Beiträge von Dreykopff

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Was für Let's Go, dachte das isn Spinoff und 1G?


    Hab mal für "gut" gestimmt. Geht eh nicht anders, die Spiele haben Alola-Vulnona. ♥ Mit SM bin ich so ziemlich zufrieden, da hätten sie von mir aus auch gerne aufhören können. Aber dann kam Ultra...die doppelte Spezialedition und eigentlich nur mit Zusätzen, die die Welt nicht braucht. Dass sie in die Story paar interessantere Kämpfe eingebaut haben (insbesondere Ultra-Necrozma), ist ganz nett, aber warum halt nicht gleich so? Und neues Postgame ist dann ein total unnötiges Teleporterlabyrinth, das ewig dauert und einfach nix zu bieten hat...außer dem Geld, das man am Ende dafür kriegt...und die zigtausend alten legendären Mons, die sie jedes Mal aufs Neue wieder irgendwie reinschummeln statt sie einfach mal draußen und Bank-exklusiv zu lassen respektive nur eine stark begrenzte Auswahl reinnehmen und dann auch richtig in die Region statt nur mit irgendnem Gimmick ohne richtiges worldbuilding. Ansonsten, kompetitiv...ist schon ganz gut was rumgekommen beim balancing. Die Formate sind zwar alle ziemlich matchupschwer, weil es einfach so viel Zeug mit so vielen verschiedenen Gimmicks gibt, aber was willste machen, ist halt so, und wenns nicht so wäre, geht alles nur noch über Speedties und sowas. Bevor 7G kam, dachten wir alle, dass wir die Voltolos- und Farbeagle-Plagen nie mehr loswerden solang nicht durch die Regeln/Spiele selbst ausgeschlossen, aber dann hat Game Freak sie für uns zerstört, richtig geil. Wenn sie nur Kapu-Kime ohne den ganzen RNG-Schwachsinn gemacht hätten, hätte nochmal besser werden können... Aber hats überhaupt irgendwer kommen gesehen? Die Spielerschaft selbst hat ne halbe Ewigkeit gebraucht um zu begreifen, dass Fini gut aber auch bescheuert ist. Wenns den Abwassermove nich gehabt hätte, wärs vor 2019 kaum gespielt worden. Z-moves find ich entgegen populärer Meinung auch gut, insbesondere angenehmer als den ganzen Formenwahnsinn. Mal sehen wie 8G wird, sie schmeißen ja jetzt die ganzen alten Gimmicks erstmal raus...hab nur die Befürchtung, dass das neue Gimmick eher scheiße wird, haha.

    Diese sogenannte defekte Kopie existiert dann jedenfalls zuhauf, in ner Auflage sind die ja alle gleich, und es gibt keine patches. Ist mir nur ein- oder zweimal passiert, aber zu nahezu jeder Zeit ruckelt das Spiel ein wenig und hatte jedes Mal beim Speichern ein bisschen Schiss, dass es abschmiert, haha. In dem Sinne verhalten sich HGSS und ORAS ähnlich zu DP und XY: Man hat den Code der letztgenannten genommen und kopiert, aber plötzlich laufen die gleichen Systeme auf den erstgenannten merkbar langsamer.

    FRLG fand ich damals noch ganz gut gemacht und war schon recht geil zu jener Zeit...und hat die Büchse der Pandora geöffnet...also entweder das oder das nächste. HGSS find ich dann schon ne dicke Enttäuschung. Musik is wichtig, und die haben sie da total verhunzt. Aber wohl noch schlimmer, das Spiel kann mitten im normalen gameplay einfach so mal abstürzen, so schlecht ist das programmiert worden... ORAS hats mit der Musik dann wieder richtig gemacht, aber so gerade mit den Karten vielleicht ein bisschen zu originaltreu -- warum denn alles so eckig!? Kalos sieht besser aus, aber richtig. Na ja, und gameplay zu viel Händchenhalten und einmal Lati@s mitten in der Story geschenkt, warum? Bin außerdem immer noch salzig, dass wir 2 Jahre ORAS hatten und nur 1 Jahr XY.


