ihn geclaimt haben soll, damit genau 4 minuten vor tagesende rausrückt. wenn er wirklich dorfbewohner wäre, hätte er das mal früher gesagt. und diese rl geschichte ist auch unrealistisch, und selbst wenns stimmt, er hat schon um 20:25 hier rein geschrieben, wo er es schon gewusst haben muss, aber trotzdem erstmal irgendwas anderes gelabert hat, und das find ich dick verdächtig.
    und dass izanagi letzte nacht gaaanz zufällig niki untersucht hat, um ihn zusätzlich zu belasten, macht auch ihn sehr verdächtig.


    kann natürlich alles falsch sein, riesen zufälle und so, aber niki selbst hat noch keinerlei verdächtigen aussagen gemacht. wenn er wirklich maf sein sollte, dann macht er seine sache wirklich extrem gut. ich schlage vor, entweder narcisse oder izanagi sind heute dran.

    dafür, dass narcisse mafia ist, spricht dass er erst so spät mit der info rausgerückt ist und dass er noch lebt
    dafür, dass niki mafia ist, spricht aber eigentlich gar nichts, ausser behauptungen
    es könnte aber ja sein dass die mafia extra nicht narcisse gelyncht hat und niki mit seiner theorie dann den verdacht auf narcisse lenkt um verwirrung zu stiften, was ich für recht plausibel halte eigentlich


    also ich hab keine ahnung, beides ist locker möglich. jetz gilts auf jeden fall, bei einem fehler sind wir ziemlich sicher geschlagen

    Okay Leute, Frosto hat vor seinem Tot noch an mich geclaimed, konnte allerdings keine brauchbaren reports aufweisen. Einmal meinte er, YaH!Ko(in der ersten Nacht) als inno zu haben, dann mich ueberprueft zu haben.
    Jedenfalls hat Frosto mir schon angekuendigt, er wuerde wahrscheinlich diese Nacht sterben und haette The_Kings im Verdacht, und da wir sonst keine Ansatzpunkte haben, wuerde ich sagen, wir lynchen ihn auch.


    also ich weiß ja nicht wie es anderen geht, aber ich finde diesen post ziemlich verdächtig.

    na hier läufts ja



    da wir in dieser runde also wieder mal mit keinen claims oder ähnlichem rechnen können, und wir uns einen no lynch eigentlich nicht nochmal leisten können, zumal auch morgen noch kein noch kein claim zu erwarten ist, bin ich dafür jetz einfach mal blind drauflos zu lynchen. kann zwar nach hinten losgehen, aber wenigtens gibt es uns überhaupt eine chance, das risiko ist es imo wert.

    Schaut ihr die heute-show (regelmäßig) und wie findet ihr sie?
    Jo, ich schaue mir die heute-show schon ziemlich lange jede Woche an, wenn ich am Freitag nicht kann, dann halt in den folgenden Tagen auf irgendnem Drittprogramm oder in der Mediathek. Ist so mittlerweile die einzige Serie, die ich mir noch wirklich durchgehend ansehe, weil die Qualität der Sendung ist durchgehend auf hohem Niveau ist und ich mich jede Woche erneut drauf freuen kann.


    Wer ist euer Liebling in der Besetzung?
    Ganz klar Dietmar Wischmeyer. Der Mann ist wirklich das lustigste was die Sendung zu bieten hat. Lutz van der Horst, Gernot Hassknecht und Ulrich van Heesen sind auch ganz vorn mit dabei. Tina Hausten ist aber z. B. jemand, mit dem ich weniger anfangen kann, ihre Auftritt sind meist zu übertrieben und gefallen mir nicht sonderlich.


    Wie geht die heute-show mit politischen und weltwirtschaftlichen Problemen um bzw. Wie findet ihr die satirische Berichterstattung?
    Ich liebe die völlig andere herangehensweise and politisch aktuelle Themen, die einen schönen Kontrast zu dem darstellen, was man sonst so aufgetischt kriegt, und die humorvolle satirische Art. Die Kommentare von Oli Welke strotzen ja nur so von Ironie und Sarkasmus und das macht die Sendung meiner Meinhung nach aus.