    Es ist wie so oft im Leben: Das Original ist immer das Beste oder meinetwegen fast das Beste, nur da scheinen die wahren Absichten der Urheber durch und alles andere ist irgendwas zwischen nachträgliche Korrektur (Dritteditionen), Verschlimmbesserung (HGSS) und Reiten der Kommerzwelle (ORAS). Aber was Letzteres angeht...passt ja eh ins Bild, seitdem Pokémon nun offiziell Nintendos cashcow ist. Alle andern großen Serien können ihre dicksten neuen releases verschieben wie sie lustig sind, und dann werden sie auch super, aber bei Pokémon müssen nahezu jährliche deadlines eingehalten werden und seitdem kriegen wir nur noch unfertige Spiele. Ich mag das überhaupt nicht, aber wenn ich die Serie noch länger feiern will, werd ich mich mit anfreunden müssen...


    Ahja, und zu den ganzen Grafikargumenten, die ich beim Überfliegen gesehen hab: Wacht auf Leute, die Grafik ist bei Pokémon schon immer eher schwach gewesen. Game Freak hält sich halt entweder so strikt an die alten, eckigen Originale, dass es in dem neuen Stil wehtut wenn es im alten noch akzeptabel und normal war, oder aber sie halten sich nicht dran und machen richtig 3D, aber dann machen sie das mit der Speicher- und Rechnungseffizienz so schlecht, dass es frames droppt oder sogar abstürzt.

    Cassandra Das Bild passt zumindest insofern, dass sie ne süße Hexe ist, und ich mag ja bekanntlich Hexen. Ja, deutsches Internet mit das schlimmste der Welt, gibts eh genug Memes für... Wär nicht überrascht wenn selbst Kasachstan besseres hat, und zensiert sind sie spätestens mit Artikel 13/17 (Trick 17 mit Selbstüberlistung, so würd ichs nennen) dann eh auch beide. Oh, und mit der Vertonung triffste gerade eh nen Nerv. Gefällt mir sehr gut, kann ich mir die auch irgendwie unkompliziert runterladen? Zum Nerv: gib Dir bitte mal das hier. Ist so ähnlich, aber auch anders, und einfach genial.


    Vanchningth Wann Teil 4? Gute Frage...kommt wenns kommt. Irgendwann zwischen gleich und nie, ist aufm Schirm. Wenn ichs nicht schaffe, dürft Ihr die Frage auf meine Gedenktafel schreiben.

    2:0 gegen Semako gewonnen, waren sehr nervenaufreibende Spiele x) ggs


    Wollte auch noch etwas fragen bzw. um etwas bitten Nadeshiko

    Könnten wir ab der nächsten Runde mit Zeitinkrement spielen (zB. 3 Sekunden pro Zug)? Ohne Inkrement haben Leute, die nicht viel online spielen, einen ziemlichen Nachteil, und auch so finde ich es angenehmer, mit Inkrement zu spielen, weil die Spiele dann am Ende nicht ein totales Chaos werden :x

    Ergänzend dazu: Müssen es wirklich 30 Minuten pro Spieler sein? Wenn jeder seine Zeit voll ausnutzt, sitzen wir da schon 2 Stunden pro Runde, und wenn dann noch ein Inkrement dazu kommt, wirds halt noch länger. Fänd Inkrement auf jeden Fall auch super, aber weniger Basiszeit bitte. Irgendwo zwischen Blitz und Rapid imo. (Da drüben bei dem Smash-Turnier dürfen wir auch nur Bo3 spielen obwohl Bo5 immer noch schnell genug gehen würde, und dann wird jenes Turnier auch noch von der Organisation so künstlich verschleppt, obwohl man es ja locker an einem einzigen Wochenendnachmittag in voller Länge durchspielen könnte... :ugly: )

    1.) Trainer Dreykopff hat in seinem Leben mit Piepi mehr als dreimal so viele Championship Points als mit Demeteros Tiergeistform geholt.

    Wie jetzt, das glauben mir alle? Spinnt Ihr? Wie kann man das überhaupt glauben ohne mich zu kennen? "Locker würde der nichtmal auf so eine komische Aussage kommen, wenn sie nicht wahr wäre", oder was? :patsch: ...Na gut, ist dann wohl so. Die Aussage ist tatsächlich wahr. Mit Lando hab ich nur ein paar PCs nichtmal gewonnen, mit der Alienfee hab ich 8-0 bei DE Nats 2016 und diverse Ergebnisse in andern Formaten.


    2.) Trainer Dreykopff kann kein erfolgreiches VGC17-Team ohne Knakrack und Arkani bauen.

    Nachdem ich den Beitrag erstellt hab, ist mir aufgefallen, dass mein Profil hier schön verräterisch ist. Offenbar war aber nur einer von den Antwortenden tatsächlich auf meinem Profil...und der hats nicht gesehen. Da: der Hai ist da, aber der Hund fehlt. War ein lustiges Bo1-Team. Für die normalen Bo3s hab ich das Duo aber echt nahezu immer reingenommen -- und das obwohl sie quasi Landorus in 2 Slots sind, wenn ich mit Landorus in einem Slot selten je was anfangen konnte...


    3.) Trainer Dreykopffs Lieblingshaus in der Kampfzone ist die Kampffabrik.

    Ja gut, man hat sich damals viel über den RNG aufgeregt und sowas, aber nicht nur ich vermisse sie mittlerweile. Man spielt halt nicht immer nur das gleiche Team, das darauf optimiert ist, möglichst alles zu boxen bis man nach 1000 Spielen mal einen Fehler macht. Hat mir auch ergänzend zu Online-Pokédex-Angeboten immer geholfen, die Mons kennenzulernen. Fabrik is super.


    4.) Trainer Dreykopff hasst alle ungenauen Attacken -- außer Steinhagel.

    Ja, bei Steinhagel ists sinnvoll, weil die Flinches das Risiko aufwiegen, sind einfach zu gut. Bei sowas wie Eissturm, Irrlicht oder sowas schnall ichs aber überhaupt nicht, was soll das denn? Ich spiel die dafür, dass die dem die Debuffs geben, wenn er kein Schutzschild drückt, aber dann sagt das Spiel trotzdem einfach so mal nö fällt aus wegen is nich, und dann kostet das das ganze Spiel.


    5.) Trainer Dreykopff hat noch nie einen Midseason Showdown gewonnen.

    Stimmt auch, bestes Ergebnis ist einmal Finale. Eine Chance hab ich in ein paar Wochen noch, danach wars das möglicherweise.


    So, Random Orc sagt...

    Code
    1. There were 5 items in your list. Here they are in random order:
    2. DireSmaartyLetarking.GuineapigHassin627
    1. Amaterasu

    1.) Trainer Dreykopff hat in seinem Leben mit Piepi mehr als dreimal so viele Championship Points als mit Demeteros Tiergeistform geholt.

    2.) Trainer Dreykopff kann kein erfolgreiches VGC17-Team ohne Knakrack und Arkani bauen.

    3.) Trainer Dreykopffs Lieblingshaus in der Kampfzone ist die Kampffabrik.

    4.) Trainer Dreykopff hasst alle ungenauen Attacken -- außer Steinhagel.

    5.) Trainer Dreykopff hat noch nie einen Midseason Showdown gewonnen.

    1.) Darf man für Spiel 3 die gleiche Karte wählen, auf der man schon Spiel 1 gewonnen hat?

    2.) Inwiefern sind Omega/_-_ äquivalent mit den Originalen oder nicht? Wenn Gegner beispielsweise sagt, er will FD spielen, muss ich dann die normale FD einstellen oder könnt ich auch eine nehmen, die mir optisch besser gefällt?

    3.) Kartenkniffe sind doch hoffentlich auch aus, oder?

    4.) Wenn einer den Charakter ändern will, muss er es mitteilen, und wenn ja, wann?

    Ja gut, kann man mal machen. Das größte Problem seh ich darin, dass Nintendo dann am Ende wahrscheinlich 60 Euro Verkaufspreis dafür angibt, wenn man für das gleiche Geld eben auch Breath of the Wild kriegt. Dann kanns vielleicht immer noch an und für sich ein gutes Spiel sein, aber mit einem furchtbar schlechten Preis-Leistungs-Verhältnis. ;D


    Ich hab das Original immer noch auf meinem 3DS rumgammeln, wann soll ich das alles denn überhaupt noch spielen...